Willkommen bei unserem großen klappbaren Gästebett Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Gäste-Klappbetten. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste klappbare Gästebett zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein klappbares Gästebett kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Klappbare Gästebetten können einfach transportiert werden, entweder von Raum zu Raum, oder auch nach draußen. Dadurch ist es auch möglich, sie einfach zu verstauen.
  • Sie finden für viele Anlässe Anwendung : Du kannst sie für deine Gäste oder auch für dich selbst verwenden (z.B. als Reisebett, Umzugs- oder Outdoor-Bett).
  • Gerade wenn du wenig Platz in deiner Wohnung oder beispielsweise kein eigenes Gästezimmer hast, eignen sie sich ideal für dich. Auch wenn du selber gerne oft bei jemandem zu Gast bist, ist es die ideale Lösung für dich.

Klappbares Gästebett Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Feldbett

Das Feldbett von SONGMICS zeichnet sich durch seine hohe Belastbarkeit von 260kg und die hohe Stabilität aus. Das Material ist widerstandsfähig und reißfest. An den Füßen befinden sich Kappen, die das Rutschen verhindern und den sicheren Stand gewährleisten.

Die Käufer schätzen an ihm, dass es sehr schnell und einfach auf- und abgebaut ist. Besonders positiv wird angemerkt, dass auch große Personen genug Platz zum Schlafen haben. Auch mit dem Liegekomfort sind seine Käufer zufrieden.

Das beste klappbare Gästebett mit Rollen

Das Gästebett Venetia XXL von Beautissu besteht aus einem Metall Rahmen, an dem unten Rollen angebracht sind. Es weist Gesamtmaße von 90x200cm auf. Man kann es einfach zusammenklappen und in der inkludierten Schutzhülle verstauen, wenn man es nicht braucht.

Die Käufer mögen an dem Bett, dass es einfach aufzubauen ist. Auch der Komfort und die Stabilität werden als sehr gut empfunden. Die Härte des Bettes wird im Allgemeinen als genau richtig und nicht zu hart bewertet.

Der beste Bettsessel

Der Bettsessel von ARTDECO lässt sich mit wenigen Handgriffen vom Sessel zum Bett aufklappen. Die Rückenlehne kann auf fünf verschiedene Stufen gestellt werden. Außerdem ist er in vielen Farben und unterschiedlichen Größen erhältlich.

Bei seinen Käufern punktet er mit seinem Komfort und dem einfachen Umbau von Sessel zu Bett. Auch die Stabilität wird als sehr gut bewertet. Das Design findet ebenso großen Gefallen.

Das beste Wandklappbett

Beim CONCEPT PRO Wandklappbett befindet sich das Bett inkl. Lattenrost im Schrank und kann bei Bedarf einfach herausgeklappt werden. Das Wandklappbett gibt es in mehreren Farben und verschiedenen Größen bzw. Maßen.

Personen, die das Bett gekauft haben, sind erstaunt vom Design und dem Komfort, den es bietet. Sie merken auch an, dass es sehr robust und stabil ist. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt laut den Käufern.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein klappbares Gästebett kaufst

Warum brauche ich ein klappbares Gästebett ?

Ein klappbares Gästebett ist die ideale Lösung für deinen Besuch, der über Nacht bleibt. Natürlich kannst du dein Gästebett genauso gut mitnehmen, wenn du bei jemandem über Nacht zu Gast bist.

Generell kann es dir auch während eines Umzugs helfen oder bei unvorhergesehenen Notfallsituationen deinen Freunden oder deiner Familie als Notfallbett dienen.

Eigentlich eignet es sich für alle erdenklichen Situationen, da es einfach auf- bzw. wieder zuzuklappen ist.

Der Aufbau dauert also keine Minute. Außerdem kann es z.B. sogar in den Urlaub mitgenommen werden, da es relativ wenig wiegt und somit leicht getragen werden kann. Zusätzlich spart es viel Platz.

Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt eines klappbaren Gästebettes : Es erspart dir (oder deinen Gästen) das Schlafen knapp über dem Boden. (Bildquelle : unsplash.com / Houcine Ncib)

Mit einem klappbaren Gästebett als „Notfallbett“ bist du sozusagen für jeden Überraschungsgast bestens ausgestattet. Du hast ein mobiles Bett, das je nach Situation in einem anderen Zimmer aufgestellt werden, aber auch platzsparend und unbemerkt verstaut werden kann.

Wo kann ich ein klappbares Gästebett kaufen ?

Klappbare Gästebetten können sowohl in Möbelhäusern als auch im Internet gekauft werden. Häufig findet man sie auch in Discountern wie Aldi oder Lidl im Angebot.

In Möbelhäusern wie Ikea, Möbelix und Dänisches Bettenlager wirst du immer fündig. Auch in Bettenfachgeschäften kannst du sie erwerben.

Online kannst du sie bei Online-Händlern wie Amazon, Otto und Baur kaufen. Ebenso haben einige Discounter bzw. Supermärkte Online-Shops (beispielsweise real.de und lidl.de), in denen du klappbare Gästebetten bestellen kannst.

Was sind die Vorteile bei der Nutzung von klappbaren Gästebetten ?

Besonders wenn du kein eigenes Zimmer für deine Gäste und evt. eine relativ kleine Wohnung hast, erweist sich ein zusammenklappbares Gästebett als sehr nützlich. Es lässt sich nach dem Besuch platzsparend verstauen.

Speziell bei kleinen (Gäste)Zimmern, in denen nur ein Bett hineinpasst, empfiehlt sich die Verwendung von klappbaren Gästebetten. (Bildquelle : unsplash.com / Markus Spiske)

Auch der Komfort, der diese Art von Gästebett gegenüber anderen bietet, spricht für die Verwendung. Man liegt nicht knapp über dem Boden, sondern auf der gleichen Höhe wie in einem herkömmlichen Bett. Damit trägt es auch zu einem gesunden Schlaf bei.

Zusätzlich bist du mit einem klappbaren Gästebett sehr flexibel. Du kannst es überall hin mitnehmen und in jedem beliebigen Raum zu Hause aufstellen.

Außerdem kommst du nicht in Stress oder Zeitdruck, falls du überraschend Besuch bekommst, da das Bett innerhalb weniger Sekunden aufgeklappt ist.

Wo kann man ein klappbares Gästebett überall verwenden ?

Im Allgemeinen können zusammenklappbare Gästbetten überall hingestellt werden, wo deine Gäste schlafen sollen. Gästezimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Wohnzimmer sind die häufigsten Standorte des Gästebetts.

Sie können aber auch im Garten bzw. bei der Übernachtung im Freien im Zelt benutzt werden. Jedoch musst du hier darauf achten, dass das Bett nicht nass wird.

Wenn du möchtest, kannst du dein klappbares Gästebett sogar in den Urlaub, egal ob im Ausland oder im Inland, mitnehmen. Besonders gut eignen sie sich für das Schlafen in einem Wohnwagen.

In diesem Video wird dir gezeigt, wie du ein Klappbett in einem Kleinbus aufbauen kannst:

Nachfolgend siehst du, dass man mit manchen klappbaren Gästebetten fast 50% des Platzes einsparen kann, wenn man sie zusammenklappt. Daher eignen sie sich auch für besonders kleine Zimmer.

Klappbares Gästebett Art Gesamtmaße Maße zugeklappt
Mit Rollen 92x200cm 90x113cm
Feldbett 72x210cm 20x101cm
Klappbett-Sessel 98x198cm 82x102cm
Wandklappbett 90x200cm 36x200cm

Was kostet ein zusammenklappbares Gästebett ?

Zusammenklappbare Gästebetten kosten im Durchschnitt ca. 100-200€. Es gibt aber deutlich teurere Modelle, die knapp 1000€ kosten. Diese sind allerdings häufig größer und weisen eine höhere Tragfähigkeit auf.

Einige preislich im unterdurchschnittlichen Bereich liegende Gäste-Klappbetten sind ab ca. 30€ zu haben. Das sind in den meisten Fällen Camping- bzw. Feldbetten. Sie stellen die günstigste Variante dar.

foco

Wusstest du, dass man nicht genau weiß, wer Klappbetten erfunden hat ? Es steht nur fest, dass sie in Deutschland seit den 50ern und 60ern einen riesigen Aufschwung erlebten.

Das hängt damit zusammen, dass in der Nachkriegszeit der Wohnraum knapp war und man Schlaf- und Wohnzimmer oft ineinander integrierte.

Welche Alternativen gibt es zu einem klappbaren Gästebett ?

Die wichtigsten Alternativen zu einem zusammenklappbaren Gästebett sind herkömmliche Betten, Ausziehbetten bzw. -sofas, Luftbetten und Klappmatratzen.

Bei Ausziehbetten oder -sofas handelt es sich um Betten oder Sofas, die mit ein paar einfachen Handgriffen ausgezogen und somit zu einer (zweiten) Liegefläche vergrößert werden können.

Luftbetten sind aufblasbare Matratzen, auf denen ebenfalls geschlafen werden kann. Sie werden in unterschiedlichen Höhen angeboten, bei vielen liegt man jedoch nur knapp über dem Boden.

08/10/19

Bei Klapp- bzw. Faltmatratzen liegt man wie Luftbetten knapp über dem Boden, mit dem Unterschied, dass sie nicht aufgeblasen, sondern aufgeklappt werden.

Entscheidung: Welche Arten von klappbaren Gästebetten gibt es und welches ist die richtige für dich?

Damit du einen Überblick über die verschiedenen Gäste-Klappbetten bekommst, listen wir dir hier die wichtigsten auf und zeigen dir die jeweiligen Vor- und Nachteile auf.

Was zeichnet klappbare Gästebetten mit Rollen aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Sie bestehen aus vier Rollen, die im zugeklappten Zustand das einfache Rollen ermöglichen, da sie bodenseitig angebracht sind. Wenn es aufgeklappt wurde, befinden sie sich innen, damit ein ungewolltes Wegrollen verhindert wird.

Vorteile
  • Stehen sicher, wenn sie ausgeklappt sind
  • Sehr einfach zu verstauen
  • Kann überall hin mitgenommen werden
Nachteile
  • Nehmen mehr Platz als andere Alternativen ein
  • Rollen könnten Spuren auf best. Böden hinterlassen
  • Belastbarkeit vergleichsweise geringer

Was zeichnet Feldbetten aus und was sind die Vor- und Nachteile ?

Feldbetten eignen sich besonders für das Campen oder auswärts Nächtigen. Sie wiegen relativ wenig und bestehen aus leichten Materialien (z.B. Hartgummi), da sie explizit zum „Mitnehmen“ gedacht sind. Außerdem haben sie im Vergleich zu herkömmlichen Klappbetten keinen Lattenrost.

Vorteile
  • Sehr leicht zu transportieren
  • Können auch einfach aus- und zugeklappt werden
  • Häufig aus wetterbeständigem Material
Nachteile
  • Belastbarkeit begrenzt
  • Liegeflächenmaterial evt. zu hart
  • Können nicht gerollt werden, weil sie keine Rollen haben

Was zeichnet Klappbetten-Sessel aus und was sind die Vor- und Nachteile ?

Für diese Art von klappbaren Gästebetten ist charakteristisch, dass sie als Sessel dienen. Bei Bedarf können sie entweder auseinandergefaltet oder ausgeklappt werden und dienen somit ebenfalls als klappbares Gästebett.

Vorteile
  • Bietet zusätzlich Sitzfunktion
  • Viele unterschiedliche Designs erhältlich
  • Häufig verstellbare Rückenlehne
Nachteile
  • Kann nicht so einfach verstaut werden
  • Belastbarkeit begrenzt
  • Muss öfters gepflegt werden

Was zeichnet Wandklappbetten aus und was sind die Vor- und Nachteile ?

Wandklappbetten sind in einen Schrank integriert und lassen sich mit einem Handgriff ausklappen. Man sieht von außen meist gar nicht, dass es sich im Schrankinneren um ein Bett handelt.

Vorteile
  • Sehr platzsparend
  • Häufig in normalen Schrank integriert, somit Ablageflächen
  • Geeignet für jede Wohnungsgröße
Nachteile
  • Meistens kleine Liegefläche
  • Kann nicht so einfach in anderes Zimmer getragen werden
  • Belastbarkeit begrenzt

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du klappbare Gästebetten vergleichen und bewerten

Da du einige Dinge vor dem Kauf eines klappbaren Gästebettes beachten musst, zählen wir dir hier die wichtigsten auf und erklären dir, worauf es bei ihnen ankommt:

  • Verstellbarer Kopfteil
  • Belastbarkeit
  • Größe der Liegefläche und Matratze
  • Material des Bettrahmens
  • Tragbarkeit

Verstellbarer Kopfteil

Bestimmst du gerne selbst, in welchem Winkel dein Kopf im Vergleich zum Rücken liegt, solltest du unbedingt auf einen verstellbaren Kopfteil achten. Kann die „Kopfhöhe“ nicht verstellt werden, solltest du unbedingt probeliegen und darauf achten, dass die Höhe für dich passt.

Besonders, wenn du eine/n empfindliche/n Wirbelsäule oder Nacken hast, ist das Verstellen unabdingbar, da die vorgegebene Höhe bei nicht verstellbaren Modellen unangenehm für dich sein kann.

Wenn du dir ein Gäste-Klappbett mit einstellbarem Kopfteil zulegen willst, gilt es darauf zu achten, dass er mehr als zwei Positionseinstellungen erlaubt.

Belastbarkeit

Häufig sind klappbare Gästebetten auf eine Belastung von bis zu 100kg ausgelegt. Hier gilt : Je höher die Belastbarkeit, desto besser, da du dann nie aufpassen musst, falls du gemeinsam mit einer anderen Person am Bett sitzt.

Generell bedeutet eine höhere Belastbarkeit auch, dass der Lattenrost erst bei höherem Gewicht „einsinkt“. Das bedeutet also mehr Schlafkomfort, unabhängig vom Gewicht.

Gäste-Klappbett Art Durchschnittliche Belastbarkeit Überdurchschnittliche Belastbarkeit
Mit Rollen 100kg 120-130kg
Feldbett 120-150kg 260kg
Klappbett-Sessel 100-120kg 150kg
Wandklappbett 200kg 250kg

Größe der Liegefläche und Matratze

Grundsätzlich ist die Liegefläche gleich der Matratzengröße. Falls du also nur eine der beiden Angaben vorfindest, kannst du sie als Synonyme betrachten.

Je größer die Gesamtmaße, desto größer die Liegefläche. Handelsübliche Gäste-Klappbetten besitzen Liegeflächen-Maße zwischen 80×180 cm und 90×190 cm.

Wenn du weißt, dass die Person, die in dem klappbaren Gästebett schlafen soll, sich nachts gerne viel im Bett bewegt, solltest du zu größeren Maßen greifen. Das gilt auch für Leute, die gerne mehr Platz zum Liegen haben und bei kleineren Liegeflächen das Gefühl haben, aus dem Bett zu fallen.

Material des Bettrahmens

Es gibt viele verschiedene Materialien, aus denen der Bettrahmen bestehen kann. Von klassischen Materialien wie Metall und Holz bis hin zu ausgefalleneren Varianten wie Wellpappe findet man alles.

Natürlich zählt als oberstes Kriterium an das Material des Bettrahmens für dich wahrscheinlich der einfache Auf- und Abbau und der Komfort. Ebenfalls wichtig ist es, dass du dir überlegst, wie lange das Material hält und wie nachhaltig es produziert wurde.

foco

Wusstest du, dass ein klappbares Schrankbett mehrere Funktionen in einem erfüllen kann ?

Es ist sogar möglich, Schreibtisch und Schrankbett zu kombinieren. Natürlich gibt es auch andere Kombinationen wie z.B. Sofa und Schrankbett.

Tragbarkeit

Eigentlich kann man jedes klappbare Gästebett tragen (beispielsweise wegen der Rollen), wir konzentrieren uns aber in dem Abschnitt auf die Klappbetten, die extra für das Tragen (auch nach draußen) konzipiert wurden.

Darunter versteht man vor allem Klappbetten, bei denen für das Tragen eine Tasche mitgeliefert wird. Dabei handelt es sich meistens um Outdoor Klappbetten (= Feldbetten).

Auch wenn bei deinem klappbaren Gästebett keine Tasche dabei ist, kann die Tragbarkeit durch eine besonders kompakte Zusammenlegtechnik gewährleistet sein.

Sie hängt aber nicht nur von diesen Faktoren ab, sondern auch vom Gewicht und der Größe, denn je kleiner und leichter das klappbare Bett, desto einfacher kann es getragen werden.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema klappbares Gästebett

Kann ich ein klappbares Gästebett selber bauen?

Ja, du kannst ein Gäste-Klappbett relativ einfach selber bauen. Hierzu gibt es viele Do it yourself Anleitungen im Internet. Auch Möbelhäuser wie Ikea zeigen dir, wie du dir selber eines bauen kannst und was du dafür benötigst.

Brauche ich eine Schutzhülle für mein klappbares Gästebett ?

Generell brauchst du nicht unbedingt eine Schutzhülle, die für Gästebetten designt wurden. Du kannst auch eine andere Art von Abdeckung verwenden, wenn sie groß genug ist.

Im Allgemeinen ist auch eine Abdeckung nicht nötig. Wenn du keine benutzt, musst du daran denken, dass Staub leichter und schneller an das Bett kommt. Also musst du es dann vor der Benutzung säubern.

Welche Matratzen eignen sich für ein klappbares Gästebett ?

Das kommt auf das jeweilige Gästebett Modell an. Hier musst du dich immer an den genauen Maßen des Bettes orientieren.

Auf jeden Fall eignet sich eine Matratze für ein klappbares Bett, wenn bei den Produktdetails „für Knick- und Klappbetten“ vermerkt wurde. Falls sich ein Bett für eine bestimmte Matratzen-Art nicht eignet, wird das in der Regel auch angegeben.

Claus HeinSchreinermeister

Den meisten Menschen fällt es schwer, einzuschlafen. Besonders in fremden Betten. Wenn man auf einem fremden (Klapp)Bett schläft, sollte man es sich so gemütlich wie möglich machen, um dem entgegenzuwirken.

Das betrifft z.B. die Wahl der richtigen Matratze. Hier sollte darauf geachtet werden, dass sie vieles aushält und besonders strapazierfähig ist. Oft erweist es sich als klug, eine Klappbare zu kaufen, damit sie mit dem Klappbett verstaut werden kann. (Quelle: claushein.de)

Weiterführende Quellen und Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.bettwaren-beratung.net/gaestebett-klappbett.html

[2] https://www.baumarkt.de/ratgeber/a/bauanleitung-klappbett-fuer-kleine-und-schmale-zimmer/

Bildquelle: 123rf.com / 80082617

Warum kannst du mir vertrauen?

Patrick arbeitet in einem Schlaflabor und ist täglich mit Personen konfrontiert, die Schlafprobleme haben. Er möchte mit seiner Expertise auch anderen Menschen zu einem besseren Schlaferlebnis verhelfen.