Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

76Stunden investiert

33Studien recherchiert

89Kommentare gesammelt

Eine Mailbox, die sich im Vereinigten Königreich befindet.

Die Post wird in den Briefkasten geliefert und in ein abgeschlossenes Fach gelegt. Du kannst auf die Post zugreifen, indem du deinen individuellen Code auf unserer Tastatur eingibst oder ein elektronisches Schloss verwendest (gegen eine zusätzliche Gebühr). Deine Post bleibt sicher, bis du sie aus dem Fach holst.




Englischer Briefkasten Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von englischen Briefkästen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von englischen Briefkästen. Der erste ist der Standardbriefkasten, der eine Tür hat, die sich öffnet und schließt, um die Post zuzustellen. Diese Art von Briefkasten kann allein oder mit einem optionalen Posthalterungsset (separat erhältlich) verwendet werden. Der zweite Typ ist der Wandbriefkasten, der keine Tür hat, sondern mit Schrauben oder Nägeln direkt an der Außenwand deines Hauses befestigt wird. Außerdem gibt es ihn in verschiedenen Farben, sodass er perfekt zu jeder Hausfarbe passt.

Ein guter englischer Briefkasten hat eine robuste Konstruktion und hält den Elementen stand. Er sollte in der Lage sein, die Post sicher zu halten, damit sie nicht herausfällt oder vom Wind weggeblasen wird. Die besten Briefkästen sind aus Metall, haben einen leicht zu öffnenden Deckel und stabile Scharniere. Außerdem haben sie eine Art Schließmechanismus, der vor Diebstahl schützt (das ist aber nicht nötig, wenn du in einer sicheren Gegend wohnst). Du willst etwas, das viele Jahre hält, ohne zu rosten oder durch Regen, Schnee, Graupel und Sonne kaputt zu gehen.

Wer sollte einen englischen Briefkasten benutzen?

Jeder, der Post aus den USA senden oder empfangen muss. Wenn du Familie, Freunde und Geschäftspartner in den USA hast, ist eine English Mailbox genau das Richtige für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du einen englischen Briefkasten kaufen?

Die Wahl des besten Briefkastens für dein Haus hängt von mehreren Faktoren ab. Du solltest überlegen, wo du ihn aufstellen willst, wie viel Platz du hast und welcher Stil zur Außengestaltung deines Hauses passt.

Wenn du einen englischen Briefkasten vergleichst, ist es wichtig, dass du auf die Qualität des Materials und der Montage achtest. Du solltest auch die Versandoptionen und die Garantieinformationen berücksichtigen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines englischen Briefkastens?

Vorteile

Der englische Briefkasten ist eine tolle Möglichkeit, deine Post zu bekommen. Es ist einfach und bequem, besonders wenn du tagsüber nicht zu Hause bist oder Probleme mit der Mobilität hast. Du kannst auch Geld sparen, wenn du alle deine Rechnungen hierher schicken lässt, damit du nicht bei schlechtem Wetter oder nachts rausgehen musst, um sie zu holen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer englischen Mailbox ist, dass du für den Service bezahlen musst. Viele Leute bezahlen nicht gerne für etwas, das ihrer Meinung nach kostenlos sein sollte, und ich kann das verstehen. Es gibt aber auch einige Vorteile – zum Beispiel, dass du deine Post früher am Tag bekommst, als wenn sie von USPS (United States Postal Service) oder Canada Post zugestellt wird; dass du an regnerischen Tagen nicht rausgehen musst, wenn du durchnässt werden könntest, nur um einen Brief aus dem Briefkasten zu holen; dass du dir keine Sorgen mehr machen musst, dass du ein wichtiges Stück Post verpasst, weil sich jemand anderes darum gekümmert hat, während du auf der Arbeit oder im Urlaub warst . und vieles mehr.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen englischen Briefkasten zu benutzen?

Nein. Wir stellen dir alle Geräte zur Verfügung, die du für die Nutzung deines English Mailbox-Kontos brauchst, einschließlich eines Briefkastenschlüssels und eines Schlüssels zum Abrufen der Post. Du kannst auch jederzeit zusätzliche Schlüssel für Familienmitglieder oder Freunde in unserem Online-Shop kaufen.

Was kannst du sonst noch anstelle eines englischen Briefkastens verwenden?

Es gibt ein paar Möglichkeiten. Du kannst ein beliebiges anderes Postfach in Großbritannien nutzen oder du kannst auch ein Konto bei einem anderen E-Mail-Anbieter wie Gmail einrichten und deine E-Mails an dein englisches Postfach weiterleiten lassen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Englischer Briefkasten wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Maxstore
  • Alpuna
  • Moritz

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Englischer Briefkasten-Produkt in unserem Test kostet rund 18 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 204 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Englischer Briefkasten-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Relaxdays, welches bis heute insgesamt 93-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Relaxdays mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte