Zuletzt aktualisiert: 3. Dezember 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Die LED-Leuchte hat sich zu einem Durchbruch entwickelt. Wir wissen, dass es immer mehr Innovationen auf dem Markt gibt. Aber wenn es um die Beleuchtung geht, war die Einführung dieser Art von Beleuchtung revolutionär. Viele Menschen haben sie bereits oder entscheiden sich für sie.

Aber was wissen wir darüber? Bevor wir entscheiden können, welche Art von LED-Licht wir wollen, ist es am besten, sich zu informieren. Informationen, die uns zweifellos helfen werden, uns für diese Art von Beleuchtung zu entscheiden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Wisse, was LED-Beleuchtung ist und welchen Ruf sie heute auf dem Markt genießt. Und auch die besonderen Eigenschaften, die sie aufweist.
  • Um den Unterschied zwischen herkömmlicher Glühbirne und LED-Beleuchtung zu sehen. Auf diese Weise erfährst du, was die Vorteile der letzteren sind. Warum hat die Verwendung von Leds so stark zugenommen?
  • Es gibt bestimmte Kriterien, die du beim Kauf von LED-Beleuchtung berücksichtigen solltest. Darin finden wir die entscheidenden Aspekte, um zu wissen, welches Licht wir wählen sollten.

Led Leuchten Test: Die besten Produkte im Vergleich

Kaufberatung: Was du über LED-Leuchten wissen musst

Heutzutage ist es normal, dass wir auf LEDs umsteigen wollen. Um jedoch die richtigen LED-Lampen auszuwählen, müssen wir über die nötigen Informationen verfügen.

Angesichts dieser Vielfalt hilft uns die Kenntnis der wichtigsten Merkmale dieser Leuchte, diejenige auszuwählen, die am besten zu unseren Bedürfnissen passt. (Quellen: Aditya wardhana: Sp8lbmu1q7w/ Unsplash)

Was ist eine LED-Leuchte?

In den letzten Jahren wurde die herkömmliche Beleuchtung durch effizientere und billigere Beleuchtung ersetzt. Dies wird als LED-Beleuchtung bezeichnet, was für Light Emission Diode steht. Es handelt sich um eine Art von Licht mit einem weißlichen Ton, da es keine Wärme abgibt, was zu größeren Einsparungen bei der Nutzung führt.

Wenn wir also von LED-Beleuchtung sprechen, meinen wir Lampen oder eine Reihe von Leuchten dieses Typs. Im Allgemeinen werden sie wie jedes andere Lichtwerkzeug zur Beleuchtung verwendet. Heutzutage ist sie sehr präsent und wird immer mehr genutzt. In der Stadtbeleuchtung wird dieses Licht oft eingesetzt, um größere Einsparungen zu erzielen.

Welche Arten von LED-Lampen gibt es?

Unabhängig von dem Ort, an dem wir dieses Licht einsetzen werden, finden wir in der Regel LED-Lampen

  • Diese Art von Leuchte ist so konzipiert, dass sich das Licht von oben ausbreitet. Sie kann entweder als Hängelampe oder an der Decke befestigt werden. In dieser Klasse können wir sie auch mit Hilfe von Klebstoffen an die Oberfläche anpassen. Wenn wir es also vorziehen, können wir es an die Wand oder an eine andere Stelle kleben, anstatt es oben aufzustellen.
  • Wand. Diese Leuchte ist praktisch dasselbe wie die Deckenleuchte. Sie ist jedoch so konzipiert, dass sie parallel zur Wand angebracht wird, anstatt zu liegen, und von dort aus den ganzen Raum beleuchtet.
  • Tischleuchte. Diese Leuchte hat in der Regel eine etwas geringere Größe, wenn sie auf Oberflächen wie Nachttischen, Möbeln usw. platziert wird. Sie werden in der Regel so eingesetzt, dass das Licht einen bestimmten Bereich beleuchtet und nicht so breit wie eine Deckenleuchte. Gelegentlich kann das Licht, das sie abgeben, mehr oder weniger stark abgestuft werden.
  • Stehlampe. Diese Art von Lampe ist der Tischlampe ähnlich, hat aber einige Besonderheiten. Sein Format ist in der Regel groß und hoch, da er aufrecht auf einem Sockel auf dem Boden steht. Da sie größer ist, strahlt sie mehr Licht ab als die vorherige, wenn auch nicht so viel wie die Deckenlampe. Er kann auch einen Regler enthalten, um die Art des Lichts zu verändern, das wir verwenden wollen.
  • Solar. Dies ist eine Leuchte, die durch das Aufladen von Sonnenlicht funktioniert. Sie ist also ökologisch. Diese werden normalerweise nur nachts benutzt. Sie werden hauptsächlich draußen aufgestellt, wo sie Sonnenlicht erhalten. Andererseits hängt die Lichtmenge, die sie liefern, von der Anzahl der LEDs ab, die sie enthalten.

Welche verschiedenen Formate von LED-Leuchten können wir finden?

Innerhalb der verschiedenen Arten von LED-Lampen, die es gibt, werden wir verschiedene Formate von Designs finden. Jedes dieser Modelle kann in jeder Art von Lampe gefunden werden

  • Die gängigsten Formen sind die runde, die quadratische und die längliche Leuchte. Letzteres ist die typische lange und dünne Optik oder eine, die einfach die Flexo präsentiert, die sich in einem erhöhten Bereich befindet.
  • Zweitens gibt es als modernere Variante Leuchten mit freien und zufälligen Designs, die nur versuchen, einen Hauch von Stil und Innovation zu vermitteln. Es ist auch möglich, Modelle in 3D-Formaten zu finden.
  • Schließlich gibt es noch die Pendelleuchten. Darunter können wir auch alle anderen Formen einordnen, denn jede der Formen kann hängend erscheinen, anstatt an einer Oberfläche befestigt zu sein.
Rund Quadratisch Langgestreckt Freie Gestaltung Hängend

Wo wird die LED-Leuchte platziert?

Eine weitere Klassifizierung der Art der LED-Beleuchtung richtet sich danach, wo sie platziert wird. Er kann sowohl im Freien als auch in Innenräumen aufgestellt werden. Viele Haushalte entscheiden sich für eine LED-Leuchte. Auch für den Einsatz auf offenen Flächen werden sie immer beliebter. Obwohl sie ein sehr kaltes Licht ausstrahlen, sind sie genauso nützlich oder manchmal sogar nützlicher als herkömmliche Lampen.

Unter den LED-Lampen für den Innenbereich finden wir alle Arten. Für den Außenbereich gibt es nur zwei Möglichkeiten: Decke oder Wand. Obwohl wir denken müssen, dass an bestimmten offenen Orten, wie z.B. Straßen, die verwendete Leuchte besonders ist, die Straßenlaternen.

In städtischen Gebieten ist die Verwendung einer Art von LED-Beleuchtung in der Regel eigentümlich. Das Gleiche gilt für bestimmte Feste im Jahr. Ein klares Beispiel ist Weihnachten. Zu dieser Jahreszeit werden auf den Straßen tendenziell mehr Beleuchtungen mit unterschiedlichen Modellen und Typen verwendet.

Typ Decke Wand Tisch Stehleuchte Solar
Format
Platzierung Innen- oder Außenbereich Innen- oder Außenbereich Innenbereich Innenbereich Außenbereich
Farbe Kaltweiß Kaltweiß Weiß mit der Möglichkeit, zu anderen Farben zu wechseln Weiß mit der Möglichkeit, zu anderen Farben zu wechseln Kaltweiß
Beleuchtung Hoch Hoch Niedrig Mittel Hoch

Was ist der Unterschied zwischen LED-Beleuchtung und herkömmlicher Beleuchtung?

Es gibt mehrere Elemente, die LED-Beleuchtung von herkömmlicher Beleuchtung unterscheiden. Auf den ersten Blick können wir den Unterschied vielleicht erkennen. Während die herkömmliche Lampe ein weißes Licht mit einem leicht gelblichen Ton abgibt, strahlt die LED dagegen ein bläuliches Weiß aus.

Das wiederum hängt mit der Funktionsweise der beiden Lampen zusammen, die völlig unterschiedlich sind. Die herkömmliche Glühbirne konzentriert sich auf die Übertragung von Strom, der zu einer Temperaturerhöhung führt, wodurch Strahlung entsteht und Licht erzeugt wird.

Die LED hingegen nutzt Dioden, die zusammen mit dem Kontakt mit dem Strom Licht erzeugen. Dies ist auch der Grund für den Unterschied in der Erwärmung zwischen den beiden.

Andererseits gibt es auch bei Aspekten wie dem Verbrauch oder der Veränderung der Lichtstärke Unterschiede zwischen den beiden. In diesen Fällen bietet die LED-Beleuchtung größere Vorteile in Bezug auf diese Eigenschaften.
Man

könnte sagen, dass herkömmliche Leuchten einen größeren Anteil ihrer Energie auf die Erzeugung von Wärme als von Licht verwenden. Die LED-Beleuchtung hingegen konzentriert sich mehr auf die Lichterzeugung. Daher neigen erstere dazu, viel Wärme abzugeben und sogar zu verbrennen, während letztere auf einer konstanten Temperatur gehalten wird.

Es ist wichtig zu wissen, was die LED-Beleuchtung von der herkömmlichen Beleuchtung unterscheidet. (Quelle: Clark Cruz: 3395498/ Pexels)

Was sind die Vorteile von LED-Leuchten?

Die Entwicklung von LED-Licht wurde mit der Absicht ins Leben gerufen, das Beleuchtungssystem zu verbessern und den Nutzern mehr Vorteile zu bringen

  • Zum einen ist da der niedrige Stromverbrauch von durchschnittlich 10-15 Watt. Das wiederum spart eine beträchtliche Menge Energie und unsere Geldbörsen. Außerdem hat es eine längere Lebensdauer. Insgesamt schätzungsweise 50.000 Betriebsstunden.
  • Zweitens ist es sehr energieeffizient, da sich das Licht direkt und flackerfrei einschaltet. Auch die Beleuchtung ist scharf und hell, mit verstellbaren Schattierungen, die die Sehkraft der Menschen nicht beeinträchtigen. Dadurch passt sich unsere Vision an den zu beleuchtenden Bereich an.
  • Andererseits haben sie, wie bereits erwähnt, eine niedrige Temperatur. Du kannst die Intensität der Beleuchtung einstellen, die wir in jedem Fall ausstrahlen wollen. Sie zeigen mehr Freiheit und Leichtigkeit bei der Gestaltung ihrer Designs. Nicht zu vergessen, dass sie einfach zu installieren sind.
Vorteile
  • Geringer Energieverbrauch
  • Hohe Energieeffizienz
  • Lange Lebensdauer
  • Helles, klares Licht und Töne, die am besten zum Auge passen
  • Steuerung und Einstellung des Farbtons sowie der Intensität
  • Direktes und flimmerfreies Schalten
  • Niedrige Temperatur
  • Freieres Design
  • Einfache Installation
Nachteile
  • Mangel an Informationen im Vergleich zu anderen Lichtarten
  • Hohe Lichtverschmutzung in der Nacht
  • Übermäßiges Licht beeinträchtigt die Artenvielfalt der natürlichen Umgebung

Kaufkriterien

Mit der Weiterentwicklung der LED-Lampen wurden viele Modelle entwickelt. Daher ist die Auswahl immer vielfältiger geworden, je nach den Kriterien des Kunden, ob für bestimmte Anwendungen, einen modernen Stil, mehr oder weniger Licht usw.

Sparen

Wir wissen, dass LED-Beleuchtung einen niedrigen Energieverbrauch hat. Viele Menschen sind jedoch auf der Suche nach LED-Beleuchtung mit größeren Einsparungen. Daher ist einer der Punkte, die du berücksichtigen solltest, dass es mit der Zeit wirtschaftlicher wird.

Es reicht also nicht aus, nur auf den Verkaufspreis zu schauen. Bei der Auswahl unserer LED-Lampen müssen wir darauf achten, ob sie auf lange Sicht mehr oder weniger kosteneffizient sein werden. Ihre Langlebigkeit und ihr Potenzial bieten uns die nötige Zeit und Leistung zu geringeren Kosten.

Aufgrund dieses Kriteriums ist diese Art von Leuchte eine der beliebtesten Entscheidungen auf dem Markt.

Die zunehmende Präsenz von LED-Leuchten ist das Gebot der Stunde. (Quellen: Free_photos: 731494/ Pexels)

Dauer

Im Zusammenhang mit Einsparungen finden wir das Merkmal der Dauer. Die LED-Beleuchtung an sich hat eine lange Lebensdauer. Das ist eine seiner Stärken. Wie bereits erwähnt, können sie viele Stunden lang aktiv bleiben. Tatsächlich haben fast alle LED-Glühbirnen den gleichen Prozentsatz an Leistung.

Daher hilft diese Eigenschaft bei der Wahl einer LED-Leuchte nicht allzu sehr. Wenn wir jedoch den Kauf einer LED-Lampe mit dem einer traditionellen Lampe vergleichen, ist dies zweifellos ein wesentlicher Aspekt.

Beleuchtung

Ein weiterer Aspekt, den wir bei unserer LED-Lampe in der Regel berücksichtigen, ist die Art der Beleuchtung, die wir wünschen. Manchmal brauchen wir nur eine kleine Tischlampe, um einen bestimmten Raum zu erhellen. Wir suchen also nach einer kleineren Leuchte.

Andererseits brauchen wir manchmal eine Leuchte, die einen ganzen Raum beleuchten kann. Man könnte also sagen, dass wir je nach Verwendungszweck eine größere oder geringere Lichtleistung wählen.

Farbe

Die Farbe jedes Lichts steht in direktem Zusammenhang mit der Temperatur, bei der es sich befindet. Da sich LED-Beleuchtung nicht erwärmt, ist die Farbe des Lichts, das sich ausbreitet, kalt. Die Temperatur der einzelnen LED-Leuchten kann jedoch etwas variieren.

Normalerweise hat LED-Licht eine bläulich-weiße Färbung. Diese Art von Farbe sorgt dafür, dass das Licht maximale Helligkeit in den Raum bringt. Sie ist daher für Bereiche notwendig, die viel Licht benötigen. Zweifellos ist das von einer LED-Glühbirne ausgestrahlte Licht von etwa 2700K (Kelvin-Grad) am empfehlenswertesten.
Andererseits gibt

es bestimmte LED-Leuchten, die so hergestellt werden, dass das ausgestrahlte Licht einen unterschiedlichen Farbbereich aufweist.

Design

Ein weiterer Aspekt, der heute berücksichtigt wird, ist das Design oder der Stil, den die LED-Lampe aufweist. Immer mehr Modelle werden so entworfen, dass sie sich an den Geschmack jedes Nutzers anpassen. Aus diesem Grund ist die Vielfalt auf dem Markt enorm.

In letzter Zeit ist das futuristische und moderne Modell sehr beliebt geworden. Das schließt aber nicht aus, dass es auch Retro-Designs gibt. Designs, die die Modernität der LED-Beleuchtung mit dem altmodischen Format vereinen. Am Ende ist es ein Stil, der gefällt.

Fazit

Fazit: LED-Leuchten sind das Gebot der Stunde. Es gibt viele Menschen oder Institutionen, die diese Art von Beleuchtung nutzen. Sie lassen das Traditionelle beiseite und neigen zu den Neuerungen und Vorteilen, die diese mit sich bringen.

Außerdem sind die Anrufungen in ihrer Typologie von großem Interesse. Du findest eine große Auswahl an Typen, Modellen und Lichtstärken. Dies ist eindeutig eine revolutionäre Veränderung in der Nutzung der traditionellen Beleuchtung.

(Quelle des abgebildeten Bildes: promesaartstudio: 133854707/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte