Duschkopf mit Schlauch-header
Zuletzt aktualisiert: 17. Februar 2021

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

25Stunden investiert

9Studien recherchiert

51Kommentare gesammelt

Das Duschen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Wieso sollte man da nicht das Beste für sich wollen? Mit nur wenig Aufwand kann man für sich das Duschen besonders machen. Dabei kann mit dem Duschkopf mit Schlauch begonnen werden. Dieser kann an unsere Wünsche angepasst werden – egal in welcher Form oder mit welchen Funktionen wir ihn präferieren.

Um dir die Recherche abzunehmen, haben wir in diesem Artikel einige Produkte verglichen und erläutert, auf was du beim Thema Duschkopf mit Schlauch achten solltest. Außerdem haben wir im Anschluss die wichtigsten Fragen beantwortet.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Duschkopf mit Schlauch kann nicht nur in der Größe, sondern auch im Material und im Wasserverbrauch variieren. Dazu kann er verschiedene Strahlarten besitzen.
  • Ebenfalls kann er Zusatzfunktionen wie ein LED-Licht oder eingebaute Mineralien haben. Wer keinen Bedarf für diese hat, findet auch gute Produkte in einer niedrigeren Preisklasse.
  • Unabhängig vom Aussehen und Einstellungen des Duschkopfs mit Schlauch, kann man ihn leicht reinigen und mit einem anderen Modell austauschen.

Duschköpfe mit Schlauch im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Damit du dich besser orientieren kannst, stellen wir dir im folgenden ausgewählte Produkte vor. Sie sollen dir zeigen, was es momentan für Angebote gibt und deine Kaufentscheidung somit vereinfachen.

Der luxoriöse Duschkopf mit Schlauch

Dieser eckige Duschkopf mit Schlauch von Newentor sorgt für ein luxuriöses Erlebnis beim Duschen. Das Gewicht des Duschkopfs beträgt 662 g, doch liegt von der Größe her gut in der Hand und ist leicht zu bedienen.

Er besitzt einen Knopf, mit dem man zwischen 6 verschiedenen Strahlarten aussuchen kann, ohne lang am Duschkopf rumzudrehen. Es gibt den Spray, die Massage und den Mist und jeweils eine Kombination von den bereits erwähnten Strahlarten. Der Duschkopf ist verchromt, korrosionsbeständig und kratzfest. Dieser wird mit einem Edelstahlschlauch geliefert, der sowohl knickfest als auch auslaufsicher ist.

Bewertung der Redaktion: Dank der 6 Strahlarten wird bei diesem Duschkopf für ein angenehmes Gefühl auf der Haut gesorgt. Er besitzt einen Knopf, um diese zu wechseln und ist somit bequem und einhändig verwendbar. Er sieht nicht nur schick aus, sondern garantiert, zusammen mit dem Schlauch, eine lange Lebensdauer.

Der beste energiesparende Duschkopf mit Schlauch

Für eine genussvolle Dusche ist die NEUFLY Handbrause perfekt geeignet. Der große Duschkopf besitzt 7 Strahlarten und kann somit Wünsche von Massage und Spray bis hin zu Nebel erfüllen, ohne dabei schwer in der Hand zu liegen. Dank der Brausen mit Mikroperforation Technologie kann bis zu 30 % mehr Wasser gespart werden, ohne dabei auf sein angenehmes Duscherlebnis zu verzichten.

Er besitzt Easy-Clean Düsen, die Kalkablagerungen verhindern und somit die Reinigung vereinfachen. So bleibt das schöne Design aus Chrom stets sauber. Geliefert wird der Duschkopf mit einem 1.5 m langen Schlauch und einem Silikonring, der den Duschkopf zusätzlich schützt.

Bewertung der Redaktion: Mit dem hohen Durchmesser des Duschkopfs können die vielen Strahlarten umso mehr genossen werden. Dabei wird auch noch, aufgrund der Mikroperforation Technologie, weniger Wasser verbraucht. Bei der Reinigung muss ebenfalls nicht allzu viel Zeit aufgewendet werden, da die selbstreinigenden Düsen Kalkablagerungen verhindern.

Der beste Allround Duschkopf mit Schlauch


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (20.07.21, 07:23 Uhr), Sonstige Shops (04.08.21, 09:28 Uhr)

Hier ist für jeden etwas dabei, denn der Croma 100 kommt in verschiedenen Variationen. Man kann aussuchen zwischen 1, 3 oder 4 Strahlarten und ob der Duschkopf eine Wassersparfunktion besitzen sollte.

Der Schlauch wird jedoch nur mitgeliefert, wenn man sich für die 4 Strahlarten mit Wassersparfunktion entscheidet. Dieser ist 1.6 m lang und besteht aus Kunststoff, ist aber dennoch knickfest und robust.

Der Duschkopf besteht aus Edelstahl und hat eine kompakte Größe von 100 mm Durchmesser. So sorgt er für eine gleichmäßige Wasserverteilung und eignet sich ideal zum Ausspülen von Shampoo. Wer Wasser sparen möchte wird mit diesem Modell auch nicht enttäuscht werden: Mit der EcoSmart Technologie benötigt der Duschkopf nämlich bis zu 60 % weniger Wasser, ohne seinen Komfort aufgeben zu müssen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Duschkopf bietet dir verschiedene Optionen bezüglich der Strahlarten und der Wassersparfunktion. Jedoch wird nur bei einer Option ein knickfester Schlauch aus Kunststoff mitgeliefert. Die Größe verspricht eine optimale Wasserverteilung und man hat, dank der EcoSmart Technologie, die Möglichkeit bis zu 60 % Wasser zu sparen.

Der beste Duschkopf mit Schlauch und Halterung

Dank der 5 Strahlarten und der großen Fläche wird beim Lyvanas Duschkopf jede Dusche zur Wellness pur. Nicht nur der Duschkopf, sondern auch der Schlauch ist XXL. Mit seinen 2 m und seiner glatten Oberfläche passt er perfekt zum Design des Duschkopfs. Er garantiert maximale Bewegungsfreiheit und kann mithilfe der Wandhalterung abgelegt werden.

Die Hochdruckdüsen des Duschkopfs sorgen für einen angenehmen Strahl und sind gleichzeitig wassersparend. Außerdem haben sie eine Anti-Kalk-Funktion, welche die Reinigung zum Kinderspiel macht. Zugleich wird durch das glatte Design aus Chrom die Sauberkeit langfristig gewährleistet und somit eine lange Lebensdauer versprochen.

Bewertung der Redaktion: Bei diesem Duschkopf wird einem die Arbeit abgenommen. Der hohe Durchmesser und die Hochdruckdüsen sorgen für ein Wellness-Gefühl. Dieses wird durch den langen glatten Schlauch unterstützt, der mittels der Wandhalterung nicht im Wege steht. Er sieht nicht nur schick aus, sondern verspricht ebenfalls eine langfristige Sauberkeit.

Der beste Duschkopf mit Schlauch und Filter

Das Besondere an diesem Silikon-Duschkopf von Magichome sind die eingebauten Mineralien. So wird die 3-schichtige Filtration ermöglicht, welche das Wasser erweicht und Chlor, Bakterien und Pestizide aus dem Wasser entfernt. Dies kann gereizte Haut und brennende Kopfhaut vermeiden. Damit die Filter ihre Wirkung beibehalten, sollten die Mineralien alle 8 Monate ausgetauscht werden.

Zudem wird aufgrund des Turbolader-Prinzips Wasser gespart und dazu der Wasserdruck um bis zu 200 % erhöht, sodass sich das Wasser feiner anfühlt. Ein Set kann verschiedene Zusatzteile mitliefern: Es gibt die Option des Schlauchs, mit oder ohne Halterung, oder die des PP-Filters, welcher noch stärker wirkt als die Mineralkugeln.

Bewertung der Redaktion: Die eingebauten Mineralkugeln entfernen Bakterien und Pestizide aus dem Wasser und geben dir ein feineres Gefühl auf der Haut. Das Gefühl wird durch den erhöhten Wasserdruck verstärkt. Wem das nicht genug ist, kann sich einen stärkeren PP-Filter mitliefern lassen oder sich klassisch für einen Schlauch mit Halterung entscheiden.

Kauf- und Bewertungskriterien für Duschköpfe mit Schlauch

Um den Vergleich verschiedener Produkte zu vereinfachen, haben wir dir eine Liste mit den wichtigsten Kaufkriterien erstellt. Diese Punkte solltest du bei deinem nächsten Einkauf von Duschköpfen mit Schlauch beachten.

Duschkopfdurchmesser

Eines der wichtigsten Kaufkriterien ist die Größe des Duschkopfs. Diese wird anhand des Duschkopfdurchmessers in mm gemessen. Hierbei kommt es auf die persönliche Präferenz an.

Ein kleiner Duschkopf ist gleichzeitig auch leichter und kann somit bequemer und länger in der Hand gehalten werden. Er hat allgemein einen kompakten Strahl, obwohl es diese Einstellung auch bei großen Duschköpfen geben kann.

Wer beim Duschen jedoch Wert auf einen Regenschauer legt, der holt sich am besten einen großen Duschkopf. Dieser kann einen Durchmesser von bis zu 160 mm haben. Es gibt jedoch nicht nur runde Duschköpfe, sondern auch rechteckige, quadratische oder andere spezielle Formen, je nach Belieben.

Schlauchlänge

Die Schlauchlänge hängt davon ab, wie er verwendet wird. Wird der Duschkopf mit Schlauch lediglich für die Badewanne oder dessen Reinigung benutzt, so reicht ein kürzerer Schlauch von etwa 100 cm aus. Wenn man ihn auch in der Dusche verwenden möchte, sollte er länger sein.

Hierbei kommt es auf die Größe der jeweiligen Personen an oder ob man den Duschkopf an eine Duschkopfhalterung hängen möchte. Dies sollte man vor dem Kauf eines Schlauches ausmessen, aber in der Regel ist eine Länge von 150 cm ideal.

Strahlarten

Unabhängig von der Dusche kann das Duscherlebnis den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Ein Duschkopf besitzt meist verschiedene Strahlarten, die mittels Drehen oder anhand eines Knopfdrucks aktiviert werden können.

Ein regulärer fester Strahl, ein Massagestrahl und ein feiner Regenschauer sind in modernen Duschköpfen ein Must-have.

Große Duschköpfe haben tendenziell mehr Strahlarten, da sie durch ihre Größe über mehr Spielraum verfügen. Im Durchschnitt hat ein Duschkopf 3 bis 4 Strahlarten, doch wer die verschiedenen Strahlarten nicht benötigt, findet auch gute Produkte ohne.

Material

Das Material spielt nicht nur beim Duschkopf eine wichtige Rolle, sondern auch beim Schlauch. Der Schlauch besteht meistens aus Edelstahl, da er so sehr flexibel und belastbar ist. Eine Alternative ist ein Schlauch aus Kunststoff. Durch die glatte Oberfläche ist er einfach zu reinigen und ist allgemein sehr stabil.

Die Mehrheit der Duschköpfe besteht aus Kunststoff, dem sogenannten ABS Kunststoff. Dieser ist sehr widerstandsfähig und kann zusätzlich verchromt werden. Bei Kunststoff sollte jedoch allgemein auf die Qualität geachtet werden, da günstigere Modelle schneller kaputtgehen. Messing und Edelstahl sind robuster und resistent gegen Schläge, doch meist auch schwerer.

Wasserverbrauch

Ein oft vernachlässigtes aber ebenfalls wichtiges Kriterium ist der Wasserverbrauch. Wer langfristig Geld sparen möchte, kauft sich einen wassersparenden Duschkopf.

Dieser verbraucht 6 bis 8 Liter Wasser pro Minute im Gegensatz zu den herkömmlichen 12 bis 17 Liter. Das Wasser wird dabei mit Luft gemischt, um Wasser zu sparen und um gleichzeitig für einen kräftigen Strahl zu sorgen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Duschkopf mit Schlauch ausführlich beantwortet

In diesem Teil möchten wir die wichtigsten Fragen zum Thema Duschkopf mit Schlauch beantworten. Diese sollten dir vor und nach dem Kauf einige Unklarheiten aus dem Weg räumen.

Welcher Duschkopf mit Schlauch ist für mich geeignet?

Ein Duschkopf mit Schlauch ist in jeder Dusche oder Badewanne kaum mehr wegzudenken. Wer viel Wert auf ein besonderes Duscherlebnis legt, der sollte auch mehr in den Duschkopf mit Schlauch investieren.

Da eignen sich am besten größere Duschköpfe aus Edelstahl, die mehr Strahlarten besitzen und für einen stabilen Halt sorgen. Dieser kann auch besondere Funktionen haben wie z. B. ein LED-Licht.

Vor dem Kauf solltest du dir Gedanken über den Nutzungsort machen. Für eine Dusche ist z.B. ein anderer Duschschlauch nützlich, als für eine Badewanne. (Bildquelle: pixabay / ErikaWittlieb)

Das kann für eine bestimmte Stimmung beim Duschen sorgen oder die Temperatur des Wassers anzeigen. Dazu gibt es noch Handbrausen, in denen sich Mineralien befinden. Diese sollten als Filter für Kalk und Bakterien dienen und für eine schönere Haut sorgen.

Auch wenn dir die ganzen zusätzlichen Einstellungen nicht so wichtig sind, macht es dennoch Sinn beim Duschkopf und beim Schlauch nicht zu sparen. Da man langfristig viel Zeit in der Dusche verbringt, sollte man sich etwas anschaffen, das lange hält und nicht umständlich ist. Ein kleiner einfacher Duschkopf mit langem Schlauch erfüllt seinen Zweck und reicht somit vollkommen aus.

Was kostet ein Duschkopf mit Schlauch?

Der Preis eines Duschkopfs mit Schlauch ist abhängig von den Funktionen, der Größe und dem Material. Um dir einen Überblick zu verschaffen, haben wir eine Tabelle erstellt, die anzeigt, welche Produkte du zu welchem Preis kriegen kannst.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (5 – 25 €) Kleine Duschköpfe mit wenigen Strahlarten, Schlauch aus Metall
Mittelpreisig (25 – 50 €) Duschkopf mit mehr Funktionen, bereits einige Sets mit Halterung erhältlich
Hochpreisig (ab 50 €) Qualitativ hochwertige Materialien, mehr Funktionen, Sets mit Halterung und Kopfbrause

In der Tabelle ist ersichtlich, dass für wenig Geld bereits gute Produkte erhältlich sind. Der Preis steigt mit den Funktionen und zusätzlichen Artikeln, z. B. Halterungen.

Wie wechsle ich einen Duschkopf mit Schlauch?

Der Armaturdurchmesser der Anschlüsse ist genormt und beträgt ½ Zoll. Dies bedeutet, dass man sich beim Kauf eines Duschkopfs mit Schlauch nicht um die Größe des Anschlusses Sorgen machen sollte.

Um den Duschkopf vom Schlauch zu entfernen, muss lediglich die Mutter des Schlauchs gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.

Der Schlauch kann ebenfalls ausgewechselt werden, indem man die Mutter an der Duscharmatur gegen den Uhrzeigersinn dreht. Sollte dies nur schwer funktionieren, kann eine Zange helfen. Dabei sollte jedoch ein Handtuch um die Mutter gelegt werden, um das Metall nicht zu zerkratzen.

Beim Festdrehen des Schlauchs und Duschkopfs sollte wieder die Zange verwendet werden, damit alles fest sitzt. Hier muss sie im Uhrzeigersinn angezogen werden.

Wie entkalke ich einen Duschkopf mit Schlauch?

Auch wenn einige Duschköpfe eine Anti-Kalk-Funktion besitzen, sollte man diesen trotzdem regelmäßig reinigen. Dafür löst man ihn vom Schlauch. Nun wird der Kalk zuerst mit einem Lappen und Essig oberflächlich entfernt. Danach kann er bequem in der Spülmaschine gereinigt werden.

Alternativ kann er auch mit Hausmitteln entkalkt werden. Dafür legt man den Duschkopf in einen mit Wasser gefüllten Eimer. Jetzt können Mittel wie Aspirin, Zitronensäure oder Backpulver ins Wasser getan werden.

Duschkopf mit Schlauch-1

In der Dusche ist Kalk unvermeidlich. Es gibt jedoch auch natürliche Mittel, um diesen zu beseitigen.
(Bilquelle: Danilo Alvesd / unsplash)

Bevor man ihn abspült, sollte man die Mittel mindestens eine Stunde lang wirken lassen. Danach kann man ihn wieder montieren. Der Schlauch kann auf die gleiche Weise entkalkt werden.

Bei den Hausmitteln sollte man darauf achten, dass die Beschichtung nicht angegriffen wird. Hier kann dir meistens die Webseite des Herstellers Auskunft geben.

Wo entsorge ich einen Duschkopf mit Schlauch?

Wenn der Duschkopf mit Schlauch bereits alt ist oder einem das Aussehen nicht mehr passt, sollte er entsorgt werden. Oft kann der Duschkopf oder Schlauch aus Kunststoff bestehen, der mit Chrom überzogen wurde.

Deshalb sollte man zuerst das Hauptmaterial feststellen und wenn möglich in seine Einzelteile zerlegen. Die Müllentsorgung kann aber von Ort zu Ort variieren. Grundsätzlich sollte man den Duschkopf und den Schlauch in einer Wertstofftonne entsorgen, sonst kommt er in die Restmülltonne.

Fazit

Da wir viel Zeit in der Dusche verbringen, sollte dieser Moment des Tages auch unseren Wünschen entsprechen. Ein wichtiger Faktor ist dabei der Duschkopf mit Schlauch. Dieser sorgt dank des Schlauchs für Flexibilität und kann mit entsprechenden Funktionen den Komfort beim Duschen steigern.

Um den idealen Duschkopf mit Schlauch zu finden, sollte man Kriterien wie den Duschkopfdurchmesser, die Schlauchlänge, die Strahlarten, das Material und den Wasserverbrauch beachten. Da gute Produkte in allen Preisklassen zur Verfügung stehen, kann man leicht seinen idealen Duschkopf mit Schlauch finden.

(Titelbild: Max Prokhorov / unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte