Zuletzt aktualisiert: 12. Dezember 2021

Du hast schon seit Monaten mit Hautproblemen zu kämpfen und suchst nach der perfekten Möglichkeit dieses Problem endlich zu beenden? Dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir einige Gesichtsreinigungsbürsten. Dafür haben wir dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Gesichtsreinigungsbürste zu finden. Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Artikel. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Gesichtsreinigungsbürste kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Bei der Anwendung von Gesichtsbürsten geht es in erster Linie um eine effektivere Reinigung der Haut als nur mit den Händen und um die bessere Aufnahme von Wirkstoffen.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen manuellen und elektrischen Gesichtsbürsten. Mittlerweile sind zwei verschiedene Technologien von elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten auf dem deutschen Markt. Daher unterteilt man elektrische Gesichtsreinigungsbürsten in rotierende und oszillierende Gesichtsbürsten.
  • Alle der genannten Typen sind in zahlreichen Varianten und unterschiedlichen Designs erhältlich. Während manuelle Gesichtsbürsten ganz auf Technik verzichten, ist die tägliche Anwendung einer elektrischen Reinigungsbürste sehr viel zeitsparender und zumeist schonender zur Haut.

Gesichtsreinigungsbürste: Favoriten der Redaktion

Die beste preiswerte Gesichtsreinigungsbürste

Diese elektrische Gesichtsreinigungsbürste verfügt über einen sanften Bürstenkopf, der sich den Gesichtskonturen optimal anpasst. So können Schmutz und Make Up-Reste selbst in der T-Zone und am Kinn bestens entfernt werden.

Die zwei Rotationsstufen reinigen die Haut dabei effektiv von Hautunreinheiten. Die Gesichtsreinigungsbürste eignet sich perfekt zum täglichen Gebrauch, da sie so produziert wird, dass die Bürste sehr sanft zur Haut ist.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einem Produkt für den Alltag bist, welches zusätzlich ein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt, wird dir diese Reinigungsbürste sehr gefallen.

Die beste Gesichtsreinigungsbürste mit Vibration

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Diese Gesichtsbürste ist eine kabellose elektrische Schallbürste, die mit Vibration arbeitet. Diese Bürste ist für die Tiefenreinigung der Haut konzipiert und eignet sich gut bei Akne und für Anti Aging Behandlungen. Bei dieser Reinigungsbürste kannst du dich zwischen zwei Geschwindigkeiten entscheiden. Wenn du eine sanfte Reinigung brauchst, eignet sich dafür die niedrige Geschwindigkeit besser.

Diese Gesichtsbürste ist sehr sanft zur Haut. Die Bürstenköpfe wurden speziell entwickelt und eignen sich somit für alle möglichen Hauttypen. Die Bürste ist wasserfest und kann somit auch problemlos im Badezimmer verwendet werden. Aufgrund der benutzerfreundlichen Größe eignet sich diese Reinigungsbürste auch ideal für Reisen.

Bewertung der Redaktion: Suchst du nach einer vibrierenden Gesichtsreinigungsbürste im mittleren Preissegment, welche du langfristig benutzen kannst, ist diese Bürste die richtige Wahl für dich.

Die beste rotierende Gesichtsreinigungsbürste

Diese Gesichtsreinigungsbürste ist eine elektrische Gesichtsbürste mit zweistufiger Rotation zur täglichen Anwendung. Für eine einfache Handhabung des Produkts sorgt eine integrierte Timer-Funktion. Das Modell ist für alle Hauttypen geeignet.

Diese Bürste ist wasserfest und kann somit auch in der Dusche verwendet werden. Bei der Anwendung wird die Durchblutung gefördert und die Haut massiert. Dies führt zu einem frischen und rosigen Teint und reinigt deine Haut porentief. Auch bestehende Make-Up Überreste werden problemlos entfernt.

Bewertung der Redaktion: Wenn du dir eine hochwertige rotierende Gesichtsreinigungsbürste zulegen möchtest, ist diese Reinigungsbürste die richtige für dich.

Die beste Gesichtsreinigungsbürste mit Rotation und Vibration

Dieses Modell arbeitet mit der speziellen Dual-Action Technologie. Die Bürste arbeitet mit einer Kombination aus vibrierenden und rotierenden Bewegungen. Das spezielle LED-Ladelicht zeigt sowohl die Geschwindigkeitsstufe, als auch den Ladestatus an.

Diese Gesichtsreinigungsbürste reinigt die Haut sanft und sehr gründlich. Sie ist sehr vielseitig einstellbar und einfach zu verwenden. Laut Hersteller reinigt diese Reinigungsbürste 10 mal effektiver als eine manuelle Bürste. Beim Kauf dieser Gesichtsreinigungsbürste erhältst du zusätzlich ein LED-Ladelicht und eine Beautytasche dazu.

Bewertung der Redaktion: Suchst du nach einer Gesichtsreinigungsbürste für eine besonders gründliche Reinigung, ist dieses Produkt empfehlenswert.

Die beste hypoallergene Gesichtsreinigungsbürste

Diese Gesichtsreinigungsbürste ist ein Produkt, das vollständig aus Silikon besteht. Die abgerundeten Noppen der Bürste gleiten dabei sanft über die Haut. Abgestorbene Hautzellen und Schmutzpartikel werden durch besondere T-Sonic Pulsationen effektiv entfernt.

Diese Bürste aus Silikon ist hygienischer als Bürsten aus Nylon oder anderen Materialien und zudem schonend zur Haut. Die Gesichtsreinigungsbürste nutzt die T-Sonic-Pulsationen und reinigt somit effektiv tief unter der Hautoberfläche.

Bewertung der Redaktion: Wenn du dir eine Gesichtsbürste aus Silikon für die alltägliche Anwendung zulegen möchtest, ist diese High-end-Bürste empfehlenswert.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Gesichtsreinigungsbürste kaufst

Worin liegen die Vorteile einer Gesichtsreinigungsbürste gegenüber einer einfachen Reinigung von Hand?

Das Gesicht lässt sich auch ohne eine manuelle oder elektrische Gesichtsbürste von Schmutzpartikeln reinigen. Wem die Reinigung des Gesichts von Hand allerdings zu mühsam ist, wird die Vorzüge einer Reinigungsbürste zu schätzen wissen.

Sie versprechen verfeinerte Poren, weniger Falten und einen rosigen Teint. Primär geht es bei der Anwendung von Gesichtsreinigungsbürsten um eine effektive Reinigung, die auf lange Sicht eine Aufnahme von Wirkstoffen verbessert.

Eine Gesichtsreinigungsbürste ist ideal auf die Reinigung der empfindlichen Gesichtshaut abgestimmt und stellt, abgesehen von einer therapeutischen Behandlung durch einen Dermatologen, die effektivste Methode dar, die Haut optimal von abgestorbenen Hautzellen zu reinigen.

Kann eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste ein Peeling ersetzen? Bei richtiger Anwendung einer Peelingcreme kann eine Gesichtsreinigungsbürste die Peeling Wirkung zusätzlich intensivieren. Ein wöchentliches Peeling ersetzt sie allerdings nicht.

Hier gilt: In der Regel sollte die empfindliche Gesichtshaut grundsätzlich ein einziges Mal pro Woche gepeelt werden. Wird die elektrische Bürste zu oft in Kombination mit einer Peelingcreme angewendet, kann die Haut unter Umständen austrocknen.

Dieser Faktor kann die Hautverträglichkeit auf lange Sicht gefährden. Um dem entgegenzuwirken, solltest du deine Haut neben der täglichen Reinigung mit der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste nur gelegentlich mit der Peelingbürste oder in Kombination mit einer Peelingcreme behandeln und dich auf die Anwendung mit dem Standard Aufsatz beschränken.

Wie oft kann man eine Gesichtsreinigungsbürste benutzen?

Es wird geraten, die Haut einmal täglich mit der Bürste zu reinigen.

Die sanfte Methode der Reinigung der senisblen Gesichtshaut mit der Reinigungsbürste ist bei der richtigen Anwendung wirkungsvoller als eine einfache Reinigung von Hand und dabei besonders schonend zur Haut.

Das Gesicht benötigt eine individuelle Pflege. Gesichtsreinigungsbürsten eignen sich sehr gut für die Pflege der Haut. (Quelle: kerdkanno / pixabay)

Gibt es eine Gesichtsreinigungsbürste für Männer?

Selbstverständlich gibt es auf dem Markt auch eine große Auswahl an Gesichtsreinigungsbürsten, die speziell für Männer konzipiert sind. Einige der hochpreisigeren Modelle verfügen dabei neben einer reinigenden Bürste für die tägliche Anwendung zusätzlich über eine stimulierende Bürste, die Hautirritationen vor dem Rasieren mindern soll.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Gesichtsreinigungsbürsten vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Gesichtsbürsten vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Modell für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Deinen individuellen Hauttyp
  • Elektrisch oder manuell betrieben
  • Anzahl der Geschwindigkeitsstufen
  • Mehrere Bürstenaufsätze
  • Massage- und Peelingkopf

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Hauttyp

An dieser Stelle möchten wir dich darauf hinweisen, dass dein individueller Hauttyp das wohl wichtigste Kriterium beim Kauf einer Gesichtsreinigungsbürste ist.

Stelle dir nun also als Erstes die Frage nach deinem individuellen Hauttyp. Je nach Hauttyp empfiehlt sich eine andere Bürstenhärte.

Betrachte dein Gesicht im Spiegel und sieh dir deine Haut aus der Nähe an. Neigt deine Haut zu Unreinheiten?

Entdeckst du auf der Stirn, auf der Nase oder auf dem Kinn Pickel oder Mitesser? Ist deine Haut insgesamt eher trocken oder glänzt sie?

Je nach Hauttyp eignet sich eine bestimmte Gesichtsreinigungsmethode für dich – viele schwören auf die Gesichtsreinigungsbürste. (Quelle: chezbeate / pixabay)

Diese Fragen helfen dir dabei, deinen individuellen Hauttyp herauszufinden. Die meisten Hersteller von Gesichtsreinigungsbürsten bieten einen speziellen Bürstenaufsatz für jeden der folgenden drei Typen an:

  • Trockene Haut
  • Mischhaut
  • Fettige Haut

Funktionsweise der Bürste

Auf die drei Kategorien von Gesichtsbürsten sind wir bereits ganz oben im Detail eingegangen. Wenn du auf der Suche nach einem unkomplizierten Produkt bist, das du ohne Weiteres in deiner Sporttasche transportieren kannst, benötigst du keine Superbürste, die auf viel Technik angewiesen ist.

Anders herum bringen elektrische Gesichtsreinigungsbürsten einige Vorteile mit sich, auf die du beim Kauf einer manuellen Bürste verzichten musst. Hast du dich bereits an dieser Stelle für eine elektrische Bürste entschieden, solltest du darüber hinaus wissen, dass man zwei unterschiedliche Arten von elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten unterscheidet.

Auf die jeweiligen Vorteile und Nachteile dieser beiden Technologien wurde bereits im oberen Abschnitt ausführlich eingegangen. Vor dem Kauf einer Gesichtsreinigungsbürste solltest du dir dennoch zuallererst die Frage stellen, ob eine manuelle oder eine elektrische Bürste deinen individuellen Vorstellungen entspricht.

Geschwindigkeitsstufen

Wie das vorherige Kriterium ist auch die Anzahl der unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen des jeweiligen Produkts für dich nur relevant, falls du dich für den Kauf einer elektrischen Bürste entschieden hast.

Je nach Produkt unterscheidet sich auch die Anzahl der Geschwindigkeitsstufen der Bürste. Während einige Gesichtsbürsten nur über eine einzige Geschwindigkeitsstufe verfügen, sind bei anderen bis zu drei Modi frei wählbar.

Gesichtsbürsten, deren Geschwindigkeit du je nach deinem individuellen Reinigungsbedürfnis unterschiedlich einstellen kannst, können deine tägliche Routine abwechslungsreicher gestalten. Grundsätzlich solltest du dir auch hier vor dem Kauf bewusst werden, ob diese Eigenschaft für dich ein wichtiges Kriterium für die Wahl eines bestimmten Produkts darstellt.

Massage- und Peelingkopf

Dieses Kriterium ist für dich von Bedeutung, falls du nach einer Gesichtsbürste suchst, die neben ihrer primären Reinigungsfunktion über einen Massagekopf oder einen Peelingkopf verfügt. Auf die Art der Reinigung nehmen diese zusätzlichen Features keinen Einfluss.

(Bildquelle: marctran / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte