Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

80Stunden investiert

18Studien recherchiert

181Kommentare gesammelt

Ein Mähroboter ist ein Rasenmäher, der dein Gras für dich mäht. Dazu erkennt er mithilfe von Sensoren die Größe deines Gartens und mäht ihn dann entsprechend. Du kannst Zonen einrichten, in denen die Maschine mähen soll, oder sie ihr eigenes Ding machen lassen, je nachdem, wie viel Zeit du zur Verfügung hast.




Mähroboter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Worx Mähroboter

Der Mähroboter verfügt über einen 20-V-Akku, der 120 Minuten lang eine effiziente Rasenpflege ermöglicht. Als Teil der PowerShare-Serie ist der Akku mit anderen Worx-Geräteakkus austauschbar. Das mühsame Rasenmähen entfällt – er kann über WLAN und eine App gesteuert werden. Der Mähroboter überwindet Steigungen von bis zu 35 Prozent sowie Ecken und Kanten geräuschlos und mühelos.

Gardena Mähroboter

Wenn du auf der Suche nach einem erstklassigen Mähroboter bist, der leise, effizient und einfach zu bedienen ist, ist der Gardena Sileno Minimo die perfekte Wahl. Mit seiner intuitiven Bluetooth-App lässt sich dieser Mäher ganz einfach installieren und bedienen. Außerdem sorgt die Pro-Silent-Funktion dafür, dass er niemanden stört, während er im Einsatz ist. Und dank der automatischen Wetter- und Geländefunktion kommt er mit jeder Art von Wetter und Gelände zurecht. Außerdem ist er mit einem Schlauch abwaschbar und somit leicht zu reinigen.

Yard Force Mähroboter

Du suchst nach einem einfach zu bedienenden und intuitiven Bedienfeld für deinen Rasenmäher? Dann ist die zentrale Schnitthöheneinstellung des Graskamms genau das Richtige für dich. Mit dieser innovativen Funktion kannst du die Schnitthöhe deines Rasenmähers schnell und einfach mit nur einem Knopfdruck einstellen. Dank des einfachen Designs bekommst du jedes Mal den perfekten Schnitt hin, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass du dein Gras über- oder unterschneidest.

Scheppach Mähroboter

Das Produkt ist ein automatischer Rasenmäher, was ihn ideal für Menschen mit einem geschäftigen Lebensstil oder für diejenigen macht, die einfach keinen Spaß am Rasenmähen haben. Dank seines leistungsstarken Motors und seines großen Schnittdurchmessers ist er auch für größere Gärten bis zu 500 m2 geeignet. Das Gerät lässt sich einfach über die App bedienen, mit der du auch die gewünschte Schnitthöhe (zwischen 20 und 60 mm) einstellen und zwischen verschiedenen Schnittmodi wählen kannst (fließender Schnitt für ein gleichmäßiges Ergebnis oder Flusterbar für ein natürlicheres Aussehen). Der eingebaute Regensensor sorgt dafür, dass der Rasenmäher bei nassem Wetter nicht automatisch anspringt, während das digitale Display alle wichtigen Informationen auf einen Blick liefert. Für zusätzliche Sicherheit gibt es auch eine Pincode-Sperrfunktion, die eine unbefugte Nutzung verhindert. Dank der großen Räder und dem 100 m langen Führungsdraht lässt sich der Rasenmäher leicht durch deinen Garten manövrieren, auch wenn er nicht ganz eben ist.

Gardena Mähroboter

Lona Intelligence ist eine KI, die intelligente Kartierung, Zonenmanagement, Flächenschutz und Standortverfolgung ermöglicht. Sie bietet eine präzise Kartierung des Gartens und erstellt einen genauen Grundriss des Mähbereichs mit Echtzeit-Standortverfolgung des Mähroboters für einen grünen Rasen. Das Zonenmanagement legt die Mähintensität und -häufigkeit für verschiedene Bereiche fest, während area-protect verwendet werden kann, um Ausschlusszonen direkt zu kontrollieren. Über die Smart App (Online-Registrierung erforderlich) können alle Funktionen des innovativen Mähroboters individuell eingestellt werden. Der Lieferumfang umfasst: 1x Sileno City 600 m2 Rasenmäherroboter, 1x Smart Gateway, 1x Ladestation, 200 m Begrenzungskabel, 4x Stecker, 5x Terminals, 200 Haken, 1x Benutzerhandbuch.

Bosch Home And Garden Mähroboter

Der Bosch Indego S+ 500 ist ein Mähroboter, mit dem du deinen Rasen systematisch und schnell mähen kannst. Mit der Logicut-Technologie kartiert der Indego S+ 500 deine Grasnarbe und ermöglicht effizientes Mähen in parallelen Bahnen, damit dein Rasen schneller fertig wird. Die Smartmowing-Funktion analysiert deinen Garten, die örtlichen Wetterbedingungen und deine persönlichen Vorlieben, um den Mähplan zu optimieren. Du kannst den Indego S+ 500 auch per Sprachsteuerung mit Amazon Alexa oder Google Assistant bedienen. Mit der IFTTT-Funktion kannst du den Indego S+ 500 mit anderen intelligenten Geräten in deinem Haushalt verbinden. Der Bosch Indego S+ 500 ist für enge Durchgänge geeignet, da er nur 75 cm Abstand zwischen den Kabeln benötigt (kein Führungskabel erforderlich). Er hat eine Akkuladezeit von 60 Minuten und wird mit einer Ladestation und Montageschrauben, einem Netzteil mit 7 m Kabel, einem 150 m langen Begrenzungskabel, einem Kabelverbinder, 200 Montageclips und einem Karton geliefert.

Einhell Mähroboter

Der einhell freelexo 1200 lcd bt ist ein leistungsstarker und vielseitiger Mähroboter, der sich perfekt für große Rasenflächen bis zu 1200 m2 eignet. Er wird per Bluetooth über eine App gesteuert, und der Abstand des Roboters kann individuell eingestellt werden. Außerdem verfügt er über ein intuitives Tastenfeld mit LCD-Display. Dank des Multizonen-Mähmodus ist dieser Mähroboter auch für komplexe, verwinkelte Gärten geeignet. Der Mähroboter hat eine Schnitthöhenverstellung von 20 mm bis 60 mm und ist für Steigungen bis zu 35 Prozent geeignet. Das Sicherheitssensorsystem verfügt über Stoß-, Neigungs- und Hebesensoren, so dass der Mähroboter Hindernisse selbständig erkennen kann. Ein Regensensor ist ebenfalls integriert. Der Tragegriff sorgt für einen bequemen Transport. Im Lieferumfang ist ein power x-change 5,2 ah Akku enthalten, der mit allen einhell pxc Geräten kompatibel ist. Für die Installation sind 210 m Begrenzungsdraht, 300 Montagehaken, 3 Ersatzmesser und 4 Anschlussklemmen enthalten.

Gardena Mähroboter

Die Intelligenz von Lona ist eine KI, die intelligentes Mapping, Zonenmanagement, Flächenschutz und Standortverfolgung ermöglicht. Die intelligente Kartierung und Standortverfolgung von Lona ermöglicht eine präzise Kartierung des Gartens und erstellt einen genauen Grundriss des Mähbereichs mit Echtzeit-Standortverfolgung des Mähroboters für einen grünen Rasen. Das Zonenmanagement von Lona legt die Mähintensität und -häufigkeit für verschiedene Bereiche fest, während mit area-protect Ausschlusszonen definiert werden können. Lona bietet eine direkte Steuerung über die Smart App (Online-Registrierung erforderlich), mit der alle Funktionen des innovativen Mähroboters individuell eingestellt werden können. Der Lieferumfang umfasst: 1x Sileno Life 1500 m2 Roboterrasenmäher, 1x Smart Gateway, 1x Ladestation, 200 m Begrenzungskabel, 4x Stecker, 5x Klemmen, 300 Haken, 1x Netzteil und 1x Handbuch.

Worx Mähroboter

Rasenpflege war noch nie so einfach wie mit dem Worx Landroid Rasenmäherroboter. Diese schicke kleine Maschine ist für flache Rasenflächen von bis zu 2000 Quadratmetern ausgelegt und lässt deinen Rasen sanft und gepflegt aussehen – da werden sogar deine Nachbarn neidisch sein. Der Landroid geht noch einen Schritt weiter: Mit seiner innovativen Funktion trimmt er das Gras bis an den Rand deines Gartens. Und mit einer Akkulaufzeit von 120 Minuten ist die Rasenpflege schnell und effizient. Als Teil der PowerShare-Serie kann der 20-V-Akku mit anderen Worx-Geräteakkus ausgetauscht werden. Mit dieser nützlichen Technologie gehört das mühsame Rasenmähen der Vergangenheit an. Der Landroid Rasenmäher-Roboter überwindet mühelos Steigungen von bis zu 35 Prozent sowie Ecken und Kanten – und das alles bei geräuschlosem Betrieb. Einfach mit dem WLAN verbinden und per App steuern.

Mähroboter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Mähroboter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Robotermähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Mährobotern: Der erste ist ein Roboterrasenmäher, der so programmiert werden kann, dass er zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Tagen arbeitet. Der zweite Typ arbeitet selbstständig, ohne Programmierung oder Zeitplanung. Beide Modelle haben ihre Vor- und Nachteile, aber beide sparen dir Zeit, indem sie deinen Rasen für dich mähen.

Ein guter Mähroboter sollte in der Lage sein, das Gras gleichmäßig und effizient zu mähen. Außerdem muss er eine lange Akkulaufzeit haben, damit er viele Stunden ohne Aufladen arbeiten kann. Die besten Roboterrasenmäher sind in der Regel aus hochwertigen Materialien gefertigt, die sie langlebig und zuverlässig machen. Außerdem sollten sie einen einfachen Einrichtungsprozess oder eine Schnellinstallationsanleitung haben, falls du bei der ersten Einrichtung Hilfe brauchst. Und schließlich sollten sie einen guten Kundendienst bieten, falls nach dem Kauf oder sogar schon vor dem Kauf bei Amazon ein Problem auftaucht.

Wer sollte einen Mähroboter benutzen?

Mähroboter sind ideal für Menschen, die ihren Rasen in Schuss halten wollen, aber keine Zeit oder Energie dafür haben. Sie eignen sich auch gut für Bereiche, in denen viel Verkehr herrscht und du etwas brauchst, das alles bewältigen kann, ohne beschädigt zu werden. Wenn dein Grundstück zum Beispiel eine Einfahrt hat, durch die jeden Tag viele Besucherinnen und Besucher kommen, sind sie perfekt für dich, denn sie bleiben nicht an Hindernissen wie Steinen oder Baumwurzeln hängen und sehen immer gut aus, egal was passiert.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Mähroboter kaufen?

Das wichtigste Kriterium, das du beim Kauf eines Roboterrasenmähers berücksichtigen solltest, ist die Größe deines Gartens. Wenn du einen kleinen oder mittelgroßen Garten hast, ist es am besten, wenn du dich für eine erschwingliche Option entscheidest, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wenn du hingegen einen großen Garten mit vielen Hindernissen wie Bäumen und Büschen hast, solltest du in ein hochwertiges Modell investieren, das leistungsfähiger und langlebiger ist als seine billigeren Gegenstücke. Außerdem solltest du überlegen, ob du dein Gerät selbst aufladen möchtest, denn das kann sehr nützlich sein, wenn keine Steckdose in der Nähe ist, an die du das Ladekabel anschließen kannst.

Wenn du einen Mähroboter vergleichst, solltest du auf die folgenden Dinge achten. Erstens muss er in der Lage sein, deinen Rasen an einem Tag mindestens dreimal zu mähen. Das heißt, wenn dein Rasen 1000 m² groß ist, muss der Mähroboter eine Fläche von 3000 m² oder mehr abdecken. Wenn das nicht der Fall ist, solltest du ihn nicht kaufen, denn auch wenn er auf dem Papier gut aussieht und für kleine Gärten gut geeignet ist, versagt er auf größeren Flächen kläglich. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Akkulaufzeit, die bereits oben beschrieben wurde. Wir wollen hier nicht noch einmal ins Detail gehen, sondern nur sagen, dass die meisten Hersteller behaupten, dass ihre Akkus zwischen 60 und 120 Minuten halten, je nachdem, wie viel Strom sie während der Arbeit verbrauchen (z. B. Messerdrehzahl usw.) und ob sie LiPo- oder NiMH-Akkus verwenden (NiMH hält länger als LiPo). Weitere Faktoren wie die Verarbeitungsqualität, die vom Hersteller/Verkäufer gewährte Garantiezeit und das mitgelieferte Zubehör (z. B. eine Ladestation) bilden unsere Liste der Dinge, die du vor dem Kauf eines Mähroboters überprüfen solltest.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Mähroboters?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Robotermähers ist, dass er das Gras gleichmäßig und konsequent mäht. Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen über unebene Stellen oder verpasste Bereiche machen musst, was für Hausbesitzer, die ihren Rasen gerne ordentlich und sauber haben, frustrierend sein kann. Außerdem sparst du Zeit, denn du musst nicht stundenlang auf Händen und Knien mit einer Schere versuchen, die rauen Kanten zu glätten.

Nachteile

Die Nachteile eines Robotermähers sind, dass er teuer sein kann und du sicherstellen musst, dass der Akku vor dem Einsatz voll aufgeladen ist. Außerdem können sie nicht so nah an Objekten wie Bäumen oder Zäunen mähen wie andere Rasenmäher.

Kaufberatung: Was du zum Thema Mähroboter wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • WORX
  • Gardena
  • LANDXCAPE

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Mähroboter-Produkt in unserem Test kostet rund 390 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1568 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Mähroboter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke WORX, welches bis heute insgesamt 4602-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke WORX mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte