Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

77Stunden investiert

31Studien recherchiert

146Kommentare gesammelt

Ein Fliegengitter ist ein Netz, das du oben auf deinem Balkon oder deiner Veranda anbringen kannst. Es hält Insekten fern und lässt die Luft durch. Das ist perfekt für heiße Sommertage, an denen du eine frische Brise haben möchtest, aber nicht willst, dass Mücken hineinfliegen.

Fliegengitter für den Balkon bestehen aus einem feinen Netz, das die Luft durchlässt und Insekten und andere Schädlinge fernhält. Das Fliegengitter kann an der Außen- oder Innenseite deines Hauses angebracht werden, je nachdem, in welche Richtung du es haben möchtest. Er sorgt dafür, dass frische Luft hereinkommt, aber kein Ungeziefer in dein Haus eindringen kann. Wenn du ein offenes Fenster ohne Fliegengitter hast, können Fliegen und Mücken sowie Staubpartikel von draußen eindringen. Ein Fliegengitter für den Balkon hält diese Dinge fern, damit sie dich nicht stören, wenn du zu Hause sitzt und die Brise genießt.




Fliegengitter für den Balkon Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Fliegengittern für den Balkon gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Fliegengittern für den Balkon: die erste ist ein festes Fliegengitter und die zweite ist ein einziehbares Fliegengitter. Beide haben ihre eigenen Vorteile, aber wir empfehlen dir, dich für ein automatisches oder motorisiertes Fliegengitter zu entscheiden, da du so jeden Tag Zeit und Energie beim Öffnen und Schließen sparen kannst.

Ein gutes Fliegengitter für den Balkon muss langlebig und leicht zu pflegen sein. Außerdem sollte es zur Einrichtung deines Hauses passen, damit du es auf dem Balkon anbringen kannst, ohne dass der Bereich unübersichtlich oder unattraktiv wirkt. Das Fliegengitter sollte eine Maschenweite haben, die klein genug ist, um Insekten fernzuhalten, aber groß genug für die Luftzirkulation. Ein Fliegengitter mit einem insektensicheren Design sorgt dafür, dass kein Ungeziefer eindringt, während es an heißen Sommertagen, wenn die Fenster aufgrund von Hitzewellen draußen geschlossen sind, frische Luft in dein Haus lässt.

Wer sollte ein Fliegengitter für den Balkon verwenden?

Ein Fliegengitter für den Balkon ist für alle gedacht, die Fliegen und Insekten aus ihrem Haus fernhalten wollen. Es kann in jedem Raum verwendet werden, in dem sich Türen oder Fenster befinden, die auf einen Balkon, eine Terrasse, ein Deck oder eine Veranda führen. Mit dem Sichtschutz kannst du deinen Außenbereich genießen, ohne dich um die Insekten sorgen zu müssen.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Fliegengitter für den Balkon kaufen?

Die Auswahl des Fliegengitters für den Balkon sollte vom Benutzer abhängen. Manche Menschen bevorzugen moderne Designs, während andere klassische und antike Muster bevorzugen. Es gibt auch viele Modelle von Fliegengittern für den Balkon, je nach Zweck, Stil und Ästhetik, die du erreichen willst. Wenn du dir vor dem Kauf einige Fragen stellst, wird dir die endgültige Entscheidung leichter fallen. Hier sind einige Tipps, die dir dabei helfen können, eine solide Vorstellung davon zu bekommen, welches Fliegengittermodell für den Balkon am besten zu deinen Bedürfnissen passt:

Wie hoch ist mein Budget? Es ist wichtig, eine Vorstellung davon zu haben, wie viel Geld ich für diesen Kauf auszugeben gedenke. Auf diese Weise wird es dir leichter fallen, nicht zu viel Geld auszugeben oder etwas zu kaufen, das außerhalb deiner Preisklasse liegt, ohne dass du es überhaupt merkst – denn seien wir ehrlich: Wir alle wissen, wie leicht es ist, wenn unsere Gefühle die Kontrolle übernehmen. Welche Eigenschaften erwarte ich von einem Fliegengitter für den Balkon? Mit anderen Worten: Welche Elemente sollte mein ideales Produkt (Fliegengitter für den Balkon) unbedingt haben? Gibt es ein bestimmtes Designelement/eine bestimmte Idee/ein bestimmtes Thema, das dieses Möbelstück verkörpern soll? Spielt die Nutzung eine Rolle, also wo und wie oft das

Du solltest auf die Qualität des Materials achten, das bei der Herstellung eines Fliegengitters für den Balkon verwendet wird. Es ist wichtig, dass du ein Fliegengitter kaufst, das aus haltbaren und robusten Materialien hergestellt ist. Außerdem sollte es rost- und korrosionsbeständig sein, wenn es Wasser ausgesetzt wird. Das Produkt muss außerdem einen UV-Schutz haben, wenn du es im Freien verwendest, damit es sich nicht schnell unter der Sonneneinstrahlung abnutzt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Fliegengitters für Balkone?

Vorteile

Fliegengitter für Balkone sind eine gute Möglichkeit, Fliegen und andere Insekten von deinem Haus fernzuhalten. Außerdem schützen sie dich, deine Familie und deine Haustiere vor Ungeziefer, das vielleicht außerhalb des Hauses herumfliegt. Das ist besonders wichtig, wenn du kleine Kinder hast, die leicht von Mücken gebissen oder von Bienen gestochen werden können. Es geht aber nicht nur darum, sie zu schützen, sondern auch darum, Geld bei den Energierechnungen zu sparen. Wenn nicht so viele Mücken in der Luft sind, muss die Klimaanlage nicht so oft benutzt werden, was im Laufe der Zeit zu niedrigeren Stromkosten führt.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Fliegengitters für den Balkon ist, dass es nicht den gleichen Schutz wie andere Fliegengitter bietet. Es hält nur kleinere Insekten ab und muss möglicherweise häufiger ausgetauscht werden als andere Arten von Fliegengittern.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein Fliegengitter für den Balkon zu verwenden?

Nein, das Fliegengitter für den Balkon ist eine eigenständige Einheit.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Fliegengitters für den Balkon verwenden?

Du kannst ein Moskitonetz oder sogar einen Vorhang benutzen. Das Wichtigste ist, dass die Mücken draußen bleiben, und das wird dir mit jeder dieser Möglichkeiten gelingen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Fliegengitter für den Balkon wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Apalus
  • Einfeben
  • MYCARBON

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Fliegengitter für den Balkon-Produkt in unserem Test kostet rund 12 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 33 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Fliegengitter für den Balkon-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Apalus, welches bis heute insgesamt 47778-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Apalus mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte