Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

88Stunden investiert

22Studien recherchiert

209Kommentare gesammelt

Eine Kletterpflanze ist eine Pflanze, die nach oben wächst und andere Pflanzen oder Strukturen nutzt, um ihr Wachstum zu unterstützen. Einige der häufigsten Arten sind Reben, Efeu, Jasmin und Geißblatt.




Kletterpflanzen Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Gardenersdream Kletterpflanzen

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Dieser Topf ist perfekt für deine winterharte, sommergrüne Kletterpflanze. Das mittelgrüne Laub und die auffälligen großen Einzelblüten machen ihn zu einer schönen Ergänzung für dein Zuhause. Der Topf hat eine Größe von 9 cm und die Pflanzenhöhe (einschließlich Topf) beträgt 20 – 30 cm. Der Wuchs & die Breite ist ultimativ hoch von 1 – 2m und breit von 0,5 – 1m. Die Blütezeit ist im Frühjahr mit einer möglichen zweiten Blüte später im Sommer bis in den Herbst hinein.

Gardenersdream Kletterpflanzen

Du suchst eine schnell wachsende, farbenfrohe Kletterpflanze, die jede Wand oder jeden Zaun verschönert? Dann bist du bei unserer Woodland Climbing Vine genau richtig. Diese wunderschöne Rebe ist eine Mischung aus 3 verschiedenen Farben und blüht in den Sommermonaten von Juni bis August. Sie ist die perfekte Ergänzung für jeden Garten und wird deine Nachbarn sicher neidisch machen. Die Endhöhe dieser Rebe beträgt 2 m, die Ausbreitung 1 m. Sie bevorzugt einen feuchten, gut durchlässigen Boden, der reich an Humus und Nährstoffen ist. Gieße sie während der Wachstumsperiode regelmäßig und schneide sie im Spätwinter zurück.

Native Plants Kletterpflanzen

Diese Clematis montana ‚rubens‘ ist eine kletternde, schnell wachsende Pflanze, die eine Höhe von 6 m bis 8 m erreichen kann. Gleichzeitig erreicht die Bergwaldrebe ‚rubens‘ eine Breite von 50 cm bis 1 m. Diese sommergrüne Pflanze trägt 8 cm bis 10 cm große, dreizähnige, gegenständig angeordnete Blätter, die eine hübsche grün-braune Farbe haben. Ihr Blattrand ist gesägt. Ein Winterschutz ist für die Bergwaldrebe ‚rubens‘ nicht nötig. Sie verträgt Temperaturen bis zu -17 Grad Celsius. Die rosa Blüten der Bergwaldrebe ‚rubens‘ sind anemonenartig. Sie erscheinen zwischen Mai und Juni. erstklassige Qualität direkt vom Baumschulmeister.

Pflanzenfuchs Kletterpflanzen

Diese Pflanze ist perfekt, um jedem Raum einen Hauch von Natur zu verleihen. Sie ist pflegeleicht und braucht nicht viel Aufmerksamkeit. Der Topf ist in der Gesamthöhe enthalten. Jede Pflanze ist ein Einzelstück, daher kann es zu leichten Abweichungen im Aussehen kommen.

Vital-Pflanzen Kletterpflanzen

Dies ist eine chinesische Heilpflanze, die sehr widerstandsfähig ist. Du erhältst zwei Pflanzen, die sehr wüchsig, mehrfach verzweigt und etwa 60 cm hoch sind. Die Pflanzen haben eine ausgezeichnete Qualität und werden jeweils in einem Zwei-Liter-Behälter geliefert. Aufgrund der Jahreszeit haben die Pflanzen ihre Blätter in der Zeit von Oktober bis März abgeworfen. Es handelt sich jedoch um eine selbstfruchtbare chinesische Sorte, die größere Früchte und einen höheren Ertrag als die Wildform hat. Viele weitere interessante Pflanzen findest du in unserem Sortiment, wenn du auf den Namen des Verkäufers klickst. Die Lieferung erfolgt mit dhl und kostet nur 3,90 Euro Versandkosten, egal wie viele Artikel du aus unserem Sortiment bestellst.

Blumen Senf Kletterpflanzen

Der Kriechende Staudenknöterich ist eine der am schnellsten wachsenden Kletterpflanzen und stammt ursprünglich aus China. Die Pflanzenart wird oft bei großen Bepflanzungsprojekten eingesetzt, z. B. bei der Begrünung einer Larmbarriere oder der Bepflanzung eines öffentlichen Parks. Durch sein schnelles Wachstum kann der Kriechende Staudenknöterich eine unansehnliche Mauer, einen Schuppen oder einen Zaun im Garten schnell und unauffällig verdecken. In nur einer Saison kann der Kriechende Staudenknöterich bis zu 3 Meter wachsen.

Baldur Garten Kletterpflanzen

Diese Clematis hat wunderschöne violette Streifen auf malvenfarbenen Blättern, die einen leuchtenden Kontrast bilden. Sie ist eine pflegeleichte bis mittelgroße Pflanze, die außerdem wasserfest ist und sich damit perfekt für alle eignet, die nicht zu viel Zeit mit der Pflege ihrer Pflanzen verbringen wollen. Mit einem Durchmesser von bis zu 16 cm kann diese Clematis eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen, was sie zu einem sanften Blickfang macht.

Mgc24 Kletterpflanzen

Die White Blood High ist eine 6 bis 10 m hohe, sonnen- bis halbschattenverträgliche Pflanze, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, große Mengen weißer Blutkörperchen zu produzieren. Das macht sie zu einer idealen Pflanze für alle, die ihr Immunsystem stärken oder Infektionen abwehren wollen. Die White Blood High ist auch dafür bekannt, dass sie den Heilungsprozess unterstützt, was sie zu einer idealen Pflanze für alle macht, deren Wunden nicht richtig heilen.

Fangblatt Kletterpflanzen

Wenn du auf der Suche nach einer Pflanze bist, die Leben in dein Zuhause bringt, ist die Neoalsomitra Sarcophylla genau das Richtige für dich. Diese Kletterpflanze ist perfekt für alle, die ein „grünes Wohnzimmer“ einrichten wollen, und sie ist einfach zu pflegen. Die Neoalsomitra Sarcophylla gedeiht an hellen Standorten und muss nur regelmäßig gegossen werden – sie ist die perfekte Pflanze für vielbeschäftigte Menschen. Du erhältst deine Pflanze sicher verpackt in einem 12-cm-Rundtopf auf einem Spalier, mit einer Höhe von etwa 30 cm. Beeil dich und bestelle deine Neoalsomitra Sarcophylla noch heute – diese exotische Grünpflanze ist nur in begrenzter Stückzahl verfügbar.

Kletterpflanzen: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Kletterpflanzen: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kletterpflanzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Kletterpflanzen. Einige klettern, indem sie sich um ihre Stütze winden, andere nutzen Ranken und wieder andere haben Luftwurzeln, mit denen sie sich festhalten. Zu den häufigsten Kletterpflanzen in Großbritannien gehören Clematis, Glyzinien und Geißblatt, aber es gibt auch eine große Auswahl an Rosen (Rosa), Jasmin (Jasminum), Passionsblumen (Passiflora) und andere Arten wie die Trompetenrebe oder die Morgenlatte, die an Mauern oder Zäunen hochgezogen werden können.

Eine gute Kletterpflanze sollte einfach zu pflegen und zu wachsen sein. Außerdem sollte sie das ganze Jahr über attraktiv bleiben. Berücksichtige deine klimatischen Bedingungen, bevor du dich für eine bestimmte Art von Pflanze entscheidest, da einige Sorten in bestimmten Regionen oder Klimazonen nicht gut gedeihen. Du kannst aus einer Vielzahl von Kletterpflanzen wählen, je nach Größe, Farbe, Beschaffenheit und anderen dekorativen Eigenschaften, die du für deinen Gartenbereich bevorzugst.

Wer sollte eine Kletterpflanze benutzen?

Kletterpflanzen sind ideal für den Einsatz im Garten, an Zäunen oder Mauern. Sie können auch verwendet werden, um unansehnliche Objekte wie Schuppen und Garagen zu verdecken.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Kletterpflanze kaufen?

Der wichtigste Faktor ist, dass du das bekommst, wofür du bezahlt hast. Du solltest immer Kletterpflanzen kaufen, die dein Geld wert sind. Wir empfehlen dir, das beste Modell aus unserer Liste der besten Kletterpflanzen 2019 auszuwählen. Wenn du aber nicht so viel Zeit in die Recherche investieren willst, wirf einfach einen Blick auf unsere Top-3-Listen (und spare eine Menge Geld).

Du solltest auf das Material und die Garantie für deine neuen Kletterpflanzen achten. Außerdem solltest du den Preis mit dem Wert vergleichen, um sicherzustellen, dass du ein gutes Angebot bekommst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Kletterpflanze?

Vorteile

Kletterpflanzen sind eine tolle Möglichkeit, deinen Garten interessant und schön zu gestalten. Sie können als Alternative zu Zäunen, Mauern oder Spalieren verwendet werden, um Privatsphäre zu schaffen, unerwünschte Blicke zu verdecken oder einfach nur zur Dekoration.

Nachteile

Es ist nicht einfach, sie anzubauen. Kletterpflanzen sind sehr empfindlich und brauchen viel Aufmerksamkeit, besonders in den ersten Jahren nach der Pflanzung. Sie können durch Frost oder Trockenheit beschädigt werden. Deshalb ist es wichtig, dass du deine Kletterpflanze sorgfältig auswählst, je nachdem, wo du wohnst und welche Wetterbedingungen in deiner Gegend herrschen. Du musst auch dafür sorgen, dass sie während der Wachstumsperiode (Frühling/Sommer) genug Wasser bekommen. Wenn du dich nicht gut um sie kümmerst, werden sie schnell sterben.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kletterpflanzen wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • GardenersDream
  • Dorling Kindersley Verlag
  • GardenersDream

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kletterpflanzen-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 28 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kletterpflanzen-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Relaxdays, welches bis heute insgesamt 532-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Relaxdays mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte