Zuletzt aktualisiert: 22. September 2021

Ein schöner grüner Rasen ist das A und O für einen angenehmen Gartenaufenthalt. Dies ist jedoch im Sommer und bei hohen Temperaturen oft gar nicht so einfach.

Aus diesem Grund sind Gartensprenger der perfekte Partner, wenn es darum geht, deinen Rasen mit Wasser zu versorgen. Wir haben deshalb verschiedene Gartensprenger untersucht und möchten dir nun die wichtigsten Aspekte vorstellen.




Gartensprenger im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Nun möchten wir dir unsere Lieblingsprodukte vorstellen, um die bei deiner Auswahl zu helfen.

Der beste Allround-Gartensprenger

Der Gartensprenger von Gardena ist aus Kunststoff in den Farben Schwarz, Orange und Metallic gefertigt. Zudem hat er eine Reichweite von 7 bis maximal 17 m, die selbst einstellbar ist.

Geeignet ist das Produkt für Flächen von 90 bis 220 m², die rechteckig oder quadratisch sind. Zudem ist der Gartensprenger leicht zu reinigen und ist sehr langlebig.

Bewertung der Redaktion: Das ist ein Gartensprenger, der durch seine gute Qualität überzeugt.

Der beste 2 in 1 Gartensprenger

Dieser Gartensprenger von Gardena kann sowohl als Teilkreis- als auch als Vollkreissprenger verwendet werden. Die Reichweite des Produkts liegt zwischen 3 und 20 m.

Der geräuscharme Gartensprenger ist für eine Fläche von bis zu 310 m² geeignet. Auch seine Reinigung ist dank eines integrierten Schutzsiebs unkompliziert.

Bewertung der Redaktion: Dieser Gartensprenger ist ein tolles Produkt mit mehreren Anwendungsmöglichkeiten.

Der beste Gartensprenger für große Flächen

GRÜNTEK liefert einen Sektorregner bei dem die Sektoren unkompliziert eingestellt werden können. Ein Pluspunkt ist, dass mehrere Regner hintereinander angeschlossen werden können, um so eine noch größere Fläche abzudecken.

Zu empfehlen ist dieser Gartensprenger für große Flächen, da er bis zu 452 m² Bodenfläche abdecken kann. Durch die Verwendung von hochwertigem Material lässt auch seine Qualität nicht zu wünschen übrig. Zusätzlich bietet der Gartensprenger eine Sektoreinstellung von 30 bis 260 Grad.

Bewertung der Redaktion: Dieser Gartensprenger ist das optimale Produkt für große Rasenflächen.

Der beste Gartensprenger für eine rechteckige Fläche


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (26.11.21, 17:44 Uhr), Sonstige Shops (26.11.21, 16:54 Uhr)

Kärcher bietet einen Gartensprenger in den Maßen 98 x 17 x 16,7 cm, der über eine Sprengbreitenregulierung verfügt. Zudem ist durch den integrierten Spritzschutz eine einfache Ausrichtung möglich.

Geeignet ist der Gartensprenger für Flächen bis zu 320 m². Außerdem besitzt er ein sehr langlebiges Getriebe, wodurch das Produkt lange benutzt werden kann.

Bewertung der Redaktion: Das perfekte Produkt für alle, die auf der Suche nach einem Rechtecksprenger sind.

Gartensprenger: Kauf- und Bewertungskriterien

Bevor du dir einen Gartensprenger zulegst, solltest du dich zuerst über das Thema informieren. Wir möchten dir daher die wichtigsten Kaufkriterien vorstellen.

Fläche

Bei der großen Auswahl an Gartensprengern ist es wichtig, darauf zu achten, für welche Fläche das Produkt geeignet ist. Einige Gartensprenger sind nämlich nur für kleinere Grünflächen ausgelegt.

Hast du einen großen Garten, gibt es jedoch auch Produkte, die eine Fläche von bis zu 490 m² bewässern. Auch die Form der abgedeckten Fläche solltest du beachten, da diese von Gartensprenger zu Gartensprenger unterschiedlich ist.

Radius

Auch der Radius des Gartensprengers ist ein Kriterium. Ähnlich wie bei der Größe der abgedeckten Fläche geht es darum, dass das Produkt für deinen Garten ausreicht. Meist kann der Radius dabei auch selbst verändert werden. Viele Produkte haben aber einen Radius im Bereich von 5 m bis 20 m.

Ausstattung

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Zusatzausstattung deines Sprengers. Diese kann dir das Leben nämlich oft erheblich erleichtern. Beim Kauf kannst du also besonders auf das Vorhandensein eines Timers oder einer Fernbedienung achten. So musst du den Gartensprenger nicht selbst ein- und ausschalten.

Gartensprenger: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im Anschluss wollen wir die wichtigsten Fragen zum Thema Gartensprenger beantworten.

Für wen eignet sich ein Gartensprenger?

Gartensprenger sind eine tolle Hilfe für jeden Gartenbesitzer. Besonders in den wärmeren Monaten kann es sein, dass der Rasen zu wenig Wasser bekommt und seine leuchtend grüne Farbe verliert.

Aus diesem Grund sind Gartensprenger gut geeignet, um ausgetrockneten Boden mit Wasser zu versorgen. Der größte Vorteil ist dabei, dass du den Gartensprenger einfach aufstellen kannst und nicht viel Zeit mit Gießen verbringen musst.

Was kostet ein Gartensprenger?

Die Preise für Gartensprenger hängen oft der Größe und der Ausstattung des Produkts ab. Wir haben für dich deshalb eine Tabelle als Überblick erstellt:

Preissegment Preis in €
niedrig ab 10 €
mittel ab 20 €
hoch ab 30 €

Beachte, dass die Preise natürlich auch von unserer Übersicht abweichen können.

Welche Arten von Gartensprengern gibt es?

Gartensprenger lassen sich vor allem anhand der Fläche, die sie bewässern, unterscheiden. Eine Art ist dabei der Kreisregner, der geeignet ist um runde Flächen zu bewässern.

Ein Schlauchregner ist besonders für kleine Gärten empfehlenswert. (Bildquelle: ariesa66 / Pixaby)

Hast du ein rechteckiges Rasenstück, das du mit Wasser versorgen möchtest, empfehlen wir dir einen Viereckregner. Auch ein Schlauchregner ist zu diesem Zweck gut geeignet.

(Titelbild: Mohammad Rezaie / Unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte