Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

60Stunden investiert

10Studien recherchiert

231Kommentare gesammelt

Ein Hochregal ist ein Regal, das ganz oben in deinem Bücherregal steht. Es wird verwendet, um Sammlerstücke, Fotos oder andere Dinge, die du zeigen willst, auszustellen. Der Begriff „Hochregal“ kommt daher, dass es über allem anderen steht und aussieht wie ein echtes Regal, das hoch oben in der Luft steht.

Das Hochregal ist ein Regal, das oben an der Wand angebracht wird. Es eignet sich perfekt, um Dinge aufzubewahren, die du zwar sehen willst, aber auf die du nicht so leicht zugreifen kannst. Du kannst darin zum Beispiel deine Lieblingsbücher oder DVDs aufbewahren, so dass sie von überall im Raum gut zu sehen sind, ohne wertvollen Platz auf dem Boden zu beanspruchen. Du kannst sie auch als Ausstellungsregale verwenden, wenn du etwas Besonderes hast, wie eine antike Vase oder eine Trophäe, die gezeigt werden muss.




Hochregal Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Hochregalen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Hochregalen. Das erste ist das „hohe“ Regal, das einreihig auf deinem Fernsehgerät oder Entertainment Center steht und Gegenstände wie DVDs und Videospiele aufnimmt. Die zweite Art ist das „niedrige“ Regal, das unter deinem Fernseher angebracht werden kann, um Gegenstände (wie DVD-Player) zu verstauen. Und schließlich gibt es noch eine Zwischenvariante, das sogenannte „Mid-Shelf“, das direkt unter dem Flachbildfernseher angebracht wird. So kannst du z. B. Spielkonsolen unter deinem Fernseher aufbewahren, ohne dass sie wertvollen Platz über dem Fernseher wegnehmen.

Ein gutes Hochregal wird an einem Ort aufgestellt, an dem es auch benutzt wird. Außerdem sollte es für den Benutzer gut erreichbar sein, ohne dass er sich zu sehr anstrengen oder strecken muss. Das Regal selbst muss stabil genug sein, damit es nicht unter schwerem Gewicht (z. B. Büchern) zusammenbricht. Und schließlich müssen die Materialien, aus denen es gefertigt ist, gut zu deiner Einrichtung passen; du willst nicht, dass etwas Hässliches wie ein wunder Daumen heraussticht.

Wer sollte ein Hochregal benutzen?

Das Hochregal ist für alle gedacht, die ihr Board vertikal lagern wollen. Das kann in einer Garage, einem Schuppen oder sogar in deinem Haus sein, wenn du nur wenig Platz hast. Es ist auch ideal für Leute, die mehrere Boards haben und sie geordnet und nicht auf dem Boden lagern wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Hochregal kaufen?

Das wichtigste Kriterium ist die Qualität des Produkts. Du solltest ein Hochregal kaufen, das dir jahrelang treu bleibt und gleichzeitig deine Bedürfnisse und Erwartungen erfüllt. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Ästhetik. Schau dir also Design, Farben, Materialien und andere Details genau an, um sicherzustellen, dass es deinen Anforderungen entspricht. Außerdem sind heutzutage viele Produkte umweltfreundlich, also versuche, eines zu wählen, das aus recycelbaren Materialien oder nachhaltigen Energiequellen besteht. Nicht zuletzt spielt auch die Preisspanne bei der Wahl eines geeigneten Hochregals eine Rolle. Hier erfährst du, welche Marken günstige Hochregale mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten

Der beste Weg, um herauszufinden, ob ein Hochregal von guter Qualität ist oder nicht, ist, nach der Garantie zu schauen und zu prüfen, ob es Online-Bewertungen von Kunden gibt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Hochregals?

Vorteile

Ein Hochregal ist eine tolle Möglichkeit, deine Produkte zu präsentieren. Es ermöglicht es dir, deine Produkte von oben zu präsentieren und gibt den Kunden einen einfachen Zugang, ohne dass sie sich bücken oder hocken müssen. Das macht es für Menschen mit Behinderungen, ältere Kunden und Kinder, die in Geschäften mit eingeschränkter Mobilität einkaufen, einfacher.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Hochregals ist, dass es schwierig sein kann, das Auto auf das Regal zu bekommen. Außerdem benötigt sie mehr Platz als andere Rampenarten, was sie für manche Garagen oder Parkplätze ungeeignet machen könnte.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein Hochregal zu benutzen?

Nein. Das High Shelf ist so konzipiert, dass es mit den bereits vorhandenen Geräten verwendet werden kann und keine zusätzliche Hardware oder Software benötigt.

Gibt es alternative Lösungen zum Hochregal?

Es gibt ein paar Alternativen zu High Shelf, aber keine von ihnen bietet das gleiche Maß an Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Die beliebtesten Alternativen sind wahrscheinlich Rooftop oder Bootstrap Grid System. Beiden fehlt jedoch die Unterstützung für Responsive Design (Rooftop) und sie haben nur begrenzte Anpassungsmöglichkeiten (Bootstrap).

Kaufberatung: Was du zum Thema Hochregal wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Panorama24
  • VCM
  • Vicco

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Hochregal-Produkt in unserem Test kostet rund 41 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 105 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Hochregal-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Panorama24, welches bis heute insgesamt 5148-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Panorama24 mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte