Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

52Stunden investiert

15Studien recherchiert

176Kommentare gesammelt

Eine Klappmatratze ist eine Art von Bett, das in zwei Teile gefaltet werden kann. Der obere Teil besteht aus dem Kopf- und Fußteil, während der untere Teil alle anderen Komponenten enthält, die für einen Bettrahmen in Standardgröße benötigt werden, wie z. B. Lattenroste oder Metallstäbe. Wenn es nicht benutzt wird, lässt es sich flach zusammenlegen und leicht verstauen.




Faltmatratze Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Klappmatratzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Klappmatratzen: Die erste ist ein herkömmliches Klappbett, das in drei Teile gefaltet und in einem Schrank oder unter dem Bett verstaut werden kann. Die zweite Art von Faltmatratze ist eher eine aufblasbare Luftmatratze, die sich zu einer doppelt so großen Liegefläche ausklappen lässt. Beide haben ihre Vorteile, aber es kommt wirklich darauf an, was du von deinem neuen tragbaren Bett erwartest.

Eine gute Faltmatratze muss bequem und langlebig sein. Sie sollte außerdem eine feste Struktur haben, die nicht unter dem Gewicht deines Körpers zusammenbricht, wenn du darauf schläfst. Die besten Faltmatratzen sind aus hochwertigen Materialien wie Memory-Schaum, Latex oder Baumwollmischungen hergestellt. Sie können jahrelangem Gebrauch standhalten, ohne ihre Form oder ihren Komfort zu verlieren, und sind trotzdem immer leicht zu reinigen und zu pflegen.

Wer sollte eine Faltmatratze benutzen?

Jeder, der ein provisorisches Bett braucht. Eine Faltmatratze ist perfekt für Übernachtungen, Campingausflüge und sogar für den Rücksitz deines Autos, wenn du jemanden mitnehmen musst. Sie ist auch ideal für Menschen, die zu Hause wenig Platz haben oder in kleinen Wohnungen leben, in die keine Matratze in normaler Größe passt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Faltmatratze kaufen?

Der wichtigste Faktor ist deine Schlafposition. Wenn du auf dem Rücken schläfst, ist eine traditionelle Federkernmatratze die beste Wahl für dich, da sie in der Regel eine bessere Unterstützung und mehr Komfort bietet als andere Matratzentypen. Seitenschläfer sollten sich für ein Luftbett oder eine Memory Foam-Matratze entscheiden, da diese weicher sind und beim Liegen keinen Druck auf Hüfte und Schultern ausüben. Bauchschläfer brauchen eine zusätzliche Polsterung, damit sie sich bequem ausruhen können, ohne ihren Rücken zu sehr zu belasten; das macht sie zu idealen Kandidaten für Wasserbetten oder Latexmodelle, die mehr Nachgiebigkeit bieten als Standardbetten.

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich einer Klappmatratze berücksichtigen musst. Der Preis ist einer der wichtigsten, aber auch die Qualität und die Funktionen sollten berücksichtigt werden. Vergewissere dich, dass deine neue Klappmatratze alle deine Bedürfnisse erfüllt und auch in dein Budget passt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Klappmatratze?

Vorteile

Eine Faltmatratze hat viele Vorteile. Der erste ist, dass sie sehr wenig Platz brauchen, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Das macht sie ideal für Menschen, die in kleinen Räumen leben oder nur wenig Stauraum haben. Ein weiterer Vorteil dieser Matratzen ist die Tatsache, dass du sie leicht und bequem von einem Ort zum anderen transportieren kannst. Außerdem sind sie zu einem erschwinglichen Preis erhältlich. Wenn du also wenig Geld zur Verfügung hast, aber trotzdem eine gute Qualität haben möchtest, könnte diese Matratze das Richtige für dich sein. Und weil sie sich so kompakt zusammenfalten lassen, passen die meisten Modelle problemlos in den Kofferraum deines Autos – das macht sie auch zu einer guten Wahl für Campingausflüge und andere Outdoor-Aktivitäten.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Faltmatratze ist, dass sie nicht den gleichen Komfort wie eine Federkernmatratze bietet. Außerdem ist sie in der Regel weniger haltbar als andere Matratzen und kann schneller verschleißen, wenn du sie täglich benutzt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Faltmatratze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Traumnacht
  • maxVitalis
  • Badenia

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Faltmatratze-Produkt in unserem Test kostet rund 40 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 110 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Faltmatratze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke maxVitalis, welches bis heute insgesamt 2757-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke maxVitalis mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte