Zuletzt aktualisiert: 31. August 2021

Vor allem am Abend, wenn wir unsere Augen schon einen ganzen Tag lang strapaziert haben, sind extrem feine und detailreiche Arbeiten besonders anstrengend für unsere Augen. Das ist insbesondere der Fall ohne eine Sehhilfe und ohne entsprechendes Licht.

Eine gute Hilfe kann hier eine Lupenlampe sein: Sie kombiniert die Sehhilfe und ein angebrachtes Licht. In diesem Vergleich zeigen wir dir unsere Favoriten und geben dir ein paar Tipps für deinen nächsten Kauf mit auf den Weg.




Lupenlampen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier findest du eine Auswahl aus unseren Favoriten, bei denen du vielleicht auch schon fündig werden kannst.

Die beste Allrounder Lupenlampe

Die Lupen dieser Leuchte von Beyamz hat eine 5-fache Vergrößerung und bietet somit genug Vergrößerung fürs Lesen, Häkeln oder Basteln. Die Helligkeit des Lichts kann ganz einfach auf 10 Stufen von 10 % bis 100 % verstellt werden, außerdem gibt es die Möglichkeit den Ton des Lichts anzupassen.

Die Lampe kann auf eine ebene Fläche von einer Dicke bis zu 5 cm geklemmt werden, und ist somit sehr platzsparend. Mit dem Schwenkarm kann die Lampe genau in die Position gebracht werden, in der du sie brauchst.

Bewertung der Redaktion: Uns konnte die hohe Funktionalität dieser Lupenleuchte überzeugen.

Die beste Lupenlampe mit anpassbarem Licht

Diese Lupenleuchte von Tomshine bietet eine 8-fache Vergrößerung, das Objektiv hat einen Durchmesser von 10,5 cm. Die Lampe ist aus Metall, zu größten Teilen aus Aluminium gefertigt, durch die Scharniere kann sie in die richtige Form gebogen werden. Mit dem praktischen Clip kann die Lupenleuchte ganz einfach installiert werden.

Ganz besonders an dieser Lampe: Der Ton des Lichts kann angepasst werden. Du hast hier die Wahl zwischen warmen Licht, natürlichem oder kaltem weißen Licht. Je nachdem was angenehmer für dich ist, kannst du das Licht ändern und auch dimmen.

Bewertung der Redaktion: Uns gefällt besonders, dass man diese Lampe besonders gut an persönliche Bedürfnisse anpassen kann.

Die beste Lupenlampe mit 10-facher Vergrößerung

Der Hersteller Aytop bietet mit dieser Leuchte ein Objektiv mit 10-facher Vergrößerung an, also eine perfekte Lampe für besonders feine Arbeiten. Der Ton des Lichts kann verstellt werden und die Lampe bietet 10 Helligkeitsstufen, so kann die Leuchte bei verschiedenen Lichtverhältnissen genutzt werden.

Mit dem Schwenkarm kann das Licht in die richtige Position gebracht werden und auch das Objektiv kann gedreht werden. Die Leuchte kann mit einer Klemme an sämtlichen Oberflächen befestigt werden und somit vielseitig zum Einsatz kommen. Die Leuchte bietet außerdem eine Halterung für Handys und eine weitere kleine Klemme.

Bewertung der Redaktion: Diese Lupenlampe können wir allen empfehlen, die besonders feine und filigrane Arbeiten ausführen oder deren Augen generell etwas mehr Unterstützung brauchen.

Die beste Lupenlampe mit Tischfuß

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Diese Lupenlampe von XpertMatic bietet ein Objektiv mit 2,25-facher Vergrößerung. Die LED Leuchten der Lampe sind dimmbar und somit an verschiedene Lichtverhältnisse anpassbar. Der flexible Schwanenhals der Leuchte kann einfach in Form geborgen werden, sodass das Licht genau den richtigen Winkel hat.

Mit dem Tischfuß wird ein fester Stand der Lampe auf ebenen Oberflächen garantiert, wenn es gebraucht wird kann sie aber auch mit einer Klemme genutzt werden. So kann sie überall zum Lesen, Bastel oder Zeichnen genutzt werden.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert davon, wie vielseitig diese Lampe genutzt werden kann. Mit der 2-in-1 Lampe mit Ständer und Klemme ist sie überall einsatzfähig.

Lupenlampe: Kauf- und Bewertungskriterien

Hier haben wir dir einige wichtige Faktoren aufgelistet, die du im Hinterkopf behalten solltest, wenn du eine Lupenlampe kaufst:

Jetzt wollen wir noch etwas genauer auf diese Kriterien eingehen.

Größe

Deine Lupenlampe sollte natürlich problemlos auf deinen Arbeitsplatz, in der Regel einen Schreibtisch, passen, sodass du auch noch genug Platz zum Arbeiten hast.

Vergrößerung

Je nachdem, wofür du eine Lupenlampe benötigst, solltest du nach der passenden Vergrößerung suchen. Arbeitest du also mit besonders kleinen Feinheiten, dann ist es empfehlenswert eine stärkere Vergrößerung zu wählen. Das Gleiche ist der Fall, wenn deine Augen etwas mehr Unterstützung brauchen.

Design

Bei diesem Kriterium geht es darum, dass du dir eine Lampe aussuchst, die dir optisch zusagt. Hier spielt vor allem die Farbe eine wichtige Rolle, achte also darauf, was am besten zu deiner restlichen Einrichtung passt und was dir selbst am besten gefällt. Ein weiteres wichtiges Design Feature sind verstellbare Arme, so kannst du die Lampe in genau die richtige Position bringen.

Lupenlampe: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Zum Abschluss wollen wir einige Fragen beantworten, die beim nächsten Kauf einer Lupenleuchte nützlich sein könnten.

Was ist eine Lupenlampe?

Eine Lupenlampe ähnelt in ihrem Design einer gewöhnlichen Schreibtischlampe, hat aber ein integriertes Vergrößerungsglas, welches von einem Licht in Ringform umrahmt wird. So kannst du dich auch am Abend ganz auf die Details deiner Arbeit konzentrieren, ohne deine Augen wegen fehlenden Lichts oder einer  fehlenden Sehhilfe zu belasten.

Für wen eignet sich eine Lupenlampe?

Lupenleuchten sind unter anderem für Menschen mit Sehschwächen geeignet. Außerdem könne sie unglaublich hilfreich für verschiedene Künstler, die sich auf sehr feine Details konzentrieren müssen.

Auch für das Lesen von besonders klein gedruckten Texten oder alten Schriften ist eine Lupenleuchte ein ideales Werkzeug. (Bildquelle: Pixabay / Pexels)

Also sind Lupenlampen ein besonders praktisches Tool für Modellbauer oder auch Tätowieren, wenn diese besonders filigrane Designs entwerfen.

Welche Arten von Lupenlampen gibt es?

Lupenleuchten können anhand ihrer Vergrößerung in verschiedenen Stärken unterschieden werden:

  • 2-fache Vergrößerung
  • 5-fache Vergrößerung
  • 8-fache Vergrößerung
  • 10-fache Vergrößerung

(Titelbild: jackf / 123rf)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte