Zuletzt aktualisiert: 11. September 2021

Jeder stolze Gartenbesitzer weiß genau, wie viel Arbeit es für einen schönen und gepflegten Garten benötigt. Doch Maulwürfe können dem Aussehen der Grünfläche schnell mal übel zusetzen, wenn sie sich durch den Untergrund wühlen und bei dir im Garten mächtige Erdhügel entstehen lassen.

Um die ungebetenen Gäste wieder loszuwerden, ohne mit Chemie den Boden zu vergiften oder sonst wie den Maulwürfen und der Umgebung zu schaden, eignet sich ein Maulwurfschreck am besten. Das ist ein stabförmiges elektronisches Gerät, das in die Erde gesteckt wird und mit Vibrationen oder Geräuschen die Maulwürfe von deinem Grundstück fernhält.




Maulwurfschreck im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Bei unserem umfangreichen Produktvergleich zur Abwehr von Maulwürfen haben uns  einige Produkte besonders überzeugen können. Diese stellen wir dir jetzt mit ihren wichtigsten Eigenschaften kurz vor. Danach erklären wir noch, was du beim Kauf eines Maulwurfschrecks generell zu beachten hast und beantworten die meistgestellten Fragen über die Maulwurfabwehr.

Der beste wasserfeste Maulwurfschreck

Von Gardigo bekommst du einen besonders günstigen Maulwurfschreck im Doppelpack. Durch Ultraschalltöne werden Schallwellen mit verschiedenen Frequenzen ins Erdreich abgegeben, wodurch sich Maulwürfe und andere Wühltiere sehr gestört fühlen und deshalb den Wirkungsbereich von bis zu 700 m² nach einiger Zeit verlassen werden.

Zur Stromversorgung werden noch pro Stab drei Alkaline-Batterie der Größe D gebraucht (nicht im Lieferumfang enthalten). Das Kunststoff-Gehäuse schützt den Maulwurfschreck vor Wasser, damit er ganzjährig eingesetzt werden kann.

Bewertung der Redaktion: Gut und günstig – eine tolle Maulwurfabwehr zum niedrigen Preis.

Der beste Maulwurfschreck im Doppelpack

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Der Maulwurfschreck von Isotronic schützt eine riesige Fläche von bis zu 1250 m² pro Stab vor Maulwürfen, Schlangen und Wühlmäusen. Mit Frequenzschwingungen und Vibrationen vertreibt er die ungebetenen Gäste, ohne anderen nützlichen Tieren oder Pflanzen dabei zu schaden.

Die Geräusche sind für Menschen nur in unmittelbarer Nähe wahrnehmbar, somit stört die Maulwurfabwehr nicht die Ruhe deines Gartens. Außerdem ist der Maulwurfschreck wasserdicht und auch Frost-geschützt. Deshalb kann er zu jeder Jahreszeit verwendet werden. Betrieben werden die Stäbe mit jeweils einer 1,5 V Monozelle der Größe D (nicht im Lieferumfang enthalten).

Bewertung der Redaktion: Ein toller Maulwurfschreck, der alle Wühltiere mit einem Wirkungsgebiet von bis zu 1250 m² effektiv vertreibt.

Der beste solarbetriebene Maulwurfschreck im 3er Pack

Diese Stäbe zur Maulwurfabwehr von ISOTRONIC benötigen praktischerweise keine Batterien, sondern werden mit einer Solarzelle betrieben. Sie halten Maulwürfe, Schlangen und Wühlmäuse von einem Gebiet bis zu 1250 m² pro Stab fern.

Zur effektiven Vertreibung aller ungebetenen Gäste haben sie gleich drei verschiedenen Abwehrmechanismen. So senden sie alle 30 Sekunden Vibrationen und Schallwellen in das Erdreich aus. Bei Nacht kommt dann sogar noch regelmäßig eine Lichtsequenz als Abwehr zum Einsatz. Für Menschen ist der Betrieb des Gerätes aus einiger Entfernung kaum wahrnehmbar, abgesehen des Blinkens bei Nacht.

Bewertung der Redaktion: Dank der Solarzelle benötigt dieser Maulwurfschreck keine Batterien und hält die ungebetenen Gäste mit 3 verschiedenen Abwehrmechanismen fern.

Der beste solarbetriebene Maulwurfschreck

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Schnäppchenjäger werden von dem Preis dieser solarbetriebenen Maulwurfabwehr besonders begeistert sein. Für die zwei Stäbe zahlst du nämlich nicht mal 20 Euro. Alle 30 Sekunden geben sie einen Ultraschall an das Erdreich ab und vertreiben so Maulwürfe und andere Wühltiere. Ein Stab hat dabei ungefähr einen Wirkungsradius von 15 Metern (ca. 700 m²).

Dank der effizienten Solarzelle werden die Stäbe auch an bewölkten Tagen genug geladen, um die ganze Nacht über in Betrieb bleiben zu können. Der Maulwurfschreck ist aus robustem Aluminium und Kunststoff hergestellt. Dadurch ist er gut gegen jedes Wetter und das Eindringen von Wasser geschützt.

Bewertung der Redaktion: Wer für die Abwehr von Maulwürfen so wenig wie möglich zahlen will, wird von dem Angebot von Sylanda begeistert sein.

Maulwurfschreck: Kauf- und Bewertungskriterien

Wie du siehst, gibt es bei den verschiedenen Modellen zur Abwehr von Maulwürfen einige Unterschiede. Damit du genau den Maulwurfschreck finden kannst, der perfekt auf deine jeweilige Situation und Anforderungen abgestimmt ist, achte beim Kauf besonders auf diese Kriterien:

Stromversorgung

Ein Maulwurfschreck wird entweder mit Batterien oder einer Solarzelle betrieben. Für den Einsatz in sonnigeren Jahreszeiten sind solarbetriebene Modelle am praktischsten und kostensparendsten, da du für ihre Inbetriebnahme keine zusätzlichen Ausgaben hast.

Durch die Sonne werden sie tagsüber aufgeladen, um auch die ganze Nacht lang funktionieren zu können. Dafür sind Modelle mit Batterien zuverlässiger, da Sie nicht auf Sonnenlicht angewiesen sind.

Wirkungsbereich

Der Wirkungsbereich des jeweiligen Stabes zur Maulwurfabwehr gibt dir eine gute Vorstellung darüber, wie viele Stäbe du zur effektiven Abwehr für deinen Garten benötigst. Du solltest also eine grobe Vorstellung davon haben, wie groß die Fläche ist, die du schützen willst. Dann kannst du dementsprechend viele Stäbe kaufen.

Lautstärke

Einige Modelle sind bei Inbetriebnahme lauter als andere. Planst du den Maulwurfschreck in einem Bereich zu platzieren, in dem du dich auch öfter aufhältst, solltest du dich besser für ein besonders geräuscharmes Produkt entscheiden.

Maulwurfschreck: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Weil bei der richtigen Anwendung eines Maulwurfschrecks auf einiges geachtet werden muss, haben uns viele Fragen zu der Abwehr von Wühltieren erreicht. Hier werden zum Schluss deshalb noch die meistgestellten Fragen kurz und bündig beantwortet.

Was ist ein Maulwurfschreck?

Ein Maulwurfschreck ist ein stabförmiges elektronisches Gerät, das in die Erde gesteckt wird und mit Vibrationen oder Geräuschen Maulwürfe und andere Wühltiere von deinem Grundstück fernhält.

Welche Unterschiede gibt es bei einem Maulwurfschreck?

Der Hauptunterschied bei einem Maulwurfschreck ist dessen Stromversorgung und Wirkungsbereich. So werden die Stäbe entweder mit Batterien oder einer Solarzelle betrieben und haben in der Regel einen Wirkungsbereich von mehreren Hundert Quadratmetern.

Was kostet ein Maulwurfschreck?

Die günstigsten Modelle gibt es schon für knapp über 10 Euro pro Stück. Desto größere Sets man auf einmal kauft, desto günstiger wird auch der Stückpreis.

(Titelbild: tramper2 / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte