Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

61Stunden investiert

19Studien recherchiert

218Kommentare gesammelt

Eine Eckkommode ist ein Möbelstück, das du zur Aufbewahrung von Kleidung und anderen Dingen in der Ecke deines Zimmers verwenden kannst. Sie hat zwei Schubladen, eine auf jeder Seite, die perfekt für die Aufbewahrung von Socken oder Unterwäsche sind. Der obere Teil ist offen, so dass du dort gefaltete Hemden oder Hosen unterbringen kannst. Du könntest diesen Platz auch für Schuhe nutzen, wenn du nicht genug Platz im Schrank hast.

Der Corner Dresser ist eine einfache, leicht zu bedienende Vorrichtung, mit der du deine Kleidung in der Ecke eines jeden Zimmers aufhängen kannst. Er ist perfekt für kleine Räume und Wohnungen, in denen der Platz begrenzt sein kann. Du stellst ihn einfach an die Wand, belädst ihn mit Kleidung und ziehst ihn dann an beiden Seiten auf einmal herunter. Kinderleicht.




Eckkommode Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Eckkommoden gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Eckkleiderschränken. Die erste ist die Standard-Eckkommode, die eine einzelne Schublade und zwei Türen auf jeder Seite hat. In dieser Kommode kannst du Kleidung oder andere Dinge geordnet aufbewahren. Eine weitere Möglichkeit zur Aufbewahrung von Kleidung ist die zweitürige Eckkommode mit einer großen Tür, die sich zu zwei separaten Fächern im Inneren öffnen lässt; so kannst du deine Kleidung nach Farbe oder Stil ordnen, ohne dass sie zu viel Platz in deinem Zimmer einnimmt. Und schließlich gibt es auch eine dreitürige Version, wenn du viele Dinge aufräumen musst und mehr Stauraum brauchst, als das zweitürige Modell bietet.

Die Eckkommode ist eine tolle Möglichkeit, deine Kleidung aufzubewahren, aber es ist wichtig, dass du die richtige wählst. Es gibt heute viele verschiedene Arten von Kommoden auf dem Markt und jede hat ihre eigenen Merkmale. Manche haben Schubladen, andere nicht, manche sind mit Spiegeln oder Lichtern ausgestattet, usw.. Es kommt ganz darauf an, was du von deiner Kommode erwartest und wie viel Geld du dafür ausgeben willst. Wenn der Eckschrank keinen Spiegel hat, würde ich dir empfehlen, auch einen separaten Wandspiegel zu kaufen, damit du dich vor dem Schminktisch gut sehen kannst (was sehr oft der Fall sein wird), ohne dich zu viel bewegen zu müssen.

Wer sollte eine Eckkommode benutzen?

Jeder, der eine Ecke in seiner Wohnung hat, die gefüllt werden muss. Er ist perfekt für Badezimmer, Küchen, Schlafzimmer und Wohnzimmer.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Eckkommode kaufen?

Die Auswahl einer Eckkommode sollte vom Nutzer abhängen, denn es gibt viele Faktoren, die bei der Wahl einer Kommode eine Rolle spielen. Manche suchen ein Produkt nach dem Preis, dem Design oder der Farbe aus. Andere wiederum legen mehr Wert auf die Funktionalität und den Komfort, den sie bietet. Es ist wichtig, dass du deine eigenen Bedürfnisse berücksichtigst, bevor du ein Produkt kaufst.

Die Größe ist einer der wichtigsten Faktoren, die du berücksichtigen musst. Du solltest eine Eckkommode wählen, die perfekt in den Raum passt, in dem du sie aufstellen willst. Ein weiterer Faktor, den du berücksichtigen solltest, ist das Material. Es muss langlebig und leicht zu reinigen sein. Achte außerdem darauf, dass

Was sind die Vor- und Nachteile einer Eckkommode?

Vorteile

Eckkleiderschränke sind ein großartiger Platzsparer. Sie können in der Ecke eines jeden Zimmers aufgestellt werden und nehmen nicht viel Platz auf dem Boden ein. Das ist besonders nützlich, wenn du nur wenig Stauraum hast oder in einer Wohnung mit wenig Schrankraum lebst. Ein weiterer Vorteil dieses Möbelstücks ist, dass es mehr Fläche für deine Kleidung bietet als andere Arten von Regalen, wie z. B. Wandregale oder Regale an den Wänden selbst.

Nachteile

Es gibt keine Nachteile, die mit einer Eckkommode verbunden sind.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen Corner Dresser zu benutzen?

Nein, der Eckenschneider ist so konzipiert, dass er mit deiner vorhandenen Ausrüstung verwendet werden kann. Die einzige Ausnahme wäre, wenn du einen Rollschneider und kein Schermesser an deinem Trimmer oder Kantenschneider verwendest. In diesem Fall benötigst du einen Adapter für die Verwendung mit diesem Produkt (siehe unten).

Was kannst du sonst noch anstelle einer Eckkommode verwenden?

Eine Eckkommode ist ein tolles Möbelstück, aber wenn du kein Budget dafür hast oder einfach etwas anderes willst, gibt es viele andere Möglichkeiten. Dazu gehören:

Kaufberatung: Was du zum Thema Eckkommode wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Vicco
  • vidaXL
  • Vicco

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Eckkommode-Produkt in unserem Test kostet rund 21 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 479 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Eckkommode-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Vicco, welches bis heute insgesamt 796-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Vicco mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte