Zuletzt aktualisiert: 26. Oktober 2021

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

26Stunden investiert

28Studien recherchiert

89Kommentare gesammelt

Fläschchenwärmer stellen die schnelle und sichere Alternative zu Herdplatte und Mikrowelle her, wenn es darum geht, das Fläschchen schnell und trotzdem schonend zu erhitzen. Dank der einfacheren Bedienung wird das Fläschchen in kürzester Zeit verzehrfertig temperiert. Damit bietet er vor allem jungen und unerfahrenen Eltern eine Hilfe, da diese oft noch kein Gefühl für die richtige Temperatur des Fläschchens haben.

Unser großer Fläschchenwärmer-Vergleich soll dir dabei helfen, das perfekte Gerät für dich zu finden. Dafür haben wir uns unterschiedliche Fläschchenwärmer angeschaut und die wichtigsten Aspekte für dich herausgesucht. Zudem zeigen wir dir jeweils die Vor- und Nachteile von Fläschchenwärmern.




Das Wichtigste in Kürze

  • Fläschchenwärmer erhitzen Dir das Fläschchen in kürzester Zeit auf die trinkfertige Temperatur. Damit helfen sie vor allem frisch gebackene Eltern, die möglicherweise noch kein Gefühl für die richtige Temperatur haben.
  • Unterscheiden kannst Du zwischen zwei Arten von Fläschchenwärmer, einem Fläschchenwärmer mit Wasser und einem Fläschchenwärmer ohne Wasser. Beide Arten haben ihre Vor- und Nachteile.
  • Die Hygiene spielt aufgrund des noch nicht vollständig ausgereiften Immunsystems des Kindes eine sehr große Rolle. Neben dem Fläschchenwärmer sollte auch die Flasche selbst regelmäßig gereinigt werden, um Kalk sowie schädliche Keime und Bakterien vorzubeugen.

Fläschchenwärmer Vergleich: Favoriten der Redaktion

Der beste einfache Fläschchenwärmer


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (18.05.22, 21:44 Uhr), Sonstige Shops (20.05.22, 21:45 Uhr)

Der Fläschchenwärmer erwärmt Babybrei, Milch oder Tee zuverlässig und schonend. Er wärmt das Fläschchen in einem Wasserbad auf. Die maximale Breite beträgt 70mm. Außerdem braucht es circa sechs bis acht Minuten um das Essen zu erwärmen.

Er lässt sich bequem und stufenlos mit einer Hand bedienen. Besonders praktisch ist die Warmhaltefunktion.

Meinung der Redaktion: Wenn du nach einem praktische und einfachen Wärmer bist, ist dieser genau richtig für dich! Er ist sicher und warnt auch vor Hitze und möglicher Verbrennungsgefahr.

Der beste Allrounder Fläschchenwärmer


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (18.05.22, 21:34 Uhr), Sonstige Shops (20.05.22, 21:45 Uhr)

Dieser Wärmer garantiert ein schnelles und gleichmäßiges Erwärmen von Milch, sowie Babynahrung. Die Temperatur wird dabei automatisch reguliert.

Während der Essenszeit wird die Temperatur außerdem für bis zu 60 Minuten gehalten. Weiters gibt es eine Auftaufunktion.

Meinung der Redaktion: Wenn du nach einem Wärmer suchst, der einfach Handzuhaben ist und außerdem leicht zu putzen ist, ist dieses Produkt genau richtig für dich.

Der beste Express-Fläschchenwärmer

Dieser Fläschchenwärmer macht seinem Namen alle Ehre. Er erwärmt das Fläschchen schonend in nur 90 Sekunden.

Er ist auch für alle handelsüblichen Flaschen, aber auch Gläschen geeignet. Zudem schaltet er sich automatisch nach dem Erwärmen aus. Durch den mitgelieferten Auto-Adapter hast du auch unterwegs die Möglichkeit schnell ein Fläschchen zuzubereiten.

Fazit: Wenn Du also ein hungriges und ungeduldiges Baby zu Hause hast und Zeit beim Erwärmen des Fläschchens sparen willst, dann ist dieses Modell genau das Richtige für Dich.

Der beste Fläschchenwärmer für das kleinere Budget


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (27.04.22, 23:31 Uhr), Sonstige Shops (20.05.22, 21:45 Uhr)

Dieses Produkt ist ein wahres Schnäppchen. Neben der schonenden und gleichmäßigen Erwärmung im Wasserbad punktet er auch mit einer Warmhaltefunktion.

Zudem hat er eine thermostatgesteuerte Abschaltung sowie eine optische Kontrollleuchte.

Meinung der Redaktion: Dank seiner einfachen Bedienung sowie des niedrigen Preises, eignet sich dieser Fläschchenwärmer perfekt als Einstiegsmodell für frisch gebackene Eltern oder für Familien mit einem kleineren Budget.

Der beste vielseitigste Fläschchenwärmer

Der Babykost- und Fläschchenwärmer verfügt über 5 Funktionsprogramme: Erwärmen, Warmhalten, Auftauen und schnelles Erwärmen für unterschiedliche Mengen.

Außerdem schaltet dieser Fläschchenwärmer nachdem Erwärmen direkt in den Warmhalte-Modus und du musst so das Fläschchen oder die Babynahrung nicht erneut erwärmen, wenn du ein paar Minuten länger brauchst.

Der 4-stufige, höhenverstellbare Einsatz ermöglicht dir, verschiedene Größen von Fläschchen und Gläschen optimal zu erwärmen.

Meinung der Redaktion: Wenn du einmal vergessen solltest das Gerät auszuschalten, keine Sorge. Nach ungefähr 40 Minuten schaltet sich der Logo Babykost- und Fläschchenwärmer automatisch aus.

Kauf- und Bewertungskriterien für Fläschchenwärmer

Wenn Du nach dem perfekten Fläschchenwärmer für Dich suchst, wirst Du auf eine Vielzahl von Modellen und Angeboten stoßen. Anschließend werden wir Dir zeigen, anhand welcher Kriterien Du Dich zwischen dieser Vielzahl an möglichen Fläschchenwärmern entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit denen Du die Fläschchenwärmer miteinander vergleichen kannst, umfassen:

Größe

Bei der Größe ist die Flaschenanzahl gemeint. Sprich, wie viele Flaschen gleichzeitig im Fläschchenwärmer erwärmt werden können. Die meisten Fläschchenwärmer können eine Flasche erwärmen. Aber es gibt auch welche, die zwei Flaschen gleichzeitig erwärmen können.

Fläschchenwärmer für zwei Flaschen sind vor allem für Eltern von Zwillingen geeignet. Somit können sie mit nur einem Gerät, zwei Fläschchen gleichzeitig vorbereiten.

Auftau- und Warmhaltefunktion

Aus unterschiedlichen Gründen pumpen viele Mütter ihre Milch auch ab und lagern sie für einen späteren Zeitpunkt. Oft wird dabei die Milch auch eingefroren. Bevor Du diese jedoch deinem Kind geben kannst, muss die Milch aufgetaut und schonend erwärmt werden.

Die Auftaufunktion ermöglicht dir die schnelle Zubereitung von gefrorener Milch.

Dabei kannst Du die eingefrorene Milch am Vortag aus dem Gefrierfach holen und auftauen lassen, und zum gewünschten Zeitpunkt erwärmen. Wenn es jedoch schnell gehen muss, ist ein Fläschchenwärmer mit Auftaufunktion recht praktisch. Dieser kann die Muttermilch auch schonend erwärmen. So bleiben auch alle Vitamine und wichtigen Inhaltsstoffe erhalten.

Eine weitere praktische Funktion, die Dir das Leben erleichtern kann, ist das Warmhalten von den Fläschchen. Somit kannst Du das Fläschchen in Ruhe vorbereiten, aber erst zu einem etwas späteren Zeitpunkt deinem Kind geben. Auch wenn das Kind nicht das ganze Fläschchen auf einmal schafft, sorgt die Warmhaltefunktion dafür, dass die Nahrung die gewünschte Temperatur beibehält und nicht kalt wird.

Möglichkeit zur Sterilisation

Eine weitere Zusatzfunktion, die einige Fläschchenwärmer bieten, ist die Möglichkeit zur Sterilisation. Das Sterilisieren von Fläschchen ist wichtig. Bei diesem Vorgang werden nämlich alle Keime und Bakterien, die schädlich für das Kind sind, abgetötet.

Natürlich gibt es eigene Geräte, die nur für die Sterilisation geeignet sind. Alternativ kann man die Fläschchen auch in einem Kochtopf abkochen. Doch es gibt eben auch Fläschchenwärmer, die diese Funktion schon beinhalten. Damit ersparst Du Dir die Anschaffung eines weiteren Gerätes und hast mehr Platz in der Küche.

Diese Fläschchenwärmer mit Sterilisationsfunktion bieten in der Regel Platz für zwei Fläschchen. Somit kannst Du entweder zwei Fläschchen gleichzeitig vorbereiten oder während der Vorbereitung eines Fläschchens auch zeitgleich ein anderes von Keimen befreien.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Fläschchenwärmer ausführlich beantwortet

Vor dem Kauf eines Fläschchenwärmers gibt es einige Aspekte, die Du beachten solltest. In den folgenden Abschnitten haben wir Dir diese Aspekte zusammengefasst und detaillierter dargelegt.

Was ist das Besondere an einem Fläschchenwärmer und welche Vorteile bietet er?

Mit einem Fläschchenwärmer kannst Du schnell und einfach die Nahrung für Dein Kind vorbereiten. Die meisten Geräte geben zudem einen Signalton ab, sobald das Fläschchen die gewünschte Temperatur erreicht hat. Damit musst Du auch nicht beim Aufwärmen dabei stehen und darauf achten, dass es nicht zu heiß wird.

Die modernen Modelle verfügen meist auch über eine Auftaufunktion. Diese Funktion ermöglicht es Dir, gefrorene Milch oder Babynahrung schonend aufzutauen. Solche Fläschchenwärmer ermöglichen ein gleichmäßiges und temperaturschonendes Auftauen. Somit gehen auch keine Vitamine oder Mineralstoffe verloren.

Ein weiterer Vorteil bietet die Warmhaltefunktion. Diese sorgt dafür, dass das Fläschchen, oder etwaige Babynahrung nicht wieder kalt wird, wenn Du es nicht sofort benötigst. So kannst Du das Fläschchen auch in Ruhe vorbereiten, bevor Dein Kind quengelig wird.

Fläschchenwärmer-1

Mit manchen Fläschchenwärmern kannst du auch unterwegs ganz einfach ein Fläschchen zubereiten.
(Bildquelle: Unsplash / Rainier Ridao)

Wenn es jedoch mal besonders schnell beim Aufwärmen des Fläschchens gehen soll, kannst Du auch gleich heißes Wasser in den Fläschchenwärmer geben. Dies bietet sich vor allem bei besonders hungrigen und unruhigen Babys an.

Für wen sind Fläschchenwärmer geeignet?

Fläschchenwärmer sollen in erster Linie das Leben von frisch gebackenen Eltern erleichtern. Vor allem in den Anfängen, haben Eltern oft noch kein Gefühl dafür, ob das Fläschchen richtig temperiert ist. Ein Fläschchenwärmer soll eben hier Abhilfe schaffen, indem er die Nahrung auf die optimale Temperatur bringt. Also nicht zu heiß und nicht zu kalt, sondern genau perfekt.

Stillende sowie nicht stillende Mütter profitieren von einem Fläschchenwärmer.

Stillende Mütter haben dieses Problem grundsätzlich nicht. Die Muttermilch hat immer die perfekte Temperatur. Doch auch Mütter die stillen können von einem Fläschchenwärmer profitieren. Wenn sie die Muttermilch abpumpen und für einen späteren Zeitpunkt einfrieren. Mit der Auftaufunktion kann der Fläschchenwärmer die gefrorene Muttermilch schonend und gleichmäßig auftauen und erwärmen. Ohne wichtige Vitamine und Nährstoffe zu verlieren.

Wenn Du also noch kein Gefühl für die richtige Temperatur der Babynahrung hast oder deine eingelagerte Muttermilch schonend zubereiten willst, ist ein Fläschchenwärmer genau das Richtige für Dich.

(Titelbild: tiagozr / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte