Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

84Stunden investiert

12Studien recherchiert

122Kommentare gesammelt

Ein Gärtopf ist ein großer Behälter, den du zum Fermentieren deiner Lebensmittel verwenden kannst. Er ist normalerweise aus Glas oder Keramik und hat einen luftdichten Deckel mit Löchern, damit die Gase, die während der Gärung entstehen, entweichen können. Du brauchst einen solchen Topf, wenn du Sauerkraut, Kimchi, Essiggurken oder andere fermentierte Gemüsegerichte zu Hause herstellen willst (du musst nicht genau diese Marke kaufen).




Gärtopf Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

K&K Keramik Gärtopf

Das k&k Keramik-Steingut-Topfset ist perfekt, um deine eigenen gesunden und leckeren Pickles herzustellen. Mit den Beschwerungssteinen, der Kräuterzange und dem Rezeptheft ist es ganz einfach, leckere Gurken voller Geschmack herzustellen. Das beiliegende Heft bietet detaillierte Anleitungen, Kochtipps und leckere Rezeptideen, die dich inspirieren werden. Der Kochtopf ist aus hochwertiger Keramik gefertigt, die stabil, lebensmittelecht, säurebeständig, wickelfest und hitzebeständig ist. Dieses Set ist außerdem frei von giftigen Stoffen wie Blei, Cadmium oder Weichmachern.

Pure Nature Gärtopf

Der purenature Kochtopf ist aus natürlichem glasiertem Ton hergestellt, der lebensmittelecht und geschmacksneutral ist. Das bedeutet, dass der Geschmack deines Gemüses nicht beeinträchtigt wird. Du kannst deine eigenen eingelegten Gurken, Sauerkraut, Zwiebeln, Bohnen, Rüben, anderes Gemüse oder Kimchi durch Fermentation in einem purenature Kochtopf zubereiten. Auf diese Weise kann das Gemüse das ganze Jahr über konserviert werden und die Aromen und der feine Geschmack bleiben erhalten. Es werden keine Konservierungsstoffe oder künstlichen Zusätze benötigt. Der Kochtopf wird mit Deckel und Beschwerungssteinen geliefert. Die Gärgase entweichen durch den speziellen Deckel, aber es kann keine Luft von außen in den Topf gelangen. Die mitgelieferten Beschwerungssteine lassen die Gemuse immer unter der Sohlenoberfläche.

Ms-Steinzeug Gärtopf

Dieser Kochtopf ist perfekt zum Fermentieren von Gemüse, Kräutern und Gewürzen für eine vitamin- und vitalstoffreiche Ernährung. Die Milchsäuregärung wertet die fermentierten Lebensmittel auf und macht sie ideal für Veganer und Vegetarier. Sauerkraut, Bohnen, Gurken, Kombucha usw. eignen sich perfekt zum Fermentieren in diesem Topf. Er ist lange haltbar, also kannst du dich von Dosen verabschieden. Dank der glatten Glasur (blei- und cadmiumfrei) lässt er sich nach dem Gebrauch leicht reinigen. Dieser Topf ist auch für Spulmaschinen mit einem extra breiten Wasserkanal geeignet. Wir von ms-steinzeug glauben an die Tradition und die besondere Qualität von unbelastetem, gesundem und reinem handgemachtem Steinzeug und Salzglasurprodukten – deshalb verkaufen wir sie schon seit über 80 Jahren.

Kenley Gärtopf

Der Topf ist aus hochwertiger Keramik gefertigt, um sicherzustellen, dass der Geschmack nur von deinem Gemüse kommt. Eine sorgfältig entworfene lebensmittelechte Beschichtung verhindert Oxidation und schlechten Geschmack, der manchmal in Verbindung mit minderwertigen Tontöpfen auftreten kann. Es werden keine künstlichen Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel benötigt – alles, was du zur Konservierung deines Gemüses brauchst, ist ein wenig Salzwasser. Der Topf ist leicht zu reinigen und zu pflegen. Wenn er leer ist, reinigst du ihn einfach gründlich von allen Gemüseresten und wäschst ihn dann mit deinem üblichen Spülmittel. Trockne den Tontopf vollständig und er ist bereit für das Einlegen von Gemüse in der nächsten Saison.

K&K Keramik Gärtopf

Wenn du auf der Suche nach einer All-in-One-Lösung zum Einlegen bist, ist dieses Set genau das Richtige für dich. Das K&K Kochtopf-Komplettset enthält alles, was du brauchst, um zu Hause leckere Essiggurken herzustellen. Das Set enthält einen Keramikkochtopf mit Deckel, Beschwerungssteine, einen Kräuterschneider (außer beim 2-Liter-Topf), eine Kräuterzange, Kräutergabeln, einen Kartoffelstampfer und ein Rezeptheft. Der Topf und die Steine bestehen aus natürlichen Materialien, die lebensmittelecht, spulmaschinenfest, kälte- und hitzebeständig, säurefest und frei von jeglichen Giftstoffen sind. Mit diesem Set kannst du ganz einfach selbst eingelegte Gurken herstellen, die bei Familie und Freunden garantiert gut ankommen.

Kilner Gärtopf

Mit diesem innovativen Kilner-Fermentierset ist es ganz einfach, gesunde und leckere fermentierte Lebensmittel zu Hause herzustellen. Das Set enthält ein 3-Liter-Glas, einen innovativen Deckel mit Entlüftungsventil und zwei Keramiksteine. Gib einfach deine gewünschten Zutaten in das Glas, verschließe es und lass den Fermentationsprozess beginnen. Die mitgelieferten Rezepte und Anleitungen machen den Einstieg leicht.

Kotarbau Gärtopf

Der multifunktionale Kotarbau-Topf ist in jeder Küche nützlich. Der Topf ist ideal für die Aufbewahrung von Schmalz und Essiggurken. Durch sein traditionelles Design passt er nicht nur in die meisten Wohnräume, sondern auch in Restaurants. Der Kotarbau-Keramiktopf ist säurebeständig und daher ideal für die Zubereitung von eingelegten Gurken, Kohl oder zum Marinieren von Pilzen und anderen Produkten. Die sanften Farben und das klassische Design machen ihn auch zu einer schönen Dekoration für deine Küche oder dein Esszimmer. Es ist ein hochwertiges Kunsthandwerk, das sich nicht nur für die Zubereitung von Essiggurken als nützlich erweisen wird, sondern auch den Charakter deines Interieurs auf interessante Art und Weise aufwertet. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit, Lebensmittel auf ökologische und gesunde Weise zu lagern, ohne Konservierungsstoffe zu verwenden. Der hermetische Cotarbau-Gurkentopf ist mit einem Kragen, einem Deckel und Beschwerungssteinen ausgestattet. Um eine sauerstofffreie Atmosphäre im Fass zu schaffen, musst du nur Wasser über den Fasskragen gießen und den Deckel schließen. Das Kohlendioxid verdrängt die Luft und das Wasser wiederum lässt sie nicht hinein. Das Fass verhindert, dass Luft eindringt. Technische Daten – Kochtopf 8 l – Höhe: 250 mm, Bodendurchmesser: 240 mm

Hentschke Keramik Gärtopf

Dieser hochwertige Kochtopf aus Steingut ist perfekt für alle Arten von Obst und Gemüse. Er eignet sich für die Zubereitung von Rumtopf oder für die Zubereitung von likor (kaffelikor nusslikor.). Die spülmaschinenfeste, durchgehende Glasur sorgt für maximale Hygiene und Pflegeleichtigkeit. Der Topf ist außen und innen glasiert und hat robuste Tragegriffe mit hoher Belastbarkeit. An einem kühlen Ort gelagert, sind deine Gurken bis zu 8 Monate haltbar.

K&K Keramik Gärtopf

Der Kochtopf besteht aus hochwertigem Edelstahl und ist daher stabil, lebensmittelecht, säurebeständig und resistent gegen Wickelmaschinen. In Kombination mit den Zusatzprodukten k&k Krauthobel (Artikelnummer: 233211000 oder 233222000), dem k&k Krautstampfer (Artikelnummer: 233301000) und der k&k Krautgabel (Artikelnummer: 233401000) ist der Topf ebenfalls hitzebeständig. Mit der Kohl- oder Gurkenzange (Artikelnummer: 233501000 oder 233601000) hast du das perfekte Komplettpaket für die Herstellung von Sauerkraut und Einlegegurken.

Gärtopf: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Gärtopf: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Gärtöpfen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Gärbehältern. Der erste ist ein Plastikeimer mit einer Luftschleuse, der zweite ist ein Glasgefäß mit einer Luftschleuse und einem Deckel. Beide eignen sich gut zum Fermentieren von Gemüse, aber ich bevorzuge meine Glasgefäße, weil sie immer wieder verwendet werden können, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass Chemikalien aus den Plastikeimern (die du einmal brauchst) in deine Lebensmittel übergehen.

Das Wichtigste ist eine gute Abdichtung. Wenn du eine Luftschleuse verwendest, achte darauf, dass sie fest in der Öffnung sitzt und dass zwischen deinem Stopfen und dem Deckel deines Gärbehälters kein Platz ist. Wenn du mit Wasser oder Sole (Salzwasser) gärst, achte außerdem darauf, dass keine Flüssigkeit in die Luftschleuse eindringt, da dies zu Schimmelbildung im Inneren führen kann.

Wer sollte einen Gärtopf benutzen?

Gärtöpfe sind ideal für alle, die ihre eigenen fermentierten Lebensmittel zu Hause herstellen wollen. Sie können sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen verwendet werden und eignen sich hervorragend für die Herstellung von Sauerkraut, Kimchi und anderen eingelegten Gemüsesorten in großen Mengen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Gärtopf kaufen?

Du solltest einen Topf aus rostfreiem Stahl kaufen, der einen luftdichten Deckel hat und mindestens 5 Gallonen fassen kann. Die besten Töpfe für die Fermentation sind die mit einer breiten Öffnung, damit du dich beim Herausnehmen deiner Lebensmittel nicht anstrengen musst. Wenn du Kombucha oder Kefir herstellen willst, solltest du einen Topf mit einem Zapfhahn kaufen, damit du die Flüssigkeit nicht nach jeder Charge ausgießen musst. Außerdem ist es hilfreich, wenn sie an beiden Seiten Griffe haben, damit du sie leicht bewegen kannst, während sie mit gärender Flüssigkeit gefüllt sind, ohne sie zu verschütten.

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist die Größe des Topfes. Er sollte groß genug sein, damit deine Zutaten hineinpassen und noch etwas Platz übrig bleibt, falls während der Gärung etwas verschüttet wird oder überläuft. Wenn du ein Glasgefäß verwendest, musst du außerdem darauf achten, dass es einen luftdichten Deckel hat, damit nicht zu viel Sauerstoff in deine gärenden Lebensmittel gelangt, was ihren Geschmack und ihre Konsistenz beeinträchtigen könnte. Überprüfe außerdem, ob das Gefäß mit einem Gewicht ausgestattet ist, denn das hilft dabei, alles unter Wasser zu halten, während überschüssige Gasblasen entweichen können, ohne dass deine fermentierten Lebensmittel von äußeren Einflüssen wie Bakterien und anderen Verunreinigungen (die wir nicht haben wollen) abgeschottet werden.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Gärtopfes?

Vorteile

Fermentationsgefäße sind eine tolle Möglichkeit, Joghurt, Kombucha und Kefir zu Hause selbst herzustellen. Sie können auch für die Herstellung anderer Fermente wie Sauerkraut oder sogar Essiggurken verwendet werden. Der Vorteil eines Gärtopfes ist, dass du die Temperatur besser kontrollieren kannst als bei einem offenen Topf, was die Gefahr einer Verunreinigung durch unerwünschte Bakterien in deiner Küche (die eine Lebensmittelvergiftung verursachen können) verringert. Ein weiterer Vorteil ist, dass er leichter sauber zu halten ist, weil es keine Risse gibt, in denen sich Schimmel bilden kann, wie es bei einem offenen Topf der Fall wäre.

Nachteile

Gärtöpfe sind nicht so leicht zu reinigen und zu sterilisieren. Außerdem haben sie eine größere Stellfläche als ein Airlock-Eimer, was für manche Menschen problematisch sein kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Gärtopf wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • K&K Keramik
  • Edition Loewenzahn
  • Steinzeug-Schmitt

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Gärtopf-Produkt in unserem Test kostet rund 7 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 82 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Gärtopf-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke K&K Keramik, welches bis heute insgesamt 302-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke K&K Keramik mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte