Druckluft Schlagschrauber
Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2020

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

15Stunden investiert

2Studien recherchiert

69Kommentare gesammelt

Druckluft Schlagschrauber werden z.B. für das Wechseln von Reifen verwendet. Es gibt sie in groß und klein, für Zuhause oder die Werkstatt, für Autos oder LKWs. Das maximale Drehmoment gibt dir an, wie viel Kraft der Druckluft Schlagschrauber hat.

Welcher sich am besten für dich eignet, kannst du im besten Druckluft-Schlagschrauber 2020 -Test erfahren. Hoffentlich, wird diese Seite deine Kaufentscheidung  erleichtern und dir  helfen, den besten Druckluftschlüssel zu finden. Antworten auf häufig gestellte Fragen findest du auch in unserem Leitfaden. Welche Pro- und Kontra-Argumente gibt es für einen Druckluft Schlagschrauber was ist im Vergleich zu anderen Arten wie elektrische Schlagschrauber besser? Diese Antworten und viele andere in dem folgenden Text.




Das Wichtigste in Kürze

  • Druckluft Schlagschrauber sind ideal zum Lösen und Festziehen festgezogener Schrauben und Muttern, insbesondere beim Reifenwechsel.
  • Im Allgemeinen sind Druckluftmodelle leichter, billiger und einfacher zu bedienen als elektrische Schraubendreher. Suche das perfekte Modell, das deinen Anforderungen gut entspricht.
  • Achte bei deinem Kauf vor allem auf das max. Drehmoment und Luftbedarf.

Druckluft Schlagschrauber Test: Favoriten der Redaktion

Der beste kleine Druckluft Schlagschrauber

Dieser Druckluft Schlagschrauber macht durch seine kompakte Bauweise das Arbeiten in beengten Räumen einfach. Da das Gerät besonders vibrationsarm ist, ist das Arbeiten damit ziemlich angenehm.

Das kleine aber feine Werkzeug, hat einen Betriebsdruck von 6,3 bar und ist in den Größen 1 / 2 und 3 / 8 bestellbar. Das Drehmoment ist von 610 Nm. Der empfohlene Schlagdurchmesser ist von 10 Millimeter. Das Gerät wiegt 998 Gramm.

Das Besondere an diesem Schlagschrauber ist seine Größe, denn es ist extra kurz, nur 92 Millimeter, so kannst du ihn problemlos in deiner Wohnung verstauen ohne überflüssigen Platz wegzunehmen und überall mitnehmen.

Der beste Druckluft Schlagschrauber inkl. 8 Stecknüssen

Dieser Druckluft Schlagschrauber ist ein leistungsstarkes Gerät mit gummierten Griff. Er hat einen max. Drehmoment von 340 Nm, einen Betriebsdruck von 6.3 bar und besitzt sowohl einen Linkslauf (einstufig), als auch eine Rechtslauf (dreistufig).

Der Schlaghammer wird mit 8 verschiedenen Stecknüssen, einem Aufbewahrungskoffer, einem Ölfläschchen und einem Stecknippel geliefert. Er eignet sich gut für verschiedene Arbeiten im Haus, der Werkstatt oder der Garage, insbesondere auch als Helfer für den Reifenwechsel.

Der beste Druckluft Schlagschrauber mit viel Power

Dieser Druckluft Schlagschrauber wird in der Industrie und Werkstatt eingesetzt. Das Gerät sticht heraus, da es kompakt, leicht und kraftvoll ist. Das maximale Drehmoment ist von 1054 Nm. Es verfügt über drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen im Vorwärtsmodus.

Der ergonomische Handgriff und das leichte Gewicht von 2,1 Kilogramm, machen die Arbeit mit diese Druckluft Schlagschrauber einfach und angenehm.

Kauf- und Bewertungskriterien für Druckluft Schlagschrauber

Die wichtigsten Kriterien für ein guten Druckluft Schlagschrauber umfassen:

Maximales Drehmoment

Das Drehmoment gibt an, wie stark der Motor an der Antriebswelle dreht.

Das maximale Drehmoment wird in der Einheit Newtonmeter angegeben, abgekürzt nm.

Um so größer das Drehmoment, um so mehr Kraft besitzt der Druckluft Schlagschrauber.

Ein einfacher Schlagschrauber hat eine Drehkraft von 300 – 400 Nm. Es gibt auf kräftigere von bis zu 1000 Nm. Meistens reicht eine Drehkraft von 300 Nm komplett aus, um z.B Radmuttern zu lösen. Für etwas kniffligere Aufgaben, wie eine eingerostete Schraube zu lösen reichen 800 Nm.

Luftdruck und Luftbedarf

Um genug Kraft zu haben, braucht der Schlagschrauber einen Kompressor. Unabhängig davon, welcher Druckluft Schlagschrauber verwendet wird: Der Kompressor des Schlagschraubers muss über genügend Leistung verfügen, um deine gewünschten Arbeiten ausführen zu können.

Standardmäßige 1/4-Zoll-Anschlüsse werden normalerweise zum Anschließen des Kompressors bereitgestellt.

Der Kompressor sollte einen Druck von 8 bis 10 bar liefern, für einfache Aufgaben. Es wird empfohlen, dass der Schlagschrauber die 10 bar überschreitet und mindestens 150 Liter Luft pro Minute einnehmen, wenn du an deinem Auto oder Haus Verbesserungen mit dem Gerät vornimmt.

Gewicht

Das Gewicht ist ein wichtiger Punkt, denn umso leichter der Schlagschrauber, umso einfacher und länger kann man ihn benutzen.

Der hochwertige Schlagschrauber mit Druckluft wiegt zwischen 1,3 und 3 kg und die Vibration ist so gering wie möglich. Idealerweise ist er auch mit einem ergonomischen Griff zum Schutz des Handgelenks ausgestattet und die Abluftführung wird am besten durch den Griff getragen.

Entscheidung: Welche Arten von Druckluft Schlagschraubern gibt es und welche ist die richtige für mich?

Wenn du überlegst, dir einen Druckluft Schlagschrauber zu kaufen, gibt er drei Optionen:

Art Vorteile Nachteile
Schlagschrauber mit Druckluft hohe Überlastungsfähigkeit, leise und langlebig nicht mobil einsetzbar
Impulsschrauber mit Druckluft hohe Drehzahlen, lanlebig und geringer Wartungsaufwand Kompressor erforderlich und nicht mobil tauglich
Drehschrauber mit Druckluft Ergonomisch und sehr schnelles Einschrauben Nicht mobil einsetzbar und
Mögliche Druckschwankungen

Auf den ersten Blick, merkt man direkt, dass das Funktionsprinzip bei jeder Art das Gleiche ist: Druckluft. Die Anwendung, Funktion und Energiequellen ist bei allen gleich.

Der wichtigste Unterschied ist, die Leistung und Drehmoment dieser Geräte.

Schlagschrauber mit Druckluft

Schlagschrauber mit Druckluft

Druckluft Schlagschrauber gelten als sehr flexible Werkzeuge mit hoher Zuverlässigkeit, die hauptsächlich für Wartungsarbeiten, Fahrzeugwerkstätten und alle Arten von Montagebereichen verwendet werden.

Vorteile
  • SehrHohe Überlastfähigkeit
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Leise
  • Langlebig
  • Geringes Gewicht
  • robust
Nachteile
  • Kompressor erforderlich
  • Nicht mobil einsetzbar
  • Mögliche Druckschwankungen

Dieses Werkzeug eignet sich für Arbeiten, deren Genauigkeit sekundär ist. Sie sind ideal zum Lösen festsitzender Schrauben und Muttern. Schlagschrauber sind besonders nützlich bei Arbeiten an Kraftfahrzeugen: sie sind in jeder Werkstatt Standard!

Für das Wechseln der Reifen, kann dir dieses Gerät viel Zeit und Mühe sparen.

Impulsschrauber mit Druckluft

Impulsschrauber mit Druckluft

Typische Anwendungensgebiete von Implusschrauber sind Landmaschinenhersteller, Schaltschrankbau und AnhängerbauImpulsschlüssel . Diese Geräte sind ideal für Drehmomentbereiche von 2 bis 900 Nm.

Bei einem Impulsschraubendreher erzeugt und überträgt die hydraulische Impulseinheit ein Drehmoment. Die negativen Auswirkungen von Schlagschraubern, die durch Auftreffen von Metall auf Metall verursacht werden, werden vermieden.

Vorteile
  • Hohe Wiederholgenauigkeit der Drehmomente
  • Sehr hohe Drehzahlen
  • Lange Lebensdauer
  • Leise
  • Geringes Gewicht
Nachteile
  • Kompressor erforderlich
  • Nicht mobil einsatzfähig

Impulsschrauber mit Pressluft, haben die gleichen positiven Eigenschaften wie Schlagschrauber: Sie reagieren fast nicht, können sehr schnell arbeiten und lassen sich leicht mit einer Hand bedienen. Gleichzeitig hat der Impulsschraubendreher eine hohe Präzision und eine lange Lebensdauer.

Außerdem, begünstigt die Pulszelle eine komplette Kontrolle des Drehmoments. Die Impulse sind weicher und die Vibration ist geringer, sodass der Geräuschpegel angenehmer und er die Arbeit einfacher macht.

Drehschrauber mit Druckluft

Drehschrauber mit Druckluft

Der Unterschied zwischen einem Schraubenzieher, einem Schlagschraubendreher und einem Impulsschraubendreher ist die Art des Antriebs.

Bei diesem Werkzeug kommt die Kraft von dem Luftmotor angetriebenen Zahnrad und wird auf den Ausgang übertragen, es gibt keinen Hammermechanismus zwischen ihnen und es gibt keine Impulseinheit. Dies verbessert die Genauigkeit und Wiederholbarkeit von Schraubendrehern und sie sind auch leiser.

Vorteile
  • höhere Präzision
  • hohe Wiederholgenauigkeit
  • extrem schnelles Einschrauben
  • sehr hoher Drehmomentgenauigkeit
  • Ergonomisch
Nachteile
  • Kompressor notwendig
  • Nicht mobil einsatzfähig
  • hohe Reaktionsmomente
  • höhere Belastung

Schraubendreher werden hauptsächlich in den Bereichen LKW-Produktion, Anhängerherstellung, Schienenfahrzeug- und Kranherstellung eingesetzt.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Druckluft Schlagschrauber ausführlich beantwortet

Wie ist die Funktionsweise eines Druckluft Schlagschrauber?

Besonders im gewerbliche Bereich werden diese Geräte sehr oft verwendet.

Die Energie des Schlagschraubers wird durch die Pressluft erschaffen.

Aber wie erzeugt der Schlagschrauber genug Kraft um Muttern und Schrauben herauszuziehen?

Mit einer schwingenden Drehbewegung gelingt das Rein- und Rausschrauben von Muttern und Schrauben. Schlagschrauber werden auch häufig zum Festziehen und Lösen von Schraubverbindungen verwendet, da sie immer ein hohes Drehmoment erzeugen, sodass kein Werkzeug erforderlich ist.

Obwohl Druckluft Schlagschrauber ein sehr hohes Drehmoment ermöglichen, beanspruchen sie nicht die Hände und Handgelenke des Benutzers.

Sollte ich einen elektrischen oder Druckluft Schlagschrauber kaufen?

Es gibt Schlagschrauber die durch Druckluft funktionieren. Der Druckluftmotor treibt eine Arbeitsspindel über ein mechanisches oder Ölumlaufschlagwerk.

Hier ist ein Vergleich der beiden Schlagschrauber-Arten, um dir bei deiner Entscheidung zu helfen:

Druckluftschlagschrauber Elektrischer Schlagschrauber
Druckluft wird von Kompressor erzeugt Muss angeschlossen werden
Vor allem im Werkstätten genutzt Im Haushalt genutzt
Kompressor für private Nutzung manchmal schwach, können keine Radmütter lösen Einige Modelle haben eine bessere Leitung als Druckluft Schlagschrauber
Hoher Anschaffungspreis Meistens güntiger

Wie wechsle ich den Reifen mit einem Druckluft Schlagschrauber?

Egal ob du die Sommerreifen mit Winterreifen wechselst oder einen neuen Reifen brauchst, Reifenwechsel mit einem Druckluft Schlagschrauber ist ziemlich einfach und geht auch sehr schnell.

Druckluft Schlagschrauber-1

Autoreifen können schnell und einfach mit Druckluft Schlagschraubern gewechselt werden.
(Bildquelle: Pixabay.com / Capri23auto)

Diese sind die notwendigen Werkzeuge:

  • Druckluft Schlagschrauber
  • Reifenmessgerät
  • Drehmomentschlüssel
  • Rangierwagenheber

In dem Video könnte ihr Schritt für Schritt lernen, wie man der Reifenwechsel mit einem Druckluft Schlagschrauber erfolgt.

Wie viel kostet ein Druckluft Schlagschrauber?

Die Preisspanne für einen Druckluft Schlagschrauber geht von 30 – 1550 €. Achte bei deinem Kauf darauf, dass der Schlagschrauber mindestens 300 nM hat, sonst wirst du ihn für die meisten Funktionen nicht nutzen können.

Wo kann ich einen Druckluft Schlagschrauber kaufen?

Druckluft Schlagschrauber können in jedem Baumarkt oder bei professionellen Händlern gekauft werden. Einige Online-Shops bieten auch diese Geräte an.

  • idealo
  • contorion
  • amazon
  • conrad
  • ebay

Wo kann ich einen Druckluft Schlagschrauber mieten?

Der Kauf eines Schlagschraubers mit Kompressor, lohnt sich, nur wenn man ihn sehr oft nutzt. Wenn deine Nutzung sich nur auf einmal im Jahr Reifen wechseln beschränkt, kannst du auch einen mieten.

Viele Anbieter im Internet vermieten Schlagschrauber mit Druckluft und geeignetem Zubehör,  jedoch fast ausschließlich in deutschen Städten. Wenn du in einer ländlichen Gegend lebst, gibt es die Möglichkeit bei lokalen Baumärkten nach einem Mietdienst nachzufragen.

Druckluft Schlagschrauber-2

Druckluft Schlagschrauber funktionieren mit Kompressoren.
(Bildquelle: Pixabay.com / Terimakasih0)

Was mache ich, wenn mein Druckluft Schlagschrauber sich nicht mehr dreht?

  1. Überprüfen ob das Gerät trocken gelaufen ist
  2. Spindel vorne mit der Hand drehen und überprüfen ob sich diese dreht
  3. Wenn die Spindel sich gedreht hat, überprüfen ob sich der Motor mitdreht, falls das nicht der Fall ist, könnten das Problem klebende Rotorlammelen oder ein defektes Kugellager sein.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.haushaltstipps.net/heimwerken

[2] https://www.profi-werkstatt.net/de

[3] https://www.eurotransport.de/fahrzeuge/technik-und-zubeh-r

Bildquelle: Sittidech/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin führt ein Geschäft für Handwerksbedarf. Dadurch kennt er sich mit den unterschiedlichsten Sparten des Heimwerkens aus. In seiner Freizeit bietet er zusätzlich Kurse zum Thema Handwerken an. Sein Fachwissen will er zusätzlich durch das Verfassen von Blogbeiträge weitergeben.