Zuletzt aktualisiert: 7. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

42Stunden investiert

11Studien recherchiert

78Kommentare gesammelt

Eine Kleiderbox ist eine Pappschachtel, die du mit Kleidung, Schuhen und anderen gebrauchten Kleidungsstücken füllst. Dann bringst du sie zu einem teilnehmenden Wohltätigkeitsladen oder einer Kirche in deiner Nähe, wo du Gutscheine im Wert des Kartons erhältst. Die Gutscheine kannst du jederzeit in anderen Geschäften einlösen – wenn es also keine Kleidung in deiner Größe gibt, ist das kein Problem. Es muss nicht nur Kleidung sein – auch Spielzeug, Bücher und Haushaltswaren werden im Rahmen dieses Programms akzeptiert.

Die Clothes Box ist eine große, robuste Pappschachtel mit zwei aufklappbaren Deckeln. Sie ist so konzipiert, dass sie den Inhalt eines ganzen Kleiderschranks aufnehmen kann und sowohl für die Lagerung als auch für den Transport verwendet werden kann. Um sie als tragbaren Kleiderschrank zu nutzen, öffnest du einfach eine Seite der Box (oder beide Seiten, wenn du den Platz verdoppeln willst) und hängst die Kleidung an den eingebauten Drahtbügeln auf oder faltest sie oben in den Schubladen, die ebenfalls in jedem Deckel enthalten sind. Wenn du an deinem Zielort ankommst, schließt du die Boxen einfach wieder, bis sie in den Raum passen, in dem du sie brauchst.




Kleidung Box Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kleiderboxen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt 2 Arten von Kleiderboxen. Die erste ist die traditionelle Holzkiste mit einem Klappdeckel und einer Inneneinteilung, die es dir ermöglicht, deine Kleidung in verschiedene Fächer aufzuteilen, während du sie gleichzeitig an einem Ort aufbewahrst. Diese Art von Kleiderboxen kannst du in den meisten Baumärkten oder bei Online-Händlern wie Amazon für etwa £10-£15 kaufen, je nach Größe und Qualität (siehe unsere Empfehlungen unten). Manche Leute ziehen es vor, zwei kleinere Boxen statt einer großen zu verwenden, da sie so mehr Flexibilität bei der Aufbewahrung ihrer Kleidung haben – das macht es auch einfacher, wenn du umziehen willst.

Die zweite Möglichkeit ist ein Kunststoffbehälter, der speziell für die Aufbewahrung von Kleidungsstücken wie Hemden, Hosen usw. entwickelt wurde. Diese Behälter werden in der Regel mit Deckel geliefert, so dass keine zusätzlichen Abdeckungen benötigt werden. Sie kosten zwar etwas mehr (ca. 20 €), aber viele Menschen sind der Meinung, dass sie viel preiswerter sind, weil sie einen besseren Schutz gegen Hausstaubmilben und andere Schädlinge bieten als die billigere Holzvariante (siehe unsere Empfehlungen unten). Außerdem empfehlen wir dir, ein paar luftdicht verschließbare Beutel zu besorgen, damit du Dinge wie Socken in jedem Fach separat aufbewahren kannst.

Die Qualität der Kleiderbox wird durch ihr Material und ihr Design bestimmt. Eine gute Kleiderbox sollte aus einem strapazierfähigen, hochwertigen Stoff bestehen, der dem regelmäßigen Gebrauch standhält, ohne zu reißen oder zu zerreißen. Außerdem muss sie die richtige Größe haben, damit alle deine Kleidungsstücke hineinpassen und du sie trotzdem leicht transportieren kannst, wenn du sie bewegen musst. Und schließlich hat eine gute Kleiderbox Funktionen wie Griffe zum leichteren Tragen und Räder, wenn du eine mit Mobilitätsoptionen möchtest.

Wer sollte eine Kleiderbox benutzen?

Jeder, der seine Kleidung platzsparend und praktisch aufbewahren möchte. Die Clothes Box ist perfekt für die Aufbewahrung von saisonaler Kleidung, Kleidung außerhalb der Saison oder einfach nur für zusätzliche Kleidungsstücke, die keinen Platz in deinem Kleiderschrank beanspruchen sollen. Sie kann als alternative Aufbewahrungsmöglichkeit genutzt werden, wenn du nur wenig Platz in deinem Kleiderschrank hast oder gar keinen Schrank besitzt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Clothes Box kaufen?

Die Wahl einer Kleiderbox sollte von der Nutzerin oder dem Nutzer abhängen. Manche Nutzer sagen, dass sie sich in weichen Kleiderboxen wohler fühlen, während andere sagen, dass harte Boxen besser zu ihnen passen. Es liegt an dir zu entscheiden, welche Box dir am besten gefällt und deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Du solltest auf das Material und die Qualität der Montage einer Kleiderbox achten. Es ist wichtig, dass deine Kleiderbox mehrere Jahre lang halten kann. Achte bei den Materialien darauf, dass sie aus hochwertigem Material mit hervorragender Verarbeitung besteht. Sieh dir auch die Montagequalität genauer an, um sicherzustellen, dass das Produkt, das du kaufst, insgesamt stabil ist.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Kleiderbox?

Vorteile

Die Clothes Box ist eine tolle Möglichkeit, deine Kleidung aufzubewahren. Sie ist kompakt, einfach zu benutzen und nimmt nicht viel Platz im Zimmer oder im Schrank weg.

Nachteile

Die Clothes Box ist keine perfekte Lösung. Sie hat zwar einige Nachteile, aber die sind eher gering. Zum Beispiel kann die Box selbst sperrig und schwer sein, wenn sie voll mit Kleidung ist (obwohl das für mich nicht wirklich ein Problem ist). Da der Deckel nicht von alleine schließt, besteht außerdem immer die Gefahr, dass Sachen herausfallen, wenn du ihn öffnest oder etwas hineinlegst – aber auch das ist kein großes Problem, solange ich darauf achte, wie ich meine Kleidung in die Box packe.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für die Verwendung einer Kleiderbox benötigt?

Die Clothes Box ist für die Verwendung mit einem Staubsauger gedacht. Sie kann auch ohne Staubsauger verwendet werden, aber du brauchst andere Hilfsmittel wie Bürsten oder Kämme, um Flusen und Haare von der Kleidung zu entfernen.

Welche Alternativen zu einer Kleiderbox gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einer Kleiderbox. Du kannst deine Kleidung direkt an die Heilsarmee, Goodwill oder andere lokale Wohltätigkeitsorganisationen spenden, die Kleiderspenden annehmen. Viele dieser Organisationen haben Spendenboxen in Lebensmittelgeschäften und Einkaufszentren in unseren Gemeinden aufgestellt. Manche Menschen entscheiden sich gegen eine Kleiderbox, weil sie nicht wollen, dass ihre persönlichen Daten an andere weitergegeben werden (auch nicht an uns). Wir respektieren diese Entscheidung, aber wir glauben auch, dass es wichtig ist, dass du weißt, wohin deine gespendeten Artikel gehen, damit du eine fundierte Entscheidung darüber treffen kannst, wie du am besten denjenigen helfen kannst, die vor Ort und auf der ganzen Welt Hilfe brauchen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kleidung Box wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • DIMJ
  • DEEDPF
  • Lifewit

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kleidung Box-Produkt in unserem Test kostet rund 12 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 27 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kleidung Box-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Lifewit, welches bis heute insgesamt 35229-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Lifewit mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte