Zuletzt aktualisiert: 15. November 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

HDMI Kabel für 4K sind die Schnittstelle zur schnellen und störungsfreien Übertragung von hochauflösenden Bild- und Tonformaten in der Heimkinotechnik oder dem Gaming-Bereich. Die häufigste Nutzung siehst du in der Verbindung von Fernseher und Receiver. Die Übertragung der Signale findet digital und je nach HDMI Typ in hoher Qualität statt. Sie unterscheiden sich vor allem in der Isolierung des Kabels, wobei Nylon sehr flexibel und Gummi sehr widerstandsfähig ist.

In unserem Ratgeber zeigen wir dir, worauf du beim Kauf eines solchen HDMI Kabels für 4K achten solltest und stellen dir die aus unserer Sicht besten Produkte vor, sodass dir die Kaufentscheidung leichter fällt.




Das Wichtigste in Kürze

  • HDMI Kabel für 4K ermöglichen dir eine schnelle und stabile Übertragung von digitalen 4K Bild- und Tonformaten in einem einzigen Kabel und werden hauptsächlich bei Spielkonsolen und Heimkinoanlagen genutzt.
  • Sie unterscheiden sich hauptsächlich in Isolierung und Übertragungsgeschwindigkeit, wobei eine Nylonisolierung mit HDMI High-Speed die beliebteste Variante ist.
  • Preislich gesehen steigen die Kosten mit der Qualität der Isolierung und Länge des Kabels an. Je länger das Kabel, desto höher muss die Qualität der Isolierung sein, für eine einwandfreie Übertragung. Mit einem HDMI High-Speed Kabel mit 10m Länge erzielt man das beste Preis-Leistungsverhältnis.

HDMI Kabel für 4K im Vergleich: Favoriten der Redaktion

Es gibt viele verschiedene HDMI Kabel für 4K auf dem Markt. Sie unterscheiden sich jedoch sehr in Qualität und Spezifikation. Wir haben dir hier für jeden Bereich die Besten herausgesucht, um dir die Entscheidung zu erleichtern.

Das beste Allround HMDI Kabel für 4K

Die Kontakte diesen HDMI Kabel für 4K sind mit 24-karätigem Gold beschichtet und garantieren somit höchste Korrosionsbeständigkeit und eine verbesserte Signalübertragung. Die mehr drahtigen hochreinen Kupferleiter sorgen für eine perfekte Signalintegrität und minieren zugleich Widerstände. Zudem schützen ein Metallgeflecht und eine zweilagige Aluminium-Mylar-Abschirmung vor externen Signalinterferenzen und garantieren eine stabile Signalübertragung.

Die Abdeckung aus 100 % hochdichtem Polyethylen und die enthaltene Polyvinylchlorid-Ummantelung schützen vor Signalstörungen von außen. Das Kabel entspricht dem HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 Hz, 2160p, 48 bbp Farbtiefe), der Bandbreiten bis 18 Gbit/s unterstützt und außerdem abwärtskompatibel mit den vorherigen HDMI-Standards ist.

Bewertung der Redaktion: Dieses HDMI Kabel für 4K zeichnet sich durch seine sehr hochwertige Qualität aus und ist zudem vielfältig einsetzbar.

Das beste robuste HDMI Kabel für 4K

Für den Außeneinsatz perfekt geeignet ist dieses 15 m High-Speed HDMI Kabel für 4K. Durch seine robuste, dichte und mehrfach abgeschirmte Kabelisolierung garantiert es einzigartigen Schutz vor Wind und Wetter. Seine Länge von 15 m macht es ideal für den Einsatz im Freien.

Des Weiteren werden mit HDMI 2.0 problemlos 4K Formate in 60Hz und Mono/Stereo Audio-Übertragungen mit bis zu 32 Audiokanälen unterstützt. Die mit 24K vergoldeten Steckerkontakte sind mit einer wasserfesten Gummiisolierung geschützt, sodass störungsfreie Übertragungen gewährleistet sind.

Bewertung der Redaktion: Das widerstandsfähigste HDMI Kabel für 4K auf dem Markt! Es liefert einwandfreie Performance bei maximalem Schutz durch seine solide Isolierung.

Das beste flexible HDMI Kabel für 4K

Dieses HDMI Kabel für 4K ist für alle HDMI Geräte geeignet und mit früheren Versionen abwärtskompatibel. Dadurch ist es vielfältig einsetzbar. Die hochwertige Aluminiumhülle und das Nylongeflecht bieten eine längere Haltbarkeit als herkömmliche Kabel mit Kunststoffgehäusen.

Durch die extreme Flexibilität des Kabels hält dieses mehr als 15.000 Biegungen aus und ca. einem Gewicht von ca. 5 kg stand. Somit ist das Kabel äußerst robust und langlebig. Zudem unterstützt das Kabel den 3D-Surround-Sound, sodass es dir eine exzellente audiovisuelle Welt ohne Verzögerungen ins Wohnzimmer zaubert.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche bis nach einem hochwertigen und robusten HDMI Kabel für 4K, triffst du mit diesem Kabel genau die richtige Entscheidung.

Das beste Premium High-Speed HDMI Kabel für 4K 60hz

Wer ein für seine Schnelligkeit ausgezeichnetes HDMI Kabel für 4K benötigt, ist mit diesem Premium High-Speed HDMI Kabel gut beraten. Es wird von einer Nylonummantelung geschützt und garantiert stabile Signalübertragung bei 18 Gbit pro Sekunde mit 4096 x 2160 Pixeln Auflösung.

Besonders die Zertifizierung als HDMI™ Premium High-Speed Kabel zeigt ein Höchstmaß an Sicherheit und Kompatibilität. Dem deutschen Qualitätsstandard entsprechend, bietet es optimalen Schutz vor Kabelbruch und Signalstörungen und liefert perfekte Bilder bei 4K-Auflösung mit bis zu 60Hz.

Bewertung der Redaktion: Wem Schnelligkeit und zertifizierte Kompatibilität mit allen Geräten wichtig ist, der setzt auf das Premium High-Speed HDMI Kabel für 4K.

Das beste 4K HDMI Kabel für Home-Entertainment-Systeme

Dieses HDMI Kabel für 4K gibt es in 2 m und 3 m Länge. Durch seine Isolierung aus Nylongeflecht ist es äußert flexibel und gleichzeitig stabil. Dies bietet maximalen Schutz vor Kabelbruch und täglicher Abnutzung. Durch die Nutzung von HDMI 2.0 unterstützt es Bildformate mit HDR und sichert eine fehlerfreie Übertragung von bis zu 18 Bit pro Sekunde durch eine spezielle PVC-Isolierung.

Für die größtmögliche Kompatibilität auch mit älteren Geräten ist das HDMI Kabel 4K abwärts mit HDMI Typen von 1.4 oder geringer kompatibel. Diese Eigenschaften machen es unentbehrlich für professionelle Home-Entertainment-Systeme.

Bewertung der Redaktion: Ein umfangreiches, anpassungsfähiges HDMI Kabel für 4K, das sowohl Flexibilität, als auch Kompatibilität in den Vordergrund stellt.

HDMI Kabel für 4K: Kauf- und Bewertungskriterien

Damit dir die Entscheidung beim Kauf eines neuen HDMI Kabels leichter fällt, zeigen wir dir im Nachfolgenden was du unbedingt beachten musst. Dies sind die wichtigsten Aspekte:

Nun gehen wir genauer auf die einzelnen Kriterien ein und erklären sie ausführlich.

Steckertyp

Man unterscheidet zwischen drei Haupttypen von Steckern. Typ A (Standard), Typ C (Mini) und Typ D (Micro). Sie sind entscheidend für die Kompatibilität des HDMI Kabels zu den angeschlossenen Geräten. Ein Kabel hat jeweils einen Stecker an beiden Kabelenden.

Dabei ist es wichtig zu wissen, dass besonders Entertainment-Geräte auf den Standard Typ A angewiesen sind, da er sehr stabil ist. Typ C und D werden häufiger bei kleineren Geräten verwendet, die wenig Platz für Anschlüsse bieten.

In allen mit HDMI kompatiblen Geräten sind sogenannte HDMI-Buchsen verbaut. Der HDMI-Stecker wird in die HDMI-Buchse gesteckt und stellt somit eine intakte Verbindung zwischen den Geräten her.

Bei falscher Steckerwahl ist eine korrekte Verbindung mit der HDMI-Buchse nicht möglich! Schau dir daher genau die Steckerbuchse des Gerätes an, das du anschließen möchtest und treffe dann deine Auswahl.

Kabelmaterial

Gummiert oder Geflochten? Dies sind die zwei beliebtesten Optionen bei der Kabelauswahl. Gummierte Kabel schützen vor Feuchtigkeit und sind für den Außeneinsatz bestimmt. Geflochtene Kabel sind sehr flexibel und ideal für den Indoor-Bereich geeignet.

Es gibt allerdings auch HDMI-Kabel, die besonders im Home-Entertainment Bereich von Nutzen sein können. Sie sind besonders flach und lassen sich sehr gut unter Wandverkleidungen verlegen, sodass man nicht über sie stolpert.

Egal für welches Kabel du dich entscheidest, achte darauf, dass es aus einem reinen Kupferkabel besteht. Dies bietet die beste Leitfähigkeit und garantiert eine stabile Geschwindigkeit bei der Datenübertragung.

HDMI Typ

Je nach Verwendungszweck solltest du auf die richtige Bezeichnung des HDMI-Typs achten! Es gibt mittlerweile nur noch drei Hauptgruppen an HDMI-Typen:

HDMI Standard unterstützt meist keine 4K Bildformate, da die Übertragungsrate nur 2.25 Gbit pro Sekunde beträgt und somit zu langsam für größere Bildformate als HD ist.

HDMI High-Speed ist mit einer Übertragungsrate von bis zu 10.2 Gbit pro Sekunde empfehlenswert für 3D und 4K Bildformate, sowie High-Definition Audio. Hier gibt es die Option, ein Ethernet Kabel für eine Internetverbindung zu integrieren.

HDMI Premium High-Speed dagegen ermöglicht 4K Formate in 60Hz. Das bedeutet noch weichere Übergänge bei gestochen scharfen Bildaufnahmen. Dies spielt besonders im Gaming-Bereich eine große Rolle.

Kompatibilität

Ein HDMI Kabel kann auch mehrere Funktionen in einem erfüllen. Zum einen gibt es die Möglichkeit durch HDMI-ARC (Audio-Return-Channel) ein zusätzlich integriertes Audiokabel zur Verfügung zu haben.

Das ist nützlich, wenn du eine Audioanlage an deinen Fernseher anschließt und dir ein Kabel sparen möchtest.

Wie bereits oben erwähnt, gibt es das HDMI Kabel mit Ethernet-Funktion. Ab HDMI High-Speed ist es möglich, einen Internetzugang oder Netzwerkverbindung an andere Geräte weiterzuleiten und diese ohne weiteres Kabel mit Internet zu versorgen.

Soweit die Theorie. In der Praxis wirst du dies jedoch kaum vorfinden, da viele Geräte diese Funktion noch nicht unterstützen.

Länge

Auf dem Markt werden alle möglichen Kabellängen angeboten. Das Angebot reicht von 0,2 m bis hin zu 30 m. Jedoch lässt die Übertragungsrate ab 20 m Länge stark nach und es empfiehlt sich ein HDMI-Repeater, um das Signal zu verstärken.

Optimal ist eine Länge von bis zu 10 Metern. Das garantiert eine stabile Übertragung und du musst dir keine Sorgen um Qualitätsverlust in Bild und Ton machen.

Möchtest du trotzdem auf Nummer sicher gehen, dann solltest du lieber ein hochwertiges HDMI Kabel mit Premium High-Speed Anschluss auswählen.

HDMI Kabel für 4K: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Nachfolgend haben wir dir die wichtigsten Fragen rund um HDMI Kabel für 4K Auflösung zusammengefasst und werden sie der Reihe nach für dich beantworten. Unser Ziel ist es, dass du am Ende dieses Ratgebers Alles über HDMI Kabel weißt.

Für wen eignet sich ein HDMI Kabel für 4K?

Ein HDMI Kabel 4K ermöglicht die Weiterleitung von 4K-Bildformaten mit Tonspur an ein externes Wiedergabegerät (TV, Bildschirm). Somit findet es vor allem im Entertainment-Bereich Verwendung und durch seine vielseitige Einsetzbarkeit, zählt es zu den meistverkauften Kabeln in diesem Segment.

HDMI Kabel gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Je nachdem wo sie eingesetzt werden, benötigt man das passende Kabel. Bei der Einrichtung eines Home-Entertainment-Systems sind möglichst flache Kabel von Vorteil, da sie leicht unter Dielen oder Wandverkleidungen versteckt werden können. Nutzt man HDMI Kabel allerdings eher im Außenbereich, wo es auch mal nass und dreckig werden kann, dann werden Kabel mit Gummibeschichtung bevorzugt.

Ein besonders gefragtes Entertainment-Segment ist der Gaming-Bereich. Hier kommt es darauf an, dass die HDMI Kabel sehr flexibel und gleichzeitig stabil sind. Die Geschwindigkeit und Störfreiheit bei der Übertragungsrate spielt eine große Rolle und ist ausschlaggebend für die Performance beim Gaming. Hierfür wurden speziell mit Nylon ummantelte Kabel entwickelt, die als extrem biegsam und bruchfest gelten.

HDMI Kabel 4K-1

HDMI Kabel aus Nylongeflecht sind bruchsicher und flexibel, sodass man sie leicht zusammenrollen kann, ohne sie zu verknoten.
(Bildquelle: Rakin / pixabay)

Benutzt du einen 4K-fähigen Fernseher oder möchtest einfach nur deine Spielkonsole an einen Bildschirm anschließen und kannst dabei nicht auf die großartige, farbenfrohe Auflösung in 4K oder höher verzichten, dann lohnt sich ein Upgrade auf ein HDMI Kabel für 4K.

Welche Arten von HDMI Kabel für 4K gibt es?

Im Folgenden stellen wir dir die am häufigsten verwendeten Arten von HDMI Kabel für 4K vor und zeigen dir alle Vor- und Nachteile kompakt zusammengefasst:

Art Vorteile Nachteile
HDMI Kabel 4K aus Nylongeflecht Flexibilität und vielseitiger Einsatz im Indoor-Bereich. Es ist eher ungeeignet für den Außeneinsatz, da wenig widerstandsfähig.
HDMI Kabel 4K mit Mehrfachlegierung Erhöhte Stabilität der Übertragungsrate. Meist relativ teuer und im Alltagsgebrauch kaum nutzbar. Großer Kabelumfang.
High-Speed HDMI Kabel 4K mit Ethernet Es ermöglicht den Anschluss von internetfähigen AV-Komponenten. Kaum einsetzbar, da von den meisten Geräten noch nicht unterstützt.
Premium High-Speed HDMI Kabel 4K Hohe Bandbreite an unterstützten Formaten (3D, 4K, HD-Audio). Zu 100% kompatibel mit heutigen Geräten. Derzeit mit einer Preisspanne von 30 bis 70 Euro noch ziemlich teuer.
HDMI Kabel 4K mit ARC (Audio-Return-Channel) Einsparung des Audio-Out Kabels (z.B. S/PDIF) vom TV zum Receiver. Fehlende Kompatibilität besonders mit alten Geräten. Häufig erst Freischaltung am Gerät notwendig.

Wie bereits erwähnt, kommt es stark auf die Nutzung der HDMI Kabel an. HDMI Kabel für 4K aus Nylongeflecht werden überwiegend beim Gaming genutzt und benötigen keine zusätzlichen Funktionen wie Audio-Rückführung oder Internet-Weiterleitung, da dies die Performance stark mindert.

HDMI Kabel 4K-2

HDMI Kabel mit dem Standard Steckertyp A lassen sich nicht so leicht herausziehen und geben dadurch besseren Halt.
(Bildquelle: Csaba Nagy / pixabay)

Wenn du dich für ein Premium High-Speed HDMI Kabel für 4K entscheidest, erwarte nicht, dass es auch mit einer Mehrfachlegierung ausgestattet ist. Hier wirst du wahrscheinlich enttäuscht werden, da Premium in diesem Fall zwar höhere Übertragungsraten garantiert, aber für eine extrem stabile Verbindung solltest du nach HDMI Kabel für 4K mit spezieller Mehrfachlegierung Ausschau halten.

Fazit

HDMI Kabel für 4K sind vielseitig einsetzbar. Du kannst sie je nach Isolierung draußen im Freien oder drinnen verwenden. Es gibt sie in allen möglichen Längen und sie garantieren dir eine schnelle und störungsfreie Übertragung von hochauflösenden 4K Bild- und Tonformaten auf deine Empfangsgeräte.

Beim Kauf hast du die Wahl zwischen Nylon- und Gummiisolierung und bestimmst den HDMI Typ je nach gewünschter Übertragungsrate. HDMI Kabel für 4K mit Nylonisolierung sind perfekt für den Gaming-Bereich. HDMI Kabel mit Gummiisolierung sind hingegen im Außeneinsatz bei Wind und Wetter oder in flacher Form bei Heimkinoanlagen geeignet. Beachte bei der Steckerwahl die Kompatibilität der Geräte mit dem HDMI Kabel, dann kannst du eine einwandfreie Verbindung deiner hochauflösenden Bild- und Tonformate genießen.

(Titelbild: Savusia/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte