Gamer Schreibtisch
Zuletzt aktualisiert: 4. Juni 2021

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

33Stunden investiert

9Studien recherchiert

75Kommentare gesammelt

Spielst du gerne Videospiele und verbringst viel Zeit am Schreibtisch? Dann könnte ein spezieller Gamer-Schreibtisch genau das Richtige für dich sein. Gegenüber einem herkömmlichen Schreibtisch bietet er viele Vorteile, die dir eine perfekte Atmosphäre zaubern.

Im folgenden Artikel möchten wir dir einen Überblick geben und alle relevanten Informationen zum Thema Gamer-Schreibtisch zusammenfassen. Nachdem du unseren Artikel gelesen hast, kennst du dich aus mit den verschiedenen Arten und Materialien. So weißt du, worauf es beim Kauf eines Gamer-Schreibtisches ankommt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gamer-Schreibtisch bietet viele Funktionen, die perfekt für Menschen sind, die gerne Videospielen.
  • Höhenverstellbarkeit, Kabelmanagement-System, Headset-Halterung und vieles mehr bieten ein tolles Spielerlebnis und einen aufgeräumten Arbeitsplatz.
  • Gamer-Schreibtische gibt es in verschiedenen Formen und Materialien. Hier ist es wichtig sich vor dem Kauf gut zu informieren, um eine perfekte Wahl treffen zu können.

Gamer-Schreibtische im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden haben wir dir einige unserer Empfehlungen aufgelistet, damit du eine gute Kaufentscheidung treffen kannst. Wir haben die Schreibtische nach verschiedenen Kriterien ausgewählt. So sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Der beste Gamer-Schreibtisch mit Kabelmanagement und Getränkehalter

Der Tisch von Jummico hat ein modernes Design, welches sehr typisch für Gamer-Tische ist. Des Weiteren sind die Füße des Tisches so verstellbar, dass er selbst auf einem unebenen Fußboden gerade und stabil stehen kann. Die Tischplatte ist mit Kohlefasermaterial überzogen und somit sehr beständig und unempfindlich. Der Tisch hat folgende Abmessungen: 117 x 73.5 x 10.5 cm.

Auf den ersten Blick wirkt der Tisch nicht sonderlich spektakulär, ist aber ausgestattet mit vielen besonderen Funktionen. Der Gamer-Schreibtisch hat eine Halterung für ein Headset, Getränke und zwei Systeme zur Anordnung von Kabeln.

Bewertung der Redaktion: Der Tisch sieht aus wie ein klassischer Gaming-Schreibtisch und ist mit seinen vielfältigen Funktionen ein richtiger Allrounder.

Der beste Gamer-Schreibtisch mit extra Stauraum


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (20.09.21, 23:45 Uhr), Sonstige Shops (21.09.21, 07:40 Uhr)

Der Tisch von Forte hat ein schickes matt-schwarzes Design und passt mit seiner rechteckigen Form in fast jeden Raum. Die Abmessungen des Tisches sind: 160 x 72 x 91 cm. So findet sich auch hier genügend Platz für eine optimale Spielatmosphäre.

Links und rechts befinden sich jeweils Schubladen und Regalbretter, die sich super zum Verstauen von Gaming-Zubehör verwenden lassen. Der Tower verschwindet im rechten Regal und es bleibt genügend Platz für die Luftzirkulation. Oben auf dem Tisch befindet sich ebenfalls ein kleines Regalbrett. Des Weiteren bietet der Tisch ein Kabelmanagement-System und eine integrierte Beleuchtung.

Bewertung der Redaktion: Der Tisch bietet viele extra Möglichkeiten, um Zubehör und Geräte zu Verstauen. Für jeden, der gerne Ordnung halten möchte, ist der Tisch perfekt.

Der beste Gamer-Ecktisch

Durch seine L-Form bietet dieser Computertisch von Ricoo sehr viel Platz für das gesamte Gamer-Equipment. Zusätzlich besitzt er an der Seite Regalfächer, die zusätzlich für Ordnung sorgen können. Der Schreibtisch hat folgende Abmessungen: 136 x 137 x 75 cm.

Der Tisch ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich und somit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Geliefert wird er mit einer Montageanleitung, die mit Bildern versehen ist. So sollte es auch für Laien kein Problem sein den Schreibtisch aufzubauen.

Bewertung der Redaktion: Der Schreibtisch bietet sehr viel Platz und fügt sich durch die große Auswahl an Farben ideal in jedes Raumkonzept ein.

Der beste Gamer-Schreibtisch aus Holz

Wer den Look von Holz mag, wird mit diesem Tisch von Joiscope eine gute Wahl treffen. Durch die schwarzen Metallbeine sieht der Schreibtisch sehr ästhetisch aus und fügt sich schön in fast jedes Raumkonzept ein. Mit folgenden Maßen: 140 x 60 x 73 cm bietet der Tisch genug Platz für einen PC.

Der Tisch ist sehr simpel gehalten, besteht aber aus hochwertigen Materialien und kann auch größeren Belastungen standhalten. Wer es also minimalistisch mag und einen großen Wert auf Ästhetik legt, macht mit diesem Schreibtisch nichts falsch.

Bewertung der Redaktion: Wer einen Gamer-Schreibtisch eher klassischer möchte und die Optik von Holz mag, trifft mit diesem Modell eine gute Wahl.

Der beste Gamer-Schreibtisch mit elektrischer Höhenverstellung

Das Design des Tisches von Flexispot ist sehr schlicht und unauffällig. Der Tisch ist 140 x 70 cm und bietet ausreichend Platz. Das Besondere an diesem Modell ist, dass der Tisch elektrisch höhenverstellbar ist.

Man kann sich drei verschiedene Höhe einspeichern, die anschließend per Knopfdruck verstellt werden können. Auf diese Weise ist es sehr einfach sich immer wieder die optimale Position einzustellen. Um den Rücken zu schonen ist es möglich auch im Stehen zu spielen oder zu arbeiten.

Bewertung der Redaktion: Ein simpler Tisch, der genügend Platz bietet und die Höhe ganz einfach elektrisch angepasst werden kann.

Das beste Gamer-Schreibtisch mit LED-Beleuchtung und Mouse-Pad

Der Schreibtisch ist rechteckig und hat ein klassisches Design. Er ist ausgestattet mit Halterungen für Controller, Kopfhörer und Getränke. Das Besondere an diesem Schreibtisch ist, dass er eine LED Beleuchtung beinhaltet, die durch das kühle blaue Licht für ein perfektes Spielerlebnis sorgt.

Außerdem wird ein großes Mouse-Pad mitgeliefert auf der sowohl Tastatur, als auch Gaming-Maus Platz finden. Die Maße des Tisches sind: 113 x 61.5 x 77.5 cm. Somit ist der Tisch etwas kleiner und bietet sich für Leute an, die nicht ganz so viel Platz benötigen.

Bewertung der Redaktion: Wer gerne einen kleinen, aber feinen Tisch mit allen Funktionen und einer LED-Beleuchtung haben möchte, ist mit diesem Modell sehr gut beraten.

Kauf- und Bewertungskriterien für Gamer-Schreibtische

Um dich bei deiner Kaufentscheidung zu unterstützen, haben wir dir die wichtigsten Kaufkriterien für einen Gamer-Schreibtisch zusammengefasst. Auf diese Weise findest du hoffentlich den richtigen Tisch für dich. Die Kriterien sind folgende:

Nun möchten wir dir erklären, was bei den einzelnen Kriterien genau zu beachten ist, sodass du alle Informationen hast, die du vor einem Kauf benötigst.

Größe

Welche Größe der Schreibtisch haben sollte, hängt erst einmal davon ab, wie viel Equipment du auf deinem Tisch unterbringen musst. Gamer brauchen oft etwas mehr Platz, da Monitore, Boxen, Controller und weiteres Zubehör untergebracht werden müssen.

Wir empfehlen einen Schreibtisch, der mindestens 1,10 m breit ist. So sollte ausreichend Platz für alle Gegenstände sein. Die Höhe eines Gamer-Schreibtisches sollte idealerweise zwischen 70 und 80 cm betragen. Ist der Schreibtisch aber höhenverstellbar, kann die Tischhöhe individuell zum Stuhl angepasst werden.

Zusätzlich empfehlen wir eine Tiefe von mindestens 60 cm. Bei viel Gamingzubehör und einem großen Monitor sind vermutlich 80 cm Tiefe die bessere Wahl.

Material

Es gibt Gaming-Schreibtische aus verschiedenen Materialien. Jedes Material bringt unterschiedliche Eigenschaften mit.

  • Holz: Ein Gamer-Tisch aus Holz ist meistens sehr stabil und kratzfest. Ist der Tisch allerdings nicht aus Massivholz gefertigt, kann die Qualität etwas minderwertiger sein.
  • Glas: Wer sich für einen Glastisch entscheidet, bekommt meistens ein sehr stylisches Design. Unabhängig vom Aussehen des Tisches kann Glas ein Nachteil sein, da es nicht besonders bruchsicher ist und eine sehr rutschige Oberfläche hat.
  • Plastik: Gaming-Schreibtische aus Plastik bieten viele verschiedene Designs und Möglichkeiten. Ein hochwertiger Plastiktisch ist sehr stabil und hat eine ideale rutschfeste Oberfläche.
  • Metall: Ein Tisch aus Metall ist sehr robust und bietet in vielen Fällen die Möglichkeit deinen PC direkt in das Gehäuse zu integrieren. Allerdings kann ein Metalltisch sehr teuer werden und ist eher weniger kratz- und rutschfest.

Wie du siehst bietet jedes Material seine eigenen Vor- und Nachteile. Nun musst du selbst überlegen, welches Material deinen Vorstellungen am besten entspricht.

Höhenverstellung

Die Möglichkeit der individuellen Höhenverstellung an deinem Gamer-Schreibtisch kann dir vieles erleichtern. Gerade für Menschen, die sehr viel Zeit am Schreibtisch verbringen ist es wichtig, eine optimale Sitzposition zu haben, um Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich zu vermeiden. Mit der Höhenverstellung kannst du deine Sitzposition ideal anpassen.

Kabelmanagement

Ein Kabelmanagement-System kann sehr sinnvoll sein, da sich gerade beim Videospielen die Kabel der unterschiedlichen Geräte auf dem Tisch befinden und für Unordnung sorgen können.

Eine Vielzahl an Gamer-Schreibtischen bieten die Möglichkeit Kabel sauber und verdeckt zu platzieren. So sieht der Tisch direkt viel ordentlicher aus und Kabel verheddern sich nicht mehr.

Getränkehalter

Viele Gaming-Schreibtische haben einen integrierten Getränkehalter. Dies kann sehr praktisch sein, da nicht die Gefahr besteht, dass du ein Getränk über deiner Technik ausschüttest. Steht das Glas direkt auf dem Tisch, musst du beim Spielen sehr aufpassen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Gamer-Schreibtisch ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt möchten wir dir die meist gestellten Fragen rund um das Thema Gamer-Schreibtisch beantworten.

Was ist ein Gamer-Schreibtisch?

Ein Gamer Schreibtisch ist ein Schreibtisch, der speziell auf die Bedürfnisse von Leuten, die gerne Videospiele spielen eingeht. Grundsätzlich unterscheidet sich ein Gaming-Schreibtisch nicht groß von herkömmlichen Schreibtischen. Allerdings haben Gaming-Schreibtische einige spezielle Sonderfunktionen. Dazu gehören zum Beispiel Tische mit Kabelmanagement, Höhenverstellbarkeit und einem integrierten Mouse-Pad.

Gamer Schreibtisch

Wenn du gerne Videospiele spielst und dir das optimale Gaming Setup aufbauen möchtest, ist ein Gamer-Schreibtisch das Richtige für dich. (Bildquelle: Fredrick Tendong / Unsplash)

Ein Gaming-Schreibtisch kann sehr platzsparend sein und durch seine Funktionen für mehr Ordnung auf dem Tisch sorgen. Des Weiteren kann eine ideale Sitzposition bei höhenverstellbaren Tischen erreicht werden. Wer also viel Zeit am Schreibtisch verbringt, unabhängig vom Videospielen, sollte sich einen Gaming-Tisch auf alle Fälle einmal ansehen.

Welche Arten von Gamer-Schreibtischen gibt es?

Es gibt unterschiedliche Arten von Gaming-Schreibtischen. Diese wollen wir dir nun auflisten:

  • Rechteckiger Gaming-Tisch: Ein rechteckiger Tisch ist wohl die klassischste Form eines Schreibtisches. Diese Form bietet sehr viel Platz und ist einfach in Räumen unterzubringen. Es lassen sich gut andere Möbelstücke daneben platzieren. Auf der anderen Seite wirkt ein rechteckiger Tisch sehr sperrig und die Ecken können nicht zum Arbeiten genutzt werden.
  • Quadratischer Gaming-Tisch: Ein quadratischer Tisch ist oft sehr günstig und lässt sich ideal platzieren, da er nicht viel Raum in Anspruch nimmt. Allerdings wird diese Art von Tisch für einen Gamer wohl nicht genügend Platz bieten.
  • Eck-Gaming-Tisch: Dieser Tisch lässt sich perfekt in der Ecke eines Raumes aufstellen. Er bietet jede Menge Platz für ein Gaming-Setup. Ein Nachteil ist, dass solche Tische meistens relativ teuer sind.
  • Nierenförmiger-Gaming-Tisch: Diese Art von Tisch zeichnet sich durch die abgerundeten Ecken aus. Die ergonomische Form kann sehr angenehm sein. Allerdings ist diese Form oft sehr teuer und lässt sich schwer mit anderen Möbeln kombinieren.

Für welche Form du dich letztendlich entscheidest, hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab. Außerdem muss die Form gut in deinen Raum integrierbar sein.

Was kostet ein Gamer-Schreibtisch?

Die Preise von Gamer-Schreibtischen können sehr stark variieren. Anhand dieser Tabelle möchten wir dir gerne einen kleinen Überblick über die verschiedenen Preisklassen verschaffen.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig 100 – 200 €) Klassisches rechteckiges Design
Mittelpreisig 200 – 500 €) Mehr Platz und Stauraum in Form von Regalfächern
Hochpreisig ab 500€) Hochwertige Materialien und elektrisch höhenverstellbar

Es lässt sich feststellen, dass du auch schon im günstigen Preissegment gute Gaming-Schreibtische mit allen nötigen Funktionen bekommen kannst. Investierst du etwas mehr Geld, kannst du größere Modelle aus hochwertigen Materialien erwerben.

Welches Zubehör gibt es für Gamer Schreibtische?

Hast du einen klassischen Schreibtisch oder willst deinen Gamer-Tisch ein wenig aufpimpen, kannst du einzelne Elemente auch separat kaufen und an deinen Tisch anbringen. So kannst du beispielsweise eine Halterung kaufen, um deinen Monitor hinten an der Schreibtischkante zu befestigen.

Des Weiteren kannst du Halterungen für dein Headset oder Getränk einfach selber an den Tisch anschrauben. Hat dein Tisch kein Kabelmanagement-System kannst du sogenannte Kabelschläuche benutzen, um deine Kabel zu sortieren und unterzubringen. Ist die Oberfläche deines Tisches zu rutschig, gibt es XXL-Mouse-Pads, die dir den perfekten Untergrund zum Videospielen bieten.

Fazit

Gamer-Schreibtische sind eine tolle Möglichkeit für dich, wenn du gerne Videospiele spielst. Aber auch, wenn du einfach nur viel Zeit am Schreibtisch verbringst, können dir die Vorteile eines Gamer-Tisches zugutekommen. Kabelmanagement-Systeme, Halterungen für Kopfhörer und Getränke, sowie zusätzlicher Stauraum sorgen für einen aufgeräumten und ordentlichen Schreibtisch.

Es gibt Gamer-Schreibtische in vielen unterschiedlichen Varianten. So ist für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis das Richtige dabei. Bei der Kaufentscheidung spielen vor allem das Design und die Funktionen eine wichtige Rolle.

Bildquelle: Amr Taha / Unsplash

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte