Zuletzt aktualisiert: 27. September 2021

Nach dem Baden ist es vor allem bei kleinen Kindern wichtig, sie so schnell wie möglich abzutrocknen. Um diesen Vorgang so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es spezielle Kinderhandtücher.

Die Produktauswahl kann dabei aber manchmal etwas unübersichtlich sein. Wir haben deshalb verschiedene Kinderhandtücher miteinander verglichen und für dich die wichtigsten Punkte herausgearbeitet.




Kinderhandtuch Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Zuerst wollen wir dir unsere Favoriten vorstellen.

Der Allrounder unter den Kinderhandtüchern

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Kinderhandtücher von TriEco kommen in einem praktischen Dreierset. Diese Handtücher mit süßen Tiermotiven bestehen außerdem aus Nylon und Polyester.

Das trägt dazu bei, dass das Produkt nach dem Abtrocknen der Hände schnell trocknet. Des Weiteren ist eine Schlaufe zum Aufhängen vorhanden.

Bewertung der Redaktion: Diese Handtücher überzeugen besonders durch ihre niedlichen Motive.

Das beste Kinderhandtuch für den Strand


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (27.10.21, 09:30 Uhr), Sonstige Shops (26.10.21, 17:09 Uhr)

Die Klaus Herding GmbH bringt ein buntes Kinderhandtuch aus Baumwolle. Seine Maße betragen 150 x 75 x 1 cm und das Motiv zeigt Charaktere der Kinderserie Paw Patrol.

Das Handtuch kann außerdem bei 60 Grad gewaschen werden und ist trocknergeeignet. Durch das bunte Motiv ist es zudem der optimale Begleiter für den Strand oder das Schwimmbad.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt ist ein farbenfrohes Handtuch, welches gute Laune macht.

Das beste Kinderhandtuch aus Baumwolle

Sterntaler kommt mit einem Kinderhandtuch aus grauer Baumwolle mit einem Enten-Motiv. Die Größe des Handtuchs beträgt dabei 39 x 31 x 9 cm.

Dieses Kinderhandtuch ist zudem pflegeleicht und kann sowohl in die Waschmaschine als auch in den Trockner. Geeignet ist es durch sein flauschiges Material bereits für Kinder ab 0 Monaten.

Bewertung der Redaktion: Ein tolles Handtuch, das schon für die Allerkleinsten geeignet ist.

Das beste Kinderhandtuch mit Kapuze

Dieses hellblaue Kinderhandtuch von Sterntaler ist mit einem Esel-Motiv verziert. Die Größe des Handtuchs liegt bei 100 x 100 x 0,5 cm und es besitzt eine Kapuze.

Aus diesem Grund ist dieses Kinderhandtuch besonders nach dem Baden oder für das Schwimmbad zu empfehlen. Das Material ist zudem schnell trocknend.

Bewertung der Redaktion: Dieses Kinderhandtuch spendet durch die integrierte Kapuze besonders viel Wärme.

Kinderhandtuch: Kauf- und Bewertungskriterien

Bevor du ein Kinderhandtuch kaufst, solltest du dich über die verschiedenen Produkte informieren.

Wir haben dafür eine Liste mit den wichtigsten Kaufkriterien erstellt.

Design

Das Design des Kinderhandtuchs spielt eine wichtige Rolle. Oft entscheidet es darüber, wie gerne dein Kind sein Handtuch benutzt.

Glücklicherweise gibt es eine große Auswahl an bunten Motiven. So kannst du mit Sicherheit das passende Kinderhandtuch für dein Kind finden.

Größe

Auch die Größe des Kinderhandtuchs solltest du beachten. Zuerst solltest du dich entscheiden für welchen Zweck das Handtuch dienen soll.

Des Weiteren ist es wichtig auf die Größe deines Kindes zu achten. So gibt es zum Beispiel spezielle Handtücher für Babys, die für ein älteres Kind aber zu klein wären.

Kapuze

Zuletzt gibt es Kinderhandtücher, die eine Kapuze besitzen. Dieses Accessoire kann dir einige Vorteile bringen.

Der größte ist hierbei, dass dein Kind auch am Kopf gewärmt wird und so nicht auskühlt. Dadurch empfehlen wir eine Kapuze besonders, wenn du das Kinderhandtuch im Freien nutzt.

Kinderhandtuch: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Zuletzt wollen wir dir noch die wichtigsten Fragen zu Kinderhandtüchern beantworten.

Für wen eignen sich Kinderhandtücher?

Kinderhandtücher sind Handtücher, die besonders für Kinder geeignet sind. Sie fallen dabei oft durch ihre bunten Muster auf.

Bei Kinderhandtüchern ist es außerdem wichtig, dass es sich um weiches Material handelt. (Bildquelle: Sharon McCutcheon / unsplash)

Diese sind genau auf den Geschmack von Kindern zugeschnitten. Je nach Größe sind sie dabei für Babys und Kleinkinder oder auch ältere Kinder geeignet.

Was kostet ein Kinderhandtuch?

Die Kosten für ein Kinderhandtuch sind je nach Größe unterschiedlich. Wir haben deshalb diese Tabelle als Übersicht vorbereitet:

Preissegment Preis in €
niedrig ab 5 €
mittel ab 15 €
hoch ab 20 €

Beachte, dass die Preise unter Umständen auch von dieser Liste abweichen können.

Welche Arten von Kinderhandtüchern gibt es?

Kinderhandtücher lassen sich nach ihren Verwendungszwecken unterscheiden. Zuerst gibt es kleinere Handtücher, die zum Trocknen der Hände gedacht sind.

Größere Handtücher eignen sich für den Strand oder das Schwimmbad. Außerdem gibt es noch Kinderhandtücher aus besonders weichen Material, die ideal für nach dem Baden sind.

  • Der Allrounder unter den Kinderhandtüchern
  • Das beste Kinderhandtuch für den Strand
  • Das beste Kinderhandtuch aus Baumwolle
  • Das beste Kinderhandtuch mit Kapuze

(Titelbild: Sean Roy / unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte