Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

68Stunden investiert

17Studien recherchiert

239Kommentare gesammelt

Kinoplakate sind sammelbare Filmplakate, die vor dem Kinofilm in den Kinos gezeigt wurden. Normalerweise haben sie eine oder zwei Zeilen Text und keine Grafiken (außer einem Logo). Sie sind ungefähr 11″ x 17″ groß.




Kinoplakate Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kinoplakaten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt ein paar verschiedene Arten von Kinopostern. Das gängigste ist das Einzelblatt, das 27″ x 40″ groß ist. Es heißt so, weil es ursprünglich auf ein Blatt Papier gedruckt und dann in der Hälfte gefaltet wurde, um zwei Plakate zu erhalten. One-Sheets wurden für große Veröffentlichungen verwendet, die mit großen Stars oder einem wichtigen Regisseur verbunden waren. Sie sind auch als „One Sheets“, „Single Bills“ oder einfach als „Poster“ bekannt.

Es gibt noch drei weitere Formate: 14×36 (auch bekannt als Half Sheets), 24×60 (Quads) und 36×72 (Six Sheet). Diese größeren Formate waren normalerweise für Filme mit größeren Budgets reserviert, aber in letzter Zeit werden sie auch von Studios verwendet, die versuchen, die Leute in den Kinos zu locken, wenn im Januar und Februar nicht viele neue Filme herauskommen. Einige Unternehmen haben sogar damit begonnen, riesige 70′ x 100′ große Plakatwände herzustellen.

Bei einem guten Kinoplakat geht es nicht nur um das Bild oder das Design, sondern auch darum, wie gut es den Film repräsentiert. Die Leute sollten sich ein Plakat ansehen können und eine Vorstellung davon bekommen, was für einen Film sie sich gerade ansehen. Der künstlerische Stil eines Plakats kann genauso viel Einfluss darauf haben, ob sich jemand einen Film ansieht oder nicht, wie jeder andere Faktor.

Wer sollte ein Kinoplakat verwenden?

Jeder, der seine Poster attraktiver und professioneller präsentieren möchte. Kinoposter sind perfekt für Heimkinos, Büros, Wohnheime oder überall dort, wo du deine Sammlung von Filmerinnerungsstücken zeigen willst.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Kinoposter kaufen?

Die Auswahl eines Kinoposters sollte von den Nutzern abhängen. Manche Nutzer sagen, dass die Größe wichtig ist, andere sagen, dass Farbe und Design wichtig sind, während andere Nutzer mehr Wert auf das Material und die Montagequalität legen. Wir raten dir, alle Spezifikationen zu berücksichtigen, bevor du einen Kinoposter kaufst. Es gibt viele verschiedene Faktoren, die den Preis beeinflussen, wie z.B. Materialien, Funktionen, Marke, Händler,. Deshalb ist es wichtig, dass du vor dem Kauf eines Kinoposters die Angebote verschiedener Anbieter vergleichst. Achte immer darauf, wer die günstigsten Kinoposter verkauft, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.

Du solltest auf das Material und die Qualität der Kinoplakate achten. Vergewissere dich, dass dein neues Kinoplakat der täglichen Beanspruchung standhalten kann. Wenn du verschiedene Produkte vergleichst, solltest du immer prüfen, ob das Produkt bequem genug zu benutzen ist, ob es leicht zu reinigen ist und ob es generell langlebig ist.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kinoposters?

Vorteile

Die Kinoposter werden auf hochwertigem Papier gedruckt und die Bilder haben eine sehr gute Auflösung. Sie sehen toll aus, wenn sie gerahmt sind, aber sie eignen sich auch hervorragend als Wandkunst für dein Zuhause oder dein Büro.

Nachteile

Es gibt viele Nachteile. Der größte ist, dass die Druckqualität eines Posters nie so gut sein wird, wie wenn du ein Original bei uns oder einem anderen seriösen Händler gekauft hättest. Kinoplakate wurden auf billigem Papier und mit Tinte gedruckt, die mit der Zeit ausbleichen, sodass sie nicht sehr lange halten. Außerdem gibt es keine Garantie dafür, dass das, was du erhältst, mit dem online gezeigten Bild übereinstimmt – wir haben schon einige ziemlich schlechte Reproduktionen gesehen, die von anderen Händlern verschickt wurden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kinoplakate wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • 1art1
  • James Bond
  • empireposter

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kinoplakate-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 38 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kinoplakate-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke , welches bis heute insgesamt 1078-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke mit derzeit 4.9/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte