Zuletzt aktualisiert: 30. Juli 2021

Das Angebot bei Flurlampen besteht längst nicht mehr aus einfachen Glühbirnen, von LED Modellen mit Fernbedienung, bis hin zu Leuchten mit Bewegungssensoren, die automatisch angehen, sobald du nach Hause kommst, gibt es für alle Bedürfnisse die passende Beleuchtung.




Flurlampe Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Flurlampen gibt es also in den verschiedensten Ausführungen und Größen. Bei so einer riesigen Auswahl kann man schnell mal den Überblick verlieren. Um dir die Qual der Wahl immerhin etwas zu erleichtern, haben wir etliche Produkte auf ihr Preis-Leistungs-Verhältnis getestet und miteinander verglichen.

Die verschiedenen Flurlampen, die uns dabei besonders Überzeugen konnten, stellen wir dir hier kurz vor. Außerdem zeigen wir dir genau, worauf du bei einem Kauf von Beleuchtungen für den Flur immer achten musst, dass die neue Lampe auch perfekt zu dir und deinem zu Hause passt.

Der beste Flurlampe unter 15 Euro

Ein besonders günstiges Modell bietet Aigostar mit ihrer kreisförmigen Deckenleuchte. Dank der integrierten Diffusorplatte kann die Flurlampe den Raum gleichmäßig und kräftig mit angenehmen Licht ausleuchten. Ihr modernes, schlichtes Design macht sie passend zu so gut wie jeder Inneneinrichtung.
Mit nur 18W hat diese Flurlampe einen bis zu 90 % niedrigeren Stromverbrauch als eine herkömmliche Glühbirne und wird dir mit einer Lebensdauer von mehr als 20.000 Stunden viele Jahre lang halten.

Bewertung der Redaktion: Gut und günstig, Aigostar bietet eine helle und schicke Deckenleuchte für den Flur zum kleinen Preis.

Die beste Flurlampe im Industrial Design

Für jeden, der seiner Inneneinrichtungen einen Vintage-Touch geben möchte, bietet EGLO die perfekte Flurlampe im Industrial Design. Von der Wandhalterung aus dunklem Stahl und hellem Massivholz mit schöner Maserung hängt hier eine große “Oldschool-Glühbirne” herab, die allerdings noch nicht im Lieferumfang enthalten ist. Das Licht solcher Glühbirnen ist angenehm warm und nicht zu hell, perfekt für den Flur.

Bewertung der Redaktion: Für jeden, der eine schicke Flurlampe im Vintage-Look sucht, hat EGLO das perfekte Produkt.

Die beste Flurlampe mit Fernbedienung

VECINO hat eine Flurlampe mit LEDs auf den Markt gebracht, deren Farbtemperatur und Lichtintensität mit einer Fernbedienung ganz leicht der Situation entsprechend angepasst werden kann. Dabei merkt sich die Lampe alle Einstellungen, wenn sie ausgeschaltet wird. Wird sie wieder angemacht, leuchtet sie genau so, wie du es eingestellt hast.

Was das Licht der LEDs besonders angenehm macht, ist das es von den Kanten der Lampe ausstrahlt und so selbst dann nicht blendet, wenn du direkt in die Lampe schaust. Die dünne quadratische Deckenleuchte passt sich ohne Probleme jeder bestehenden Einrichtung an.

Bewertung der Redaktion: Diese Flurlampe mit verstellbaren LEDs ist die ideale Wahl für jeden, der Farbtemperatur und Lichtintensität immer wieder genau auf seine Bedürfnisse anpassen möchte.

Die beste Flurlampe mit Bewegungsmelder

Von SHILOOK bekommst du eine Flurlampe mit Bewegungsmelder geboten, die automatisch angeht, wenn du den Raum betrittst und sich dann wieder abschaltet, wenn sie längere Zeit keine Bewegung registriert. Natürlich nur, wenn es dunkel ist, am Tag bleibt die Lampe aus.

Damit sie genau zu dir und deinen Anforderungen passt, kann sowohl der Erfassungsbereich zwischen 2 bis 8 m, als auch die Leuchtdauer von 5 Sekunden bis 30 Minuten eingestellt werden. Die energiesparende 15-Watt-Lampe verbreitet ein helles, natürliches Licht und hat eine lange Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden.

Bewertung der Redaktion: Wer eine Flurlampe möchte, die automatisch angeht, sobald du nach Hause kommst und sich wieder abschaltet, wenn sich niemand mehr im Raum aufhält, bekommt von SHILOOK das perfekte Produkt.

Flurlampe: Kauf- und Bewertungskriterien

Flurlampen gibt es also in sehr unterschiedlichen Ausführungen, um allen Bedürfnissen und eventuellen Sonderwünschen gerecht werden zu können. Doch um die Beleuchtung finden zu können, die am besten zu dir und deinem zu Hause passt, musst du bei folgenden drei Kriterien besonders aufpassen.

Damit die neue Flurlampe optimal auf dich und deine vier Wände abgestimmt ist, achte beim Kauf vor allem auf diese drei Kriterien:

Design

Damit deine neue Flurlampe gut zu deiner bestehenden Inneneinrichtung passt und nicht heraussticht, sind die meisten Modelle ohnehin schon eher schlicht gehalten. Auch farblich sollte die Beleuchtung auf das Interieur deines Wohnraumes abgestimmt werden. Es gibt außerdem Modelle in bestimmten Stilrichtungen, wie zum Beispiel der Vintage-Look, die deinem zu Hause noch einen ganz besonderen Touch geben können.

Leuchtkraft

Je nachdem wie groß der Raum ist, in dem du die Lampe anbringen möchtest, überlege dir vorher, ob du eine sehr helle Lichtquelle brauchst, oder eher schwächeres Licht bevorzugst. Die beste Lösung für beides sind solche Lampen, deren Lichtintensität verstellbar ist.

Lebensdauer und Energieverbrauch

Damit dir deine neue Flurlampe lange hält und du bei der Stromrechnung keine böse Überraschung erlebst, überprüfe vorher immer die Lebensdauer und den Energieverbrauch der Lampe. Sie sollte mindestens 15.000 Stunden Leuchten und nicht mehr als 30 Watt brauchen.

Flurlampe: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Weil vor dem Kauf nicht zu viel gefragt werden kann, haben wir zum Schluss noch die meist gestellten Fragen zu Flurlampen für dich beantwortet.

Was ist eine Flurlampe?

Eine Flurlampe ist eine Beleuchtung, die vor allem auf das Ausleuchten von kleineren Räumen ausgelegt ist. So gibt es natürlich keine Lampe, die nur für den Flur gedacht ist, alle können in jedem Raum deiner Wahl angebracht werden. Nur für Wohn- und Esszimmer sind extra große, besonders Helle Lichtquellen zu bevorzugen.

Flurlampe

Flurlampen können verschiedenen Formen haben. (Bildquelle: Pexels / Pixabay)

Welche Arten von Flurlampen gibt es?

Der Hauptunterschied bei Flurlampen ist neben dem Design noch die Ausstattung. So gibt es dimmbare Modelle, welche mit Bewegungsmelder, oder eine ganz gewöhnliche Glühbirne, so ist für jeden das genau passende Produkt zu finden.

Was kostet eine Flurlampe?

Einen generellen Preis gibt es bei der großen Vielfalt von Flurlampen nicht. Die simpleren Modelle starten unter 15 Euro, für viel besonders hochwertige, oder technische Zusatzfunktionen wirst du mindestens das doppelte zahlen.

(Titelbild: Free-Phots / Pixabay)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte