Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

90Stunden investiert

22Studien recherchiert

146Kommentare gesammelt

Bei einem Duscheinlauf legst du einen Klistierbeutel auf den Boden deiner Badewanne oder Dusche und lässt die Flüssigkeit durch die Schwerkraft in deinen Enddarm ziehen. Du kannst auch eine spezielle Düse verwenden, die am Ende des Schlauchs befestigt ist und mit der du Wasser in deinen Anus leiten kannst, während du auf einem Stuhl sitzt.

Ein Duschklistier ist eine einfache und effektive Methode, um deinen Darm zu reinigen. Der Klistierbeutel wird an den Duschkopf gehängt, so dass du ihn unter der Dusche mit warmem Wasser füllen kannst. Dann kannst du es mit einer Analdusche oder einem Klistieraufsatz, der den meisten Beuteln beiliegt, in dein Rektum einführen.




Duscheinlauf Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Duschklistieren gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Einläufen: Der erste ist eine einfache Lösung auf Wasserbasis, die du zu Hause herstellen kannst. Die zweite Art ist ein Produkt auf Ölbasis, das eine spezielle Zubereitung und Anwendung erfordert. Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Es liegt also an dir, zu entscheiden, was für deinen Körper am besten funktioniert.

Ein guter Duscheinlauf ist ein Produkt, das du bequem und einfach benutzen kannst. Die Düse sollte sich leicht in dein Rektum einführen lassen, sie sollte nicht auslaufen oder tropfen, wenn sie angebracht ist, und sie sollte einen bequemen Griff haben, damit du sie während des Einlaufs gut halten kannst. Der beste Duscheinlauf wird mit einer Auswahl an Düsen geliefert, damit du die richtige Größe für deinen Körper findest (das größere Ende geht nach innen).

Wer sollte einen Duscheinlauf verwenden?

Jeder, der seinen Körper von Giftstoffen befreien will, oder jeder, der aufgrund einer Erkrankung entgiften muss.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Duscheinlauf kaufen?

Qualität und Preis sind die beiden wichtigsten Kriterien, die du beim Kauf eines Duscheinlaufs beachten solltest. Aber auch andere Faktoren wie Material, Marke, Garantie, Nutzerbewertung und Farbe spielen eine Rolle.

Es gibt eine Menge Faktoren, die du beim Vergleich von Duscheinläufen berücksichtigen musst. Der erste Punkt ist die Qualität, die gut und langlebig sein sollte. Es ist auch wichtig, darauf zu achten, wie angenehm es sich auf deinem Körper anfühlt und ob es dir alle Vorteile bietet, die du dir von diesem Produkt wünschst. Vielleicht möchtest du sogar eines, das es in verschiedenen Größen gibt, damit jeder in deiner Familie es benutzen kann.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Duscheinlaufs?

Vorteile

Die Vorteile eines Duscheinlaufs sind vielfältig. Er ist einfach durchzuführen und du kannst sicher sein, dass das Wasser Körpertemperatur hat (was es angenehmer macht). Du musst dir keine Sorgen machen, dass du etwas verschüttest oder eine Sauerei machst, denn alles passiert in der Wanne oder in der Duschkabine. Und wenn du einen aufblasbaren Beutel verwendest, musst du hinterher nicht einmal aufräumen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Duscheinlaufs ist, dass es schwierig sein kann, das Wasser in deinen Darm zu bekommen. Wenn du das nicht schaffst, empfehle ich dir, stattdessen einen Einlaufeimer oder eine Bidet-Dusche-Kombination auszuprobieren.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen Duscheinlauf zu benutzen?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung. Der Klistierbeutel ist alles, was du brauchst, um einen Duscheinlauf zu machen.

Gibt es alternative Lösungen zum Duscheinlauf?

Ja, es gibt alternative Lösungen zum Duscheinlauf. Die häufigste Lösung ist die Verwendung von Einläufen im Allgemeinen. Diese Alternativen haben jedoch eine Reihe von Nachteilen, die sie für manche Menschen weniger erstrebenswert machen als die Verwendung von Duscheinläufen. Andere Möglichkeiten sind Darmspülungen und Abführmittel wie Magnesia-Milch oder Dulcolax-Tabletten (die es in jeder Apotheke zu kaufen gibt). Diese Methoden reinigen möglicherweise nicht so gründlich wie der Duscheinlauf, da sie nicht mit dem Wasserdruck der Schlauch- und Düsenkombination arbeiten, die bei diesem Produkt verwendet wird. Außerdem ist die Anwendung zeitaufwändiger, da du beim Verabreichen des Einlaufs auf der Toilette sitzen musst und nicht wie beim Duschen oder Baden in deinem Badezimmer aufrecht stehen kannst, wie es bei diesem innovativen Produkt der Fall ist.

Kaufberatung: Was du zum Thema Duscheinlauf wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Chudej GmbH
  • Nordona
  • FunMove

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Duscheinlauf-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 80 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Duscheinlauf-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke hansgrohe, welches bis heute insgesamt 11726-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke hansgrohe mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte