Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

81Stunden investiert

34Studien recherchiert

90Kommentare gesammelt

Die Fensterbeleuchtung ist eine besondere Art der Fotografie, bei der das natürliche Licht aus den Fenstern genutzt wird. Das ist eine meiner Lieblingsfotografien, und ich liebe es, wie sie dein Zuhause wie aus einem Magazin aussehen lässt.




Fensterbeleuchtung Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Fensterbeleuchtung gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Hauptarten von Fensterbeleuchtung. Die erste wird „hartes Licht“ genannt und ist die häufigste Art, die in der Fotografie verwendet wird. Hartes Licht kommt aus einer einzigen Quelle, in der Regel Sonnenlicht oder künstliches Licht wie Blitzlampen, Stroboskope oder Kunstlichtlampen (die Art, die du zu Hause hast). Es erzeugt harte Schatten, die du ganz einfach mit deinen Kameraeinstellungen wie Blende und Verschlusszeit steuern kannst.

Die zweite Art der Fensterbeleuchtung wird „weiches Licht“ genannt. Weiches Licht hat weichere Kanten als hartes Licht, weil es von mehreren Quellen ausgeht und nicht nur von einer direkten Quelle – das können zum Beispiel mehrere Fenster auf gegenüberliegenden Seiten des Raumes sein. Dieses weiche Licht eignet sich hervorragend für Porträts, bei denen du Hauttöne weichzeichnen möchtest, ohne einen Diffusor oder eine Softbox über dem Kopf deiner Person zu verwenden. Du wirst auch feststellen, dass manche Motive (wie z. B. Blumen) bei weichem, natürlichem Fensterlicht besser aussehen als bei hartem Studiolicht, das die Farben abflacht und sie stumpfer und weniger lebendig erscheinen lässt, wenn man sie mit ihren Pendants im Freien vergleicht.

Schließlich gibt es noch etwas, das ich „diffuses Licht“ nenne und das irgendwo zwischen hartem und weichem Fensterlicht liegt, aber weder das eine noch das andere ist. Diff

Die Fensterbeleuchtung sollte so sein, dass das Licht auf dein Gesicht fällt und nicht hinter dich. Außerdem ist es wichtig, dass es vor oder um dich herum keine Schatten gibt, die es dem Fotografen erschweren, ein gutes Bild zu machen.

Wer sollte eine Fensterbeleuchtung benutzen?

Jeder, der Probleme hat, im Dunkeln zu sehen. Dazu gehören Menschen mit Sehschwäche, Menschen, die sich von einer Kataraktoperation oder einer anderen Augenoperation erholen, und alle anderen, die nachts besser sehen müssen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Fensterbeleuchtung kaufen?

Die Auswahl der Fensterbeleuchtung sollte sich nach dem gewünschten Verwendungszweck richten. Wenn du eine Fensterbeleuchtung für dein Zuhause kaufst, dann wähle eine, die funktional ist und sich leicht bedienen lässt. Wenn du eine Fensterbeleuchtung für den Außenbereich kaufst, solltest du darauf achten, dass sie langlebig und robust genug ist, um den verschiedenen Wetterbedingungen standzuhalten.

Vergewissere dich, dass du die technischen Daten und Komponenten einer Fensterbeleuchtung siehst, um herauszufinden, ob sie dein Geld wert ist. Du musst dir auch die Bewertungen anderer Kunden ansehen, die dieses Produkt gekauft haben. Es ist wichtig, dass du ein Gefühl dafür bekommst, wie echte Nutzer über die Wahl dieser Fensterbeleuchtung gedacht haben.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Fensterbeleuchtung?

Vorteile

Fensterbeleuchtung ist eine tolle Möglichkeit, Licht und Stil in dein Zuhause zu bringen. Im Falle eines Feuers oder einer anderen Katastrophe kann es auch als Notausgang genutzt werden, so dass du durch das Fenster fliehen kannst, anstatt durch verqualmte Flure zu gehen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Fensterbeleuchtung ist, dass es schwierig sein kann, das Licht zu kontrollieren, und dass es zu einer ungleichmäßigen Ausleuchtung kommen kann. Außerdem kannst du nicht kontrollieren, wo das Licht einfällt. Wenn sich also unerwünschte Objekte vor oder hinter deinem Motiv befinden, werden sie als Schatten auf deinem Bild erscheinen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Fensterbeleuchtung wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Lights4fun
  • Haushalt International
  • Eambrite

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Fensterbeleuchtung-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 37 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Fensterbeleuchtung-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Dsaren, welches bis heute insgesamt 2304-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Dsaren mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte