kugelbahn-test
Veröffentlicht: 17. März 2021

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

25Stunden investiert

9Studien recherchiert

42Kommentare gesammelt

Kugelbahnen stellen besonders für Kinder und Kleinkinder ein hervorragendes Spielgerät dar, da mit ihnen auf spielerische Art und Weise die Kreativität, Motorik sowie Koordination von Kindern gefördert werden kann.

Zudem können Kinder durch das Spielen mit einer Kugelbahn auch ihr dreidimensionales Vorstellungsvermögen ausbauen. Kugelbahnen sind in den unterschiedlichsten Größen sowie Ausführungen erhältlich, beispielsweise aus Holz, Metall oder aber aus Kunststoff.

Um dir eine genaue Übersicht über die vielfältigen Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Kugelbahnen anbieten zu können, wollen wir dir diese anhand unseres Testvergleichs aufzeigen. Innerhalb dessen stellen wir dir eine Auswahl von Kugelbahnen mit den verschiedensten Funktionen vor. Anschließend sollte dir die Entscheidung hinsichtlich der für dich richtigen Kugelbahn deutlich leichter fallen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Kugelbahnen sind ein beliebtes Spielgerät für Kinder jeglicher Altersgruppe. Neben dem reinen Spielspaß können Kinder beim Spielen mit einer Kugelbahn beispielsweise auch ihre Feinmotorik, ihre Kreativität und ihr dreidimensionales Vorstellungsvermögen verbessern.
  • Besonders häufig werden Kugelbahnen aus Holz oder Plastik hergestellt. Speziell für kleine Kinder eignen sich vordergründig Kugelbahnen aus Holz, da diese Modelle meistens einen festen, sicheren Stand haben und zudem aus natürlichen Materialien, ohne die Verwendung von gesundheitsschädigenden Stoffen produziert werden.
  • Kugelbahnen sind in unterschiedlichen Preiskategorien erhältlich, die sowohl den Niedrig-, Mittel- als auch Hochpreissektor umfassen können. Entscheidend für die Preisbildung von Kugelbahn – Modellen ist, neben der Qualität in Bezug auf Material und Herstellung, auch der jeweilige Lieferumfang sowie das spezielle Angebot an spannenden Zusatzfunktionen.

Kugelbahnen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Um dich bei deiner Kaufentscheidung zu unterstützen, präsentieren wir dir im Folgenden unsere Favoriten aus dem Kugelbahn – Sortiment. Damit du dir einen genauen Eindruck über die einzelnen Varianten bilden kannst, stellen wir dir die verschiedenen Kugelbahnen daher in unserem Test einzeln und ausführlich vor.

Die beste Kugelbahn aus Holz

Bei dem Cyclone – Quadrilla – Modell der Firma Hape handelt es sich um eine vielseitig bespielbare Kugelbahn, die aus Holz gefertigt wird und ausschließlich mit Farben bemalt ist. Diese Farben bestehen zudem aus reiner Wasserbasis.

Der Lieferumfang der Kugelbahn beinhaltet 198 Teile und die Bahn selbst verfügt über beliebig viele Aufbaumöglichkeiten. Das Hape – Modell ist 62 Zentimeter hoch und wiegt insgesamt 6,45 Kilogramm, sodass die Kugelbahn über einen sicheren, festen Stand verfügt.

Die Kugelbahn eignet sich für Kinder ab 4 Jahren und garantiert aufgrund verschiedenster Extras, wie zum Beispiel Spiraltrichtern, gebogenen Schienen und Beschleunigern spannenden und rasanten Spielspaß. Zudem wird die Kreativität, Motorik und visuelle Wahrnehmung von Kindern gefördert, die mit der Cyclone – Quadrilla – Kugelbahn spielen.

Bewertung der Redaktion: Mit der Kugelbahn der Firma Hape wird Kindern und Jugendlichen jungen und mittleren Alters ein abwechslungsreiches und vielseitig konstruierbares Spielgerät geboten. Die Kugelbahn wird ohne Batterie und Fernsteuerung betrieben. Zusätzlich zur Kugelbahn wird dem Nutzer die Möglichkeit eröffnet, eine spezielle App zu nutzen, innerhalb derer sich mehrere weitere Spielideen und Bauanleitungen abrufen lassen.

Die beste große Kugelbahn

Zu den besonders großen Kugelbahn – Modellen gehört die Dynamic XXL – Kugelbahn von Fischertechnik. Diese Kugelbahn besticht mit einer Höhe von 86 Zentimetern sowie einer gewaltigen Streckenlänge von insgesamt 5,6 Metern.

Die aus Plastik fabrizierte Kugelbahn hat dabei lediglich ein Gesamtgewicht von 9,07 Gramm und ist vollständig “Made in Germany”. Der Lieferumfang dieser Kugelbahn von Fischertechnik besteht aus insgesamt 1360 Bauteilen, die zudem noch nachträglich erweitert werden können.

Das anspruchsvolle Spielgerät eignet sich für Kinder ab dem 9. Lebensjahr. Aufgrund der Vielzahl von unterschiedlichen Zusatzfunktionen ist den Kindern abwechslungsreicher Spielspaß garantiert. Zu diesen Funktionen gehören beispielsweise Loopings, Stellweichen, Stop & Go – Funktionen, eine mechanische Wippe, Flexschläuche, ein motorisierter Aufzug, Quarterpipes, Stoppstellen sowie Rainbow LEDs.

Bewertung der Redaktion: Die über Batterien betriebene Kugelbahn von Fischertechnik stellt ein außergewöhnliches und spannendes Spielzeug für ältere Kinder dar. Neben der spielerischen Komponente wird durch die Nutzung dieser Kugelbahn gleichzeitig auch die Koordination, die Motorik sowie das dreidimensionale Vorstellungsvermögen der Kinder gefördert.

Die beste Kugelbahn für Kleinkinder

Die MAXI – Kugelbahn von der Marke Trihorse richtet sich bereits an kleine Kinder ab dem 1. Lebensjahr. Das aus Buchenholz gearbeitete Spielgerät wiegt 3,9 Kilogramm und hat somit einen sicheren, festen Stand. Zum Lieferumfang der 51 Zentimeter hohen Kugelbahn gehören 6 Einzelteile, bestehend aus dem Gestell, einem Rollkasper, einer Rollblume, sowie vier Kugeln.

Da die Kugeln jeweils über einen Durchmesser von 46 Millimetern verfügen, besteht bei ihnen keine Verschluckgefahr. Das Holz der Trihorse – Kugelbahn ist mit leuchtend bunten Farben bemalt, die auf natürlicher Basis bestehen und ohne die Zugabe von giftigen Stoffen produziert werden.

Zudem sind die verwendeten Farben vollkommen speichelfest, was einen weiteren Vorteil für den sicheren Einsatz bei kleinen Kindern ausmacht. Dasselbe gilt für die vollkommen abgerundeten Kanten und Oberflächen der Trihorse – Kugelbahn, an denen sich somit kein Kind verletzen kann.

Bewertung der Redaktion: Die Kugelbahn von Trihorse eignet sich hervorragend als Spielgerät für Kleinkinder. Neben der spielerischen Komponente können die Kinder mithilfe der Kugelbahn ihre Konzentration und Feinmotorik fördern und ausbauen. Aufgrund dessen, dass die Trihorse – Kugelbahn vollständig in Handarbeit hergestellt wird und aus Naturstoffen besteht, stellt sie zudem eine nachhaltige Kugelbahn – Variante dar.

Die beste interaktive Kugelbahn

Die GraviTrax – Kugelbahn aus dem Hause Ravensburger stellt eine Kugelbahn für Kinder ab dem 8. Lebensjahr dar. Mitsamt der 185 Einzelteile können Kinder mittleren Alters eine Vielzahl unterschiedlicher Kugelbahn – Welten gestalten, die zudem spannende Extrafunktionen wie Loopings, Kanonen, Spiralen sowie Action – Steine beinhaltet. Zudem lässt sich die Ravensburger Kugelbahn auch noch nachträglich erweitern.

Die GraviTrax – Kugelbahn wird aus Plastik hergestellt, hat einen Gesamtumfang von 52,1 Zentimetern und wiegt 3 Kilogramm. Eine Fernsteuerungs – Option ist nicht enthalten, zudem kommt das Modell auch ohne Batterien aus. Für Kleinkinder unter 36 Monaten ist die Kugelbahn von Ravensburger nicht geeignet, da die zum Lieferumfang gehörenden Kugeln sehr klein sind und daher Verschluckgefahr besteht.

Bewertung der Redaktion: Die GraviTrax – Kugelbahn eignet sich besonders für Kinder, die Spaß daran haben immer wieder neue interaktive Spielwelten aufbauen zu können. Neben dem Spaßfaktor wird dabei somit besonders die Kreativität der Kinder angeregt. Ein weiterer Vorteil dieser Kugelbahn besteht darin, dass bis zu 6 Kinder gleichzeitig an der Bahn spielen können.

Die beste kleine Kugelbahn mit Glocke

Das Kugelbahn – Haus der Marke Eichhorn wird aus Lindenholz gefertigt und mit auf Wasser basierenden Farben bemalt. Die Kugelbahn wiegt 400 Gramm und ist nur 28 Zentimeter hoch, daher eignet sie sich bereits für Kinder ab dem 1. Lebensjahr. Zudem wird die Kugelbahn unkompliziert ohne den Einsatz von Batterien oder Fernsteuerungen betrieben.

Die Eichhorn – Kugelbahn besteht insgesamt aus 174 bunten Teilen. Darunter fallen 5 verschiedene Schienen über die die Kugeln auf der Bahn verlaufen können. Ein besonderer Zusatz ist die am Bahnende befindliche Glocke, die läutet, sobald eine Kugel ihr Ziel erreicht hat.

Bewertung der Redaktion: Das Kugelbahn – Haus von Einhorn ist besonders für Babys und Kleinkinder ein sich lohnendes Spielgerät, welches bereits von klein auf die Motorik und Konzentration der Kinder fördern kann. Durch die sich im Lieferumfang befindliche Glocke, wird zudem auf besondere Weise der Spielspaß für Kleinkinder gesteigert.

Kauf- und Bewertungskriterien für Kugelbahnen

In diesem Textteil wollen wir dir die wichtigsten Kauf- und Bewertungskriterien für den Erwerb einer Kugelbahn benennen. Bevor du dich für ein jeweiliges Kugelbahn – Modell entscheidest, ist es wichtig, dass du dich mit deinen Ansprüchen und den unterschiedlichen Angeboten von Kugelbahnen auseinandersetzt.

Dabei soll dir die folgende Übersicht über die wichtigsten Kaufkriterien helfen:

Damit du nun eine genaue Vorstellung davon bekommst, was genau du bei den zuvor genannten Kauf- und Bewertungskriterien beachten solltest, wollen wir dir diese nun einzeln und im Detail erörtern. Anschließend weißt du genau, worauf du beim Kauf der für dich passenden Kugelbahn achten solltest.

Material

Kugelbahnen können aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Die beiden häufigst genutzten Stoffe sind jedoch einerseits Plastik und andererseits verschiedene Hölzer, wie beispielsweise Buche oder Linde. Zudem sind, wenn auch eher selten, Kugelbahnen erhältlich, die aus Metall gefertigt sind.

Möchtest du sichergehen, dass deine Kugelbahn auf nachhaltiger Basis produziert wird, robust ist und einen festen Stand hat, ergibt es Sinn, sich für ein Modell aus Holz zu entscheiden.

Des Weiteren solltest du darauf Acht geben, dass Kugelbahnen aus Holz, die zusätzlich auch bemalt sind, ausschließlich mit Farben auf Wasserbasis verziert wurden. Dies ist besonders dann wichtig, wenn kleine Kinder mit der Kugelbahn spielen sollten, welche das Spielzeug möglicherweise ablecken oder in den Mund nehmen könnten.

Kugelbahnen aus Plastik sind wiederum häufig sehr umfangreiche Modelle mit vielen Extras, die vorwiegend für ältere Kinder ausgerichtet sind. Wenn du dich für eine Plastik – Kugelbahn entscheidest, solltest du in jedem Fall darauf achten, dass keine Giftstoffe und Weichmacher in dem Plastik enthalten sind, um das Wohl der mit dem Gerät spielenden Kinder nicht zu gefährden.

Sichergehen kannst du dabei, in dem du ausschließlich auf Kugelbahnen zurückgreifst, die nach europäischem Sicherheitsstandard für Spielwaren hergestellt werden.

Zubehör

Während einige Kugelbahnen außer der klassischen Schienen sowie den obligatorischen Kugeln über recht wenig Zubehör verfügen, gibt es auch solche mit enorm vielen Zusatzartikeln. Dies ist besonders bei Kugelbahnen der Fall, die auf eine ältere Kinder – Zielgruppe ausgerichtet sind.

Da ältere Kinder eher dazu neigen, relativ schnell das Interesse an einem Spielzeug zu verlieren, ist es wichtig, dass ihr Spielzeug über verschiedenartiges Zubehör und aufregende Extras verfügt, mit denen sich keine schnelle Langeweile einstellen kann.

Besonders vorteilhaft ist es auch, wenn das jeweilige Zubehör es den Kindern ermöglicht, ihre Kugelbahnen auf viele unterschiedliche Arten aufzubauen und zu optimieren.

Zum Zubehör dieser Kugelbahn – Modelle können beispielsweise Loopings, Stellweichen, Stop & Go – Funktionen, mechanische Wippen, Flexschläuche, motorisierte Aufzüge, Quarterpipes, Stoppstellen, Rainbow LEDs sowie verschiedenartige Kugeln und Figuren gehören.

Funktion

Kugelbahnen verfügen über zwei unterschiedliche Hauptfunktionen. Auf der einen Seite steht der abwechslungsreiche Spielspaß, der besonders für Kleinkinder und Kinder mittleren Alters äußerst wichtig ist. Darüber hinaus bieten Kugelbahn allerdings auch eine äußerst vielschichtige Lernfunktion für Kinder.

Auf spielerische Art können Kinder anhand der Nutzung einer Kugelbahn sowohl ihre Kreativität, ihre Feinmotorik als auch ihre Konzentration fördern. Darüber hinaus schulen Kugelbahnen auch die dreidimensionale Wahrnehmung und das Vorstellungsvermögen von Kindern.

Gewicht

Kugelbahnen sind in unterschiedlichen Gewichtskategorien verfügbar. Ausschlaggebend für das Gewicht ist dabei vor allem das Material, aus welchem die etwaige Kugelbahn hergestellt wurde.

Logischerweise sind Kugelbahnen, die aus Holz gefertigt wurden meistens deutlich schwerer als solche, die aus Plastik gearbeitet sind. Daher sind Holz – Kugelbahnen auch besonders für den Gebrauch bei kleinen Kindern beliebt, da sie deutlich robuster sind und über einen gefahrlosen, festen Stand verfügen.

Plastik hingegen ist deutlich leichter und deshalb bei Kugelbahnen von größeren Kindern beliebt, da sich durch das leichtere Gewicht spezielle Formen und unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten einfacher umsetzen lassen.

Während leichte Plastikmodelle schon in Gewichtsklassen von wenigen Gramm erhältlich sind, gibt es auch Kugelbahnen aus Holz, die deutlich schwerer sind und zwischen 3 und 7 Kilogramm wiegen können.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Kugelbahnen ausführlich beantwortet

Damit dir deine Entscheidung für das richtige Kugelbahn – Modell so einfach wie möglich bereitet wird, haben wir dir im nachfolgenden Abschnitt die wichtigsten Fragen zum Thema gesammelt. Diese haben wir dir kurz aber detailliert beantwortet, sodass alle für dich relevanten Informationen über Kugelbahnen im Text enthalten sind.

Für wen eignet sich eine Kugelbahn?

Allgemein gesehen können Kugelbahnen, je nach Bahn, von jeglichen Altersgruppe genutzt werden. Besonderes interessant sind sie jedoch für Kinder, da sie einerseits einem enormen Spielspaß mit sich bringen und auf der anderen Seite viele unterschiedliche Lernfunktionen für Kinder umfassen.

Wichtig ist es allerdings zu beachten, dass es Kugelbahnen gibt, welche speziell für kleine Kinder produziert werden sowie solche, die sich eher an ältere Kinder richten.

Der große Unterschied dabei liegt besonders im Lieferumfang der jeweiligen Kugelbahn, sowie in der Größe und ihren speziellen Sicherheitsvorkehrungen. Kugelbahnen für kleine Kinder bestehen meist aus wenigen Einzelteilen, verfügen über große Kugeln, die sich nicht verschlucken lassen und haben einen festen und sicheren Stand.

Kugelbahnen für ältere Kinder werden meistens aus Plastik hergestellt. Die Bahnen bestehen häufig aus mehreren, zusammensetzbaren Einzelteilen, über die die Kugeln schließlich verlaufen können. (Bildquelle: M W / pixabay)

Kugelbahnen für ältere Kinder setzen hingegen auf viele verschiedene kleine Einzelteile, die es den Kindern ermöglichen, ihre Bahn immer wieder auf unterschiedlichste Art und Weise aufzubauen.

Bevor du dich also für eine gewisse Kugelbahn entscheidest, solltest du dir vorab genau überlegen, welches Kind mit der Kugelbahn spielen soll und welche Sicherheitsvorkehrungen du daher zuvor treffen solltest.

Zielführend ist es deswegen auch immer, auf die Herstellerangaben der jeweiligen Kugelbahn zu achten, da diese genauestens aufführen, für welche Altersklassen ihr jeweiliges Modell gedacht ist.

Welche Arten von Kugelbahnen gibt es?

In Bezug auf unterschiedliche Arten von Kugelbahnen wird neben der Materialfrage hauptsächlich darin unterschieden, ob eine Kugelbahn bereits beim Kauf fest verbaut ist, oder sich erst nach dem Erwerb konstruieren lässt.

Fest verbaute Kugelbahnen verfügen demnach über recht wenige Einzelteile und Zusatzfunktionen und sind hauptsächlich für die Nutzung durch noch sehr kleine Kinder gedacht.

Kugelbahnen, die sich selber zusammenbauen lassen und für größere Kinder produziert werden, verfügen im Gegensatz dazu meist über viele unterschiedliche Einzelteile und bieten dem Nutzer darüber hinaus oftmals diverse Zusatzfunktionen.

Was kostet eine Kugelbahn?

Kugelbahnen sind in mehreren unterschiedlichen Preiskategorien erhältlich. Demnach sind sowohl äußerst günstige, mittelpreisige als auch relativ kostenintensive Modelle zu erwerben. Auf welche Kosten du dich beim Kauf einer Kugelbahn in Bezug auf das jeweilige Modell einstellen kannst, führen wir dir in der folgenden Tabelle auf:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (15 – 40 €) kleiner Lieferumfang, wenige oder keine Extrafunktionen, einfache Verarbeitung, kleine Modelle
Mittelpreisig (40 – 90 €) mehrere Bauteile, meist einige Zusatzfunktionen, gute Verarbeitung, größere Modelle
Hochpreisig (90 -150 €) großer Lieferumfang, umfangreiche Funktionen, hochwertige Verarbeitung, oft Handarbeit und / oder sogar Made in Europe, große und robuste Modelle

Je nachdem wie hoch deine Ansprüche an eine Kugelbahn sind, solltest du dich aufgrund ihrer großen Preisspanne, genauestens mit den Preisen befassen, bevor du dich für eine spezielle Kugelbahn entscheidest.

Möchtest du also ein Modell erwerben, welches über mehrere Einzelteile und Zusatzfunktionen verfügen soll, dann ist ein mittel- oder sogar hochpreisiges Modell das Richtige. Bist du allerdings nur auf der Suche nach einem einfachen Modell, ohne viele Extrafunktionen, dann kann auch ein niedrigpreisiges Modell ausreichen.

Ist der Aufbau einer Kugelbahn schwer?

Der Schwierigkeitsgrad beim Aufbau einer Kugelbahn hängt grundsätzlich davon ab, für welches Modell du dich entschieden hast. Während es ebenso auch Kugelbahnen gibt, die bereits vom Hersteller fertig zusammengebaut verkauft werden, gibt es eine Vielzahl von Modellen, zu deren Spielspaß auch eine flexible Auf- und Umbaumöglichkeit gehört.

Meist sind dies Kugelbahn – Modelle, die für etwas ältere Kinder entwickelt wurden und daher auch etwas mehr Anspruch beim Aufbau der Bahn voraussetzen. Kompliziert ist der Aufbau dieser Spielgeräte jedoch prinzipiell nicht, da sich im Lieferumfang eines jeden Herstellers stets eine ausführliche Bauanleitung befindet.

Zusätzlich lassen sich diese Kugelbahnen auch oft kreativ und frei nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen des Kindes konstruieren.

Fazit

Kugelbahnen sind für jede Altersklasse von Kindern erhältlich. Für Kleinkinder eignen sich besonders Holzmodelle, bei denen ein besonders großer Lieferumfang meist noch nicht im Vordergrund steht. Für ältere Kinder bieten sich hingegen besonders solche Modelle an, die über viele Einzelteile, verschiedene Gestaltungsmöglichkeit sowie eine Vielzahl von unterschiedlichen Zusatzfunktionen verfügen.

In Bezug auf die Preise von Kugelbahnen lassen sich diese nicht genau definieren. Vielmehr sind diese vom jeweiligen Kugelbahn – Modell sowie dessen Lieferumfang und eventuellen Zusatzleistungen abhängig. Daher sollte vor der Anschaffung einer Kugelbahn genau überlegt werden, für welche Altersgruppe die Kugelbahn benötigt wird und welche Ansprüche grundsätzlich an das Spielgerät geknüpft werden.

(Titelbild: pixabay / Sandra Grünewald)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte