Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

70Stunden investiert

12Studien recherchiert

136Kommentare gesammelt

Verdunkelungsfolie ist eine spezielle Art von Fensterfolie, die das gesamte Licht von außen blockiert. Sie ist ideal für Schlafzimmer, Büros und andere Räume, in denen du nachts völlige Dunkelheit haben möchtest.

Verdunkelungsfolie ist eine spezielle Art von Folie, die die schädlichen UV-Strahlen der Sonne abhält. Sie absorbiert die Strahlen und wandelt sie in Wärmeenergie um, die dann durch den Fensterrahmen abgeleitet wird, anstatt in dein Haus oder dein Büro zu gelangen. So bleibst du in den Sommermonaten kühl und kannst in den Wintermonaten, wenn es aufgrund von Schneefall und Eisbildung an den Fenstern schwierig sein kann, draußen klar zu sehen, die Blendung durch das Sonnenlicht reduzieren.




Fensterfolie zur Verdunkelung Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Verdunkelungsfolien gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Verdunkelungsfolien für Fenster. Die eine ist eine statisch haftende Folie, die du auf der Innenseite deines Fensters anbringst und dann abziehst, wenn es Zeit ist, sie zu entfernen. Die andere Art ist eine selbstklebende Folie, die auf der Außenseite deiner Fenster klebt und durch Abziehen oder Abkratzen von der Glasoberfläche entfernt werden kann. Beide Folien schirmen das Licht vollständig ab, aber nur eine von ihnen ermöglicht es dir, deine Vorhänge wie gewohnt zu öffnen und zu schließen, ohne dass es zu Problemen mit der Haftung auf beiden Seiten kommt (statisches Anhaften). Folien mit Kleberückseite neigen dazu, über längere Zeiträume nicht gut zu haften, so dass sie häufiger ausgetauscht werden müssen als ihre statischen Gegenstücke, wenn sie in Bereichen mit hoher Sonneneinstrahlung verwendet werden, z. B. in der Nähe von großen Fenstern oder Türen, die nach Süden/Westen ausgerichtet sind.

Das erste, was du beachten solltest, ist die Fähigkeit der Folie, Licht abzublocken. Dies kann anhand der Lichtdurchlässigkeit (Visible Light Transmission, VLT) und des Wärmedurchgangskoeffizienten (Solar Heat Gain Coefficient, SHGC) gemessen werden. VLT misst, wie viel sichtbares Sonnenlicht durch ein Fenster dringt, während SHGC misst, wie viel Wärme von der Sonne in dein Haus gelangt. Verdunkelungsfolien mit hohen VLT-Werten halten mehr Sonnenlicht draußen und reduzieren die Blendung im Haus. Hohe SHGC-Werte bedeuten, dass in den Sommermonaten weniger Sonnenenergie in dein Haus gelangt, was die Kühlkosten senkt, da die Räume kühl bleiben, ohne dass die Klimaanlagen so oft aufgedreht werden müssen.

Wer sollte eine Verdunkelungsfolie verwenden?

Verdunkelungsfolien sind ideal für alle, die am Wochenende oder im Urlaub ausschlafen wollen, und eignen sich auch gut für Räume, die zu viel Licht abbekommen. Sie eignet sich perfekt für Schlafzimmer, Büros, Bäder und vieles mehr.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Verdunkelungsfolie für Fenster kaufen?

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die du beim Kauf von Verdunkelungsfolien berücksichtigen musst. Dazu gehören die Größe und Form deines Fensters sowie die Frage, wie viel Licht du zu bestimmten Tages- oder Nachtzeiten abhalten willst. Du solltest auch berücksichtigen, ob du deine Privatsphäre vor Beobachtern von außen schützen oder nur das Sonnenlicht in deinem Haus blockieren willst. Im letzteren Fall ist jede beliebige Folie geeignet; im ersteren Fall gibt es jedoch nur einen Typ, der wirklich hält, was er verspricht – eine hochwertige Verdunkelungsfolie wie die 3M Scotchshield™ 6800 Series Blackout Film (3M #60-0323). Sie blockiert 99%+ UV-Strahlen und lässt trotzdem noch genug natürliches Licht herein, so dass man sich drinnen nicht klaustrophobisch fühlt, wenn alle Fenster abgedeckt sind. Unabhängige Labore haben dieses Produkt getestet und festgestellt, dass es den Wärmeeintrag durch Glas um 50% reduziert.

Wenn du eine Verdunkelungsfolie vergleichst, solltest du auf die folgenden Dinge achten:

Was sind die Vor- und Nachteile einer Verdunkelungsfolie für Fenster?

Vorteile

Verdunkelungsfolie ist die effektivste und wirtschaftlichste Art, deine Fenster zu verdunkeln. Sie kann direkt auf dem Glas angebracht werden und ist daher einfach zu installieren. Und da du keine speziellen Werkzeuge oder Geräte brauchst, dauert die Installation nur wenige Minuten pro Fenster. Das bedeutet mehr Zeit für dich und weniger Ärger für uns.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Verdunkelungsfolie ist, dass sie das UV-Licht nicht so gut abschirmt. Wenn du die beste Verdunkelungsfolie suchst, empfehlen wir dir, stattdessen eine Tönung für Innenräume zu verwenden.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für die Verwendung einer Verdunkelungsfolie benötigt?

Die Verdunkelungsfolie ist eine selbstklebende Folie, die auf jeder glatten Oberfläche angebracht werden kann. Um sie erfolgreich anzubringen, brauchst du weder Werkzeuge noch zusätzliche Materialien. Du brauchst jedoch einen Rakel und ein Applikationspad, um die Blasen nach der Anbringung zu glätten.

Welche Alternativen zu Verdunkelungsfolien gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu Verdunkelungsfolien. Dazu gehört die Verwendung eines Innenrollos oder sogar das Schließen der Jalousien und Vorhänge während des Tages. Diese Lösungen bieten jedoch nicht so viel Privatsphäre wie eine Fensterfolie, da sie in einigen Bereichen deines Hauses Licht durchlassen. Sie verhindern auch nicht, dass andere Leute in dein Haus sehen können, wenn du nachts das Licht anmachst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Fensterfolie zur Verdunkelung wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Rwest X
  • HooTown
  • folia

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Fensterfolie zur Verdunkelung-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 30 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Fensterfolie zur Verdunkelung-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke MARAPON, welches bis heute insgesamt 14363-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke MARAPON mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte