Willkommen bei unserem großen Fernsehschrank 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Fernsehschränke. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Fernsehschrank zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf unserer Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Fernsehschrank kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Fernsehschränke dienen in erster Linie zur sicheren Aufbewahrung von TV-Bildschirmen und anderen dazugehörigen Geräten wie DVD-Player und Receiver.
  • Sie sind in unzähligen Formen, Größen und unterschiedlichen Materialien erhältlich. Dabei können Fernsehschränke auf dekorative Weise die restliche Einrichtung ergänzen.
  • Man kann Fernsehschränke bei allen Möbelgeschäften und vielen Online Anbietern kaufen oder sich seinen eigenen bauen. Außerdem hat man die Möglichkeit sich einen Fernsehschrank nach Maß anfertigen zu lassen.

Fernsehschrank Test: Das Ranking

Platz 1:  Fernschrank RASANT Eiche Sonoma

Dieser preiswerte TV-Lowboard Fernsehschrank überzeugt mit seinem minimalistischen Stil und seinem Stauraum. Das Material besteht aus Holzwerkstoff und ist in heller Holzoptik mit weißen Türen zum Aufklappen, welche viel Platz für ihre Geräte bieten.

Der Fernsehschrank wiegt 18 kg, und ist mit maximal 30 kg belastbar. Die Breite beträgt 95 cm, die Höhe 35 cm und die Tiefe 36 cm. Mit diesen Abmessungen eignet sich das TV-Lowboard auch für wenig Wohnraum und durch seine schlichte Optik passt es zu vielen Einrichtungsstilen.

Platz 2: Modern Luxe Fernsehschrank

Dieses schicke Modell besteht aus schwarzem Holz in Hochglanz, Glas und Metall. Das TV-Board hat 4 offene Fächer für HiFi Geräte und zusätzlich 2 seitliche Fächer für CDs, DVSs oder Bücher. Die Abmessungen betragen 134 cm in der Länge, 30 cm in der Tiefe und 39,5 cm in der Höhe.

Zusätzlich verfügt der Fernsehschrank über eingebaute LED-Streifen, welche die Farbe ändern können und durch die Glastrennwände der inneren Fächer besonders gut zur Geltung kommen. Das TV-Board wiegt rund 19,5 kg und passt durch sein edles Design besonders gut zu einer modernen Einrichtung.

Platz 3: IDIMEX Mexiko Fernsehschrank

Dieser rustikale Fernsehschrank besteht aus massiven Kiefernholz und ist sehr robust. Die Abmessungen betragen 144 cm in der Länge, 45,5 cm in der Höhe und 45 cm in der Tiefe. Das TV-Lowboard wiegt 31 kg und ist wegen seines Baumaterials sehr belastbar.

Die 2 Fächer und insgesamt 4 Schubladen bieten sehr viel Stauraum für ihre HiFi Geräte, CDs, DVDs und Bücher. Durch das massive Holz hat der Fernsehschrank einen natürlichen Look und passt perfekt zum Landhausstil.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Fernsehschrank kaufst

Für welche Zwecke eignet sich ein Fernsehschrank?

Ein Fernsehschrank eignet sich für jeden, der seine Multimedia-Geräte aus ästhetischen Gründen in der Einrichtung verstecken oder integrieren möchte. Denn ein Fernseher und andere Geräte, wie Receiver und DVD-Player, können sehr unansehnlich wirken und den Stil der Einrichtung durcheinanderbringen.

Mit einem Fernsehschrank kannst eine perfekte Atmosphäre in deinem Wohnzimmer schaffen. (Bildquelle: pixabay.com / manbob86)

Außerdem eignet sich ein Fernsehschrank auch zur Kindersicherung, damit teure Geräte vor Schäden geschützt sind und Kinder keinen uneingeschränkten Zugang zum Fernseher haben.

Auch in Bildungseinrichtungen wie Schulen und Universitäten werden rollbare Fernsehschränke manchmal eingesetzt um digitale Lerninhalte zu vermitteln. Allerdings werden sie immer weniger genutzt, weil in den letzten Jahren immer mehr Smartboards oder Beamer benutzt werden.

Was kostet ein Fernsehschrank?

Je nach Hersteller, Material und Ausstattung kann ein Fernsehschrank zwischen dreißig und mehreren tausend Euro kosten.

Dabei ist zu beachten, dass die großen klassischen Schränke mit verschließbaren Türen, welche das TV-Gerät komplett verbergen in der Regel sehr viel teurer sind als kleinere Regal-/Schranksysteme, die das TV-Gerät in die Einrichtung integrieren.

Preisspannen nach Materialien (ausgenommen Antiquitäten und Designerstücke):

Material Preis
Aus Massivholz 150€ – 1.700€
Aus Holz und anderen Elementen 30€ – 1.700€
Aus Glas und anderen Elementen 40€ – 1.200€
Aus Kunststoff und anderen Elementen 30€ – 180€
Aus Metall 90€ – 700€

Kann ich einen Fernsehschrank selber bauen?

Wenn du einen maßangefertigten Fernsehschrank haben möchtest und dabei noch Geld sparen willst kannst du dir deinen Fernsehschrank auch selber bauen. Alles was du dafür brauchst ist ein wenig handwerkliches Geschick, etwas Kreativität und im besten Fall eine gute Anleitung.

Besonders beliebt sind derzeit Fernsehschränke aus Paletten oder Weinkisten. Das Baumaterial verleiht deiner Einrichtung einen individuellen Touch und ist in der Regel einfach und günstig zu beschaffen. Eine Anleitung dazu findest du weiter unten in der Rubrik Trivia.

View this post on Instagram

⬆️Problemecke⬆️Kennt jeder, hat jeder…hoffe ich 🙈 Meine ist das Regal da oben. Lange hab ich nach einer Kommode oder einen Konsolentisch für unter das Fenster gesucht, aber nichts gefunden. Dann hielt ich es für eine gute Idee, dort ein Regal aus Kisten zu bauen. Jetzt steht das Ganze da seit Monaten, aber es gefällt mir einfach nicht 🤷 Mittlerweile denke ich dass streichen eine gute Idee wäre, kann mich aber für keine Farbe entscheiden. . So und nun seit ihr gefragt😬 Was soll ich tun? Es so lassen oder streichen? Wenn streichen, welche Farbe würdet ihr nehmen (auf dem zweiten Bild seht ihr das Ganze von etwas weiter weg)? Oder einfach einsehen, dass die Idee vielleicht einfach ein Reinfall war und das ganze Regal abbauen? HILFE!!! 🤷🤷😬 . . Macht euch einen feinen Dienstag und lasst euch nicht stressen ✌️💛 . . #upcycling #upcyclingfurniture #diyblogger #einrichtungsidee #myscandinavianhome #germaninteriorbloggers #wohngeschick #wohnkonfetti #decorationideas #instainterior #interiorbloggers #dekoliebe #bohointeriors #wohnen #einrichten #interiorlovers #schönerwohnen #solebich #weinkistenregal #diyblogger_de @diybloggerde #germaninteriorblogger #interiorgoals  #instahomes #scandi #geliebteszuhause #meinzuhause #wohnraumliebe #interiorlove #instainspoclique @homedecode @germaninteriorbloggers @wohnraumliebe @zeigthereurewohnung @zeigt.her.eure.einrichtung @homedesignio @wohnkonfetti

A post shared by Nina 🍀 (@ninas_wohnwelt) on

Wo kann ich einen Fernsehschrank kaufen?

Du kannst deinen Fernsehschrank sowohl im Internet als auch in diversen Geschäften kaufen. Von Designerstücken und Antiker Ware, bis hin zu Möbeldiscountern und Gebrauchtware. Für jedes Budget gibt es ein passendes Möbelstück.

Zu den beliebtesten Möbelhäusern und Anbietern gehören:

  • ikea.de
  • daenischesbettenlager.de
  • poco.de
  • porta.da
  • deinschrank.de
  • eBay.de
  • amazon.de

Im Internet oder bei einem Schreiner hast du zudem die Möglichkeit dir deinen Fernsehschrank nach Maß anfertigen zu lassen. Dadurch kannst du ihn nach deinen eigenen Wünschen gestalten und ihn genauestens an deine Einrichtung und deinen Wohnraum anpassen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Fernsehschrank?

Wenn dir ein Fernsehschrank im klassischen Sinne zu groß ist und du eine günstigere Alternative suchst, kannst du dir ein Regalsystem, einen TV-Unterschrank oder ein Lowboard kaufen oder bauen. Diese sind in der Regel etwas kleiner und wirken offener, was bei wenig Wohnraum stimmiger aussieht.

Außerdem kannst du deinen TV-Bildschirm auch einfach an die Wand motieren und gegenfalls deine andaren dazugehörigen Geräte in einem Sideboard unterbringen.

Entscheidung: Welche Arten von Fernsehschränken gibt es und welcher ist der richtige für mich?

Grundsätzlich kannst du Fernsehschränke hinsichtlich ihrer Materialien unterscheiden. Das Material aus welchem dein Schrank gebaut ist beeinflusst nicht nur das Aussehen, sondern auch die Stabilität und die Belastbarkeit.

Es gibt Fernsehschränke aus Massivholz, Spanholzplatten, Kunststoff, Glas und Metall. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, haben wir in den folgenden Absätzen die Vorteile und Nachteile jeder Art aufgelistet.

Fernsehschränke können aus diversen Baumaterialien bestehen. Besonders beliebt sind Massivholzarten. (Bildquelle: unsplash.com / Phebe Tan)

Was zeichnet einen Fernsehschrank aus Massivholz aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ob unbehandelt, geölt oder lackiert, Massivholz ist eines der beliebtesten Materialien von Möbelstücken. Es ist in vielen verschiedenen Arten erhältlich, verleiht dem Objekt einen natürlichen Touch und es ist sehr robust. Zu den beliebtesten Holzarten zählen:

  • Eiche
  • Buche
  • Kiefer
  • Ahorn
  • Mahagoni
  • Wurzelholz
  • Nussbaum
  • Erle
  • Kirsche
  • Pinie
  • Teak
  • Bambus
Vorteile
  • Robust
  • Naturelle Optik, Lange Nutzungsdauer
Nachteile
  • Meist teuer
  • Je nach Art, spezielle Pflege nötig

Was zeichnet einen Fernsehschrank aus Spanholz aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Gepresste Spanholzplatten werden sehr häufig für das Bauen von Möbeln verwendet. Vor allem von günstigeren Herstellern werden sie oft verwendet und bieten somit eine gute Alternative zu Massivholz. Allerdings ist Spanholz weniger robust als sein Gegenstück.

Vorteile
  • Günstig
  • Vielseitig einsetzbar
Nachteile
  • Weniger robust
  • Niedrige Belastbarkeit

Was zeichnet einen Fernsehschrank aus Kunststoff aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ein weiteres beliebtes Material von Herstellern, die preiswertere Fernsehschränke vertreiben sind Kunststoffe. Diese werden jedoch vermehrt zusammen mit anderen Materialien verbaut und büßen je nach Qualität ebenfalls ein wenig an Stabilität ein.

Vorteile
  • Günstig
  • Leichtes Material
Nachteile
  • Weniger robust
  • Optisch weniger ansprechend

Was zeichnet einen Fernsehschrank aus Glas aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Als Türen oder Platte wird oft Glas eingesetzt. Glaselemente verleihen deinem Fernsehschrank eine edle Optik und sind in Kombination mit Beleuchtung ein echter Hingucker. Aber man sollte beachten, dass Glas in der Regel sehr empfindlich ist und leicht zu Bruch geht.

Vorteile
  • Edle Optik
  • Kombinierbar mit Beleuchtung
Nachteile
  • Empfindlich
  • Anfällig für Flecken und Fingerabdrücke

Was zeichnet einen Fernsehschrank aus Metall aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ein Fernsehschrank, der komplett oder Teilweise aus Metall besteht kann sehr modern aussehen. Metalle sind in der Regel sehr belastbar und robust. Allerdings können sie rosten und eventueller Lack kann leicht beschädigt werden.

Vorteile
  • Modernes Aussehen
  • Sehr robust
Nachteile
  • Kann rosten
  • Schnell Schäden am Lack

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fernsehschränke vergleichen und bewerten

Nachfolgend wirst du sehen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an unterschiedlichen Fernsehschränken entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du Fernsehschränke miteinander vergleichen kannst, umfassen:

  • Funktionen und Zusatzfeatures
  • Design
  • Qualität und Verarbeitung
  • Einfachheit der Montage

Im Folgenden erfährst du, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Funktionen und Zusatzfeatures

Bevor du dir deinen Fernsehschrank kaufst solltest du ausmessen, wie viel Platz du maximal zur Verfügung hast, wie groß dein Fernseher ist und wie groß deine anderen HiFi Geräte sind, die du in deinem Fernsehschrank unterbringen möchtest.

Dann solltest du dir überlegen, welche Ausstattung der Fernsehschrank für dich haben muss und welche zusätzlichen Features du haben möchtest.

Welche davon du brauchst und am besten zu dir passt, können wir natürlich nicht pauschal sagen. Aber wir haben dir hier eine Übersicht mit allen nützlichen Funktionen und deren Nutzen erstellt:

Ausstattung Funktion
Möbelrollen Fernsehschrank ist mobil
Schranktüren Schutz vor Staub, Kindersicherung
Versenkautomatik TV-Gerät kann nach Belieben aus- und eingefahren werden
eingebaute Lautsprecher Geräte sind in Einrichtung integriert
eingebaute LED Lampen Edle Optik, praktische zusätzliche Beleuchtung

Design

Magst du es lieber minimalistisch und praktisch oder dekorativ und auffällig? Der Stil deiner sonstigen Einrichtung kann als Orientierung für die Entscheidung in Puncto Optik dienen, vor allem wenn du deinen Fernsehschrank Online kaufen möchtest.

Minimalistisch eingerichtetes Wohnzimmer im modernen Stil und kräftigen Farben. Dein Fernsehschrank sollte zu deiner restlichen Einrichtung passen. (Bildquelle: unsplash.com / Dan Gold)

Versuche einen oder mehrere Begriffe zu finden, die deinen persönlichen Einrichtungsstil beschreiben. Dann hast du es einfacher, wenn du online nach einem Fernsehschrank Ausschau hältst. Zu den gängigsten Stilrichtungen gehören:

  • Antik
  • Art Deco
  • Barock
  • Ethno
  • Industrial
  • Kolonialstil
  • Maritim
  • Mediterran
  • Minimalistisch
  • Modern
  • Retro
  • Rustikal
  • Shabby Chic
  • Skandinavisch
  • Vintage

Qualität und Verarbeitung

Besonders bei günstigen Fernsehschränken solltest du die Qualität nicht außer Acht lassen. Wenn du einen bereits zusammengebauten Schrank kaufen willst, überprüfe die Schrauben und Scharniere.

Auch die Verarbeitung und die Dicke der Schrankwand (falls vorhanden) kann Auskunft darüber geben, wie hochwertig ein Fernsehschrank ist und ob sich die Investition lohnt. Bei minderer Qualität wird die Lebensdauer deines Fernsehschrankes nämlich massiv reduziert.

Einfachheit der Montage

Einige Fernsehschränke kannst du fertig zusammengebaut erwerben. In den meisten Möbelhäusern und bei den meisten Online Händlern wirst du allerdings nur Einzelteile erhalten, welche du selbst zusammenbauen musst.

Achte deshalb darauf, dass sich die Montage nicht zu kompliziert gestaltet und dass eine ausführliche Anleitung beiliegt. Eine kurze Überprüfung, ob alle Bauteile vorhanden sind, kann dir vor dem Zusammenbauen eine Menge Ärger ersparen, falls etwas fehlt und du dich nochmal an den Verkäufer wenden musst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fernsehschrank

Wie baue ich einen Fernsehschrank aus Paletten?

Möbel aus Paletten, Weinkisten oder Obstkisten selber zu bauen liegt momentan sehr im Trend. Das Upcycling ist dabei nicht nur eine sehr günstige, sondern auch eine sehr Nachhaltige Alternative für neue Einrichtungsgegenstände.

Wir haben hier deshalb für dich eine Anleitung zusammengestellt, wie du dir deinen Fernsehschrank aus Paletten selber bauen kannst. Dabei kannst du alles ganz nach deinem persönlichen Geschmack anfertigen und alles maßgenau an deinen Wohnraum anpassen.

Möbel aus Paletten sind sehr vielseitig und an verschiedenste Einrichtungsstile anpassbar. Der Zustand der Paletten und die Weiterverarbeitung spielen dabei eine große Rolle.

Gebrauchsspuren wirken rustikal und rau, neuwertige Paletten unterstreichen einen natürliche Optik und wenn du möchtest kannst du deine Paletten noch beizen, lasieren oder bemalen, um unterschiedliche Looks zu kreieren.

Welche Paletten benötige ich und wo kann ich welche kaufen?

Am besten eignen sich die sogenannten Europaletten zum Bauen. Diese sind sehr stabil und sind genormt, also in einheitlichen Maßen erhältlich: entweder als ganze Palette in 1200 x 800 x 144 mm (Länge x Breite x Höhe) oder als halbe Palette in 600 x 800 x 144 mm.

Europaletten kannst du im Baumarkt gegen einen Pfand oder wenn du Glück hast umsonst bekommen. Es kann sich aber auch Lohnen mal im Industriegebiet vor Ort zu suchen und nachzufragen, ob jemand Paletten abzugeben hat.

Man sollte jedoch niemals einfach rumliegende Paletten mitnehmen. Das zählt als Diebstahl und ist strafbar.

Welche Werkzeuge und Materialien brauche ich?

Damit du dir deinen Fernsehschrank aus Paletten bauen kannst brauchst du in der Regel keine besonderen Werkzeuge. Mit einem Hammer, einer Stichsäge und einem Akkuschrauber bist du schon ganz gut ausgestattet. Ein Schleifgerät, eine Beißzange oder ein Stemmeisen können auch nützlich sein.

Des Weiteren brauchst du noch Metallwinkel, Schrauben, Nägel und eventuell noch Möbelrollen und eine Ausrüstung zum Streichen. Hier ist alles was du neben den Paletten brauchst nochmal übersichtlich aufgelistet:

  • Hammer
  • Stichsäge
  • Akkuschrauber
  • Schleifgerät
  • Beißzange
  • Stemmeisen
  • Metallwinkel
  • Schrauben
  • Nägel
  • Möbelrollen
  • Pinsel
  • Farbe oder Lack

Du kannst deine Paletten unbehandelt lassen oder mit Farbe streichen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. (Bildquelle: pixabay.com / kissu)

Bauanleitung selbst planen oder im Internet besorgen?

Wenn du handwerklich begabt bist und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen hast, kannst du deinen Fernsehschrank aus Paletten natürlich nach belieben gestalten. Trotzdem schadet es nicht, sich im Internet inspirieren zu lassen. Auf Pinterest und Instagram kannst du dir viele Ideen holen.

Solltest du noch nie etwas selbst gebaut haben, dann mach dir keine Sorgen. Im Internet findest du unzählige konkrete Bauanleitungen und generelle Tipps zum Bauen mit Paletten. Alternativ kannst du in deinem Freundes- und Bekanntenkreis um Hilfe bitten und dich von einem erfahreneren Handwerker unterstützen lassen.

Als Beispiel Vorlage haben wir hier für dich eine Video-Anleitung für eine Kommode aus Paletten, welche man ebenfalls als Fernsehschrank verwenden kann:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.heimwerker.de/moebel-aus-paletten/

[2] https://moebel.ladenzeile.de/tvmoebel-schraenke/

[3] https://www.schrankplaner.de

[4] https://www.deinschrank.de/tv-moebel.php

Bildquelle: unsplash.com / Jens Kreuter

Bewerte diesen Artikel


27 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5