Drehsessel
Zuletzt aktualisiert: 30. September 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Drehsessel sind eine super Alternative zu normalen Sitzmöbeln. Der Unterschied hier ist, dass die Sitzfläche mit einer 360° Drehfunktion ausgestattet ist. Leute die viel sitzen, sei es im Büro oder im eigenen Wohnzimmer, sollten sich auf jeden Fall überlegen sich einen Drehsessel zuzulegen.

Mit unserem Drehsessel Ratgeber wollen wir dir dabei behilflich sein, den perfekten Drehsessel für dich zu finden. In diesem Ratgeber haben wir mehrere Arten von Drehsesseln verglichen und dir die jeweiligen Vor- und Nachteile aufgelistet. Das wird deine Kaufentscheidung deutlich vereinfachen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Drehsessel sind eines der besonderen Sitzmöbel, die dir eine 360° Drehung ermöglichen.
  • Es gibt verschiedene Größen und Arten von Drehsesseln, die zu unterschiedlichen Preisklassen zu erwerben sind.
  • Drehsessel eigenen sich vor allem für die Personen, die viel sitzen und daraus die komfortabelsten und praktischsten Vorteile ziehen möchten.

Drehsessel Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt zig Drehsessel auf dem Markt, jedoch überzeugen nicht alle in ihrer Qualität und Stabilität.

Hier haben wir dir die Top 6 Drehsessel herausgesucht, damit dir die Entscheidung leichter fällt.

Der beste Allround Drehsessel

Der beste Allround Drehsessel ist von der Marke WOLTU und kommt in einem Kunstleder. Die Sitzfläche, Armlehne sowie auch die Rückenlehne sind gut gepolstert. Der Fuß besteht aus verchromten Stahl.

Der Sessel ist in 3 Farben erhältlich und ist außerdem höhenverstellbar, Dank eingebauter Gasdruckfeder. Der Drehsessel hat eine Belastbarkeit von 100 Kilogramm.

Bewertung der Redaktion: Wenn du einen eleganten aber schlichten Drehsessel mit Höhenverstellung kaufen willst, dann ist dieser hier perfekt für dich geeignet.

Der beste Luxus Fernsehsessel aus Echtleder

Dieser Fernsehsessel von Robas Lund kommt mit einer Liegefunktion und sogar mit einem Hocker der aufklappbar ist, wo man beispielsweise seine Fernbedienung oder Magazine verstauen kann. Den Sessel kann man in vier verschiedenen Lederfarben und drei Gestellfarben erwerben.

Der Fernsehsessel hat eine Drehfunktion von 360° und besteht aus einem stabilem Holzgestell sowie 100 prozentiges Rindsleder. Die Rückenlehne kann man unkompliziert mit dem eigenen Körperdruck stufenlos verstellen.

Bewertung der Redaktion: Wenn du bereit bist etwas mehr für exzellenten Komfort zu zahlen, dann kommt dieser Drehsessel auf alle Fälle infrage.

Der beste Bürosessel

Der HOMCOM Bürosessel besteht aus Kunstleder und ist unten mit Rollen versehen. Das ergonomische Design bietet ein langes und gemütliches Sitzen an, damit du beschwerdenfrei durch den Alltag kommst. Eine weitere besondere Ausstattung ist die Massage- mit Wärmefunktion. Das hält den Rücken vor allem an kalten Tagen warm aber lockert außerdem auch die Rückenmuskulatur. Diese Funktionen sind über eine Fernbedienung steuerbar.

Der Bürosessel kommt in 3 verschiedenen Farben und ist zusätzlich stufenlos höhenverstellbar. Die Belastbarkeit des Sessels liegt bei maximal 125 Kilogramm. Man kann außerdem den Neigungswinkel der Rückenlehne verstellen.

Bewertung der Redaktion: Wenn du viel sitzen musst wegen deiner Arbeit oder ähnlichem, dann ist dieser Bürosessel von HOMCOM nur zu empfehlen.

Der beste Clubsessel

Der WOLTU Clubsessel ist in vielen verschiedenen Farben und auch Materialien zu erwerben. Das Gestell besteht aus einem stabilen und verchromten Stahl welches Glanz-poliert ist. Die dick gepolsterte Sitzfläche aus Kunstleder ist leicht zu pflegen und zu reinigen.

Die Belastbarkeit ist bei diesem Clubsessel bei maximal 100 Kilogramm. Außerdem kann man den Sessel stufenlos die Höhe verstellen und er hat ein Eigengewicht von 10 Kilogramm. Die Gesamthöhe beträgt bei diesem Sessel circa 65 bis 77 cm.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach Drehsesseln bist für deinen Esstisch, dann ist dieser Clubsessel von WOLTU genau das richtige.

Der beste Fernsehsessel für den kleineren Geldbeutel

Dieser Fernsehsessel von SVITA kannst du für nur 129,90 Euro erwerben. Der Sessel kommt zusätzlich mit einem Hocker als Beinablage. Die verstellbare Rückenlehne bietet zusätzlich einen hohen Sitzkomfort. Die ergonomische Rückenlehne, sowie die abgerundeten Armlehnen tragen dem Komfort absolut positiv bei.

Das Material besteht aus Kunstleder und das Fußkreuz besteht aus Holz. Der Sessel ist auch in der Farbe Schwarz erhältlich aber du kannst ihn auch in einem graublauem Polyester kaufen.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nicht allzu viel für einen Drehsessel ausgeben möchtest aber trotzdem einen hohen Komfort haben willst, dann ist dieser Fernsehsessel perfekt geeignet.

Der beste Schlafsessel

Das Besondere an diesem CO-Z Schlafsessel ist, dass die Sitzgelegenheit auch gleichzeitig als Schlafgelegenheit umfunktioniert werden kann. Als Sessel hat der Schlafsessel trotz allem eine 360° Drehfunktion. Er besitzt außerdem eine verstellbare Rückenlehne.

Das Oberflächenmaterial besteht aus Leinen und Baumwollmischgewebe. Das Füllmaterial besteht aus umweltfreundlichen Schaum. So ein mehrfunktionaler Sessel spart auf jeden fall an Platz.

Bewertung der Redaktion: Hast du oft Gäste die bei dir übernachten aber nicht so viel Platz in der Wohnung, dann solltest du dir unbedingt den Schlafsessel von CO-Z näher anschauen.

Drehsessel: Kauf- und Bewertungskriterien

In dem folgenden Abschnitt werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen den unzähligen Arten von Drehsesseln entscheiden kannst. Diese Kriterien helfen dir, die verschiedenen Drehsessel zu vergleichen:

Im Folgenden werden wir näher auf die einzelnen Kriterien eingehen.

Verwendungszweck / -ort

Eine Frage, die du dir unbedingt vor dem Kauf stellen solltest, ist für welchen Zweck du einen Drehsessel benötigst. Denn mit dieser Antwort kommt die Schlussfolgerung zur passenden Größe.

Je nach Verwendungszweck / -ort gibt es verschiedene typische Drehsessel. Du solltest dir vor dem Kauf im Klaren sein, wo du deinen Drehsessel verwenden möchtest. Manche Sessel haben bestimmte Features, die genau für bestimmte Zwecke vorhanden sind.

Wenn du einen Drehsessel für dein Wohnzimmer brauchst, welches du zum Entspannen oder Fernsehen benutzt, dann kommt ein Loungesessel infrage. Diese haben meist eine hohe Rückenlehne mit Armlehnen.

Ausstattung / Funktion

Es gibt viele verschiedene Ausstattungen oder auch Funktionen bei Drehsesseln, die praktische und komfortable Eigenschaften besitzen können. Brauchst du zum Beispiel einen Fernsehsessel und möchtest dabei deine Füße hoch legen, so kann ein zusätzlicher Hocker für die Füße sehr entspannend und bequem sein. Es gibt auch Fernsehsessel mit integrierter Massagefunktion.

Möchtest du jedoch einen Drehsessel für verschiedene Zwecke nutzen, so hast du auch die Möglichkeit einen Sessel zu kaufen, der höhenverstellbar ist. Eine Sitzmöglichkeit zu haben, welches mit Rollen versehen ist bietet dir beispielsweise im Büro eine praktische Bewegungsmöglichkeit, um an deinen Aktenschrank etwas raus zu holen und zurück an deinen Tisch zu rollen.

Es gibt außerdem Drehsessel sowohl mit Armlehnen als auch ohne. Eine etwas luxuriöse Ausstattung, welches sich auch im Preis bemerkbar macht, ist die verstellbare Rückenlehne oder aber ein Sessel mit integrierter Kippfunktion. Diese Funktion bietet dir höchsten Komfort in allem was du tun möchtest.

Gewicht

Ein Drehsessel sollte ein gewisses Eigengewicht besitzen, denn in einem schweren Drehsessel fühlt man sich sicher. Ist der Drehsessel sehr leicht, würde man bei jeder Bewegung die Befürchtung haben aus dem Stuhl zu fallen oder das der Drehsessel im schlimmsten Fall umkippt. Dadurch kann man in ihm nicht entspannt und beruhigt sitzen.

Ein weiterer Aspekt, welches ein hohes Eigengewicht befürwortet, ist aufgrund dessen, dass man mit einer massiven Bauart oder Eigengewicht, eine gewisse Qualität assoziiert. Das Gewicht lässt vermuten welche Materialien für den Drehsessel genutzt worden sind.

Bei einem leichten Gewicht vermutet man oft, dass die genutzten Materialien billig sind wie zum Beispiel aus Plastik. Andersrum würde man bei einem schweren Gewicht vermuten, dass der Drehsessel aus massiven Materialien wie Holz oder ähnlichem besteht.

Das Gewicht ist natürlich nur ein Nebenaspekt den du im Kopf behalten kannst, wichtiger ist das Gewicht für das komfortable Sitzen, ohne jegliche Bedenken zu haben umzukippen.

Material

Beim Material hast du die Qual der Wahl. Es gibt unzählige Möglichkeiten, aus denen du wählen kannst. Möchtest du einen Drehsessel aus Stoff, Kunstleder, Wildleder oder doch lieber aus Echtleder?

Du hast großen Spielraum. Heutzutage gibt es fast alles auf dem Markt, was du dir vorstellen kannst. Es gibt also so gut wie nichts, was man nicht finden könnte.

Die Variation bei Drehsesseln ist besonders groß.

Du solltest dir natürlich auch darüber bewusst sein, dass jedes Material seine eigene Pflegeart besitzt, die von Material zu Material verschieden sein kann. Du solltest immer den Zweck im Hinterkopf behalten, denn wenn es zu Entscheidung des Materials geht, dann wäre zum Beispiel ein Drehsessel mit Stoff nicht das beste für einen Esstisch.

Beim Essen kommt es häufig vor, dass mal was runterfällt und es auf die Sitzfläche gelangt. Mit einem Material aus Stoff ist die Reinigung recht mühsam.

Drehsessel: Häufig gestellte Fragen und Antworten

In den folgenden Abschnitt haben wir dir die wichtigsten Fragen zum Thema Drehsessel herausgesucht und beantwortet. Sobald du den Ratgeber durchgelesen hast, wirst du alle essenziellen Kenntnisse über Drehsesseln haben.

Für wen eignet sich ein Drehsessel?

Ein Sessel mit Drehfunktion ist im Grunde genommen für jede Person geeignet. Mit einer Sitzgelegenheit wie ein Drehsessel kann man eigentlich nichts falsch machen.

Drehsessel-01

Mit einem Drehsessel kann man seinem Zuhause, seine eigene Note hinzufügen.
(Bildquelle: Taylor Vick / Unsplash)

Wer seinem Wohnraum eine individuelle Note hinzufügen möchte, kann dies ausgezeichnet mit Drehsesseln tun, da es eine Vielzahl an Designs, Materialien und Farben gibt die zur Auswahl stehen.

Wer auf der Suche nach einer praktischen und komfortablen Sitzmöglichkeit ist, der sollte auf jeden Fall einen Drehsessel in Erwägung ziehen.

Welche Arten von Drehsesseln gibt es?

Wenn du dich dazu entscheidest dir einen Drehsessel zuzulegen, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten. Wir stellen dir in diesem Abschnitt 4 Arten von Drehsesseln vor, dessen Vor- und Nachteile wir nachfolgend zusammengestellt haben:

Art Vorteile Nachteile
Bürosessel mit Rollten, gute ergonomische Form, mit Armlehnen Design meist nicht elegant
Fernsehsessel vielfaltige Designs, dicke Polsterung, sehr komfortabel sehr groß, kostspielig 
Clubsessel vielfältige Designs, meist höhenverstellbar nicht für langes Sitzen geeignet, da meist keine anatomische Form

Bei einem Drehsessel für das Büro überzeugt der praktische und komfortable Aspekt dieses Sessels. Bürosessel haben in der Regel eine anatomisch geformte Rückenlehne und Sitzfläche, welches dir ermöglicht in diesem Sessel stundenlang zu verweilen, ohne negative Auswirkungen auf die Rückenmuskulatur zu bekommen.

Der einzig negative Aspekt dieses Sessels ist, dass es im Vergleich zu anderen Drehsesselarten, nicht so viele elegante und schöne Designs existieren.

Der Sessel hat für seinen Komfort auch seinen Preis.

Bei einem Fernsehsessel hingegen gibt es unzählige Designs, die ansprechender sind. Die Fernsehsessel sind meist mit einer dicken Polsterung versehen und bieten dir deshalb einen guten Komfort. Solche Art von Drehsesseln sind perfekt für ein Wohnzimmer beispielsweise. Sie kommen außerdem meist mit einer Liegefunktion und / oder einem Hocker für die Beine.

Ein Clubsessel eignet sich gut im Essbereich. Sie sind meist klein und nehmen somit nicht allzu viel Platz weg. Außerdem kommen sie oft mit einem Feature, wo sich die Höhe des Sessels verstellen lässt.

Was kostet ein Drehsessel?

Die Preisspanne ist sehr groß, aufgrund der vielen verschiedenen Drehsessel. Die Größe, Qualität, Features und die vielen unterschiedlichen Hersteller spielen dabei eine wichtige Rolle für den Preis. Die Preise für einen Drehsessel können von circa 65 bis 1000 Euro schwanken.

Art Preisspanne
Bürosessel circa 70 bis 300 Euro
Fernsehsessel circa 125 bis 1000 Euro
Clubsessel circa 65 bis 150 Euro

Je nach Hersteller, Ausstattung und Material kann der Preis noch weitaus stärker in die Höhe gehen.

Wo kann ich einen Drehsessel kaufen?

In Möbelhäusern, im Fachhandel, in diversen Onlineshops, aber auch im Supermarkt findet man mittlerweile Drehsessel. Laut unseren Recherchen werden Drehsessel am meisten über diese Onlineshops gekauft:

  • amazon.de
  • otto.de
  • hoeffner.de
  • moebel.ladenzeile.de
  • home24.de

Sollte dir ein Drehsessel gefallen, welches wir auf unserer Seite vorgestellt haben, kannst du direkt zuschlagen. Alle Sessel sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Drehsessel?

Drehsessel variieren aus den unterschiedlichsten Größen, Materialien und Designs und trotzdem hat jedes der Modelle seine Vor- und Nachteile. Nachfolgend geben wir dir eine kleine Übersicht über die Alternativen zu Standregalen.

Typ Beschreibung
Sessel Sitzgelegenheit ohne Drehfunktion, gepolstert
Bürostuhl weniger gepolstert, mit Rollen und Drehfunktion
Massagesessel hat keine Drehfunktion aber eine Massagefunktion

Jeder dieser genannten Alternativen hat seine eigenen gewissen Vorteile, dennoch überzeugt der Drehsessel hinsichtlich vieler Aspekte.

Wie pflege ich einen Drehsessel richtig?

Zu aller erst solltest du wissen, dass sich bei jedem Material, die Pflege variiert. Im Laufe der Zeit stellst du dir wahrscheinlich die Frage wie du am besten deinen Drehsessel sauber machst oder einen Fleck entfernst. In diesem Teil zeigen wir dir wie du deinen Drehsessel je nach Material am besten pflegst.

Generell gilt, dass man alle Drehsessel vor dauerhafter direkter Sonneneinstrahlung schützen sollte, da dies die Stoffe ausbleichen kann oder bei Leder Risse entstehen könnten.

Bei einem Drehsessel mit Stoffbezug solltest du regelmäßig mit einer geeigneten Polsterdüse oder -bürste den Stoff absaugen. Wichtig ist, dass du nicht mit einem Dampfreiniger ran gehst, da sonst die Gefahr besteht, dass du die Faserstruktur beschädigst. Du solltest jedes halbe Jahr den Drehsessel mit einem feuchten Tuch reinigen. Dies dient dazu, dass die Elastizität der Fasern zu erhalten bleiben.

Drehsessel-02

Bei einem Echtleder Drehsessel solltest du besonders aufpassen wie du es reinigst. Benutzt du nicht geeignete Putzmittel oder gar Tücher, kannst du die Oberfläche des Leders schaden.
(Bildquelle: Lauren Mancke / Unsplash)

Bei einem Leder Drehsessel solltest du unbedingt für die Pflege nur zu Neutral Seife und destilliertem Wasser greifen, da normale Seife das Leder austrocknen könnte. Um Staub oder Flecken zu entfernen kannst du mit einem leicht angefeuchtetem nebelfeuchten Tuch über den Sessel wischen und anschließend das Leder mit einem Trockentuch trockenreiben.

Fazit

Eins steht fest: mit einem Drehsessel schaffst du eine komfortable und praktische Sitzgelegenheit in deinem Zuhause oder Büro. Außerdem gibt es Drehsessel in allen erdenklichen Maßen und Designs, es wird dir also nicht schwerfallen einen passenden Sessel für deinen Geschmack zu finden.

Je nach Verwendungszweck und /-ort gibt es viele verschieden passenden Funktionen die sich als sehr praktisch und komfortabel herausstellen. Hast du dich erst einmal für einen Drehsessel entschieden, sollte dem bequemen Sitzen und purer Entspannung nichts mehr im Weg stehen.

Bildquelle: Popozoglo/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?