Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

57Stunden investiert

34Studien recherchiert

166Kommentare gesammelt

Ein Klapptisch ist ein Tisch, der sich zu einer kompakten, flachen Form zusammenklappen lässt. Er kann an kleinen Orten aufbewahrt und bei Bedarf leicht transportiert werden.




Klappbarer Tisch: Bestseller und aktuelle Angebote

Klappbarer Tisch: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Klapptischen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Klapptischen. Der erste ist der Standard-Klapptisch mit einer rechteckigen Platte und vier Beinen, die sich bei Nichtgebrauch unter den Tisch klappen lassen. Es gibt sowohl runde als auch quadratische Tische mit diesem Design. Eine andere Art von Klapptisch wird als erweiterbar oder Schmetterlingstisch bezeichnet, weil sich seine beiden Hälften wie Flügel öffnen und eine große Fläche bilden, auf der du z. B. auf Partys Essen servieren oder Spiele spielen kannst, und die sich nach Gebrauch wieder in ihre kompakte Form zurückklappen lässt. Es gibt sie auch in verschiedenen Größen, so dass du die für dich am besten geeignete auswählen kannst, je nachdem, wie viele Personen um den Tisch herum Platz brauchen und wie viel Platz zum Verstauen zur Verfügung steht (vielleicht hast du nur wenig Platz im Schrank). Schließlich gibt es noch eine andere Art von zusammenklappbarem Essgeschirr, das sich nur an einer Seite ausklappen lässt und nicht wie die anderen Modelle an beiden Seiten. Diese sind ideal, wenn du nur ein halbes Dutzend Personen auf einmal unterbringen willst, aber immer noch mehr als genug Sitzplätze übrig hast, falls jemand unerwartet vorbeikommt und einen anderen Sitzplatz braucht, während er auf das Essen wartet.

Das Wichtigste, worauf du beim Kauf eines Klapptisches achten solltest, ist das Material, aus dem er besteht. Du willst einen Tisch, der nicht so leicht bricht oder reißt, vor allem, wenn du ihn für gewerbliche Zwecke nutzen willst. Ein weiterer Faktor, der über die Qualität eines Klapptisches entscheidet, ist seine Tragfähigkeit und die einfache Montage. Wenn du schwere Gegenstände wie Teller, Gläser oder Bücher hast, dann achte darauf, dass dein Klapptisch sie tragen kann, ohne unter dem Druck zusammenzubrechen.

Wer sollte einen Klapptisch benutzen?

Jeder, der einen Tisch braucht, der bei Nichtgebrauch weggeräumt werden kann. Klapptische sind ideal für Menschen mit wenig Platz oder für diejenigen, die Geld sparen wollen, indem sie denselben Tisch drinnen und draußen verwenden. Sie sind auch perfekt für alle, die eine Veranstaltung planen, bei der sie zusätzliche Sitzgelegenheiten brauchen, aber nicht genug Platz haben, um sie nach der Party zu verstauen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Klapptisch kaufen?

Die Auswahl eines Klapptisches sollte sich nach dem Zweck richten, für den du ihn verwenden willst. Wenn du ihn nur als zusätzliches Möbelstück kaufen willst, ist jeder Typ geeignet. Wenn du jedoch bestimmte Bedürfnisse und Anforderungen hast, z. B. für den Einsatz im Freien oder in Innenräumen, dann gibt es eine große Auswahl an Tischen mit unterschiedlichen Eigenschaften, die speziell für diese Situationen entwickelt wurden.

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich von Klapptischen berücksichtigen solltest. Es ist wichtig, die Qualität der Materialien zu vergleichen, da sie einen direkten Einfluss auf die Haltbarkeit und Funktionalität des Produkts haben. Außerdem solltest du darauf achten, ob der Tisch Räder hat, um ihn leichter transportieren zu können, und ob er bei Bedarf verstaut werden kann.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Klapptisches?

Vorteile

Klapptische sind eine tolle Möglichkeit, um Platz und Geld zu sparen. Sie lassen sich leicht verstauen, wenn sie nicht gebraucht werden, so dass du dir keine Gedanken über die monatelange Lagerung machen musst. Außerdem lassen sich diese Tische leicht von einem Ort zum anderen transportieren, da sie leicht und faltbar sind.

Nachteile

Klapptische sind nicht so stabil und haltbar wie andere Tischtypen. Außerdem bieten sie nicht so viel Halt für größere Gegenstände wie Bücher oder Laptops, sodass sie leichter umkippen können, wenn du dich zu sehr auf sie stützt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Klappbarer Tisch wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • KESSER
  • ANJI DEPOT
  • KESSER

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Klappbarer Tisch-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 88 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Klappbarer Tisch-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke KESSER, welches bis heute insgesamt 759-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke KESSER mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte