Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

73Stunden investiert

25Studien recherchiert

118Kommentare gesammelt

Eine Induktionsplatte ist eine flache Metalloberfläche, die magnetisiert wurde. Wenn du deine Magnete auf die Induktionsplatte legst, werden sie mit der gleichen Polarität wie der Induktor (der Name der Induktionsplatte) ummagnetisiert.




Induktionsplatte Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Clatronic Induktionsplatte

Die Induktionskochplatte ist ideal zum Kochen, Braten oder als Heizplatte. Der kleine Herd kann dank der neuesten Technologie und den 2000 Watt vielseitig eingesetzt werden. Die Kochplatte heizt innerhalb von Sekunden auf. Das Kochfeld verfügt außerdem über eine automatische Topferkennung und eine Kindersicherung. Darüber hinaus punktet das Gerät mit einem LED-Display und einer Sensor-Touch-Bedienung.

Amzchef Induktionsplatte

Die AmzChef 2000W Single-Induktionskochplatte ist ein ultradünnes Gerät, das leicht und kompakt ist, damit du es überall leicht verstauen, transportieren und handhaben kannst. Sie ist perfekt für Einzelpersonen und passt auch in die kleinsten Studiokuchen, Wohnmobile und Wohnungen. Mit einer Energieeffizienz von 93% ist das tragbare Induktionskochfeld effizienter als herkömmliche Elektroherde und ermöglicht es dir, Speisen mit weniger Energie und Zeit zu kochen. Der 3-Stunden-Timer, der Überhitzungsschutz und die Sicherheitsverriegelung machen diese elektrische Kochplatte sicher im Gebrauch. Du kannst schnell die gewünschte Leistung von 300W bis 2000W mit 10 Leistungsstufen wählen oder die Temperatur zwischen 60°C und 240°C mit 10 Temperaturstufen einstellen. Dieser Temperaturmodus ist ideal zum Braten, Rösten, Sautieren und für andere Kochmethoden, die eine Temperaturkontrolle erfordern. Die AmzChef Single Induktionskochplatte ist kompatibel mit Eisenpfannen, Gusseisen oder Edelstahlpfannen mit magnetischem Boden. Die automatische Schwenkerkennung schaltet die elektrische Kochplatte nach 60 Sekunden automatisch ab, wenn kein Kochgeschirr vorhanden ist oder das falsche Kochgeschirr erkannt wird.

Medion Induktionsplatte

Die Medion Doppel-Induktionskochplatte ist eine großartige Möglichkeit, deine Speisen schnell und effizient zuzubereiten. Mit einer hohen Heizleistung von 3.500 Watt wird dein Essen besonders schnell zubereitet. Außerdem brennt dank der präzisen Einstellung nichts schnell an. Die Kochplatten bleiben relativ kühl, wodurch die Verletzungsgefahr minimiert wird – ideal vor allem für Haushalte mit Kindern. Die doppelte Induktionskochplatte gart dein Essen schnell und verbraucht dabei wenig Energie. So sparst du nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Geld.

Wmf Induktionsplatte

Dieses kleine, mobile Kochfeld ist ideal zum Kochen direkt am Tisch oder zum Warmhalten von Speisen. Es verfügt über 6 Direktwahlprogramme, 8 Leistungsstufen, die über einen Schieberegler einstellbar sind, eine automatische Topferkennung (Topf- und Pfannengröße min. 1 cm bis 28 cm) und einen Überhitzungsschutz. Das Touch-Display und die Timerfunktion (1 Minute bis 9 Stunden) machen die Bedienung mit einer digitalen Anzeige einfach.

Iseasy Induktionsplatte

Die einzelne Induktionskochplatte ist eine einfache und praktische Art, dein Essen zu kochen. Mit 9 einstellbaren Wärmestufen kann sie deine täglichen Kochbedürfnisse erfüllen. Die 2100-W-Induktionskochplatte 1 verfügt über einen Überhitzungsschutz, d.h. das Kochfeld schaltet sich automatisch ab, wenn die Temperatur den sicheren Wert überschreitet. Die Booster-Funktion ermöglicht es dir, Speisen schnell zuzubereiten. Die Induktionskochplatte ist mit einem 8-Stunden-Timer und einer Kindersicherung ausgestattet, damit du dein Essen lange warm halten kannst. Das tragbare Induktionskochfeld lässt sich einfach an die Steckdose anschließen und ist auch leicht zu transportieren. Es ist ideal für das Kochen zu Hause oder im Freien. Die Oberfläche aus schwarzem, gehärtetem Glas ist sehr leicht zu reinigen. Bitte lass die tragbare Induktionskochplatte vor der Reinigung abkühlen.

Iseasy Induktionsplatte

Die multifunktionale Induktionskochplatte ist eine tolle Ergänzung für jede Küche. Mit einem 8-Stunden-Timer und einer Kindersicherung kannst du deine Speisen lange warm halten. Die einzelne Induktionskochplatte bietet 9 einstellbare Hitzestufen vom Kochen bis zum Simmern. Die tragbare Induktionskochplatte ist leicht zu transportieren und ideal für das Kochen zu Hause oder im Freien. Das 2100-W-Induktionskochfeld verfügt über einen Überhitzungsschutz und ist mit magnetischem Kochgeschirr (12-26 cm Topfgröße) kompatibel, darunter Aluminiumguss, emailliertes Eisen und Stahl, Edelstahl mit Magnetboden oder Gusseisen.

Amzchef Induktionsplatte

Das tragbare Induktionskochfeld von Amzchef ist eine elegante und stilvolle Ergänzung für jede Küche. Mit seinem silbernen Rand und der schwarzen, polierten Kristallglasoberfläche passt es zu deiner Kuchendekoration und fällt leicht ins Auge. Das schlanke Gehäuse nimmt nicht viel Platz weg und ist leicht zu verstauen. Mit dem Touch-Control-Design lässt sich das Kochfeld ganz einfach per Fingerdruck bedienen.

Severin Induktionsplatte

Wenn du unterwegs bist, ist das Letzte, worüber du dir Sorgen machen willst, ob du eine warme Mahlzeit bekommst oder nicht. Mit der mobilen Kochplatte mit Induktionstechnologie von Severin kannst du dich darauf verlassen, dass dein Essen perfekt gekocht wird. Diese Doppelkochplatte ist perfekt für alle, die immer unterwegs sind und ihre Mahlzeiten schnell und einfach zubereiten wollen. Die leistungsstarke Heizplatte sorgt dafür, dass deine Speisen gleichmäßig und schnell gegart werden, während das benutzerfreundliche Touch-Bedienfeld eine einfache Temperatureinstellung ermöglicht. Mit seiner automatischen Topferkennung und der hochwertigen Induktionstechnologie ist dieses Kochfeld besonders komfortabel. Und da die Hitze der Campingkochplatte nicht auf der Platte, sondern direkt im Topfboden erzeugt wird, wird ein Anbrennen auf dem Kochfeld verhindert. Für eine warme Mahlzeit überall und jederzeit wählst du die mobile Kochplatte mit Induktionstechnologie von Severin.

Amzchef Induktionsplatte

Das 2000-W-Induktionskochfeld verwendet ein Turboluftsystem, das nicht nur die Wärmeabgabe verbessert, sondern auch eine leise Kochumgebung schafft. So werden deine Gespräche mit deiner Familie oder deinen Gästen nicht gestört und die wertvollen Lebensmittel werden leise gekocht. Das elektrische Induktionskochfeld von amzchef ist eine gute Wahl für Geschenke zu Weihnachten, Neujahr usw. Mit 9 Leistungsstufen von 300w bis 2000w kannst du die Leistung zum Kochen von Suppen, Bohnen, Spaghetti usw. einstellen. Gleichzeitig kann das tragbare Induktionskochfeld die richtige Temperatur einstellen (von 60 bis 240). Zum Braten von Steak, Speck, Karotten, Grillen usw., zum Kochen von Wasser einfach 100 einstellen. Das einzelne Induktionskochfeld hat eine Maximal- und Minimaleinstellung, eine Kindersicherung und einen 3-Stunden-Timer. Außerdem kannst du die Leistung und die Temperatur nach deinen Wünschen einstellen und die voreingestellten Menüs für einen schnellen Start auswählen, z. B. zum Braten oder Kochen von Milcheintopf. Das elektrische Induktionskochfeld kann deine verschiedenen Kochbedürfnisse erfüllen. Alle Induktionskochfelder sind nur mit magnetischem Kochgeschirr wie Gusseisen, Edelstahl und emailliertem Gusseisen kompatibel. Die doppelte Heizspule sorgt für eine schnelle Erwärmung und kürzere Kochzeiten; die Spule ist gleichmäßig verteilt, so dass dein Essen gleichmäßig gegart wird; der Boden klebt nicht so leicht an. Das tragbare Induktionskochfeld verwendet mikrokristalline Platten der neuesten Generation, die eine hochwertige, matte Haptik erzeugen; die Oberfläche lässt sich leicht mit Reinigungswachs und einem weichen Tuch reinigen.

Caso Induktionsplatte

Das Induktionskochfeld von Caso ist ein vielseitiges und praktisches Kochgerät, das perfekt für jede Küche ist. Mit seiner 3500-Watt-Leistung kann es schnell und präzise auf 240 Grad Celsius erhitzen. Die Warmhaltefunktion und die Timerfunktion mit automatischer Abschaltung machen die Bedienung einfach, während das Edelstahlgehäuse und die robuste, flache Glaskeramik sie langlebig und leicht zu reinigen machen.

Induktionsplatte: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Induktionsplatte: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Induktionsplatten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Induktionsplatten. Die erste ist eine flache Platte, die auf jeder Oberfläche verwendet werden kann, z. B. auf der Arbeitsplatte oder dem Tisch. Sie ist mit einem Stromkabel versehen und wird in die Steckdose gesteckt. Diese Platten eignen sich am besten, wenn du eine große Fläche zum Kochen hast, z. B. wenn du für viele Personen gleichzeitig kochen willst oder wenn du mehr als einen Brenner gleichzeitig betreiben willst, ohne dass mehrere Brenner auf deinem Herd Platz wegnehmen.

Die zweite Art von Induktionsplatten wird als tragbar bezeichnet, weil sie mit einer eigenen Tragetasche geliefert werden, so dass du sie leicht von einem Ort zum anderen mitnehmen kannst. Außerdem haben sie keine Kabel, was sie sehr praktisch macht, denn du brauchst sie nur dort einzustecken, wo du Wärme brauchst.

Die beste Induktionsplatte ist diejenige, die schnell und gleichmäßig aufheizen kann. Außerdem sollte sie ihre Temperatur lange halten können, damit du dein Essen oder dein Getränk nicht alle paar Minuten neu aufwärmen musst. Ein gutes Induktionskochfeld verfügt über einen einstellbaren Thermostat, mit dem du die gewünschte Temperatur zwischen 100°C und 300°C einstellen kannst. Wenn du empfindliche Gerichte wie Eier oder Fisch zubereitest, möchtest du vielleicht eine genauere Einstellung, aber die meisten Menschen finden das unnötig, da sie ihre Mahlzeiten ohnehin in weniger als 10 Minuten durcherhitzen müssen.

Wer sollte eine Induktionsplatte verwenden?

Jeder, der abnehmen oder sein aktuelles Gewicht halten möchte. Es ist auch ideal für alle, die eine Lebensmittelallergie haben, denn es erlaubt dir, Lebensmittel zu essen, die normalerweise aufgrund von Allergien tabu sind.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Induktionsplatte kaufen?

Der einfachste Weg, eine Induktionsplatte auszuwählen, ist, diejenige zu finden, die die höchste Amazon.com-Kundenbewertung hat. Du könntest auch einige Induktionsplatten-Rezensionen lesen, wir haben Tausende von ihnen analysiert.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Leistungsstärke einer Induktionsplatte. Du solltest keine Induktionsplatte kaufen, die weniger als 1500W oder 1800W hat, da sie länger braucht, um dein Essen zu kochen und möglicherweise nicht gleichmäßig gart. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob das Produkt über eine Temperaturregelungsfunktion verfügt, mit der du je nach Art des Gerichts unterschiedliche Temperaturen einstellen kannst. Wenn du zum Beispiel eine Suppe kochst oder Eier kochst und keine große Hitze benötigst, kannst du eine niedrige Temperatur einstellen, um Energie zu sparen und zu verhindern, dass dein Essen anbrennt, weil es überhitzt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Induktionsplatte?

Vorteile

Induktionsplatten lassen sich sehr schnell aufheizen, und die Temperatur ist gleichmäßiger als bei einem Gaskochfeld. Das bedeutet, dass du deine Pfannen schneller heiß machen kannst, was sie wiederum besser zum Anbraten von Fleisch oder Fisch macht. Außerdem gibt es keine heißen Stellen wie bei manchen Kochfeldern, was sie auch sicherer macht. Ein weiterer Vorteil von Induktionskochfeldern ist, dass sie weniger Energie verbrauchen als Gaskochfelder – so sparst du mit der Zeit nicht nur Geld auf deiner Stromrechnung, sondern tust auch etwas für die Umwelt.

Nachteile

Sie eignen sich nicht zum Kochen von Speisen, die große Hitze benötigen, wie Spiegeleier oder Steaks. Induktionskochfelder sind außerdem weniger energieeffizient als Gasherde und Elektroherde.

Kaufberatung: Was du zum Thema Induktionsplatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Clatronic
  • Klarstein
  • AMZCHEF

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Induktionsplatte-Produkt in unserem Test kostet rund 33 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 149 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Induktionsplatte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke AMZCHEF, welches bis heute insgesamt 7351-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke AMZCHEF mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte