Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

48Stunden investiert

31Studien recherchiert

150Kommentare gesammelt

Eine Metallspüle ist eine Art von Küchenspüle, die aus rostfreiem Stahl oder anderen Metallen hergestellt ist. Metallspülen sind in der Regel haltbarer als ihre keramischen Gegenstücke und lassen sich auch leichter reinigen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass manche Menschen das Aussehen einer Metallspüle in ihrer Wohnung nicht mögen, weil sie nicht zu jedem Stil passt.

Eine Metallspüle ist eine Spüle, die aus Metall besteht. Sie funktioniert wie jede andere Spüle, aber sie ist aus Metall und nicht aus Porzellan oder Keramik. Die gebräuchlichsten Metalle, aus denen Spülen hergestellt werden, sind Edelstahl und Gusseisen. Edelstahl hat den Vorteil, dass er im Laufe der Zeit nicht rostet oder korrodiert, obwohl einige Modelle eine Emaille-Beschichtung haben, die abplatzen kann, wenn du etwas Scharfes darauf fallen lässt (was ohnehin nicht empfehlenswert ist). Gusseiserne Spülen bekommen mit der Zeit Rostflecken auf der Oberfläche. Das beeinträchtigt ihre Funktion jedoch nicht, also mach dir keine Sorgen über rostiges Wasser in deiner Küche.




Metall Waschbecken Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Metallspülen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Metallspülen. Am gebräuchlichsten ist die Edelstahlspüle, die es in vielen verschiedenen Ausführungen und Stilen gibt. Es gibt auch Waschbecken aus Kupfer, aber sie sind nicht ganz so beliebt, weil Kupfer leicht anläuft und mehr Pflege benötigt als andere Metalle. Eine andere Art von Metallspüle, die du vielleicht findest, ist eine aus Aluminium. Diese sind in der Regel preiswerter als ihre Gegenstücke aus anderen Materialien wie Edelstahl oder Kupfer, aber auch nicht annähernd so haltbar oder langlebig (Aluminium neigt dazu, leichter zu verkratzen). Wenn du etwas ganz anderes willst, gibt es auch Spülen aus Gusseisen zu kaufen – diese werden zwar schon seit der Antike wegen ihrer Haltbarkeit und Stärke verwendet, aber du solltest beachten, dass sie bei der Reinigung besonders vorsichtig sein müssen, damit kein Rost auf dein Geschirr kommt.

Die besten Metallspülen sind diejenigen, die den höchsten Schmelzpunkt haben und somit mehr Wärme aufnehmen können. Eine hohe Wärmeleitfähigkeit ist ebenfalls wichtig für eine gute Metallspüle.

Wer sollte eine Metallspüle verwenden?

Metallspülen sind ideal für alle, die eine robuste, langlebige Spüle suchen, die den Strapazen des täglichen Gebrauchs standhält. Sie eignen sich auch perfekt für Menschen mit kleinen Kindern oder Haustieren, da sie leicht zu reinigen sind und keine Kratzer verursachen, wie es bei anderen Materialien der Fall ist.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Metallspüle kaufen?

Die Auswahl eines Metallwaschbeckens sollte vom Benutzer abhängen. Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse und es gibt keine Einheitsgröße für dieses Produkt. Manche Menschen bevorzugen große Waschbecken, andere wiederum kleine. Du musst also deine eigenen Vorlieben berücksichtigen, bevor du eine Kaufentscheidung triffst.

Das Gewicht des Produkts ist ein entscheidender Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Material- und Montagequalität eines Metallwaschbeckens. Vieles hängt auch vom Verwendungszweck ab, ob es für den privaten oder den gewerblichen Gebrauch gedacht ist.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Metallspüle?

Vorteile

Metallspülen sind in der Regel leichter zu reinigen als andere Arten von Spülen. Außerdem sind sie in der Regel haltbarer und kratzfester, was sie zu einer guten Wahl für stark beanspruchte Küchen oder Bäder macht, in denen sie häufig benutzt werden. Viele Metallspülen sind mit einer Emaille-Beschichtung versehen, die die Oberfläche vor Kratzern und Flecken schützt und gleichzeitig dafür sorgt, dass sie mit der Zeit gut aussieht. Das ist besonders wichtig in Bereichen deines Zuhauses wie der Küche, wo du einen zusätzlichen Schutz vor Abnutzung durch schwere Reinigungsarbeiten wie Geschirrspülen von Hand oder den Einsatz von scharfen Chemikalien auf Oberflächen wie Edelstahlarbeitsplatten brauchst.

Nachteile

Metallspülen sind in der Regel teurer als andere Arten von Küchenspülen. Außerdem sind sie in der Regel schwerer und schwieriger einzubauen, was bedeutet, dass sie dich eine Menge Arbeitskosten kosten können, wenn du den Einbau nicht selbst vornimmst. Wenn dein Haus über Metallrohre oder Rohrleitungen verfügt, ist es nicht empfehlenswert, eine Metallspüle zu verwenden, da dies im Laufe der Zeit zu Korrosion im Rohrsystem führen kann.

Welche zusätzlichen Werkzeuge werden für die Verwendung einer Metallspüle benötigt?

Eine Metallspüle ist ein Werkzeug, mit dem man das im Bergbau gewonnene Metall verarbeiten kann. Sie benötigt Brennstoff wie Holz oder Kohle, um richtig zu funktionieren.

Welche Alternativen zu einer Metallspüle gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einer Metallspüle. Die beliebteste Alternative ist die Küchenspüle aus Kunststoff. Kunststoffspülen sind in den letzten Jahren sehr verbreitet geworden und bieten einige Vorteile gegenüber anderen Materialien, wie z.B. Haltbarkeit und einfache Reinigung. Es gibt aber auch Nachteile, die mit einer Kunststoffspüle verbunden sind. Zum Beispiel kann die Installation schwieriger sein als bei einer Metallspüle, weil du spezielles Werkzeug brauchst, das vielleicht nicht im Lieferumfang enthalten ist (z. B. eine Bohrmaschine). Wenn du Seife oder Chemikalien auf deiner Arbeitsplatte verwenden willst, können diese das Material, aus dem diese Art von Produkt hergestellt wird, beschädigen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Metall Waschbecken wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Alape
  • gospo
  • MANN & MEISTER

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Metall Waschbecken-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 117 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Metall Waschbecken-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke TGN, welches bis heute insgesamt 298-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke TGN mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte