Handbrause
Zuletzt aktualisiert: 25. April 2022

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Eine Handbrause befindet sich am Ende eines Schlauches in der Dusche, beim Bidet oder beim Waschbecken. Die Handbrause, oder auch Duschkopf genannt, unterstützt ein gründlichen Abwaschen des Körpers. Sie kann aber auch beim Reinigen von Gegenständen oder der Dusche / dem Waschbecken behilflich sein.

In unserem großen Handbrausen Test 2022 wollen wir dir zeigen, wie du die Handbrause findest, die am besten zu dir passt. In diesem Ratgeber beschreiben wir die Besonderheiten, anhand derer du eine gute Handbrause erkennen kannst, und geben einige Tipps bezüglich Funktionen und Pflege.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Handbrause kann in der Dusche, beim Bidet oder beim Waschbecken zum Einsatz kommen. Dort unterstützen sie eine effiziente Reinigung.
  • Die meisten Handbrausen besitzen eine Oberflächenbeschichtung aus Chrom. Diese Beschichtung sorgt für einen anhaltenden Glanz der Handbrause. Außerdem gibt es Handbrausen aus ABS-Kunststoff.
  • Deine Handbrause kannst du mit Kalkreiniger aus dem Handel pflegen. Ein beliebtes Hausmittel zur Entkalkung deiner Handbrause ist Essig.

Handbrause: Favoriten der Redaktion

Die beste Handbrause mit Drei-Filter-Design

Was dieses Produkt von anderen auf dem Markt erhältlichen Duschen abhebt, ist sein Drei-Filter-Design, das Giftstoffe und andere Schwermetalle effektiv entfernt und ein sicheres Benutzererlebnis gewährleistet. Darüber hinaus ist es mit drei verschiedenen Düsenoptionen eine ausgezeichnete Wahl für vielseitige Bedürfnisse.

Interessanterweise verfügt er über eine zusätzliche Druckfunktion, die weniger Wasser verbraucht und ein gründliches Bad ermöglicht, wodurch eine gesunde Hygiene gewährleistet wird. Alles in allem kann man sagen, dass dieses Produkt in fast jeder Hinsicht sicher für die Umwelt ist.

Meinung der Redaktion: Im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten ist die Installation sehr einfach und kann in wenigen Minuten durchgeführt werden.

Die beste klassische Handbrause

Aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, bietet diese Handbrause Schutz vor Rost und Korrosion und ermöglicht eine lange Lebensdauer. Auch die Kunststoffdüsen sind sehr funktionell und verstopfen nicht durch Kalkablagerungen. Die auffällige Verchromung verleiht der Handbrause ein exquisites Aussehen und macht sie perfekt für minimalistisch eingerichtete Badezimmer.

Außerdem lässt er sich leicht zerlegen, was eine problemlose Reinigung ermöglicht und eine hohe Funktionalität gewährleistet. Dank seiner Wasserdruckfunktion hilft er dir, beim Baden eine Menge Wasser zu sparen.

Meinung der Redaktion: Angesichts der hervorragenden Funktionalität und der präzisen Ergebnisse können wir getrost sagen, dass dieses Produkt zu diesem Preis ein Schnäppchen ist.

Die beste praktische Handbrause

Wenn du das Beste aus jeder Kopfbrause herausholen willst, ist dieses Produkt eine hervorragende Alternative zu deiner vorhandenen. Mit seinem ergonomischen, quadratischen Design hilft es, den ganzen Körper zu bedecken, dank der gleichmäßigen Verteilung des Wassers.

Außerdem bieten die praktischen Düsen einen beeindruckenden Wasserdruck, ohne zu viel Wasser zu verbrauchen. Die verchromte Oberfläche verleiht dem Gerät einen exquisiten Charakter. Nicht zu vergessen, dass er bei Bedarf mit einer Hand bedient und mit einem einzigen Knopf eingestellt werden kann.

Meinung der Redaktion: Er ist nicht nur einfach zu installieren, sondern lässt sich für Reinigungszwecke auch mühelos demontieren, um eine einfache Handhabung zu gewährleisten.

Die beste langlebige Handbrause

Möchtest du ein Produkt, das für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist? Wenn ja, dann wirst du auf dem Markt kein besseres Produkt als dieses finden. Dank seiner glatten Oberfläche und seiner eleganten Struktur fügt er sich problemlos in alle Arten von Badezimmern ein. Mit seinen drei hochfunktionalen Wasserdruckeinstellungen ist er für die unterschiedlichsten Bedürfnisse ausgelegt.

Nicht zu vergessen ist die schnelle Anti-Kalk-Funktion, die ihn in guter Form hält und Verstopfungen verhindert. Und schließlich ist er rost- und korrosionsbeständig und bietet eine lange Lebensdauer, ohne dabei Kompromisse bei der Funktionalität einzugehen.

Meinung der Redaktion: Wenn es darum geht, eine lange Nutzungsdauer zu bieten, hat dieses Produkt sicherlich die Nase vorn und übertrifft seine Konkurrenten.

Die beste zuverlässige Handbrause

Das Beste an diesem Produkt ist die problemlose Installation, die nur wenige Minuten in Anspruch nimmt, und schon kann es losgehen. Die verchromte Oberfläche und das robuste Metall, aus dem es gefertigt ist, machen es außerdem sehr funktionell. Mit seinem wirksamen Schutz gegen Korrosion und Kalkablagerungen verhindert er Leckagen und Verstopfungen.

Außerdem lässt er sich dank seiner verschiedenen Sprühstärken ganz nach deinen Bedürfnissen einstellen. Darüber hinaus bietet er eine einfache Reinigung, da er ohne großen Aufwand zerlegt werden kann.

Meinung der Redaktion: Perfekt für Bäder und andere Anwendungen, ist er so konzipiert, dass er lange Zeit vielseitig einsetzbar ist.

Kauf- und Bewertungskriterien für Handbrausen

Im Folgenden zeigen wir dir, wie du dich anhand verschiedener Eigenschaften zwischen der Vielzahl an Handbrausen entscheiden kannst.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

Auf die einzelnen Kriterien werden wir in den folgenden Absätzen genauer eingehen.

Materialien

Die meisten Handbrausen haben eine Beschichtung aus Chrom. Ein großer Vorteil dieser Beschichtung ist ihr stylisches Aussehen und anhaltender Glanz. Außerdem finden sich Handbrausen aus ABS-Kunststoff (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere).

Sind die Sprühdrüsen deiner Handbrause aus Silikon, lassen sich diese besonders leicht reinigen.

Designs

Beim der Wahl deiner Handbrause hast du die Möglichkeit zwischen verschiedenen Designs zu wählen. Besonders beliebt sind die runde, die eckige und die längliche Form, die besonders in der Küche oft zum Einsatz kommt.

Die meisten Handbrausen sind in den Farben weiß oder silber erhältlich. Wenn du nach einer anderen Farbe suchst ist die Auswahl deutlich kleiner, aber auch bei der Suche nach bunten Handbrausen kannst du fündig werden.

Funktionen

Einige Handbrausen bringen verschiedene Zusatzfunktionen mit. Um dir die Übersicht zu erleichtern, haben wir dir diese in einer Tabelle zusammengestellt:

Funktion Beschreibung
Verstellbare Strahlarten bei vielen Handbrausen kannst du die Strahlart verstellen, dabei ändert sich die Breite des Strahls und oft auch der Wasserdruck. Bei vielen Handbrausen gibt es hier auch Massagefunktionen
Quickclean und Anti-Kalknoppen einige Handbrausen besitzen Noppen aus Silikon oder anderen leicht zu reinigenden Materialien. Diese lassen sich einfach durch Darüberwischen mit dem Finger reinigen
Auswaschbares Sieb bei Handbrausen mit auswaschbaren Sieb gelangt Schmutz nicht in deiner Handbrause

Durch die verschiedenen Handbrausen kannst du die Handbrause ganz an deine Bedürfnisse anpassen. Anti-Kalknoppen bieten den Vorteil einer schnellen und einfachen Reinigung.

Durchflussmengen

Vor dem Kauf deiner Handbrause solltest du dich über die Durchflussmenge Informieren. Das ist besonders wichtig, wenn du wassersparend duschen willst. Das schont die Umwelt und dein Bankkkonto.

Durch eine handelsübliche Handbrause fließen circa 15 Liter Wasser pro Minute.

Es gibt aber auch wassersparendere Modelle. Wie viele Liter deine Handbrause pro Minute verbraucht ist auf der Produktbeilage oder der Verpackung angegeben.

Wenn du bei deiner Handbrause verschiedene Strahlarten einstellen kannst, unterscheiden sich diese Strahlarten meist in ihrer Durchlussmenge. Ein Weg um Wasser zu sparen kann sein, immer die Strahlart mit der geringsten Durchflussmenge zu verwenden, wenn gerade keine größere Menge benötigt wird.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Handbrausen kaufst

Im folgenden werden wir dir einige häufig gestellte Fragen zum Thema Handbrausen beantworten.

Was ist das Besondere an einer Handbrause und welche Vorteile bietet sie?

Dadurch, dass die Handbrause an einem Schlauch befestigt ist, bietet sie einige Vorteile im Vergleich zur Regendusche oder dem Wasserhahn. Kannst du dich und Objekte aus jedem Winkel reinigen.

Durch Handbrausen mit verstellbarem Wasserstrahl kannst du den Wasserdruck ganz auf deine Bedürfnisse anpassen.

Außerdem kannst du Gefäße wie Eimer oder Töpfe füllen, ohne sie in das Waschbecken oder die Dusche hiefen zu müssen.

Welche Arten von Handbrausen gibt es?

Vor dem Kauf einer Handbrause solltest du dir überlegen, ob du dir eine verstellbare oder nicht verstellbare Handbrause zulegen willst. Im Folgenden haben wir dir die Vor- und Nachteile beider Alternativen zusammengefasst.

Verstellbare Handbrausen

Bei der verstellbaren Handbrause kann durch Drehen des Strahlkopfes oder durch Knopfdruck eine andere Strahlart eingestellt werden. Das ist praktisch, denn unterschiedliche zu reinigende Körperpartien oder Gegenstände benötigen oft unterschiedlichen Wasserdruck.

Es wird beim Ausspülen von Shampoo meist ein stärkerer Wasserdruck bevorzugt. Personen mit empfindlicher Haut bevorzugen meist einen schwächeren Wasserdruck.

Vorteile
  • Durchflussmenge kann umgestellt werden
  • verschiedene Funktionen erfüllen unterschiedliche Zwecke
  • enthalten oft eine Massagefunktion
Nachteile
  • mehr Funktionen führen oft zu höheren Anschaffungskosten deiner Handbrause

Außerdem sind Masssage-Strahleinstellungen beliebt. Damit kannst du dich in der Dusche wie im Spa fühlen.

Nicht verstellbare Handbrausen

Manchmal wird keine verstellbare Handbrause benötigt. Die Verwendung einer nicht verstellbaren Handbrause kann sogar Vorteile bieten. Da bei einer nicht verstellbaren Handbrause immer die gleiche Menge Wasser pro Minute fließt, kannst du damit deinen Wasserverbrauch leichter im Auge behalten.

So kannst du dir genau ausrechnen, wie viel Wasser du beim Duschen verbrauchst.

Vorteile
  • Wasserverbrauch kann besser kalkuliert werden
Nachteile
  • Wasserdruck kann nicht angepasst werden

Der Wasserverbrauch kann zwar besser kalkuliert werden, dafür kannst du den Wasserdruck nicht anpassen.

Für wen sind Handbrausen geeignet?

Handbrausen eigenen sich für Menschen die bei Verwendung von Wasseranschlüssen wie in Bad oder Küche Flexibilität bevorzugen. Da die Handbrause mit einem Schlauch mit dem Wasseranschluss verbunden ist, kann man sie nach belieben bewegen.

Handbrause-1

Die Handbrause ist praktisch, weil sie flexibel ist.
(Bildquelle: 955169 / pixabay)

Das ist nicht nur bei Aktivitäten wie dem Haare waschen in der Dusche praktisch sein kann, sondern auch beim Küchenbecken das Abspülen von Geschirr erleichtern kann.

Auch für Menschen, die durch körperliche Einschränkungen in der Dusche sitzen müssen eignet sich eine Handbrause, da man sie einfach in der Hand halten kann und mit ihr leicht alle stellen des Körpers erreicht.

Was kostet eine Handbrause?

Die Kosten einer Handbrause können variieren. Diese hängen besonders von Material und zusätzlichen Funktionen ab.

Die Kosten einer Handbrause mit und ohne zusätzliche Features bewegen sich normalerweise in folgendem Bereich:

Typ Preis
Nicht verstellbare Handbrause 8 – 50 Euro
Verstellbare Handbrause 8 – 200 Euro

Verstellbare Handbrausen bewegen sich meist in einem höheren Preissegment als nicht verstellbare Handbrausen. Aber auch diese kannst du schon für kleines Geld erwerben.

Wo kann ich eine Handbrause kaufen?

Handbrausen sind auf verschiedenen Online-Plattformen erhältlich. Außerdem kannst du diese in den meisten Baumärkten und im Sanitärfachhandel erwerben.

Auf diesen Online-Plattformen werden unseren Recherchen zufolge die meisten Handbrausen verkauft:

  • amazon.de
  • reuter.de
  • badshop.de
  • megabad.com

Auf diesen Plattformen kannst du dich zwischen einer Vielzahl von Handbrausen entscheiden.

Wofür eignet sich eine Handbrause?

Eine Handbrause eignet sich besonders zum gründlichen Waschen von Körper oder Gegenständen. Man hat dabei die Option diese so nah wie man will an den zu waschenden Gegenstand oder Körper hinzubewegen.

Im Badezimmer, der Gartendusche, beim Bidet oder beim Waschbecken in der Küche ist sie ein praktischer Zusatz. Dadurch, dass du bei den meisten Handbrausen den Wasserdruck verstellen kannst, kannst du mit ihr auch hartnäckigere Verunreinigungen entfernen.

Welche Alternativen gibt es zu einer Handbrause?

Die Antwort ist einfach: Keine. Zumindest wenn du flexibel und mit wechselbarem Wasserdruck Körper oder Objekte reinigen willst.

Handbrause-2

Wen der Mangel an Flexibilität nicht stört, kann sich auch mit der befestigten Regendusche begnügen.
(Bildquelle: Olichel / pixabay)

Wer auf diesen Komfort verzichten möchte, für den kommt auch der einfache Wasserhahn oder die Regendusche in Frage.

Wie pflege / entkalke ich eine Handbrause?

Deinen Duschkopf kannst du ganz einfach mit Kalkreiniger aus dem Handel nach Anleitung reinigen. Willst du dir den Weg in den Supermarkt sparen, haben wir eine alternative Lösung für dich.

Eine beliebte Alternative zu Kalkreinigern ist die Reinigung der Handbrause mit Essig, der sich dank seiner antibakteriellen Wirkung perfekt zur Reinigung von Badezimmeroberflächen und Armaturen eignet.

Dazu füllst du Essig in einen Plastikbeutel und steckst die Handbrause hinein. Dann befestigst du den Beutel mit einem Gummiband am Duschkopf. Je nach Grad der Verkalkung lässt du das ganze bis zu drei Stunden einwirken.

Danach entfernst du den Sack und spülst den Duschkopf mit Wasser ab und lässt kurz heißes Wasser durch den Duschkopf laufen. Dann wischt du mit einem sauberen Tuch nach.

Bildquelle: Puangkingkaew / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte