Zuletzt aktualisiert: 7. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

53Stunden investiert

20Studien recherchiert

120Kommentare gesammelt

Ein Handtuchaufhänger ist eine Vorrichtung, die dein Handtuch an der Wand hält, während du duschst. Sie können aber auch in der Küche benutzt werden.




Handtuchaufhänger Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Handtuchaufhängern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Handtuchaufhänger können beispielsweise als eine Stange, Haken oder auch als Klemmen konzipiert sein. Sie werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, darunter Holz und Metall. Das Material, aus dem der Kleiderbügel gefertigt ist, bestimmt, wie lange er haltbar ist. Ein guter Handtuchbügel sollte stabil genug sein, um schwere Handtücher zu halten, ohne zu brechen oder sich mit der Zeit zu verbiegen.

Es ist auch wichtig, dass der Haken, an dem du deine Handtücher aufhängst, nicht leicht rostet, da dies zu Flecken auf deiner Kleidung führen kann, wenn sie nach dem Waschen im Badezimmer damit in Berührung kommt.

Wer sollte einen Handtuchaufhänger benutzen?

Jeder, der seine Handtücher vom Boden und aus dem Weg haben möchte. Er ist perfekt für alle, die ein kleines Bad haben oder in ihrer Waschküche Platz sparen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Handtuchaufhänger kaufen?

Die Auswahl eines geeigneten Handtuchaufhängers ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Beim Kauf solltest du auf die Größe und das zulässige Gewicht achten und darauf, ob er an der Wand befestigt werden kann oder nicht. Du musst auch überlegen, wo du deinen Handtuchhalter anbringen willst – im Bad, in der Küche oder im Schlafzimmer?

Du solltest auf die Qualität des Materials achten, aus dem der Handtuchhalter gefertigt ist. Es ist wichtig, dass er dem rauen Gebrauch standhält, wenn du Kinder hast. Schau dir die Gesamtkonstruktion an und prüfe, wie haltbar sie ist. Die Handtuchhalter gibt es auch in verschiedenen Größen, also achte darauf, dass du einen kaufst, der perfekt in dein Badezimmer passt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Handtuchaufhängers?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Handtuchhängers ist, dass er Platz spart. Du kannst deine Handtücher und andere Dinge im Bad, in der Küche oder sogar auf deiner Terrasse aufhängen, ohne dass sie zu viel Platz wegnehmen. Außerdem hast du so einen leichten Zugang zu all diesen Dingen, wenn du sie brauchst.

Nachteile

Wenn du Kinder oder Haustiere hast, die gerne mit den Handtüchern und anderen Gegenständen auf der Ablage spielen, könnten sie sie beschädigen, wenn sie zu stark daran ziehen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Handtuchaufhänger wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Prym
  • MY LEISURE SHOP
  • WENKO

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Handtuchaufhänger-Produkt in unserem Test kostet rund 3 Euro und eignet sich ideal für Kunden, die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 14 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Handtuchaufhänger-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Prym, welches bis heute insgesamt 609-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Prym mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Bildquelle: anmbph / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte