Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

65Stunden investiert

10Studien recherchiert

147Kommentare gesammelt

Ein Mini-Mixer ist ein kleines, tragbares Gerät, mit dem man Smoothies und andere Mixgetränke herstellen kann. Er wird normalerweise mit einem oder zwei Bechern geliefert, in denen die Zutaten gemixt und dann in einen anderen Behälter wie ein Glas oder einen Reisebecher gegossen werden. Einige dieser Geräte sind speziell für die Herstellung von Proteinshakes konzipiert, andere können auch zum Mixen von Suppen, Soßen, Dressings und mehr verwendet werden.




Mini Mixer Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Wmf Mini Mixer

Dies ist der perfekte Mixer für Smoothies zum Mitnehmen. Der dichte Mixbehälter wird mit einem praktischen Trinkdeckel für unterwegs geliefert und verfügt über eine Skala, mit der du sicherstellen kannst, dass du die richtige Menge an Zutaten verwendest. Die bpa-freie Tritan-Kunststoffkonstruktion ist langlebig und alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest. Das 4-flügelige Edelstahlmesser und der leistungsstarke Motor machen kurzen Prozess mit Früchten, Nüssen und Eiswürfeln, sodass du jederzeit und überall einen leckeren Smoothie oder Shake genießen kannst.

Topspitgo Mini Mixer

Einfach zu bedienen und zu reinigen: Dieser Mixer hat eine intelligente Schutzvorrichtung, einen Magnetschalter, der sicher zu bedienen und zu reinigen ist. Das Gehäuse und der Boden des Entsafterbechers können abgetrennt und leicht gereinigt werden – eine tolle kleine Kuchenmaschine für dich.

Zerodis Mini Mixer

Das [(Premium Material)] diese Klinge ist aus rostfreiem Stahl und muss nicht geschärft werden. Sie ist rostfrei und langlebig [(vielseitig verwendbar)] die zweizinkige Klinge ist ideal zum Mahlen von Hafer und Getreide für Kaffeebohnen, frische Kräuter und Gewürze und zum Zerkleinern von Nüssen [(effektiv)] das einzigartige Design der Extraktionsklinge erzeugt die Kraft, harte Kerne, dicke Stängel und harte Haut zu durchbrechen, um an die verborgenen Lebensmittel im Inneren zu gelangen [(einfach zu verwenden)] mit der Klinge kannst du mühelos Obst, Gemüse und Proteinshakes zu einer köstlichen, glatten Textur mahlen [(praktischeres Kochen)] macht gesundes Kochen einfacher. Zaubere deine Lieblingsgerichte und Smoothies mit Leichtigkeit und stelle deine Mahlzeiten noch heute schneller zusammen.

Fosiya Mini Mixer

Dies ist ein USB-Encoder von hervorragender Qualität mit toller Steuerung. Der hochwertige ellipsenförmige ovale 8-Wege-Joystick und die LED-Tasten sorgen für gute Lichteffekte. Die perfekten LED-beleuchteten Teile für Arcade-MAME-JAMMA-Spiele für 2 Spieler und andere DIY-Kampfspiele. Dieses Produkt ist aus den hochwertigsten Materialien hergestellt, hitzebeständig und umweltfreundlich. Es enthält: 2 x 5-Pin-Arcade-Joystick + 2 x USB-Encoder + 20 x größere LED-Tasten (1 Spieler + 2 Spieler + 2x Munt-Taste).

Eg Starts Mini Mixer

Dieses Produkt ist einfach zu installieren und für Holz- und Metallhalterungen geeignet. Jede Packung enthält: 2 x rot, 2 x gelb, 2 x blau, 2 x grün und 2 x weiß mit gleichfarbigen Lampen. Die Schalterschnittstelle ist ein 4,8 mm Anschluss und die Lampenschnittstelle ist ein 6,3 mm Anschluss. Die LED-Leuchten müssen zwischen positiver und negativer Schnittstelle unterscheiden. Wenn sie nicht leuchten, trenne bitte die LED-Schnittstelle. Groß: 33 x 33 mm und unterstützt 12 v dc

Cloer Mini Mixer

Die fettarme Backform Due ist perfekt für alle, die Backwaren ohne schlechtes Gewissen genießen wollen. Dank der Antihaftbeschichtung lässt er sich leicht reinigen und dank des innenliegenden Scharniers und der Fettsammelrille lässt er sich einfach aufbewahren. Der stufenlos wählbare Bräunungsgrad mit Drehregler und Kabelaufwicklung mit Steckerdepot macht es dir leicht zu wählen, wie braun du dein Essen haben möchtest. Das Beste daran ist, dass dies auch als Verriegelung dient, sodass du dir keine Sorgen machen musst, dass dein Essen kalt wird oder austrocknet.

Mini Mixer: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Mini Mixer: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Mini-Mixern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Mini-Mixern. Der erste ist ein handgehaltener Mini-Mixer, der eine Klinge und einen Becher zum Mixen in einer Einheit hat. Diese Art von Mini-Mixer kann zum Mixen kleiner Mengen wie Smoothies oder Soßen verwendet werden, aber nicht für große Mengen wie Suppen oder Pürees. Eine zweite Art von Mini-Küchenmaschine ist die Eintauchversion, die mit einem Stielaufsatz am Ende ausgestattet ist, so dass du sie beim Kochen einer Suppe oder Soße in deinen Topf eintauchen kannst, ohne dass du etwas von einem Behälter in einen anderen umfüllen musst. Schließlich gibt es noch eine dritte Art, den sogenannten Stabmixer, bei dem du zwei getrennte Geräte hast: eine motorisierte Basis und ein abnehmbares Mixwerkzeug (den „Stab“). Diese Geräte sind besonders praktisch, wenn du größere Mengen mixen willst, denn sie geben dir mehr Kontrolle darüber, wie viel Flüssigkeit auf einmal gemixt wird, als es bei einem normalen Standmixer der Fall wäre, da die Klingen nicht auf einmal in eine bestimmte Schüsselgröße eintauchen, sondern nur teilweise, je nachdem, welche Lautstärke der Benutzer während des Betriebs eingestellt hat.

Ein guter Mini-Mixer sollte in der Lage sein, Eis zu mixen, zu hacken und zu crushen. Er sollte einen starken Motor haben, der auch gefrorenes Obst oder Gemüse verarbeiten kann, ohne dass er kaputt geht. Die Klingen müssen scharf genug sein, um auch harte Zutaten wie Nüsse und Samen zu zerkleinern, und der Behälter muss stabil genug sein, um beim Mixen von heißen Flüssigkeiten nicht zu zerbrechen. Und schließlich sollte er über ein einfach zu bedienendes Bedienfeld verfügen, damit du keine zusätzlichen Aufsätze für deine Smoothies oder Shakes benötigst.

Wer sollte einen Mini-Mixer benutzen?

Jeder, der in seiner Küche Platz sparen möchte. Der Mini Blender ist perfekt für kleine Küchen oder Menschen mit wenig Platz auf der Arbeitsplatte. Er ist auch ideal für Reisen und Camping, denn er kann als Küchenmaschine, Mixer, Mixer, Zerkleinerer und Entsafter verwendet werden.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Mini-Mixer kaufen?

Das erste, was du beachten solltest, ist die Größe deiner Küche. Wenn sie klein ist, dann ist ein Mini-Mixer perfekt für dich, denn er ist kompakt und passt in jede Ecke oder in den verfügbaren Platz. Außerdem solltest du dir überlegen, welche Art von Lebensmitteln du mixen möchtest. Wenn du zum Beispiel Smoothies magst, solltest du dich für einen Hochgeschwindigkeitsmixer mit leistungsstarken Klingen entscheiden, der alles ganz einfach zu feinem Pulver zerkleinert. Wenn du hingegen nur ab und zu etwas zerstoßenes Eis möchtest, ist ein Stabmixer genauso gut geeignet, denn diese Geräte haben keine besonders starken Motoren und sind ohnehin nicht für schwere Aufgaben gedacht.

Du musst auf die Leistung des Motors achten. Je höher sie ist, desto leistungsstärker ist dein Mixer. Überprüfe auch, wie viel Watt benötigt werden und stelle sicher, dass du genügend Platz in deinen Küchenschränken oder auf deiner Arbeitsplatte hast, bevor du einen kaufst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Mini-Mixers?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Mini-Mixers ist, dass er für kleine Mengen verwendet werden kann. Er nimmt nicht viel Platz weg und du kannst ihn leicht in deinem Küchenschrank oder auf der Arbeitsplatte verstauen, ohne dass er zu viel Platz wegnimmt. Außerdem sind sie sehr leicht zu reinigen, was sie ideal macht, wenn du nach dem Kochen des Abendessens nur wenig Zeit für die Reinigung hast. Ein weiterer Vorteil dieser Mixer ist ihr Preis – sie sind in der Regel billiger als normale Mixer, so dass der Kauf eines solchen Mixers nicht den Geldbeutel sprengt.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Mini-Mixers ist seine begrenzte Kapazität. Er kann nur kleine Mengen auf einmal mixen, was ihn für große Familien oder Menschen, die Smoothies in großen Mengen machen wollen, ungeeignet macht. Außerdem sind manche Mixer nicht so leistungsstark und können mit harten Zutaten wie Eiswürfeln oder gefrorenen Fruchtstücken nicht zurechtkommen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Mini Mixer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • WMF
  • Mohard
  • Rainpal

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Mini Mixer-Produkt in unserem Test kostet rund 14 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 46 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Mini Mixer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke WMF, welches bis heute insgesamt 25407-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke WMF mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte