Willkommen bei unserem großen Kunststoff Balkon Sichtschutz Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Balkon Sichtschutze aus Kunststoff. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Balkon Sichtschutz aus Kunststoff zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Balkon Sichtschutz aus Kunststoff kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Balkon Sichtschutze aus Kunststoff schützen den Balkon vor neugierigen Blicken oder Wind und Wetter. Sie sind besonders widerstandsfähig und robust.
  • Es wird zwischen fix montierten und mobilen Sichtschutzen unterschieden. Fix montierte Balkon Sichtschutze werden durch bohren in der Hauswand verankert; diese Montageart erfordert die Zustimmung vom Hauseigentümer. Mobile Sichtschutze werden oft am Balkongeländer montiert und sind jederzeit einfach entfernbar.
  • Fix montierte Balkon Sichtschutze aus Kunststoff bieten längerfristigen und umfangreicheren Schutz während sich mobile Kunststoff Sichtschutze besonders für kürzere Einsätze am Balkongeländer eignen.

Balkon Sichtschutz aus Kunststoff Test: Favoriten der Redaktion

Der Balkon Sichtschutz aus Kunststoff fürs Balkongeländer mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis

Wieso kompliziert, wenn es auch einfach geht? Der Balkon Sichtschutz aus Kunststoff ist in neutralen Designs erhältlich und bietet effektiven Schutz vor Blicken, Wind und sogar UV-Strahlen. Außerdem ist er ganz einfach mit dem mitgelieferten Seil am Balkongeländer zu befestigen und besonders kostengünstig.

Wer einen einfachen aber effektiven Balkon Sichtschutz sucht, ist mit dem Modell auf jeden Fall gut beraten.

Der günstigste Balkon Sichtschutz aus Kunststoff in Pflanzenoptik

Die Balkon Sichtschutz Matte in Efeuoptik sieht nicht nur besonders schön grün und saftig aus, sie ist mit weniger als 30 € auch ein echtes Schnäppchen. Durch die hochwertige Verarbeitung bietet auch dieser Balkon Sichtschutz optimalen Schutz vor unerwünschten Blicken und ist zudem Wetter- und UV-Beständig.

Wer gerne im Grünen sitzt, dem gefällt dieser Balkon Sichtschutz in gemütlichem Efeu-Design ganz besonders.

Der günstigste Balkon Sichtschutz aus Kunststoff in Holzoptik

Der Klassiker unter den Balkon Sichtschutz Matten: die Bambusmatte. Diese hier ist aus PVC gefertigt und somit besonders Wetterbeständig. Trotzdem sieht der Balkon Sichtschutz aus Kunststoff sehr natürlich aus und ist mit knapp 26 € einer der günstigsten.

Dieser Balkon Sichtschutz aus Kunststoff in Bambus-Holzoptik ist gefällt nicht nur Pandabären.

Das beste Balkon Sichtschutz-Rundumpaket

Mit der Klemmmarkise hast du eine richtig gute Alternative zum fix montierten Balkon Sichtschutz und musst weder bohren noch dübeln. Sie ist außerdem in verschiedenen Farben erhältlich und auch der passende Balkon Sichtschutz Behang kann mitbestellt werden.

Für alle, die absolute Privatsphäre auf ihrem Balkon wünschen, ist diese Rundumlösung ideal.

Die beste Seitenmarkise

Der effektivste Sichtschtuz gegen nervige Blicke von den Nachbarn bietet diese fix montierte Seitenmarkise. In hellem oder dunklen Design und in verschiedenen Höhen und Längen erhältlich, ist die Markise für Balkone und Terassen gleichermaßen geeignet.

Wer eine dauerhafte Lösung gegen Blicke vom Nachbarn oder Schutz vor Wind sucht, dem wird diese Seitermarkise gefallen.

Der beste moderne Balkonfächer

Dieser futuristische Sichtschtuz für den Balkon bietet Sonne, Wind und Blicken von der Seite Paroli und bringt sofort Ferienfeeling auf deinen Balkon. Wer dazu noch den passenden Sonnenschirm hat, fühlt sich gleich in den Strandclub von Mallorca versetzt.

Wer nach einem effektiven, modernen Sichtschutz für den Balkon sucht, wird mit dem chicen Balkonfächer seine Freude haben.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Balkon Sichtschutz aus Kunststoff kaufst

Wer braucht einen Balkon Sichtschutz aus Kunststoff?

Sehnst du dich nach mehr Privatsphäre auf deinem Balkon? Verdirbt dir der Wind dein entspanntes Sonnenbad oder hättest du gerne einfach einen etwas schöneren Ausblick? Ein Balkon Sichtschutz aus Kunststoff bietet hier Abhilfe:

Er gewährt Privatsphäre und Schutz vor unliebsamen Blicken und – je nach Ausführung – auch vor kühlen Windböen und verschönert deinen Balkon entweder von außen oder von innen.

Fühlst du dich beobachtet? Ein Balkon Sichtschutz aus Kunststoff bietet Schutz vor fremden Blicken und macht den Balkon zu deiner Wohlfühloase. (Bildquelle: unsplash.com / Skiathos Greece)

Ein Balkon Sichtschutz aus Kunststoff ist für alle Arten von Balkonen geeignet und kann in vielen verschiedenen Formen daher kommen.

Am bekanntesten sind die Varianten der einfachen Balkon Sichtschutz Matten oder der Balkonbehang, den man ganz einfach am Balkongeländer befestigt und vor Blicken vor allem von unten oder von vorne schützt. Die etwas hochwertigeren Modelle halten zusätzlich Wind und UV-Strahlen ab. Dieser einfache Balkon Sichtschutz aus Kunststoff ist schnell montiert und bei Bedarf auch schnell wieder abgebaut.

Nebst den Balkon Sichtschutz Matten, die am Geländer montiert werden, gibt es auch noch den Klassiker – die Markise. Auch diese Art von Sichtschutz gibt es in verschiedenen Ausführungen und hält, vorausgesetzt sie wurde richtig montiert, oft Jahrzehnte lang Blicke, Wind und Wetter ab.

Was du vor dem Kauf wissen solltest

Die Montage eines Sichtschutzes auf oder am Balkon untersteht gewissen Regeln, zumindest wenn man nicht selbst Eigentümer des Balkons ist.

Generell gilt, dass unauffällige, mobile Sichtschutze aus Kunststoff am Balkon zulässig sind, solange sie nicht übers Balkongeländer herausragen und sich nicht drastisch von der Farbe der Hausfassade abheben. Am besten informierst du vor dem Kauf eines Kunststoff Balkon Sichtschutzes also kurz deinen Vermieter, um auf Nummer sicher zu gehen.

Während mobile Sichtschutze oft ganz einfach selbst angebracht werden können, werden fixe Sichtschtze – wie der Name schon vermuten lässt – fix am Geländer oder an der Hauswand montiert. Wer einen solchen Sichtschutz bevorzugt muss in jedem Fall die Montage erst mit dem Vermieter absprechen, da das fixe Befestigen durch Bohren in der Hauswand oft einen Eingriff in die Bausubstanz bedeutet. Solche Eingriffe müssen vom Vermieter oder der Eigentümerversammlung genehmigt werden.

Mittlerweile gibt es auch mobile Markisen Varianten, die als Kunststoff Balkon Sichtschutz gute Dienste leisten und kein Bohren erfordern.

Generell gilt bei allen Balkon Sichtschutz Varianten dasselbe: Fragen kostet nichts und der Haussegen mit dem Vermieter bleibt unbeschadet.

Welche Arten von Balkon Sichtschutzen aus Kunststoff gibt es?

Wie bereits gehört, gibt es verschiedene Arten von Balkon Sichtschutzen. Generell unterscheiden wir zwischen mobilen und fixen Sichtschutzen.

Montageart Variante Schützt vor:
Fix Markise Blicken und Wetter von oben oder frontal
Fix Seitenmarkise Blicken vom Nachbar und Wind von der Seite
Fix Balkonfächer Blicken vom Nachbar und Wind von der Seite
Mobil Spann- und Klemmmarkise Sonne und Blicken von oben oder frontal
Mobil Balkonbehang / Sichtschutzmatte Wind und Blicken von unten durchs Balkongeländer

Der klassische, mobile Balkon Sichtschutz aus Kunststoff wird auch Balkon Sichtschutz Matte oder Balkon Bespannung genannt und ist in verschiedenen Designs und Längen erhältlich. Oft lassen sich diese Sichtschutze für den Balkon auf die passende Länge nach Maß kaufen oder bestellen. Zu den beliebtesten Designs gehören:

  • Stoffoptik: bietet eine grosse Auswahl an verschiedenen Farben und Mustern
  • Holz / Bambus Optik: die natürlich aussehende Variante
  • Bedruckt, in Mauer oder Stein Optik: diese Variante wirkt besonders modern und massiv
  • Pflanzen optik:  verleiht dem Balkon sofort ein Gartenfeeling und sieht natürlich aus

Diese einfache Variante des Balkon Sichtschutzes wird meist mit Kordeln, Seilen, Drähten oder Kabelbindern montiert. Oft werden auch die Montagekits gleich mitgeliefert.

In die Kategorie der fixen Balkon Sichtschutze gehören Markisen, Seitenmarkisen und Balkonfächer. Diese bestehen aus einem robusten Rahmengestell aus Metall und werden mit einem PVC Gewebe bespannt. Diese Art von Balkon Sichtschutz erfordert eine fixe Montage, welche in jedem Fall mit dem Vermieter abgesprochen werden muss.

Die klassische Markise schützt vor Blicken aus höheren Lagen und – je nach Ausführung – auch von vorne, während die Seitenmarkise Sichtschutz von der Seite gewährt. Markisen und Seitenmarkisen können von Hand, per Kurbel oder elektronisch auf- und zugemacht werden.

Wer sich auf seinem Balkon voll und ganz zuhause fühlen will, schützt sich gegen Sonne, Wind, Regen und neugierige Blicke von allen Seiten. Am besten mit einer Markise und einem mobilen Balkon Sichtschutz aus Kunststoff. Besonders stimmig wird’s, wenn die beiden farblich aufeinander abgestimmt sind. (Bildquelle: pixels.com / Jonathan Borba)

Eine weitere Form der Markise ist der Balkonfächer. Dieser wird auf dem Balkongeländer aufgesetzt und an der Hauswand montiert werden. Wird er aufgeklappt, so spendet er schatten und schutz vor Blicken von der Seite.

Wieso einen Balkon Sichtschutz aus Kunststoff kaufen?

Natürlich gibt es Balkon Sichtschutze in ganz vielen verschiedenen Materialien. Der Vorteil von Kunststoff liegt jedoch darin, dass er besonders wetterbeständig ist.

Während Sichtschutze aus organischen Materialien wie Pflanzen, Holz oder Stoff gerade bei Nässe leiden und sich oftmals Schimmel bildet, ist der Balkon Sichtschutz aus Kunststoff widerstandsfähig und einfach zu reinigen.

Ausserdem ist ein Balkon Sichtschutz aus Kunststoff oder PVC auch in grossen Massen sehr leicht und einfach zu handhaben.

Durch die leichte Anbringung von Balkon Sichtschutzen aus Kunststoff lassen sich auch mehrere Balkone einheitlich gestalten. Bei halbtransparenten Varianten kommt zudem immer noch genügend Licht auf den Balkon. (Bildquelle: unsplash.com / Pawel Czerwinski)

Was kosten Balkon Sichtschutze aus Kunststoff?

Auch beim Preis muss man zwischen den den mobilen Sichtschutzen aus Kunststoff und den fix montierten Modellen unterscheiden.

Die kostengünstigste Variante ist der mobile Kunststoff Sichtschutz, der am Balkongeländer befestigt wird. Diesen gibts in der einfachsten Ausführung bereits ab rund 3 € pro Meter (15 € für 5m Breite).

Je nach aufwändigkeit des Designs und der Qualität steigt auch der Preis für diese Balkon Sichtschutz Variante. Die Luxusausgabe mit hochwertigem Blätterdesign für einen besonders natürlichen Look kann hier auch mal über 40 € kosten.

Mobile Spann- oder Klemmmarkisen gibt es natürlich auch in verschiedenen Grössen. Sie sind generell etwas weniger stabil als die fix verankerten Modelle und kosten dementsprechend auch weniger. Die günstigsten Modelle gibt es bereits ab ca. 40 €

Sehr günstig, wenn man diese mobilen Sichtschutz Varianten mit den fixen vergleicht. Eine fix montierte Markise kostet je nach qualität und ausführung mindestens 1‘000 €, hinzu kommt die Montage, die man je nach handwerklichem Geschick besser dem Profi überlässt, welche zusätzliche Kosten mit sich bringt.

Seitenmarkisen und Balkonfächer schlagen mit Kosten ab ca. 100 €  zuzüglich Montage zu Buche.

Variante Preis
Mobiler Balkonsichtschutz Balkonbehang ca. 15 – 50 €
Mobile Klemmmarkise ca. 40 – 400 €
Fixe Markise ca. 1000 – 4000 €
Fixe Seitenmarkise / Balkonfächer ca. 100 – 1000 €

Wo kann ich Balkon Sichtschutze aus Kunststoff kaufen?

Balkon Sichtschutze aus Kunststoff können vielerorts gekauft werden. Die mobilen Varianten fürs Balkongeländer oder mobile Klemmmarkisen sind in Baumärkten, in Gartencentern oder manchmal bei spezialaktionen auch in Supermärkten wie Lidl oder Aldi erhältlich. Ausserdem gibt es eine vielzahl von Onlineshops, die mobile Kunststoff Sichtschutze für den Balkon anbieten.

Die fix montierten Varianten – vor allem wenn es sich um klassische Markisen handelt – sollte man beim Baumarkt oder Fachhändler kaufen und sich beraten lassen. Seitenmarkisen und Balkonfächer gibt es ebenfalls in einer grossen Auswahl onlien zu kaufen.

Oft sind Angebote für Balkon Sichtschutze saisonabhängig: Im Frühling und Sommer gibt es meist die grössere Auswahl als im Herbst und Winter.

Eine grosse Auswahl an Kunststoff Balkon Sichtschutzen findet man bei:

  • Obi
  • BAUHAUS
  • Hornbach
  • Toom
  • IKEA
  • Amazon
  • ebay

Entscheidungsteil: Welche Arten von Balkon Sichtschutzen aus Kunsttoff gibt es?

Wie bereits oben gesehen, unterscheiden wir zwischen zwei Arten von Balkon Sichtschutzen aus Kunststoff:

  • Mobile Balkon Sichtschutze
  • Fix montierte Balkon Sichtschutze.

In die Kategorie der mobilen Sichtschutze kommen die Balkonbehänge, die man ans Geländer befestigt oder mobile spann Markisen.

In die Kategorie der fixen Sichtschutze kommen fest an der Hauswand Montierte Markisen, Seitenmarkisen oder Balkonfächer.

Die Handhabung, Pflege und Einsatz der verschiedenen Sichtschutze bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Je nachdem, wie und wo und wozu du den Sichtschutz anbringen möchtest, eignet sich die eine oder andere Art für dich. Im folgenden Abschnitt wollen wir dir die Entscheidung erleichtern:

Was zeichnet mobile Balkon Sichtschutze aus Kunststoff aus, was sind die Vor- und Nachteile davon?

Mobile Balkon Sichtschutze aus Kunststoff sind zu allererst einmal einfach in der Handhabung, da sie keinen Eingriff in die Bausubstanz des Hauses bedeuten. Gerade für Mieter eignen sie sich daher besonders. Nichtsdestotrotz solle dem Vermieter zumindest kurz Bescheid gesagt werden, wenn du planst, einen Sichtschutz zu montieren, um Ärger zu vermeiden.

Neben der einfachen Montage und der dadurch leichteren Bauweise, sind flexible Balkon Sichtschutze aus Kunststoff in vielen unterschiedlichen Designs und Varianten erhältlich. Ob du dich schlussendlich eine Balkon Sichtschutz Matte in Bambus- oder Steinoptik, eine schlichte Balkonbespannung in edlem anthrazit, einen Balkon Sichtschutz in Blätteroptik oder für eine mobile Spannmarkise entscheidest, liegt ganz an deinen Bedürfnissen und deinem Geschmack.

Dadurch, dass die mobilen Varianten des Balkon Sichtschutzes aus Kunststoff zwar stabil und wetterbeständig, aber nicht ganz so langlebig sind, wie fix montierte, sind sie generell günstiger. Nichts destotrotz heisst es auch hier – Qualität hat ihren Preis.

Vorteile
  • Einfache Montage
  • Vielfältige Designs
  • Günstiger Preis
Nachteile
  • Nicht besonders langlebig
  • Eher weniger hochwertig

Was zeichnet fixe Balkon Sichtschutze aus Kunststoff aus, was sind die Vor- und Nachteile davon?

Fix montierte Balkon Sichtschutze aus Kunststoff, wie Markisen, Seitenmarkisen oder Balkonfächer, sehen besonders gepflegt und hochwertig aus. Sie sind bei längerfristiger Planung besonders geeignet, da die Montage einen Eingriff in die Bausubstanz des Hauses bedeutet und das Einverständnis des Hauseigentümers verlangt.

Die Montage eines fixen Balkon Sichtschutzes erfordert nicht nur handwerkliches Geschick, sondern ebenfalls Kenntnis der Beschaffenheit der Hauswand, an der der Sicht- oder Sonnenschutz angebracht werden soll. Daher ist es ratsam, für eine sichere Montage einen Profi beizuziehen. Nebst den sonst schon höheren Anschaffungskosten des fixen Kunstsoff Sichtschutzes für den Balkon, verursacht dies zusätzliche Kosten. Alles in allem kann das Anbringen eines festen Balkon Sichtschutzes eine Investition im vierstelligen Bereich bedeuten.

Da der fixe Balkon Sichtschutz aus Kunststoff besonders hochwertig ist und dir lange Freude bereiten soll, sind die Designs bei diesen Varianten generell etwas schlichter gehalten. Klassische Streifen oder Unifarbene Modelle in eher gedeckten Farben dominieren den Markt und lassen der Kreativität nicht ganz freien Lauf.

Vorteile
  • Hochwertige Qualität
  • Professionelle Montage
  • Zeitloses Design
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Weniger Flexibilität beim Design

Für welche Art Kunststoff Balkon Sichtschutz du dich schlussendlich entscheidest hängt also davon ab, ob dir der Balkon gehört, auf welcher Seite du den Sichtschutz platzieren möchtest und wie hoch er sein soll. Ist dies geklärt, musst du dich nur noch fürs passende Design entscheiden.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Balkon Sichtschutze aus Kunststoff vergleichen und bewerten

Gleich zeigen wir dir, welche Aspekte du bei deiner Kaufentscheidung beachten sollst.

Die Kriterien, die dir beim Vergleichen der verschiedenen Varianten hilft, umfassen:

  • Material / Qualität
  • Maße
  • Farbe / Optik / Transparenz
  • Schutz
  • Montageart
  • Preis / Leistung

In den folgenden Abschnitten erklären wir dir, wo du bei den einzelnen Kriterien abwägen musst, was zu dir und deinen Ansprüchen passt.

Material / Qualität

Kunststoff ist generell ein sehr strapazierfähiges Material. Die Qualität der verschiedenen Balkon Sichtschutze hängt hier auch von den individuellen Bedürfnissen ab. Möchtest du deinen Balkon nur etwas weniger gut einsehbar machen oder auch vor Wind und Wetter geschützt sein?

Wie bereits erwähnt, ist das Material bei den fixen Sicht Schutzen wie Seitenmarkisen oder Balkonfächern meist textilartig, sprich es besteht aus Kunststoff Fäden und ist gewebt. Dies ermöglicht es, die Sichtschutze ein- bzw. auszurollen und platzsparend zu verstauen. Je engmaschiger der Kunststofffaden gewebt ist, desto mehr Schutz bietet die Markise schlussendlich. Dies bedeutet, je dichter der Stoff, desto besser der Schutz vor unerwünschten Blicken, Wind und Wetter. Ganz hochwertige Sichtschutze halten also nicht nur Blicke ab, sondern auch UV-Strahlen und Regen.

Bei den Balkon Sichtschutzen, die man ans Balkongeländer montiert, gibt es eine breite Auswahl an Qualitäten. Von lockeren, halbtransparenten Stoffgeweben bis hin zu Blick- und Luftdichten Matten ist fast alles zu haben. Eines haben sie aber gemeinsam – die meisten Modelle sind aus Kunststoff und daher einfach zu reinigen und relativ leicht.

Gerade bei Kunststoff Balkon Sichtschutzen in Bambusoptik, bei denen verschiedene Kunststoffröhrchen zusammengebunden sind, gibt es massive Qualitätsunterschiede. Bei Balkonsichtschutzen, die gekürzt werden müssen, solltest du darauf achten, dass die einzelnen Röhrchen verschnürt sind, sonst kann es sein, dass die Balkon Sichtschutzmatte beim Kürzen auseinanderfällt.

Bei Balkon Sichtschutzen, die man mit Kordeln am Balkongeländer befestigt, sollte zusätzlich darauf geachtet werden, dass hochwertiges Befestigungsmaterial verwendet wird, damit der Sichtschutz auch gut am Geländer angebracht wird und länger hält.

Farbe / Optik / Transparenz

Balkon Sichtschutze aus Kunststoff gibt es in unzähligen Farben, Mustern und Dichten. Auch hier entscheidet dein Geschmack was gut für dich ist.

Da fixe Balkon Sichtschutze oft für längere Zeit fix am Haus montiert werden, gilt hier eine etwas zurückhaltendere Farbpalette. Streifen, Unifarben oder Wellen sind hier die Norm. Wenn du gerne eine ausgefallene Markise hast, führt dein Weg über die Massanfertigung vom Profi – dort bekommst du genau die Markise mit genau dem Muster, das du dir wünschst.

Etwas einfacher ist die individuelle Balkongestaltung mit den Balkon Sichtschutzen aus Kunststoff, die direkt am Balkongeländer angebracht werden. Hier gibt es bereits eine Vielzahl an verschiedenen Designs, die man direkt kaufen kann – und auch hier gilt, erlaubt ist, was gefällt.

Die Sichtschutz Matten für den Balkon gibt es in verschiedenen Farben, in Uni, mit verschiedenen Mustern, in Holz- Stein- und sogar in Maueroptik, als künstliche Bambusmatten oder – für die nächste WM – in Flaggenfarben. Die meisten Modelle kann man auch in unterschiedlichen Dichten kaufen – von halbtransparent bis zum Blick-, Wind- und UV-Strahlen-dichten Allwetterschutz.

Maße

Fast wie bei den Farben und Mustern gibt’s auch bei den Maßen der Kunststoff Sichtschutze für den Balkon verschiedene Möglichkeiten.

Fest montierte Markisen, Seitenmarkisen und Balkonfächer haben hier meist die größten Maße, beginnend ab ca. 150 cm breite. Während Markisen und Seitenmarkisen rechteckig und je nach Konstruktion breiter oder länger sind, haben Balkonfächer die Form eines viertel Kreises. Diese werden häufig in den Massen 100 cm, 120 cm, 140 cm oder 160 cm hergestellt – aber auch Zwischengrößen sind erhältlich.

Sichtschutz Matten fürs Balkongeländer sind oft bereits in der Höhe an die standardisierten Geländer Maße angepasst und in 75 cm, 90 cm oder 120 cm angeboten. Die Sichtschutze können entweder auf Maß nach Laufmeter gekauft werden oder aber in bereits vorgegebenen Breiten. Maße ab 200 cm – 600 cm sind hier die Norm.

Montageart

Wie wir bereits wissen, gibt es zwei grundlegende Arten, wie man Sichtschutze anbringen kann. Entweder fix an die Wand montiert oder leicht entfernbar.

Balkon Sichtschutze aus Kunsstoff, die am Balkongeländer angebracht werden, werden meist mit Kordeln, Schnüren, Drähten oder speziellen Montage-Kits installiert. Diese Montageart ist zwar einfacher, dafür aber auch Wetteranfälliger und du musst ganz besonders darauf achten, alles gut festzumachen, damit der Balkon Sichtschutz auch stürmische Zeiten unbeschadet übersteht.

Die Montage von mobilen Klemm- oder Spannmarkisen ist ebenfalls recht einfach, erfordert aber einen gedeckten Balkon, da das Markisengestell zwischen Boden und „Decke“ eingespannt wird. Da die Montage mobil ist und dementsprechend leicht abgebaut werden kann, ist es wichtig, dass du die Markise bei Wind reindrehst, da sie sonst eventuell umgeweht werden kann.

Für die Montage von Markisen, Seitenmarkisen und Balkonfächern ist eine Verschraubung in der Hauswand nötig. Dies garantiert, dass der Sichtschutz bombenfest hält und bei stürmischen Wetterverhältnissen sicher verankert ist und nicht herunter fällt.

Bei der fixen Montage ist ebenfalls wichtig zu wissen, welche Seite des Balkons man schützen möchte. Markisen werden meist waagerecht, hoch über den Köpfen befestigt, um die Sonne oder neugierige Blicke von oben abzuhalten. Seitenmarkisen und Balkonfächer hingegen dienen als Sichtschutz gegen die Seiten des Balkons, sie werden dementsprechend auch vertikal an der Wand – oder bei Balkonfächern auf dem Geländer – befestigt.

Wie man eine Markise richtig an der Hauswand montiert, kannst du hier im Video lernen:

Preis / Leistung

Natürlich ist das Preis-Leistungsverhältnis auch immer etwas subjektiv – generell musst du aber abwägen, ob du lieber etwas Beständiges (10 Jahre und mehr) haben möchtest oder ob dein Balkon Sichtschutz aus Kunststoff einen nicht ganz so langen Dienst verrichten soll.

Dabei kommt es auch darauf an, ob du deinen Balkon vor Blicken durchs Geländer schützen möchtest oder auch seitlich und gegen oben abgeschirmt werden möchtest.

Sobald du deine Anforderungen hast, kannst du auch abschätzen, in welchem Qualitäts- bzw. Preisrahmen du dich bewegen möchtest.

Grundsätzlich können wir festhalten, dass zum Beispiel bei Balkon Sichtschutzen fürs Geländer die günstigeren Modelle für kurzfristige Einsätze den gleichen Nutzen bringen wie die höher-preisigen, während es sich auf der anderen Seite lohnt, für längerfristige Projekte in gute Qualität und Unterstützung vom Profi zu investieren.

Trivia: Wissenswerte Fakten über das Thema Balkon Sichtschutz aus Kunststoff

Wie man einen Balkonbehang aus Kunststoff richtig befestigt

Obwohl es verschiedene Varianten von Balkon Sichtschutzmatten oder Behängen gibt, werden alle nach dem gleichen Ablauf befestigt. Hier eine kurze Anleitung, wie du vorgehen kannst.

  1. Miss die Höhe und die Breite (inkl. Seiten) deines Balkongeländers.
  2. Kaufe den passenden Sichtschutz. Falls der gewünschte Sichtschutz nicht in der passenden Größe gekauft werden kann, nimm die etwas größere, damit du auch sicher genügend Material hast. Schau ebenfalls, ob das Befestigungsmaterial bereits dabei ist. Wenn nicht, und wenn du auch nichts bereits zuhause hast, kauf das gleich auch noch dazu.
  3. Lege den Sichtschutz aus Kunststoff auf deinem Balkon aus, so wie du ihn später am Geländer anbringen möchtest. Nun schau, ob genug Befestigungsmaterial (wie z.B. Kordel, Seil, Drähte oder Kabelbinder) dabei ist oder ob du zusätzliches Material benötigst.
  4. Sollte der Balkon Sichtschutz zu lang sein, kürze diesen jetzt. Je nach Variante muss der Behang unterschiedlich gekürzt werden. Normalerweise findest du auf der Herstellerseite im Internet die genaue Anleitung, wie du deinen Sichtschutz richtig kürzen kannst.
  5. Sobald der Kunststoff Blickschutz die richtige Länge hat, kannst du beginnen, ihn am Geländer zu befestigen. Achte hierbei darauf, dass der Sichtschutz nicht übers Geländer herausragt, da er sonst eventuell bei stärkerem Wind abknickt.

Und schon ist der Balkon Sichtschutz aus Kunststoff am Balkongeländer befestigt und verschönert deinen Balkon.

Wie du deinen Balkon Sichtschutz mit Kabelbindern richtig anbringst siehst du im Video:

Welche Alternativen zum Kunststoff Balkon Sichtschutz gibt es?

Schutz vor unerwünschten Blicken bieten natürlich nicht nur die Balkon Sichtschutze aus Kunststoff, sondern auch andere Varianten. Hier gibt es nicht nur verschiedene Materialien, sondern auch verschiedene Formen.

Eine sehr bekannte Alternative zum klassischen Balkon Sichtschutz Behang bietet die Bambusmatte. Hier werden viele Bambusrohre aneinander gereiht und bilden so eine Art Teppich, die dann wie die Balkon Sichtschutz Behänge, einfach am Geländer montiert werden

Eine andere, beliebte Form eines natürlichen Sichtschutzes stellt das Rankgitter dar. Hier werden Rankenpflanzen in Kübeln gepflanz und an Gittern in die Höhe gezogen, so dass die Pflanzen mit ihren Blättern einen Sichtschutz bilden.

Falls du neben dem Sichtschutz auch noch Stauraum oder eine Sitzgelegenheit auf deinem Balkon benötigst, bietet sich der Sichtschutz aus Holz an. Diese Modelle gibt es auch mit integrierten Holzkästen oder Holzbänken.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.haus.de/garten/sichtschutz-balkonhttps://www.myhomebook.de/garten/balkon/sonnenschutz-sichtschutz-auf-dem-balkon

[2] https://www.rtl.de/cms/sichtschutz-fuer-ihren-balkon-4-moeglichkeiten-fuer-mehr-privatsphaere-4380410.html

[3] https://www.balkonerlebnis.de/sichtschutz-am-balkon.html

[4] https://www.jalousiescout.de/Sichtschutz.html?gclid=CjwKCAjwtuLrBRAlEiwAPVcZBplqzNARpkWFo_yP9f_BXRCpZQutzWYCM3pvmsqv17U-7-Z6wD10xRoCZyUQAvD_BwE

Bildquelle: Pixabay.com / Pexels

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von EINRICHTUNGSRADAR.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Bewerte diesen Artikel


28 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5
4.5 28