Zuletzt aktualisiert: 15. Juli 2021

In dem folgenden Artikel haben wir für euch die besten Eckwaschbecken genau inspiziert und euch unsere Empfehlungen zusammengefasst. Einfach durchlesen und inspirieren lassen, dann fällt die Entscheidung für das ideale Eckwaschbecken mit Sicherheit leichter aus.




Eckwaschbecken im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Der Vergleich eines Produkts kann oft mühselig und zeitintensiv sein. Nicht so, wenn ihr gerade auf der Suche nach einem geeigneten Eckwaschbecken seid und unsere Hilfe in Anspruch nehmt! Schaut euch unseren Eckwaschbecken Vergleich an, um bestens im Bilde zu sein.

Das beste klassische Eckwaschbecken

Dieses Eckwaschbecken ist der Klassiker unter den Eckwaschbecken. Es ist reinweiß und besteht aus Keramik.

Die Oberfläche ist in Hochglanz gefertigt und sieht dadurch nicht nur sehr schick aus, sondern lässt sich auch sehr leicht reinigen. Dank es Überlauf Hahnlochs läuft es garantiert nicht über.

Bewertung der Redaktion: Sehr schlicht, aber absolut klassisch und edel. Dieses Eckwaschbecken eignet sich durchaus auch für größere Bäder, da es eine Menge Wasser aufnehmen kann.

Das beste runde Eckwaschbecken

Klein aber oho! Dieses Eckwaschbecken kann zwar in der Ecke eines jeden Badezimmers angebracht werden und spart dadurch jede Menge Platz, das eigentliche Becken ist jedoch rund.

Dadurch hebt es sich von anderen klassischeren Eckwaschbecken ab. Bestehend aus Keramik ist es qualitativ sehr hochwertig.

Bewertung der Redaktion: Klassisch, aber dennoch mal etwas anderes! Dieses runde Eckwaschbecken bietet durch seine eckigen Seiten eine kleine Ablagefläche und überrascht mit einem runden Becken.

Das beste Mini-Eckwaschbecken

Dieses Mini-Eckwaschbecken passt auch in das kleinste, verwinkelte Badezimmer. Es ist demnach also ein echtes Anpassungstalent und sieht zudem noch gut aus.

Es kann freischwebend an der Wand montiert werden und bietet dadurch auch noch ein wenig Platz und Stauraum für einen kleinen Schrank oder einen Wäschekorb.

Bewertung der Redaktion: Ideal geeignet für besonders kleine Badezimmer oder für echte Meister der Platzkalkulation. Dieses Eckwaschbecken besitzt zwar keine Ablagefläche, passt jedoch wirklich überall hin.

Eckwaschbecken: Kauf- und Bewertungskriterien

Ihr seid euch unsicher, wie ihr ein Eckwaschbecken beurteilen oder bewerten sollt, um eure Kaufentscheidung final zu treffen? Keine Sorge, wir haben für euch die wichtigsten Kriterien gesammelt und die prägnantesten Fragen beantwortet.

Größe

Eckwaschbecken sind konzipiert dafür, dass sie Platz sparen. Aufgrund der eckigen Form passen sie zwar in jede Ecke eines Badezimmers. Dennoch sollte die Größe in Betracht gezogen werden, damit man auch wirklich den Platz spart, den man braucht.

Material

Eckwaschbecken sollten bestenfalls aus Keramik bestehen. Dieses geht weniger schnell kaputt und ist leichter zu reinigen.

Qualität

Es ist besonders ärgerlich, falls ein Eckwaschbecken aufgrund eines hinunterfallenden Gegenstandes kaputt geht und einen Sprung bekommt. Damit das Eckwaschbecken nicht sofort ausgetauscht werden muss, sollte auf eine gute Qualität Wert gelegt werden.

Eckwaschbecken: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Eckwaschbecken sind die wohl etwas anderen und nicht immer die beliebtesten Waschbecken. Häufiger entscheidet man sich für ein herkömmliches Waschbecken, doch um weitere Fragen rund um dieses Thema zu klären, haben wir für euch die wichtigsten beantwortet.

Was ist ein Eckwaschbecken?

Ein Eckwaschbecken wird in der Ecke eines Raumes angebracht. Somit passt es sich perfekt an die Ecke an und spart jede Menge Platz.

Was kostet ein Eckwaschbecken?

Ein Eckwaschbecken ist meist ein wenig günstiger als ein großes, herkömmliches Waschbecken. Ein qualitativ hochwertiges Eckwaschbecken kostet daher ca. 40 – 100€.

Welche Arten von Eckwaschbecken gibt es?

In der Welt der Eckwaschbecken gibt es nicht allzu zahlreiche Variationen. Dennoch kann man zwischen Arten wie großen, kleinen, geschwungenen oder runden Eckwaschbecken wählen.

(Titelbild:  Max Vakhtbovych / Pexels)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte