Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

87Stunden investiert

28Studien recherchiert

151Kommentare gesammelt

Ein Window Robot ist ein Roboter, der zum Reinigen von Fenstern verwendet werden kann. Er hat einen Arm mit einem Abzieher am Ende und hält sich mit Saugnäpfen an deinem Fenster fest. Wenn du ihn einschaltest, fährt der Roboter herum und entfernt Schmutz und Flecken von deiner Glasoberfläche.




Fensterroboter: Bestseller und aktuelle Angebote

Fensterroboter: Auswahl an Favoriten der Redaktion

CHOVERY Fensterroboter

Suchst du nach einer cleveren Möglichkeit, deine Fenster zu putzen, ohne dass du dich dabei anstrengen musst? Dann ist der chovery Fensterreinigungsroboter genau das Richtige für dich. Mit einem exklusiven Design-Patent reinigt der Doppelhelix-Reinigungskopf die Fenster perfekt und macht die Reinigung von Hochhausfenstern überflüssig. Er ist für glatte Oberflächen jeder Dicke geeignet (unebene Oberflächen führen zu einer unzureichenden Saugleistung). 1 Quadratmeter kann in 4 Minuten gereinigt werden, und die Wirkung bei großen Fenstern ist besser. Die Supersaugkraft erreicht 5600 Pa, die das Fenster fest ansaugen kann (zu nasse Fasermatten können den Roboter zum Rutschen bringen). Hinweis: Der Roboter muss während des Betriebs an das Stromnetz angeschlossen sein. Das unterbrechungsfreie Stromversorgungssystem, eine eingebaute Lithiumbatterie, startet bei einer Stromunterbrechung für weitere 30 Minuten als Notstromversorgung. Zu den zahlreichen Sicherheitsfunktionen gehört die KI-Technologie v2.0, die Routen berechnet und automatisch reinigt; nach Abschluss der Reinigung hält er automatisch an. Außerdem gibt es ein 4 Meter langes, hochfestes Sicherungsseil, einen Anti-Sturz-Kontrollalgorithmus und eine automatische Fensterkantenerkennung, um Stürze zu verhindern. Für ein perfektes Ergebnis: 1. Reinige mit einer trockenen Fasermatte, um Staub zu entfernen. 2. Saubere Fasermatte auswechseln; 2-3 Mal mit Wasser besprühen

Die beste Art, deine Fenster zu reinigen: der [(intelligente)] Fensterputzroboter.

Suchst du nach einer einfacheren Möglichkeit, deine Fenster zu putzen? Dann ist der [(intelligente Reinigung)] Fensterputzroboter genau das Richtige für dich. Dieses raffinierte kleine Gerät erkennt automatisch den Grad der Verschmutzung und passt die Saugkraft entsprechend an, sodass du sicher sein kannst, dass deine Fenster im Handumdrehen blitzblank sind. Außerdem reinigt er mit seiner [(intelligenten Routenplanung)] z-förmigen Reinigungsbahn effizienter und lässt weniger Flecken aus. Und wenn der Strom ausfällt, ist das kein Problem. Der Fensterroboter kann 20-30 Minuten am Fenster bleiben, bis der Strom wieder da ist. Sicherheit hat bei uns immer oberste Priorität, deshalb ist er mit Sicherheitsseilen ausgestattet, damit du bei der Benutzung nie in Gefahr bist. Die Reinigung war noch nie so einfach – einfach ein Tuch (im Lieferumfang enthalten) anfeuchten, auswringen und mit der Reinigung beginnen. Du kannst sogar eine Sprühflasche verwenden, um das Glas vor der Reinigung zu besprühen und so noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Worauf wartest du also noch? Hol dir deinen eigenen [(Fensterreiniger)] noch heute.

Der Akku Fensterreiniger glassvac

Der Akku-Fensterreiniger glassvac ist das perfekte Werkzeug zum Reinigen von Fenstern, Duschtüren, Fliesen und Spiegeln, ohne Schlieren zu hinterlassen. Mit seiner langen Akkulaufzeit, dem unterbrechungsfreien Betrieb und der praktischen LED-Batterieanzeige ist dieser Fensterwischer auch auf engem Raum leicht zu bedienen. Dank des kompakten und leichten Designs ist er schnell und streifenfrei – perfekt für alle, die jedes Mal perfekt sauber werden wollen.

WV 5 Plus: Das limitierte Modell zum 10-jährigen Jubiläum


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (24.09.22, 23:10 Uhr), Sonstige Shops (27.09.22, 19:59 Uhr)

Dieses gelb-schwarze Design in limitierter Auflage ist perfekt für das 10-jährige Jubiläum. Es hat ein neues Metallic-Logo auf der Saugdüse sowie ein Jubiläumslogo auf der Geräteseite. Mit 35 Minuten Akkulaufzeit bietet er 40 Prozent mehr als die wv 2-Anwendungen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Fensterrobotern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Fensterrobotern. Das erste ist das Standardmodell, das einen einzelnen Saugnapf auf jeder Seite hat und zum Reinigen von Fenstern innerhalb oder außerhalb deines Hauses verwendet werden kann. Der zweite Typ ist ein Roboter mit „verlängerter Reichweite“, der drei Saugnäpfe pro Seite hat, um höher gelegene Fenster (z. B. in Garagen) und andere schwer zugängliche Bereiche zu reinigen, die mehr Hebelkraft benötigen als ein Saugnapf bietet.

Ein guter Fensterroboter ist ein Gerät, das deine Fenster auf höchstem Niveau reinigen kann. Er sollte in der Lage sein, alle Bereiche eines Fensters zu erreichen, und er muss einen automatischen Reinigungszyklus haben, damit du nichts weiter tun musst, als auf Start zu drücken.

Wer sollte einen Fensterroboter benutzen?

Jeder sollte einen Fensterroboter benutzen. Er ist die bequemste Art, deine Fenster zu reinigen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Fensterroboter kaufen?

Du solltest einen Fensterroboter nach den folgenden Kriterien kaufen.

1) Der Roboter muss in der Lage sein, alle Fenster in deinem Haus oder Büro zu reinigen, einschließlich großer und kleiner Glasscheiben. Das bedeutet, dass er einen verstellbaren Reinigungskopf haben muss, der jede Fenstergröße erreichen kann (d.h. von 1 Meter mal 2 Meter bis zu 10 Meter mal 20 Meter). Außerdem muss er in der Lage sein, sowohl vertikale als auch horizontale Flächen zu reinigen, ohne von der Kante zu fallen oder irgendetwas in deinem Haus/Bürogebäude kaputt zu machen (deshalb brauchst du ein strapazierfähiges Modell mit Metallrädern statt Plastikrädern – mehr dazu weiter unten). Außerdem sollte er mit Abstreifern ausgestattet sein, damit du nach der Benutzung keine Streifen bekommst.

Die Saugkraft ist einer der wichtigsten Faktoren, die du berücksichtigen musst. Sie wirkt sich direkt darauf aus, wie gut er deine Fenster und Spiegel reinigt und ob du ihn an vertikalen Flächen einsetzen kannst oder nicht. Ein weiterer Faktor, den es zu beachten gilt, ist, ob im Lieferumfang des Fensterroboters Zubehör enthalten ist (z. B. Abstreifer). Auf diese Weise weißt du, was du noch separat kaufen musst, damit das Gerät richtig funktioniert.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Fensterroboters?

Vorteile

Fensterreinigung ist eine sehr gefährliche Arbeit. Du musst auf Leitern klettern und in großen Höhen arbeiten, was extrem gefährlich sein kann, wenn du nicht richtig ausgebildet oder ausgerüstet bist. Ein Fensterroboter beseitigt diese Risiken, indem er es dir ermöglicht, die Fenster von zu Hause aus zu putzen, ohne jemals auf eine Leiter oder ein Gerüst steigen zu müssen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Fensterroboters ist, dass er nur eine Art von Glas reinigen kann. Wenn du mehrere Fenstertypen hast, z. B. doppelt verglaste oder getönte Fenster, kann der Fensterroboter sie nicht richtig reinigen. Wenn dein Haus über große Erkerfenster mit breiten Fensterbänken und tiefen Aussparungen zwischen den Scheiben verfügt (wie z. B. bei einigen viktorianischen Häusern), kann er diese Bereiche für eine gründliche Reinigung möglicherweise nicht gut genug erreichen. Ein weiterer Nachteil ist, dass sie im Vergleich zu anderen Staubsaugerrobotern auf dem Markt recht teuer sind – obwohl wir denken, dass dieser Preis ihre Qualität widerspiegelt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Fensterroboter wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • CHOVERY
  • Fmart
  • Bosch Home and Garden

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Fensterroboter-Produkt in unserem Test kostet rund 32 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 299 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Fensterroboter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Kärcher, welches bis heute insgesamt 19695-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Kärcher mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte