Zuletzt aktualisiert: 13. August 2021

Morgens unter der Dusche und dann findet sich kein geeigneter Platz, um das Shampoo abzustellen? Dieses Gefühl kann einem die morgendliche Routine schon mal vermiesen. Aber wie praktisch, dass du dem ganz schnell mit einer Duschablage aus Edelstahl abhelfen kannst.

Duschablagen aus Edelstahl überzeugen nicht nur durch ihr elegantes Design, sondern bringen auch Komfort in deine Dusche. In unserem Ratgeber wollen wir dir zeigen, worauf du beim Kauf achten solltest, um die passende Duschablage für dein Zuhause zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Duschablagen aus Edelstahl sind in einer Vielzahl aus Größen und Formen erhältlich. Für jedes Bad findet sich die passende Duschablage. Du kannst zwischen einstöckigen, mehrstöckigen, stehenden und hängenden Duschablage deine Wahl treffen.
  • Gerade wenn du nur eine kleine Duschkabine in deinem Bad hast, kannst du mit der richtigen Duschablage dein Duscherlebnis aufwerten und für ausreichend Platz sorgen.
  • Die Montage der Duschablagen erfordert meistens kein besonderes handwerkliches Geschick. Durch selbstklebende oder hängende Duschkörbe schaffst du ganz einfach mehr Ablagefläche in deiner Dusche.

Duschablagen aus Edelstahl im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im folgenden Abschnitt möchten wir dir einige Modelle von Duschablagen aus Edelstahl vorstellen. In dieser Auswahl findest du Produkte, die wir dir besonders empfehlen können.

Die beste Duschablage aus Edelstahl zum Aufhängen

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Duschablage aus Edelstahl von mDesign liefert dir den Platz, den du für deine Dusche brauchst. Sie lässt sich ganz flexibel und einfach an deine Duschkabine hängen.

Mit ihrer modernen Optik und ihrem eleganten Design aus Edelstahl wertet sie jede Dusche auf. Aufgrund der zwei Duschkörbe und Haken, ist genügend Stauraum vorhanden für alle Hygieneartikel, die du unter der Dusche brauchst.

Bewertung der Redaktion: Wer nach einer einfachen und schnellen Lösung sucht, um in seiner Dusche genug Ablagefläche für  Duschgel & Co. zu schaffen, wird diese Duschablage aus Edelstahl sehr schätzen.

Das Platzwunder aus Edelstahl

Du möchtest nicht nur Shampoo und Duschgel in deiner Duschkabine unterbringen, sondern suchst auch noch genügend Platz für deinen Rasierer und Duschschwamm? Dann ist die Duschablage aus Edelstahl von Bamodi in moderner Chrom-Optik was für dich.

Ausgestattet mit drei Aufbewahrungskörben und vier Haken, bietet sie allerlei Stauraum. Für die Montage der Duschablage von Bamodi musst du gar nicht besonders viel beachten. Sie lässt sich ganz einfach an deine Duschwand hängen.

Bewertung der Redaktion: Wenn du besonders viele Hygieneartikel in deiner Dusche lagern möchtest, ist die Duschablage von Bamodi die richtige Wahl.

Die beste Eck-Duschablage aus Edelstahl

Alle, die die Ecken ihrer Dusche optimal und platzsparend nutzen wollen, haben mit dem Duschregal von CROSOFMI die passende Lösung gefunden. Diese Duschablage aus Edelstahl passt sich auf zwei Weisen an deine Ecken an. Du kannst sie sowohl mit dem Sekundenkleber als auch mit dem Bohrer befestigen und die Montagehöhe ganz nach deinen Vorstellungen anpassen.

Durch das hochwertige Material und die besondere Optik bringt es in jede Duschkabine eine gewisse Eleganz. Dabei sorgen die verstellbaren Haken für den nötigen Komfort.

Bewertung der Redaktion: Du möchtest deine Duschwand freihalten und die Ecken deiner Dusche optisch aufwerten? Dann empfehlen wir die Duschablage aus Edelstahl von CROSOFMI.

Die beste selbstklebende Duschablage aus Edelstahl

Liebheim liefert dir nicht nur eine Duschablage in einem modernen und minimalistischen Design, sondern überzeugt mit der einfachen Montage und dem bombenfesten Halt seiner selbstklebenden Duschkorbs. Frei nach dem Motto “Kleben statt Bohren” lässt sie sich unkompliziert an die Badfliesen deiner Dusche anbringen.

Durch die unterschiedlichen Klebevarianten passt sich diese Duschablage aus rostfreiem Edelstahl an grobe sowie glatte Oberflächen an und kann bis zu 10 Kilogramm Gewicht tragen

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einer Duschablage aus Edelstahl bist, die sich leicht montieren lässt und den passenden Halt liefert, dann eignet sich die Duschablage von Liebheim.

Die elegante Duschablage aus Edelstahl

Mit ihren gebürsteten Linien und ihrem matten Design aus Edelstahl, wertet die Duschablage von Ruicer dein Bad und deine Duscharmaturen optisch auf. Die Duschablage wird an den Wänden der Duschkabine festgebohrt und liefert dir einen starken Halt.

Aufgrund ihrer hohen Leitplanken bietet sie auch einen hohen Schutz davor, dass deine Duschartikel nicht unsanft auf den Boden der Dusche fallen. Mit der Duschablage von Ruicer kommt auf praktische und stilvolle Art Ordnung in dein Badezimmer.

Bewertung der Redaktion: Die Duschablage aus rostfreiem Edelstahl von Ruicer überzeugt durch ihren sehr stabilen Halt und ihre elegante Form und Optik.

Die beste Duschablage in Treppenoptik

In ihrem originellen Stil liefern dir die Duschkörbe von FANHAO genügend Ablagefläche, um deine Duschartikel immer griffbereit zu haben. Auf drei Stufen kannst du deinen Hygienebedarf nach Belieben sortieren.

Die Haken werden per Kleber an den Fliesen befestigt und ermöglichen es, die Duschablage ganz unkompliziert einzuhängen. Gerade für die Reinigung sticht dieses einzigartige abnehmbare Design heraus.

Bewertung der Redaktion: Wenn du Ausschau hältst nach einer optisch markanten Duschablage, die auch noch einfach in der Montage und Reinigung ist, dann empfehlen wir dir die Duschablage aus Edelstahl von FANHAO.

Kauf- und Bewertungskriterien für Duschablagen in Edelstahl

Um dir einen besseren Überblick über die einzelnen Kriterien für die Wahl deiner Duschablage aus Edelstahl zu geben, wollen wir dir in unserem nächsten Abschnitt die wichtigsten vorstellen.

Nun folgt eine genauere Beschreibung der einzelnen Bewertungskriterien, die dir bei deiner Auswahl weiterhelfen.

Maße

Ganz entscheidend für die Wahl deiner Duschablage aus Edelstahl sind die Maße. Die Duschablage sollte sich optimal in deine Duschkabine integrieren lassen und genügend Ablagefläche liefern, um deine Hygieneartikel perfekt zu verstauen. Dafür solltest du im ersten Schritt deine Dusche ausmessen und dir Gedanken machen, wie viel Platz du brauchst.

Ob Duschkörbe zum Hängen, Duschablagen für die Ecke oder einfache Duschregale, die Größen und Maße variieren in der Regel sehr. Für dich sollte der Fokus auf deinen individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen liegen.

Befestigung

Duschablagen in Edelstahl lassen sich auf verschiedenste Weisen befestigen. Du musst nicht zwingend mit dem Bohrer umgehen können für die Montage deiner Duschablage. Generell unterscheidet man zwischen drei Arten der Befestigung. Einerseits stößt du auf Duschablagen, die du ganz einfach und unkompliziert an deine Duschwand hängen kannst. Ein Kriterium, was du dabei beachten solltest, ist die Dicke deiner Duschwand und dass diese sich für das Aufhängen der Duschablage eignet.

Darüber hinaus gibt es Duschkörbe, die mit der passenden selbstklebenden Folie oder einem stabilen Kleber geliefert werden. Diese kannst du auf deine Fliesen auftragen. Es kann passieren, dass die Befestigung deiner Duschablage nur durch Bohren möglich ist. In den meisten Fällen werden die Löcher in die Fugen deiner Fliesen gebohrt.

Form

Grundsätzlich stößt du oft auf zwei Formen. Auf der einen Seite werden viele Duschablagen in einer rechteckigen Optik angeboten, die sich nach Belieben an den Wandfliesen deiner Dusche oder an deine Duschtür bzw. Duschwand anbringen lassen. Gerade die Duschablagen zum Hängen bieten mehrere Ebenen und Aufbewahrungskörbe.

Duschablagen schenken dir den Platz unter der Dusche für ein entspannteres Duscherlebnis. (Bildquelle: Sidekix Media / Unsplash)

Im Gegensatz zu der klassisch rechteckigen Form, bringen die dreieckigen Duschablagen den Vorteil mit sich, dass sie sich in jede Ecke deiner Dusche problemlos installieren lassen. Auf diese Weise nutzt du die Ecken optimal aus und schaffst genug Platz für Shampoo & Co.

Design

Das Design von Duschablagen in Edelstahl dreht sich vor allem um matte und glänzende Oberflächen. Viele Duschablagen sind in einer besonderen Chrom-Optik gehalten, um dein Bad durch ein elegantes Design aufzuwerten. Du kannst meistens deine Wahl zwischen Duschablagen aus Edelstahl in schwarzer oder silberner Farbe treffen.

Fazit

Wer oft frustriert ist, weil er nicht den geeigneten Platz in seiner Dusche findet, um seine Pflegeprodukte zu verstauen, dem bietet sich eine Duschablage aus Edelstahl. Auf ganz unkomplizierte Weise ergänzt sie jede Duschkabine optimal und lässt kleine Duschen plötzlich viel größer und geräumiger erscheinen.

Duschablagen aus Edelstahl liefern dir den Komfort und die Ordnung für eine morgendliche Dusche, ohne dass du mühsam deine Pflegeprodukte aus der Duschwanne fischen musst.

(Titelbild: Zac Gudakov / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte