Duschvorhangstange
Zuletzt aktualisiert: 6. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

21Stunden investiert

12Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Du hast eine Duschwanne oder eine Badewanne und fragst dich jetzt, welche Duschvorhangstange du benötigst und vor allem welche du für deine Dusche oder Badewanne benötigst? Wir helfen dir die perfekte Duschvorhangstange für dein Bad zu finden.

Wir haben die beliebtesten Produkte verglichen und die perfekten Duschvorhangstangen für dich gefunden und haben nicht nur herausgefunden, was wichtig bei dem Kauf einer Duschvorhangstange ist, sondern auch welche verschiedenen Arten es von einer Duschvorhangstange gibt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Duschvorhangstangen bieten eine günstige Alternative im Vergleich zu Schiebe- und Schwenktüren. Zudem sind sie einfach zu befestigen und auch die Montage des Duschvorhangs ist in der Regel schnell erledigt.
  • Wichtige Kauf- und Bewertungskriterien sind die Länge, die Befestigung, das Material, das Gewicht und die Farbe.
  • Duschvorhangstangen gibt es in gerader Form, als U Form und als L Form. Die L Form wird auch Eckvorhangstange genannt. In der Regel ist die Länge einer Duschvorhangstange individuell verstellbar und auch die Formen können individuell zusammengestellt werden.

Duschvorhangstangen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es existieren eine Vielzahl von Duschvorhangstangen, daher haben wir dir die wichtigsten Modelle und Hersteller herausgesucht und hier aufgelistet. So findest auch du die Duschvorhangstange, die am besten zu dir passt.

Die beste Allround Duschvorhangstange

Diese Allround Duschvorhangstange von AmazonBasics bietet einen perfekten Halt der Duschvorhangststange und das ohne Bohren, denn die Stange kann ganz einfach zwischen zwei Wänden eingeklemmt werden und sorgt so für einen sicheren Halt ohne Montagearbeiten.

Die Teleskop-Duschvorhangstange deckt alle gängigen Längen einer geraden Duschvorhangstange ab und ist in folgenden Längen erhältlich: 61-91 cm ,91-137 cm, 137-228 cm, 198-274 cm.

Sie ist in der Länge verstellbar und kann so individuell an die Dusche oder Badewanne  angepasst werden. Zudem ist sie passend zur Einrichtung in unterschiedlichen Farben erhältlich. Es gibt diese Duschvorhangstange in Weiß, Schwarz, Bronze, Chrom und Nickel.

Bewertung der Redaktion: Diese Duschvorhangstange ist ideal für Menschen, die nicht gerne viel Zeit in die Montage stecken. Die Montage ist kinderleicht und zudem ist die Länge der Duschvorhangstange individuell einstellbar und deckt alle gängigen Längen ab.

Die beste Duschvorhangstange für einen sicheren Halt

Diese Duschvorhangstange von SimpleHome aus Edelstahl bietet den perfekten Halt für deine gerade Duschvorhangstange. An den Enden befinden sich Anti-Rutsch Füße, die für sicheren Halt sorgen. Die Duschvorhangstange ist in drei gängigen Längen verfügbar: 120-210 cm, 85-145 cm und 150-260 cm.

Die Längen sind individuell einstellbar und auch die Montage erfolgt ohne Bohren, was den gesamten Aufbauprozess sehr erleichtert. Zudem kann diese Teleskopstange auch noch anderweitig angewendet werden, etwa als Kleiderstange.

Bewertung der Redaktion: Diese Duschvorhangstange sorgt dank der Anti-Rutsch-Füße für einen sicheren Halt. So musst du während des Duschens keine Sorge haben, dass die Duschvorhangstange einkracht. Sie bietet den perfekten Halt und ist in drei gängigen Größen erhältlich.

Die beste Teleskop-Duschvorhangstange

Diese Duschvorhangstange von AmazonBasics in Schwarz ist ein Hingucker in jedem Badezimmer. Durch das Schwarz matte Design wirkt sie elegant und ist ein zusätzliches Accessoire in deinem Bad. Zudem ist sie sehr einfach zu montieren, da sie einfach zwischen zwei Wänden eingeklemmt wird und somit einen starken Halt hat.

Die Montage erfolgt ohne Werkzeug. Die Längen sind individuell einstellbar und sind in verschiedenen Längen verfügbar. Zudem kann die Duschvorhangstange auch als Gardine oder Kleiderstange verwendet werden.

Bewertung der Redaktion: Diese Duschvorhangstange ist der Hingucker in deinem Bad. Die schwarze Farbe wirkt vor allem in modernen Badezimmern sehr elegant und verleiht deiner Dusche einen modernen Stil. Die Duschvorhangstange kann mit einem modernen Duschvorhang kombiniert werden und passt perfekt in dein elegantes neues Bad.

Die beste Duschvorhangstange für eine Eckdusche

Wenn du eine Duschvorhangstange für eine Eckdusche suchst, dann ist die WENKO Winkelduschstange ideal für dich. Das Produkt zeichnet sich zusätzlich dadurch aus, dass die Stangen mit unterschiedlichen Durchmessern bestellt werden können: 20 mm, 22 mm und 57 mm Durchmesser.

Die Stange kann als Eckduschstange mit den Maßen 80x90x80 cm eingesetzt werden. Die Duschvorhangstange besteht aus rostfreiem Aluminium und werden in der Farbe Weiß geliefert.

Zudem liefert der Hersteller auch eine Deckenhalterung dazu, die gerade bei für Eckduschen hilfreich sind, weil die Duschvorhangstange so weiteren Halt bekommt. Bei dieser Variante handelt es sich um eine Bohrmontage. Zwar ist diese aufwendiger, jedoch ist die Duschvorhangstange nach Montage sehr robust und bietet einen starken Halt.

Bewertung der Redaktion: Diese Duschvorhangstange ist ideal für deine Eckdusche. Die Deckenhalterung sorgt für einmaligen Halt und auch durch die Bohrmontage ist deine Duschvorhangstange sehr robust und sorgt für einen starken Halt.

Die beste Duschvorhangstange für deine Badewanne

Die Duschvorhangstange von Erica ist optimal für eine Badewanne, die umschließt werden soll. Die Duschvorhangstange wird an der Wand montiert und sorgt dafür, dass das Wasser aus der Badewanne nicht nach außen gelangt. Diese Duschvorhangstange wird ohne Deckenhalterung geliefert, jedoch garantiert der Hersteller einen optimalen Halt auch ohne Deckenhalterung.

Die Duschvorhangstange besteht ist mit Kunststoff beschichtet, der recyclebar ist und zudem rostfrei. Der Hersteller empfiehlt nach dem Kauf zusätzlich die Klebebefestigungen von Erica zu kaufen, sodass das Bohren in die Fliesen vermieden werden kann.

Bewertung der Redaktion: Diese Duschvorhangstange ist perfekt für deine Badewanne. So kannst du nicht nur darin baden, sondern auch im Stehen duschen, ohne dass Wasser nach außen gelangen kann. Die Montage ist wirklich super einfach und wenn du dir die Klebefestigung dazu kaufst, kannst du das Bohren in die Fliesen vermeiden, was die Montage sehr viel einfacher macht.

Die beste flexible Duschvorhangstange

Die Duschvorhangstange von Selskin eignet sich für alle Formen – egal ob Teleskopstange, Eckduschvorhangstange oder U Form Duschvorhangstange. Die Duschvorhangstange besteht aus drei Stangen inklusive Verbindungsstücken und einer Deckenhalterung für besseren Halt.

Gerade bei L oder U Formen ist diese von Vorteil, die Deckenhalterung eine zusätzliche Stütze bietet. Zusätzlich können alle Stangen bei Bedarf gekürzt werden.

Zudem sind an den Stangen Gleitschienen integriert, in der die Aufhängehaken bewegt werden können. Die sogenannte Easy Roll Duschvorhangstange sorgt dadurch dafür, dass die Haken trotz Befestigung der Deckenhalterung problemlos verschoben werden können.

Bewertung der Redaktion: Mit diesem Produkt bist du immer auf der sicheren Seite. Die Duschvorhangstange kann jegliche Form annehmen und auch die Längen sind individuell verstellbar. Zudem sorgt die integrierte Deckenhalterung für zusätzlichen Halt.

Kauf- und Bewertungskriterien für  Duschvorhangstangen

Um die perfekte Duschvorhangstange für deine Dusche oder Badewanne zu finden, solltest du dich intensiv mit Kaufkriterien auseinandersetzen, bevor du dich für ein bestimmtes Modell entscheidest. Wir haben für dich die wichtigsten Kriterien herausgesucht, die du beachten solltest:

Zudem haben wir diese im Folgenden nochmal näher erklärt, damit du genau weißt, was du bei den bestimmten Kaufkriterien zu beachten hast.

Länge

Die Länge der verschiedenen Duschvorhangstangen variiert bei den verschiedenen Produkten. In der Regel gibt es Duschvorhangstangen, die verstellbar sind und so verschiedene Längen annehmen können.

Auch bei der U Form und bei einer Eckvorhangstange ist es in der Regel möglich, dass die verschiedenen Stangen verstellbar sind und individuell zusammengebaut werden können, sodass du diese an deine Länge anpassen kannst.

Die gängigsten Längen variieren zwischen 100 und 200 cm. Jedoch gibt es auch längere Duschstangen für größere Duschen und Badewannen. Wichtig ist, dass sie bevor sie eine Duschvorhangstange kaufen, genau ausmessen welche Länge benötigt wird.

Befestigung

Bei einer geraden Duschvorhangstange wird die Stange meist zwischen zwei Wänden geklemmt, sodass du dir das Bohren ersparen kannst. Es gibt sogar Duschvorhangstangen mit Anti-Rutsch-Füßen, die beim Einklemmen für besseren Halt sorgen.

Zudem gibt es auch Saugknöpfe für die Befestigung einer Duschvorhangstange. Gerade bei U Formen gibt es einige Duschvorhangstangen, die mit Saugknöpfen befestigt werden. Zwar ist die Montage der Duschvorhangstange somit sehr einfach gestaltet, bietet aber keinen guten Halt für die Stange.

Die aufwendigste Art und Weise eine Duschvorhangstange zu befestigen, ist die Bohrmontage.

Gerade bei einer Eckduschvorhangstange und einer U Form ist dies die gängigste Methode, da die Duschvorhangstange nicht einfach zwischen zwei Wänden eingeklemmt werden kann und Saugknöpfen oft das Gewicht des Duschvorhangs halten können.

Die Methode ist zwar von der Montage her die aufwendigste, bietet aber eine sehr robuste Befestigung. Du solltest dir also vor dem Kauf genau überlegen, worauf du Wert legst bei der Montage und welche Art der Befestigung für dich die Beste ist.

Material

In der Regel bestehen Duschvorhangstangen aus zwei unterschiedlichen Materialien. Zum einen Aluminium und zum anderen Edelstahl. Es gibt jedoch auch Duschvorhangstangen aus Nickel und Kunststoff.

Bei dem Kauf deiner Duschvorhangstange solltest du auf jeden Fall gucken, dass das Material nicht rostet und stabil ist. Dabei ist es auch wichtig zu gucken, wie viel Gewicht die Duschvorhangstange stemmen kann.

Gewicht

Das Gewicht einer Duschvorhangstange variiert von der Länge der Duschvorhangstange und dem Material. In der Regel wiegen leichte Duschvorhang circa 800 Gramm.

Lange Duschvorhangstangen können jedoch um einiges schwerer sein und um die 2 bis 3 Kilogramm wiegen.

Farbe

Normalerweise besteht eine Duschvorhangstange aus Edelstahl und Aluminium und ist in der Regel silber. Jedoch gibt es eine Deckenvorhangstange mittlerweile verschiedene Farben.

Viele Duschvorhangstangen sind mittlerweile auch in Kupfer, Gold, Schwarz  und vielen weiteren Farben erhältlich. Es gibt sogar Duschvorhangstangen, die eine Bambus Optik haben.

Eine schwarze Duschvorhangstange verleiht vor allem modernen Bädern ein elegantes Erscheinungsbild. Du solltest dich daher Fragen, welche Art von Duschvorhangstange am besten zu deinem Bad passt und welche Farbe am schönsten in deinem Bad aussieht.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Duschvorhangstangen ausführlich beantwortet

Die Wahl für die für dich am besten geeignete Duschvorhangstange ist nicht leicht. Wir wollen dir helfen die perfekte Duschvorhangstange zu finden und haben uns die wichtigsten Fragen herausgesucht und hier beantwortet.

Für wen eignet sich eine Duschvorhangstange?

Eine Duschvorhangstange eignet sich für jeden, der an seiner Dusche oder Badewanne keine Schiebe- oder Schwenktür montiert hat und daher einen Duschvorhang montieren muss. Der Duschvorhang verhindert, dass Wasser aus der Dusche oder der Badewanne gelangt.

Duschvorhangstangen mit Duschvorhängen sind eine günstige Alternative, um das Bad vor Wasserspritzern zu schützen und bieten im Vergleich zu einer Schiebe- oder Schwenktür einen geringen Montageaufwand.

Welche Arten von Duschvorhangstangen gibt es?

Da es verschiedene Formen von Duschen und Badewannen gibt, existieren verschiedene Formen von Duschvorhangstangen. Du solltest dir also vorher deine Dusche oder Badewanne genau anschauen, damit du weißt welche Form du benötigst. Zudem solltest du den Bereich, wo deine Duschvorhangstange angebracht werden sollte, genau ausmessen.

Duschvorhangstange

Eine Duschvorhangstange gibt es in verschiedenen Formen. Zum einen in gerader Form, in der L Form und in der U Form. (Bildquelle: Andrea David/ Unsplash)

Die gängigste Duschvorhangstange ist gerade und wird meist zwischen zwei Wänden eingeklemmt. Bei den meisten Duschvorhangstangen kannst du die Länge verstellen. Trotzdem solltest du den Platz zwischen den beiden Wänden ausmessen.

Die Stange sollte etwas länger sein, als das Maß, da sie zwischen den beiden Wänden eingeklemmt wird. So entsteht eine Spannung, die für den Halt sorgt.

Eine weitere Form der Duschvorhangstange ist die sogenannte U-Form, welche die Dusche bzw. Badewanne umschließt. Diese eignet sich vor allem für Duschwannen, bodenebene Duschen und Badewannen mit drei offenen Seiten. Es gibt Saugknöpfe für die Befestigung, aber auch Befestigungsstücke, die in die Wand gebohrt werden müssen.

Zusätzlich gibt es noch die “L Form”, auch Eckvorhangstange genannt. Diese eignet sich vor allem für Duschwannen die an eine Eckwand gebaut wurden. In der Regel wird eine Deckenhalterung montiert, wo die Eckvorhangstange eingehakt wird.

Was kostet eine Duschvorhangstange?

Wir haben für dich hier nochmal die unterschiedlichen Preisklassen aufgeführt, damit du dir ungefähr vorstellen kannst, was eine Duschvorhangstange kostet.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrige Preisklasse (10-20 Euro) Meist gerade Duschvorhangstangen aus Edelstahl oder Aluminium mit einer geringen Länge  
Mittlere Preisklasse (20-30 Euro) Meist Duschvorhangstangen mit L Form und längere Duschvorhangstangen  
Obere Preisklasse (30-40 Euro) Meist Multifunktionsduschvorhangstangen, die individuell zusammengebaut werden können und jegliche Formen annehmen können.

Der Preis variiert natürlich je nach Länge der Stange. In der niedrige Preisklasse befinden sich meist gerade Duschvorhangstangen, die zwischen zwei Wänden eingeklemmt werden können. Diese können meist individuell verstellt werden. Zudem gibt es in der mittleren Preisklasse Duschvorhangstangen in der L Form, also für Duschvorhangstangen für Eckduschen.

In der oberen Preisklasse befinden sich meist die Duschvorhangstangen, die jegliche Formen annehmen können und individuell verstellbar sind und zusammengebaut werden können.

Wie bringe ich den Duschvorhang an meiner Duschvorhangstange an?

Ist die Duschvorhangstange montiert, gibt es zwei Alternativen den Duschvorhang an die Duschvorhangstange zu montieren. Einige Duschvorhangstangen haben Schienen eingebraut. Der Duschvorhang kann in diese eingehakt werden, ähnlich wie bei einer Gardine.

Die gängigste Methode sind jedoch Kunststoffhaken. Die meisten Duschvorhangstangen haben Löcher, wo diese Haken eingehakt werden können und so an die Duschvorhangstange angebracht werden können. So kann der Duschvorhang auch ohne Bedenken geschoben werden.

Fazit

Um Duschvorhänge zu montieren sind Duschvorhangstangen wichtig. Wenn du an deiner Dusche keine Schiebe- oder Schwenktür hast, hilft dir ein Duschvorhang dabei, dass kein Wasser aus deiner Dusche oder Badewanne gelangt. Eine Duschvorhangstange gibt es in verschiedenen Formen, Längen und besteht in der Regel auch aus unterschiedlichen Materialien.

Bei dem Kauf solltest du vorher immer ausmessen, wo die Duschvorhangstange angebracht werden soll und welche Länge(n) sie haben muss. In der Regel bestehen Duschvorhangstangen aus Edelstahl oder Aluminium, jedoch gibt es auch andere Materialien, die du kaufen kannst.

Auch bei der Farbe gibt es inzwischen verschiedene Varianten in Schwarz oder Gold. Eine Duschvorhangstange ist im Vergleich zu anderen Varianten auf jeden Fall eine günstige Variante, die auch einfach zu montieren ist.

Bildquelle: Andrea Davis/ Unsplash

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte