Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

32Analysierte Produkte

75Stunden investiert

19Studien recherchiert

231Kommentare gesammelt

Gelschaumauflagen bestehen aus einem mit Gel angereicherten Memory Foam. Sie fühlen sich genauso an wie normaler Memory-Schaum, haben aber zusätzlich kühlende Eigenschaften, was sie ideal für heiße Schläfer oder Menschen in warmen Klimazonen macht. Das Gel sorgt dafür, dass die Wärme abgeleitet wird und du während der Nacht kühl bleibst, damit du gut schlafen kannst, ohne wegen Überhitzung aufzuwachen.




Gelschaum Topper Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Gelschaumtoppern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Gelschaumtoppern. Die erste ist die traditionelle Gelschaumauflage, die oben und unten eine Schicht aus Polyurethan hat, die ihr ihre Festigkeit und Unterstützung verleiht. Dieser Typ eignet sich am besten für Menschen, die gerne auf einer weichen Unterlage schlafen, aber trotzdem eine gewisse Unterstützung für den Rücken wünschen. Eine weitere Option ist ein Memory Foam-Topper ohne zusätzliche Schichten oder Polsterungen darunter; so kannst du die Konturen deiner Matratze deutlicher spüren, als wenn sich eine weitere Schicht dazwischen befindet. Bei hybriden Gel-/Gedächtnisschaummatratzen schließlich sind beide Schichten in einem Produkt vereint, sodass du alle Vorteile beider Materialien nutzen kannst, ohne dass zwei separate Teile nebeneinander im Bett liegen müssen.

Gelschaumauflagen sind für Komfort und Unterstützung konzipiert. Sie sind fester als Memory Foam, aber nicht so fest wie Latex- oder Federkernmatratzen. Die Dichte des Gels entscheidet darüber, wie stützend es ist; höhere Dichten bieten mehr Unterstützung, niedrigere weniger. Eine gute Gel-Matratzenauflage sollte außerdem aus hochwertigen Materialien bestehen, die sich nicht mit der Zeit abnutzen, wie es bei billigeren Modellen oft der Fall ist.

Wer sollte einen Gelschaum-Topper verwenden?

Jeder, der eine komfortable Nachtruhe wünscht. Gelschaumauflagen sind ideal für Menschen mit Rückenschmerzen, Arthritis oder anderen Beschwerden, die eine erholsame Nachtruhe erschweren. Auch für Seitenschläfer bieten sie zusätzlichen Halt.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Gelschaum-Topper kaufen?

Das erste und wichtigste Kriterium ist dein Budget. Wenn du nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hast, solltest du dich für die billigste Variante entscheiden, die alle benötigten Funktionen hat. Wenn du jedoch keine Kompromisse bei der Qualität eingehen willst und der Preis keine Rolle spielt, dann ist es besser, in etwas Teureres zu investieren, das aber auch länger hält als billigere Optionen.

Du solltest immer die Qualität der Materialien und der Gesamtkonstruktion vergleichen. Verlass dich bei der Wahl deines Gelschaum-Toppers nicht nur auf den Preis oder das Aussehen, denn diese Faktoren bestimmen nicht unbedingt seine Haltbarkeit und Leistung.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Gelschaum-Toppers?

Vorteile

Gelschaumauflagen sind eine großartige Möglichkeit, für mehr Komfort und Unterstützung zu sorgen, ohne dass du eine komplett neue Matratze kaufen musst. Sie können auf deine bestehende Matratze gelegt werden, um sie zusätzlich zu polstern, oder sie können als einzige Schlafunterlage verwendet werden, wenn du das möchtest.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Gelschaum-Toppers ist, dass er sehr teuer sein kann. Außerdem sind sie nicht so haltbar und langlebig wie Memory Foam Topper, so dass du sie möglicherweise häufiger ersetzen musst als andere Arten von Matratzenauflagen. Außerdem empfinden manche Menschen das Gel-Material als unangenehm oder zu heiß für sie.

Kaufberatung: Was du zum Thema Gelschaum Topper wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • AM Qualitätsmatratzen
  • BedStory
  • maxVitalis

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Gelschaum Topper-Produkt in unserem Test kostet rund 60 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 270 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Gelschaum Topper-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Newentor, welches bis heute insgesamt 4072-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Newentor mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte