Zuletzt aktualisiert: 4. Oktober 2021

Eine heiße Dusche nach einem langen Tag ist immer besonders wohltuend und entspannend. Doch zu einer Dusche gehört noch viel mehr dazu als nur ein Duschkopf oder eine Brause. So muss der Wasserabfluss gesichert werden, und auch in das restliche Zimmer sollte das Wasser nicht gelangen.

Hier kommt die Duschtasse ins Spiel, sie ist sozusagen das Fundament der Dusche und hat wichtige Funktionen. In diesem Artikel zeigen wir dir, worauf du beim Kauf einer Duschwanne achten solltest.




Duschtassen Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier möchten wir dir unsere Favoriten der Kategorie vorstellen, damit dir die Entscheidung hoffentlich etwas erleichtert wird.

Die beste Allround Duschtasse

Diese Duschtasse vom Hersteller Bernstein Badshop ist aus Sanitär-Acryl gefertigt und misst 120 x 90 cm, so bietet die Duschwanne ausreichend Platz. Eine Ablaufgarnitur ist direkt in der Lieferung enthalten.

Die weiße Farbe und der verchromte Deckel des Abflusses sorgen für eine edle und zeitlose Optik.

Bewertung der Redaktion: Wir finden diese Duschwanne besonders edel und zeitlos, sie passt garantiert in jedes Badezimmer.

Die beste moderne Duschtasse

Der Hersteller vidaXL bietet mit diesem Produkt die perfekte Duschwanne für jedes moderne Badezimmer. Die Duschtasse ist 100×80 cm groß und mit 2,6 cm auch besonders flach. Der Hersteller setzt zur Fertigung auf ein Sheet Moulding Compound Material aus Harz, Glasfaser und Steinpulver.

Die schwarze Farbe und der versteckte Abfluss lassen diese Duschwanne besonders edel und modern aussehen. Durch leichte Schrägen wir der Ablauf des Wassers vereinfacht.

Bewertung der Redaktion: Uns kann das moderne und edle Design dieser Duschtasse überzeugen, und auch die Größe ist ein Pluspunkt.

Die beste abgerundete Duschtasse

Hier bietet Aquabad die perfekte Duschtasse für eine abgerundete Duschkabine in der Ecke eines Badezimmers an. Die Duschwanne hat einen etwas höheren Einstiegt und misst 80×80 cm, weiterhin sieht sie aus wie ein Viertelkreis.

Der Hersteller hat die Duschtasse mit einem Anti-Rutsch-Profil ausgestattet, sodass man beim Duschen einen sicheren Stand hat.

Bewertung der Redaktion: Diese Duschtasse können wir dir empfehlen, wenn du gerne eine Dusche mit einer abgerundeten Tür hättest. Das Anti-Rutsch-Profil ist auch ein Pluspunkt.

Die beste Duschtasse für viel Platz

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Diese Duschtasse von SONNI ist perfekt für große Duschkabinen. Mit einer Größe von 140×100 cm bietet sie besonders viel Platz. Es ist auch sehr praktisch, dass die Duschwanne individuell zugeschnitten werden kann, und somit jedem Badezimmer angepasst werden kann.

Durch die dunkle Schieferoptik sieht diese Duschwanne besonders modern aus, dazu trägt auch das besonders flache Design bei. Das Material sorgt außerdem für Rutschfestigkeit.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert von der modernen und dennoch zeitlosen Optik dieser Duschwanne, und auch die Größe kann überzeugen.

Duschtasse: Kauf- und Bewertungskriterien

Um die richtige Duschwanne für dein Badezimmer zu finden, solltest du auf ein paar Kriterien achten. Diese hier erachten wir als besonders wichtig:

In folgendem Abschnitt wollen wir auf diese Kriterien näher eingehen.

Größe

Die Duschwanne sollte in ihrer Größe natürlich zu deiner Dusche passen, wenn du sie lediglich austauschen willst, oder deinen Vorstellungen entsprechen, wenn du dein Badezimmer renovierst.

Größe und Form der Duschwanne haben natürlich auch eine Auswirkung auf die Optik der Dusche und letzten Endes deines Badezimmers. Suche dir hier also gewissenhaft etwas aus, das dir gefällt und auch in den Raum passt.

Farbe

Am klassischsten ist hier natürlich noch immer eine weiße Farbe, so hältst du deine Dusche schlicht und zeitlos. Weiß passt natürlich auch zu sämtlichen anderen Farben in deinem Badezimmer und lässt sich problemlos integrieren.

Wenn es etwas moderner sein darf, dann kannst du als Alternative auch eine schwarze Duschtasse wählen. Die dunkle Farbe sieht besonders edel aus, und ist auch weniger empfindlich für Flecken oder Verfärbungen.

Abfluss

Das Wasser muss natürlich auch abfließen können. Hierzu ist in jeder Duschtasse ein Abfluss integriert, jedoch gibt es hier Unterschiede in Form und Position. Es gibt sowohl klassische runde Abflüsse, aber auch eckige.

Sowohl die Position als auch die Form haben keinen Einfluss auf die Funktion des Abflusses, hier kannst du dir also das aussuchen, was dir optisch am meisten zusagt.

Duschtasse: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Abschließend möchten wir dir ein paar häufig gestellte Fragen zum Thema beantworten, damit du für den Kauf einer Duschwanne bestens gewappnet bist.

Was ist eine Duschtasse?

Der Begriff Duschtasse kann etwas verwirrend sein, doch es handelt sich dabei im Grunde genommen um das Fundament der Dusche. Die Duschwanne sorgt dafür, das kein Wasser ins Badezimmer läuft und dort gefährliche Pfützen entstehen lässt und der integrierte Abfluss sorgt dafür, dass das Wasser ordentlich ablaufen kann.

Für wen eignen sich Duschtassen?

Duschwannen können in jedem Badezimmer verwendet werden und passen außerdem zu jedem Einrichtungsstil. Vor allem, wenn die Gegebenheiten für eine komplett ebenerdige Dusche in deinem Bad nicht gegeben sind, solltest du eine Duschtasse verwenden.

Mit einer Duschtasse bleibt dein Badezimmer trocken und sauber. Der integrierte Abfluss sorgt dafür, dasss das Wasser in der Dusche ablaufen kann. (Bildquelle: Point3D Commercial Imaging Ltd. / Unsplash)

Was kostet eine Duschtasse?

Die Preise lassen sich hier vor allem nach der Größe der individuellen Duschtassen unterscheiden. So kannst du kleinere Duschwannen bereits ab einem Preis von knapp 80 Euro erhalten. Die Preise für größere Duschtassen jedoch sind ab ca. 120 Euro angesetzt. Besonders hochwertige Duschwannen können durchaus auch über 200 Euro kosten.

(Titelbild: photoba / 123rf)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte