Zuletzt aktualisiert: 30. März 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

80Stunden investiert

22Studien recherchiert

127Kommentare gesammelt

Eine Feuerschale ist eine Feuerstelle, die für das Kochen konzipiert wurde. Sie kann auch als Feuerstelle im Freien genutzt werden oder einfach nur als Ort, an dem du die Wärme der Flammen und Kohlen in deinem Garten genießen kannst.




Feuerschale Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Feuerschalen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Feuerschalen: Die erste ist eine Feuerschale, die Holz und Holzkohle verbrennt. Die zweite Art verwendet Propan, um Erdgas oder flüssigen Brennstoff wie Kerosin zu verbrennen. Mit Propan betriebene Feuerschalen können auf deiner Terrasse aufgestellt werden, während die andere Art aus Sicherheitsgründen in einer Feuerstelle im Freien mit Betonwänden drum herum installiert werden muss.

Die besten Feuerschalen bestehen aus einer guten Mischung aus Holz, Holzkohle und Anfeuerungsmaterial. Sie sollten tief genug sein, um die gewünschte Menge an Kohlen aufzunehmen, aber nicht so groß, dass sie zu viel Platz auf deiner Terrasse oder deinem Deck einnehmen. Wenn es draußen windig ist, solltest du dafür sorgen, dass die Schale von einer Mauer oder einem Zaun geschützt ist.

Wer sollte eine Feuerschale benutzen?

Jeder, der ein Feuer genießen möchte, ohne die Unordnung und den Ärger des traditionellen Holzfeuers. Die Feuerschale ist perfekt für alle, die wenig oder gar keine Erfahrung im Feuermachen haben, aber auch für erfahrene Outdoor-Fans, die ein einfaches Lagerfeuer machen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Feuerschale kaufen?

Als Erstes solltest du herausfinden, welche Art von Feuerschale für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist. Wenn du nur ein dekoratives Element in deinem Garten haben willst, gibt es viele Möglichkeiten, die nicht viel kosten und bei Bedarf leicht umgestellt werden können. Wenn du jedoch etwas Dauerhaftes möchtest oder ein Modell mit zusätzlichen Funktionen wie einem Schirmloch oder einer eingebauten Sitzecke brauchst, musst du für diese Art von Modellen etwas mehr als 100 bis 200 US-Dollar bezahlen. Außerdem solltest du darauf achten, dass das Modell, für das du dich entscheidest, von UL (Underwriters Laboratories) getestet wurde, damit es alle Sicherheitsstandards erfüllt, bevor es auf den Markt kommt. Und schließlich empfehlen wir dir, beim Kauf eines Außenkaminprodukts bei Amazon direkt zu kaufen und nicht bei einem Drittanbieter, denn dort gibt es einen besseren Kundenservice, schnellere Versandzeiten und bei Bedarf eine kostenlose Rückgabe innerhalb von 30 Tagen.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Feuerschalen achten solltest. Das erste ist die Größe der Schale selbst sowie die Menge an Holz, die du brauchst, um sie während deiner Party oder Veranstaltung am Brennen zu halten. Du brauchst eine Schale, die genug Essen und Getränke fasst, damit alle genug zu essen haben, ohne dass du zu oft zwischen Küche und Bar hin- und herlaufen musst. Außerdem solltest du darauf achten, dass eine Abdeckung im Lieferumfang enthalten ist, vor allem, wenn du ihn in den kälteren Monaten im Freien benutzen willst, wo es regnen könnte. Und schließlich solltest du darauf achten, dass das Zubehör wie die Zange entweder aus schwarzem oder rostfreiem Stahl ist, damit es nicht mit der anderen Einrichtung deines Veranstaltungsortes kollidiert.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Feuerschale?

Vorteile

Die Feuerschale ist eine tolle Möglichkeit, die Natur zu genießen. Sie hat keine beweglichen Teile, daher gibt es keine mechanischen Probleme oder Wartungsarbeiten. Du kannst sie das ganze Jahr über und bei jedem Wetter nutzen – ob Regen, Schnee oder Sonnenschein. Es gibt nichts Schöneres, als an einem kühlen Herbstabend mit Freunden und Familie um ein offenes Feuer zu sitzen. Und du musst dir keine Sorgen mehr machen, dass der Rauch von Holzfeuern in dein Haus zieht, wenn du an windigen Sommertagen draußen sitzen willst, ohne alle fünf Minuten ins Haus zurücklaufen zu müssen, weil der Rauchgeruch alles im Haus durchdringt.

Nachteile

Feuerschalen sind nicht für jeden geeignet. Sie sind nicht ganz einfach zu warten und du musst das Feuer die ganze Nacht über am Laufen halten, wenn du es warm genug haben willst. Außerdem kannst du die Temperatur in deinem Zelt nicht regulieren – wenn es also draußen zu heiß oder zu kalt wird, bleibt es drinnen bis zum Morgen so.

Kaufberatung: Was du zum Thema Feuerschale wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Czaja
  • DECORAS
  • Slabo

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Feuerschale-Produkt in unserem Test kostet rund 25 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 120 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Feuerschale-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Czaja, welches bis heute insgesamt 3553-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Czaja mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte