Willkommen bei unserem großen moderner Kronleuchter Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Kronleuchter. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den besten modernen Kronleuchter für dich zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antwort in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen modernen Kronleuchter kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der moderne Kronleuchter ist das Comeback des klassischen Kronleuchters. Der Trend vom Kronleuchter in modern eingerichteten Räumen kommt vor allem daher, dass ein moderner Kronleuchter den Raum unglaublich aufwertet.
  • Ein Kronleuchter kann durch die Vielzahl an Leuchtmittel sehr schnell ein teuerer Spaß werden. Deshalb solltest du darauf achten, welche Energieeffizienzklasse dein Kronleuchter hat.
  • Die Optik des modernen Kronleuchters sollte an den Raum angepasst werden. Du solltest vor allem sicher gehen, dass die Farbe und die Größe zu der Einrichtung des restlichen Raumens passen.

Moderner Kronleuchter Test: Das Ranking

Platz 1: SAILUN Kristall Kronleuchter

Der Sailun Kristall Kronleuchter überzeugt vor allem durch sein stilvolles und modernes Design. Der aus Edelstahl, Axryl und Kristall bestehende Kronleuchter hat eine maximale Gesamthöhe von 145 cm. Diese Höhe ist nach Belieben verstellbar.

Besonders überzeugend ist seine universelle Verwendbarkeit. Er kann sowohl im Arbeitszimmer, Schlafzimmer als auch im Wohnzimmer, Essbereich oder in der Küche angebracht werden.

Durch sein glamoröses Design wird er in jedem Raum ein zentrales Element sein. Dieser Hängeschirm verleit deinen Räumen eine romantischen und wohltunende Atmosphäre und sieht einfach nur traumhaft schön aus.

Platz 2: OYI 12-Flammige Sputnik Kronleuchter

Der OYI Sputnik Kronleuchter Kronleuchter bietet dir einen modernen und einzigartigen Kronleuchter aus Metall zu einem sehr guten Preis.

Das Material ist sehr beständig und laut Hersteller zu 100 % resistent gegen verblassen, Rost und Korrosion. Dieser Kronleuchter ist aufgrund der Energieeffizienzklasse A++ sehr energiesparend.

Der Kronleuchter ist in drei verschiednen Farben erhältlich -schwarz, silber und gold. Somit kann er zu den verschiedensten Einrichtungen kombiniert werden.

Durch sein einzigartiges Design ist er ein besonderer Hinkucker und gibt deinen Raum eine komplett neue Atmosphäre.

Dieser Kronleuchter überzeugt vor allem durch seinen unschlagbaren Preis, seiner hervorragenden Qualität und sein wunderschönes Design.

Platz 3: SAILUN Kristall Hängelampe

Die Sailun Kristall Hängelampe bietet dir einen wahren Hinkucker und bringt deinen Raum zum funkeln.

Die einzigartige Zusammensetzung von Drei Ringen macht das Design zu einem absoluten Traum unter den Kronleuchtern. Diese Hängeleuchte sieht nicht nur gut aus, sie hilft dir auch dabei eine Menge zu sparen.

Zum einen hat sie einen unschlagbaren Preis und zum anderen benötigt sie nicht viel Strom, da sie die Energieklasse A++ aufweist.

Die Kombination von den LEDs, LED-Dioden und den hochwertigen Kristallen bieten dir eine Hängeleuchte welche nicht nur fantastisch aussieht, sie erleuchtet deinen Raum in einer ausgeglichenen und perfekten Weise.

Durch diese Eigenschaft ist sie für fast alle Räume geeignet, egal ob Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Küche.

Dieser Kronleuchter überzeugt vor allem durch sein individuelles Design, seine hochwertige Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen modernen Kronleuchter kaufst

Was ist ein moderner Kronleuchter?

Ein moderner Kronleuchter ist eine Möglichkeit, um eine Raum in deiner Wohnung zu beleuchten. Er verleiht deinem Wohnraum einen extra Touch an Eleganz.

Ein Kronleuchter besteht aus verschiedenen Lichtelemeten und verschiedene Elemente wie Metall, Edelstein, Glas oder Kunststoff sorgen für die Lichtbrechung, welches ein wunderbares Lichtspiel zur Folge hat.

Ein Kronleuchter ist eine Pendelleuchte und hängt somit immer von der Decke.

Das Kron im Begriff Kronleuchter kommt von der Form der Pendelleuchte, den sie erinnert aufgrund des Zusammensetzung und der prachtvollen Verzierung an eine Krone.

Bei klassischen Kronleuchter besteht das Gestell aus Metall und das dekorative Element, welches den Kronleuchtes zum Hinkucker macht besthet meistens aus Glas oder Kristall.

Kronleuchter wurden fürher in prunkvollen Räumen verwendet. Meistens wurden als Leuchtmittel Kerzen verwendet. Heute verwendet man als Leuchtmittel vor allem Energiesparlampen und LED Lampen. (Bildquelle: Pixabay.com / Peter H.)

Kronleuchter werden meistens durch dicke Seile oder Ketten an der Decke befestigt. Eine gute Befästigung ist aufgrund des hohen Gewichtes sehr wichtig.

Der schwerste Kronleuchter weist ein beachtliches Gewicht von rund 12 Tonnen auf. Aber keine Sorge moderne Kronleuchter sind auf die heuten Bedürfnisse angepasst und sind deshalb nicht so schwer.

foco

Wusstest du, dass es Kronleuchter gibt welche mehrere Tonnen wiegen können?

Diese schweren und gleichzeitig prunkvollen Prachtexemplare findet man vor allem in sehr renomierten Gebäuden. Die wohl größten Kronleuchter hängen im Wiener Rathaus und im “Muayede Salonu” des Dolmabahçe-Palastes in Istanbul. Der Kronleuchter im Wiener Rathaus bringt satte 3,2 Tonnen auf die Waage und der Kronleuchter im Dolmabahçe-Palast in Istanbul wiegt stolze 12 Tonnen und hat einen Durchmesser von 10 m.

Wie groß sollte ein moderner Kronleuchter sein?

Die perfekte Größe für deinen modernen Kronleuchter hängt ganz von der Raumgröße und von deinen Vorlieben ab. Grundsätzlich gilt, dass der Kronleuchter der Raumgröße angepasst werden sollte, um unproportionale Dimensionen zu vermeiden.

Bei einem kleinen Raum sollte auch dazu passend ein kleiner Kronleuchter ausgewählt werden. Bei einem großen Raum kannst du ruhig zu einem größeren Modell greifen.

Um den modernen Kronleuchter richtig in Szene setzen zu können, benötigt man einen Raum mit hohen Decken.

Bei niedrigen Decken ist es wichtig, dass der moderne Kronleuchter nicht zu niedrig hängt, da ansonsten der Kronleuchter die Wirkung verliert.

Es ist wichtig, die Größe des Kronleuchters an den Raum anzupasse. Ein zu großer Kronleuchter kann schnell zu viel werden. (Bildquelle: Pixabay.com / Mike Gattorna)

Was kostet ein moderner Kronleuchter?

Die Preise eines Kronleuchters varrieren sehr stark aufgrund verschiedener Faktoren. Ein Faktor ist das Material des Kronleuchters.

Bestehen die einzelnen Lichtelemente aus Glas ist der Kronleuchter wesentlich billiger als wenn es sich um Kristall handelt.

Die Preisspanne eines modernen Kronleuchters beginnt bei etwa 40 € und kann bis in den vierstelligen Bereich gehen.

Wo kann ich einen modernen Kronleuchter kaufen?

Moderne Kronleuchter können sowohl in Einrichtungshäusern, in Antiquitätengeschäften als auch in vielen Online-Shops erworben werden.

Beliebte Onlineshops für Kronleuchter sind:

  • Ebay.de
  • Amazon.de
  • Ikea.com
  • Otto.de
  • Real.de

Welche Alternative gibt es zu einem modernen Kronleuchter?

Es gibt verschiedene Alternativen zu einem modernen Kronleuchter. In der folgenden Auflistung beschreiben wir dir einige Alternativen.

Antiker Kronleuchter

Antike Kronleuchter sind vor allem in Esstischzimmer und Wohnzimmer beliebt.

Sie verleihen dem Raum eine festliche und prunkvolle Atmosphäre und bestehen meistens aus Kupfer, Bronze oder Messing.

Landhaus Kronleuchter

Ein Kronleuchter im Landhausstil hat Ähnlichkeiten mit einem antiken Kronleuchter.

Jedoch ist das Grundgerüst bei dem Kronleuchter im Landhausstil schlichter gehalten.

Retro Kronleuchter

Retro Kronleuchter bringen ein nostalgisches Flair in deinen Wohnraum.

Sie sind vor allem deshalb beliebt, weil sie an die guten alten Zeiten erinnern und ein gemütliches Ambiente schaffen. Zusammen mit anderen retro Möbeln wirkt ein retro Kronleuchter besonders authentisch.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du moderne Kronleuchter vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du moderne Kronleuchter vergleichen und bewerten kannst.

Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmter Kronleuchter für dich eignet oder nicht.
Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Gewicht
  • Leuchtmittel
  • Lichtfarbe
  • Design

Gewicht

Ein moderner Kronleuchter kann auch ein beachtliches Gewicht auf die Waage bringen. Deshalb solltest du darauf achten, dass deine Decke dieses hohe Gewicht stemmen kann.

Diese Eigenschaft wird meistens von der Tragfähigkeit der Decke bestimmt. Dabei gilt, dass Bettondecken eine sehr hohe Tragfähigkei aufweisen.

Deshalb kannst du dort ohne Bedenken einen schwerden mordernen Kronleuchter anbringen.

Bei Altbaudecken solltest du besonders Vorsichtig sein. Diese halten oft nicht allzu großen Belastungen stand. Deshalb solltest du den modernen Kronleuchter direkt am Deckenbalken anbringen, denn dort ist die höchste Stabilität.

Gibskartondecken halten moderne Kronlechter bis zu einem Gewicht von 3 kg, wenn sie direkt am Gipskarton befestigt werden.

Bevor du einen Kronleuchter besorgst, solltest du die Tragfähigkeit deiner Decke ermitteln, um sicher zu gehen, dass deine Decke dem Gewicht standhält. Denn eine beschädigte Decke kann weitreichende Folgen haben.

Leuchtmittel

Ein moderner Kronleuchter soll nicht nur schön aussehen, er soll auch den Raum mit genügend Licht erfüllen. Es gibt verschiedenen Leuchtmittel, welche bei einem modernen Kronleuchter zum Einsatz kommen können.

Früher verwendete man für Kronleuchter Kerzen als Leuchtmittel heute findet man vor allem LED-Leuchten und Energiesparlampen.

LED-Lampen haben den Vorteil, dass sie individuell auf das Lichtbedürfnis einstellbar, denn fast alle LED-Lampen können gedimmt werden.

Des Weiteren gibt es unterschiedliche Lichtfarben mit denen man einem Raum den gewünschten Effekt verleihen kann.

Im weiteren Verlauf des Artikels berichtigen wir über die verschiedenen Lichtfarben und für welche Bereiche welches Licht geeignet ist.

Energiesparlampen haben – wie der Name bereits sagt- den Vorteil, dass sie sehr stromsparend sind und somit weniger Kosten verursachen.

Der Kostenpunkt ist bei einem Kronleuchter besonderes wichtig, denn ein Kronleuchter hat min. 30 Leuchtmittel und diese hohe Anzahl an Leuchtmittel benötigt auch eine Menge an Energie.

Lichtfarbe

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist die Lichtfarbe einer Lampe. Die Lichtfarbe einer Lampe gibt die Eigenschaften eines Lichtes an.

Es gibt drei unterschiedliche Lichtfarben: warmweiß, normalweiß und tragesweiß. Die unterschiedlichen Farben kommen durch die verschiedenen Farbtemperaturen zu Stande.

In der folgenden Tabelle findest du genaue Angaben zu den Lichtfarben, Farbtemperaturen und der Wirkung des Lichtes.

Lichtfarbe Farbtemperatur Wirkung auf den Menschen
warmweiß unter 3300 K Diese Lichtfarbe wird als gemütlich und behaglich empfunden.
neutralweiß 3300 bis 5300 Dieses Licht erschafft eine sachliche Atmosphäre und hat einen Kunstlichtcharakter
tageslichtweiß 5300 Diese Lichfarbe wirkt technisch, anregend und passt zu einfallendem Tageslicht.

Unterschiedliche Leuchtmittel, haben auch unterschiedliche Lichtfarben. Deshalb sollte man eine Glühbirne in einem Wohnraum verwenden, denn sie gibt warmweißes Licht ab und sorgt somit für eine gemütliche und behagliche Atmosphäre.

LampenweltLampenspezialisten

LED-Lampen gibt es heutzutage in nahezu allen Lichtfarben von Warmweiß über Universalweiß bis zu Tageslicht.

Achte beim Kauf deiner LED-Lampe auf die Angabe der Lichtfarbe. Neue, innovative LED-Leuchtmittel besitzen manchmal die Möglichkeit, auch die Lichtfarbe per Smartphone oder Fernbedienung einzustellen.

Darauf wird in der jeweiligen Artikelbeschreibung aber deutlich hingewiesen.

Für ein behagliches Licht als Alternative zur Glühlampe oder als sachliches Arbeitslicht ist ein Leuchtmittel, welches die Farbtemperatur ändern kann, aber nicht erforderlich.

(Quelle: www.lampenwelt.de)

Design

Achte bei deinem Kauf immer darauf, dass der Kronleuchter nicht nur schön aussieht, sondern auch zu deiner restlichen Einrichtung passt.

Moderne Kronleuchter passen zu fast allen Stilen und manchmal kann ein Stilbruch auch das Gesamtbild sehr stark aufwerten.

Bevor du einen Kronleuchter kaufst solltest du immer darauf achten, welches Design in deine Wohnung passt. Falls du eine modern eingerichtete Wohnung hast kann du ohne Bedenken einen modernen Kronleuchter kaufen. (Bildquelle: Pixabay.com / Free-Photos)

Aber bevor du dir einen modernen Kronleuchter kaufst solltest du dir einige Fragen stellen, damit du auch ja den richtigen Kronleuchter kaufst.

In welches Zimmer kommt der moderne Kronleuchter?

Je nach Zimmer kann die Größe, aber auch das Aussehen variieren. In Wohnräumen wie z.B. dem Esszimmer oder dem Wohnzimmer kann ein größerer Kronleuchter verwendet werden.

In kleineren Räumen wie Schlafzimmer oder Badezimmer solltest du einen kleineren Kronleuchter verwenden.

In welchem Stil ist das Zimmer eingerichtet?

Falls das Zimmer bereits in einem modernen Stil eingerichtet ist kannst du ruhigen Gewissens einen modernen Kronleuchter kaufen.

Ist das Zimmer jedoch sehr minimalistisch oder klassisch musst du darauf Achten einen passenden Kronleuchter zu finden, welche sich nicht zu stark mit den anderen Stilrichtungen beist.

Welche Farbe soll der Kronleuchter haben?

Die Farbe eines Kronleuchters beeinflusst stark seine Wirkung.

Neben dem klassischen Leuchtern mit gläsernden und schimmerden Kristallen oder Glaselementen gibt es auch Alternativen in Weiß oder Schwarz oder in bunte Farben.

Die Farbe des Kronleuchters spielt eine sehr große Rolle, da durch die Farbe der Kronleuchter an Extravagantheit gewinnt. Die Farben eines Kronleuchters reichen von schwarz bis rot und pink – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema moderner Kronleuchter

Wie pflege ich eine moderne Hängeleuchte?

Ein Kronleuchter ist durch seinen komplizierten Aufbau sehr schwer zu reinigen und sauberzuhalten. Die meisten Kronleuchter bestehen aus mehreren Ästen, welche miteinander verbunden sind.

Aufgrunddessen ist ein Kronleuchter ein echter Staubfänger.

Um einen Kronleuchter von Staub und anderen Unreinheiten zu befreien kannst du ein Staubtuch oder die weiche Nylonbürste des Staubsaugers verwenden.

Jedes Jahr sollte der Kronleuchter mindensten ein Mal nass gereinigt werden. Um einen modernen Kronleuchter nass zu reinigen benötigst du ein lauwarmes Wasser und ein Spülmittel.

Das Spülmittel musst du ins lauwarme Wasser geben, dann tauchst du ein Tuch in das Wasser und kannst mit dem nassen Tuch den modernen Kronleuchter abwischen bzw. reinigen.

Beim Nassreinigen kann es zu Kalkrückständen kommen, wenn man die Reinigung nicht richtig durchführt. Um dies zu vermeiden verwende am besten destilliertes Wasser.

Im Fachhandel findest du spezielle Reinigungsmittel, welche für Kronleuchter bestimmt sind.

Bevor du mit dem Reinigen des modernen Kronleuchter anfängst solltest du umbedingt ein Kuchentuch oder eine Zeitung unter den Kronleuchter legen, um den Boden oder den Tisch vor Schäden zu schützen.

Beim Nassreinigen solltest du darauf Acht geben, dass du die Sicherung vorher rausdrehst. Erst wenn der Kronleuchter komplett getrocknet ist kannst du die Sicherung wieder einschalten.

Wie pimpe ich einen Kronleuchter auf?

Manchmal kann der klassische Stil eines Kronleuchters fad und nicht mehr zeitgemäß wirken.

Deshalb haben wir dir ein Video herausgesucht, wie du einen klassichen Kronleuchter durch Holzperlen in ein neues Licht rücken kannst.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.platinlux.com/blog/der-kronleuchter-die-luxurioeseste-lampe-der-welt

[2] https://www.schoener-wohnen.de/einrichten/27540-rtkl-beleuchtung

Bildquelle: pixabay.com / haffous36

Bewerte diesen Artikel


26 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5