Zuletzt aktualisiert: 27. September 2021

Es gibt Dinge, die einfach in jedem Haushalt dazugehören. Bestes Beispiel: die Küchenspüle. Aber auch bei solchen Alltagsdingen möchte man das Beste wählen.

In diesem Artikel zeigen wir dir hierbei unsere Favoriten. Wir beantworten deine Fragen dazu und verraten dir, worauf du beim Kaufen achten kannst. So kannst auch du ganz einfach die richtige Küchenspüle finden.




Küchenspülen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Zuerst zeigen wir dir unsere Lieblingsprodukte. Dadurch bekommst du Einblick, welche verschiedenen Arten von Küchenspülen es gibt.

Die beste Küchenspüle aus Edelstahl


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (10.08.22, 19:04 Uhr), Sonstige Shops (17.08.22, 03:00 Uhr)

Bei dieser Küchenspüle von der Marke Pyramis handelt es sich um eine Rechtsspüle aus Edelstahl. Diese hat eine Größe von 86 x 43,5 cm und entspricht der Norm DIN EN 13310.

Dadurch eignet sich diese Küchenspüle ideal für Unterschränke mit einer Breite ab 45 cm. Die zeitlose Spüle passt sich jeder Küche gut an.

Bewertung der Redaktion: Dank dem mitgelieferten Material zur Befestigung kannst du diese Küchenspüle äußerst einfach links oder rechts anbringen.

Die beste schwarze Küchenspüle


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (10.08.22, 19:04 Uhr), Sonstige Shops (17.08.22, 03:01 Uhr)

Diese Küchenspüle ist von der Marke Respekta. Die Spüle hat eine Länge von 85 cm und eine Breite von 50 cm. Sie ist reversibel einbaubar und ist robust gegenüber Stößen.

Die Küchenspüle überzeugt vor allem mit dem modernen Look. Die schwarze Farbe sieht besonders klassisch und edel aus und lässt deine Spüle fast schon zum Schmuckstück werden.

Bewertung der Redaktion: Diese Küchenspüle sieht besonders toll aus und ist ein wahrer optischer Blickfänger.

Die beste Küchenspüle mit Abtropffläche


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (10.08.22, 19:04 Uhr), Sonstige Shops (17.08.22, 03:02 Uhr)

Bei dieser Küchenspüle von der Marke BLANCO handelt es sich um ein Exemplar mit Abtropffläche. Diese hat eine Größe von 860 x 435 mm und ist 160 mm tief. Du kannst sie sowohl nach links, als auch nach rechts auslegen.

Diese Küchenspüle bietet dir die ideale Arbeitsfläche. Arbeite effizient und sauber und nutze die Abtropffläche, um das Spülen einfacher zu gestalten.

Bewertung der Redaktion: Wenn du die Abtropffläche dieser Küchenspüle nutzt, sparst du Zeit und Arbeit.

Die beste Küchenspüle mit Seifenspender

Diese Küchenspüle von der Marke CECIPA hat einen integrierten Seifenspender. Die Spüle besteht aus Edelstahl und ist in der Farbe Anthrazit gehalten. Dazu erhältst du das benötigte Material für die Montage, eine Anleitung sowie Überlaufgarnituren und Geräteanschlüsse.

Das minimalistische Design dieser Küchenspüle wirkt modern und ordentlich. Der Seifenspender ist äußerst praktisch platziert und spart ebenso Platz.

Bewertung der Redaktion: Wer gerne einen einheitlichen und modischen Look mag, wird diese Küchenspüle mit integriertem Seifenspender lieben.

Küchenspüle: Kauf- und Bewertungskriterien

Damit du die ideale Küchenspüle finden kannst, haben wir hier ein paar Kaufkriterien aufgelistet. Diese kannst du gerne beachten, wenn du dich beim Kaufen leichter entscheiden möchtest.

Nun wollen wir dir erklären, was genau bei jedem Kriterien zu beachten ist.

Größe

Die Größe der Küchenspüle kann in Länge; Breite und Tiefe variieren. Achte darauf, dass sich deine Spüle für deine Küche eignet und da gut hineinpasst. Sie sollte dem Unterschrank entsprechen, um optimal Platz darin zu finden.

Fläche

Die Fläche einer Küchenspüle kann divers sein. Die Spüle kann beispielsweise extra Fläche aufweisen, die du etwa zum Trocknen oder Lagern von Geschirr nutzen kannst. Andere Spülen haben kaum einen Rand und wirken so optisch moderner. Hier geht es darum, was dir besser gefällt und auf was dein Unterschrank ausgelegt ist.

Farbe

Auch die Farbe der Küchenspüle spielt eine entscheidende Rolle. Silber, schwarz, grau – je nach Präferenz und Stil deiner Küche kannst du dich für eine andere Farbe und somit einen anderen Look entscheiden.

Küchenspüle: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Jetzt beantworten wir für die die häufigsten Fragen zum Thema Küchenspüle. Dadurch sollst du bestmöglich darüber informiert sein und in weiterer Folge leichter eine Entscheidung beim Kaufen treffen.

Küchenspülen sind das A und O jeder Küche. Doch sie sind nicht nur praktisch, sondern können deine Küche mit ihrem Look auch abrunden. (Bildquelle: Andrea Davis / Unsplash)

Was ist eine Küchenspüle und wofür eignet er sich?

Eine Küchenspüle ist, wie der Name es schon sagt, die Spüle, die in der Küche steht. Diese nennt man auch häufig Waschbecken. Sie wird genutzt, um in erster Linie Geschirr darin zu waschen. Küchenspülen kennzeichnen sich oftmals dadurch, dass sie Ablagefläche haben, die zur Spüle dazugehört. Dort kann etwa nasses Geschirr zum Trocknen hingelegt werden. Küchenspülen gibt es aber auch in verschiedenen Formen und Farben.

Wie viel kostet eine Küchenspüle?

In dieser Tabelle findest du Preisangaben zu Küchenspülen. Dadurch kannst du dir ein Bild davon machen, in welcher Preisklasse du dich bewegen kannst.

Art Preis von Küchenspülen
Schläuche und Zusatz für Spülen unter 20 €
kleinere bis große Spülen aus Edelstahl, Rundspülen 20-50 €
große Spülen, verschiedene Materialien, verschiedene Farben 50-100+ €

Welche Arten von Küchenspülen gibt es?

Man kann Küchenspülen in drei Arten unterteilen:

  • Unterbau-Spülen
  • flächenbündige Spüle
  • Aufsatzspüle

Wenn du eine Unterbau-Küchenspüle kaufst, wird diese von unten in die Küchenplatte eingesetzt. Bei einer flächenbündigen Spüle erfolgt die Montage von oben. Dadurch sind Küchenspüle und Platte gleich hoch. Von einer Aufsatzspüle spricht man, wenn die Küchenspüle die Platte unterbricht. Somit dient die Spüle in diesem Bereich vollständig als Küchenplatte.

(Titelbild: Chastity Cortijo / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte