Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

51Stunden investiert

12Studien recherchiert

187Kommentare gesammelt

Eine Luftmatratze ist ein großes aufblasbares Bett, das zum Schlafen verwendet werden kann. Sie hat eine interne Pumpe, mit der der Benutzer die Härte der Matratze durch Hinzufügen oder Entfernen von Luft einstellen kann. Luftmatratzen sind ideal für Camping, Übernachtungen und andere Aktivitäten im Freien, bei denen du zusätzlichen Platz zum Schlafen brauchst. Sie sind auch sehr praktisch, wenn deine Gäste unerwartet bei dir zu Hause auftauchen.




Luftmatraze Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Luftmatratzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Luftmatratzen: die traditionelle und die selbstaufblasende. Bei der traditionellen Matratze musst du sie mit einer Pumpe aufblasen, während die andere bereits beim Kauf mit Luft gefüllt ist.

Eine gute Luftmatratze ist eine, die Komfort und Unterstützung bietet. Sie sollte fest genug sein, um den Rücken ausreichend zu stützen, aber weich genug, um beim Schlafen kein Unbehagen zu verursachen. Das Material, aus dem ein Luftbett besteht, spielt ebenfalls eine große Rolle bei der Bestimmung seiner Qualität. Wenn du dich zum Beispiel für ein Luftbett aus Vinyl entscheidest, solltest du darauf achten, dass es mit antimikrobiellen Mitteln behandelt wurde, um Schimmelbildung oder andere bakterielle Infektionen zu verhindern, die auftreten können, wenn du solche Matratzen über einen längeren Zeitraum regelmäßig benutzt. Außerdem solltest du darauf achten, ob das von dir gewählte Modell mit einer eingebauten Pumpe ausgestattet ist, denn das macht das Aufblasen und Entleeren viel einfacher, als wenn du jedes Mal eine externe Pumpe benutzen musst, wenn die Matratze während des Schlafs durch die Kompression des Körpergewichts auf der Liegefläche an Druck verloren hat, während du versuchst, nicht zu früh einzuschlafen, bevor du in den Weltraum gehst (wenn überhaupt).

Wer sollte eine Luftmatratze benutzen?

Jeder, der auf einem bequemen, einfach zu bedienenden und tragbaren Bett schlafen möchte. Egal, ob du in der Wildnis zeltest oder einfach nur dein persönliches Gästezimmer zu Hause haben willst, diese Luftmatratze ist perfekt für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Luftmatratze kaufen?

Die Auswahl einer Luftmatratze sollte vom Benutzer abhängen. Es ist wichtig, ein Modell zu wählen, das deinen Bedürfnissen und denen der Personen entspricht, die es benutzen werden.

Achte darauf, dass du die spezifischen Eigenschaften einer Luftmatratze vergleichst. Du solltest dir die Höhe, Breite und Länge ansehen, um sicherzustellen, dass die Luftmatratze in deinen Raum passt. Es ist auch wichtig, dass du dir überlegst, wo du das Produkt einsetzen willst, denn manche Produkte sind nur für den Innenbereich geeignet, während andere sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden können. Wenn die Matratze zum Beispiel in einem Wohnmobil oder auf einem Boot verwendet werden soll, musst du darauf achten, dass sie einen wasserdichten Bezug hat, damit die Matratze nicht durch Feuchtigkeit beschädigt wird, wenn sie nicht in Gebrauch ist.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Luftmatratze?

Vorteile

Luftmatratzen sind sehr praktisch. Du kannst sie überall hin mitnehmen und sie bieten dir einen bequemen Schlafplatz für die Nacht. Außerdem gibt es sie in verschiedenen Größen, so dass jeder, vom Kind bis zum Erwachsenen, eine benutzen kann, egal welche Größe er hat.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Luftmatratze ist, dass sie nicht so bequem wie ein normales Bett ist. Außerdem können sie ziemlich laut sein, vor allem wenn du sie von Hand aufpumpen musst, und der Lärm hält deinen Partner nachts wach. Ein weiteres Problem bei einigen Modellen ist, dass sie mit der Zeit an Festigkeit verlieren. Deshalb ist es am besten, eine Matratze zu kaufen, die auf Langlebigkeit ausgelegt ist, wie zum Beispiel die von Intex oder Coleman.

Kaufberatung: Was du zum Thema Luftmatraze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • iDOO
  • TOUCHXEL
  • Intex

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Luftmatraze-Produkt in unserem Test kostet rund 18 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 100 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Luftmatraze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Intex, welches bis heute insgesamt 12246-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Intex mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte