Doppelbett
Zuletzt aktualisiert: 24. September 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Doppelbetten bestehen aus zwei einzelnen Matratzen und sind in etwa so groß wie die weitverbreiteten französischen Betten. Jedoch besitzen die Betten in Frankreich eine gemeinsame Liegefläche. Doppelbetten werden in den unterschiedlichsten Ausführungen und Designs hergestellt. Es bieten sich dadurch individuelle Möglichkeiten der Schlafzimmergestaltung.

Mit unserem Doppelbett Ratgeber wollen wir dir dabei helfen, das für dich passende Doppelbett zu finden. Wir haben für dich unterschiedliche Modelle aus Massivholz, Kunstleder sowie erhöhte Betten für Senioren miteinander verglichen und die jeweiligen Vor und Nachteile der Doppelbetten aufgelistet. Das soll dir dabei helfen die Kaufentscheidung zu erleichtern.




Das Wichtigste in Kürze

  • Doppelbetten sind das zentrale Möbelstück in jedem Schlafzimmer sie sind sehr groß und nehmen deshalb viel Platz ein. Menschen verbringen im Durchschnitt etwa 24 Jahre und 4 Monate mit schlafen und deshalb ist die Wahl des richtigen Bettes sehr wichtig.
  • Die Doppelbetten gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Die am häufigsten vertretene Größe ist das 180×200 cm große Doppelbett. Darin haben zwei Erwachsene Personen ausreichend Platz. Auch mit kleinen Kindern bietet ein Doppelbett dieser Größe noch genügend Komfort.
  • Doppelbetten nehmen nicht immer nur Platz ein, sondern können auch zusätzlichen Stauraum schaffen. Viele Doppelbetten besitzen eingebaute Schubladen die sich unter dem Bett oder unter dem Kopf oder Fußteil befinden. Dort können Kleidung oder Bettwäsche aufbewahrt werden.

Doppelbetten Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Doppelbetten gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Stilen. Doch nicht alle Doppelbetten besitzen die gleiche Qualität.
Wir haben für dich die 6 besten Doppelbetten ausfindig gemacht um dich bei der Auswahl zu unterstützen.

Das beste Doppelbett aus Kunstleder

Das Juskys Polsterbett mit LED Beleuchtung aus Kunstleder ist ein modernes Doppelbett mit einem durchschnittlichen Preis. Es handelt sich um ein weißes Kunstlederbett. Es ist sehr geräumig und bietet genügend Platz für zwei Personen. Das Bett ist mit einer weichen Polsterung aus Kunstleder überzogen. Es ist sehr strapazierfähig und pflegeleicht. Der Bezug verleiht dem Bett ein modisches und trendiges aussehen.

Das integrierte LED- Licht sorgt für ein angenehmes Nachtlicht und kann per Fernbedienung die Farbe wechseln. Der Durchmesse des Doppelbettes beträgt 180×200 cm. Außerdem ist dieses Bett auch in kleineren Größen erhältlich und bietet sich somit für jede Wohnung gut an. Das Bett ist sehr stabil und langlebig. Der Bettrahmen besteht aus MDF Holz und ist sehr solide.

Bewertung der Redaktion: Dieses solide Doppelbett aus Kunstleder eignet sich sehr gut für dich, wenn du ein abwischbares und leicht zu reinigendes Bett aus Kunstleder möchtest.

Das beste Doppelbett mit Stauraum

Das Stauraum Doppelbett von Rauch mit integrierten Schubladen in Weiß ist sehr funktional und hat ein schlichtes Design. Es bietet sehr viel Stauraum mit insgesamt 6 Schubladen die sich am Sockel des Bettes befinden. Passend zum Bett gibt es auch Nachtische im gleichen Stil. Das Doppelbett ist sehr schlicht und lässt sich somit ideal mit den unterschiedlichsten Schlafzimmer Stilrichtungen gut kombinieren.

Die Liegefläche des Doppelbettes beträgt 180×200 cm und die Stellmaße sind 185x96x208 cm. Es bietet viel Stauraum für Bettwäsche, Winterkleidung und Accessoires. Der Platz unter dem Bett ist fast bei allen Betten ungenutzt und das macht sich das Doppelbett von Rauch zu nutzten und bietet sehr viel zusätzlichen Platz. Das Doppelbett ist auch mit 4 statt insgesamt 6 Schubladen erhältlich.

Bewertung der Redaktion: Das Doppelbett überzeugt mit Design und bietet zusätzlichen Stauraum. Das Bett schafft Raum für Dinge für die Sonst der Platz fehlt.

Das beste Doppelbett aus Massivholz

Das Massivholz Doppelbett von Woodlive by Living Home aus Kernbuche ist ein Balkenbett in naturfarben. Das Doppelbett ist im mittleren bis höheren Preissegment angesiedelt und vereint modernes Design mit hochwertigen Materialien. Es ist durch die Naturhölzer die verwendet werden sehr langlebig. Das Doppelbett besitzt eine große Rückenlehne und kann problemlos alleine mittels Stecksystem aufgebaut werden.

Das Doppelbett hat ein schlichtes Design und wirkt dadurch sehr elegant und lässt sich gut mit anderen schon bestehenden Schlafzimmermöbeln kombinieren. Das Eichenholz schafft eine natürliche und angenehme Wohlfühlatmosphäre. Das Bett hat eine Sitzhöhe von 55 cm und eine allgemeine Größe von 180×200 cm. Das Eichenholz ist geölt und lässt sich problemlos reinigen.

Bewertung der Redaktion: Das Doppelbett überzeugt mit Langlebigkeit und mit hoher Qualität durch die Verarbeitung natürlicher Rohstoffe. Das Massivholz bringt dir ein Stück Natur ins Schlafzimmer.

Das beste erhöhte Doppelbett für Senioren

Das erhöhte Senioren Doppelbett von Hansales ist ein sehr stabiles Bett. Es besteht aus unbehandelten Birkenholz und ist naturfarben. Es eignet sich mit einer Sitzhöhe von 55 cm ideal für Senioren. Das Doppelbett findet man in vielen Privathaushalten als auch in Hotels oder Pensionen wieder. Das Bett besteht aus 100% Birken Vollholz aus dem Holzstamm. Das Bett ist Hypoallergen und wurde ohne Kleber, Schadstoffe, Giftstoffe und Chemikalien hergestellt.

Das Doppelbett ist 180×200 cm Groß und ist im Vergleich zu den andern Doppelbetten sehr preiswert. Das Senioren Bett ist noch in drei weiteren Größen erhältlich 200×200 cm, 140×200 cm, 160×200 cm. Außerdem ist es sehr langlebig und strapazierfähig. Es ist chemiefrei und völlig natürlich. Es kann nachträglich lackiert, geölt oder lasiert werden. Es kann aber auch unbehandelt verwendet werden.

Bewertung der Redaktion: Ein Doppelbett das durch schlichtes Design und Nachhaltigkeit überzeugt. Es bietet ein gutes Preis Leistungsverhältnis und besteht aus rein natürlichen Materialien.

Das beste ausziehbare Doppelbett

Das ausziehbare Doppelbett von Tidyard ist ein multifunktionales Bett das sowohl als Einzelbett als auch als Doppelbett verwendet werden kann. Das Bett ist schwarz und bestehet aus einem soliden Metall in einem französischen Design. Es ist stoß und kratzfest und ist sehr pflegeleicht.

Das Bett eignet sich ideal für kleine Wohnungen oder für ein Gästezimmer. Es hat eine Größe von 180×200 cm. Das Doppelbett kann leicht und ohne großen Aufwand in ein Einzelbett umgewandelt werden. Dabei verschwindet, der zweite Lattenrost inklusive Matratze unter dem Bett und das Bett kann bequem als Couch oder Einzelbett fungieren.

Bewertung der Redaktion: Das ausziehbare Doppelbett ist eine ideale Lösung für kleine Wohnungen und kann als Sitzfläche und als Einzelbett genutzt werden. Das Bett passt ideal, wenn du wenig Platz zur Verfügung hast, aber nicht auf den Komfort eines Doppelbettes verzichten möchtest.

Das beste Doppelbett aus Bambus

Das Doppelbett aus Bambus von Festnight ist ein sehr nachhaltiges und natürliches Möbelstück. Es bietet eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten von Einrichtungsstilen. Es besteht aus einer natürlichen braunen Farbe die sich ideal mit andern Farben verbinden lässt. Der Bambus der für dieses Bett verwendet wird stammt aus nachhaltigem Anbau. Der Bambus ist sehr strapazierfähig und leicht. Vor allem ist er pflegeleicht und gut zu reinigen.

Das Doppelbett aus Bambus befindet sich im mittleren Preissegment und hat eine Größe von 200×140 cm. Die Enden des Bettes sind mit Rattan umwickelt was das Bett dekorativ wirken lässt. Bambus ist ein vielseitiger und nachwachsender Rohstoff und wird schon seit Jahrtausenden verarbeitet. Jedes Bambusbett ist ein Unikat denn kein Bambusrohr gleicht komplett dem anderen.

Bewertung der Redaktion: Ein rustikales Doppelbett aus Bambus das sich im mittleren Preisfeld befindet. Es überzeugt mit natürlichen und nachhaltigen Materialien und ist sehr pflegeleicht. Das Bambusbett bringt ein kleines Asia Feeling in deine Wohnung.

Doppelbetten: Kauf- und Bewertungskriterien

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an unterschiedlichen Doppelbeten entscheiden kannst. Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Betten miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Qualität

Viele Materialien die für die Herstellung von Doppelbetten verwendet werden können mit Schadstoffen belastet sein. Oft wird Formaldehyd verarbeitet, das kann des Öfteren bei günstigeren Betten passieren. Das verwendete Formaldehyd wird, als Stabilisator verwendet damit das Holz gut hält.

Dies kann aber zu gesundheitlichen Problemen wie Asthma oder Allergien führen. Auch in den Matratzen, wenn welche beim Bett Kauf enthalten sind können mit chemischen Zusatzstoffen belastet sein.

Stabilität

Jedes Doppelbett ist in unterschiedlichen Holzstärken erhältlich. Es variiert zwischen 10 mm und 30 mm eine Holzstärke unter 30 mm kann keine gute Stabilität gewährleisten.

Massivholzbetten haben eine hohe Festigkeit und sind meist sehr langlebig.

Die Beständigkeit eines Bettes ist ein sehr wichtiges Kriterium ist ein Bett stabil gibt es keine knarrenden Geräusche von sich und es hat eine höhere Verwendungsdauer.

Höhe

Das Doppelbett sollte immer genügend Abstand zum Fußboden haben, damit das Bett gut belüftet werden kann. Deshalb sollte sich das Bett nicht direkt auf dem Boden befinden. Unter dem Bett sammelt sich immer sehr viel Staub an, deshalb sollte der Abstand so groß sein damit man ohne Probleme leicht mit einem Staubsauger unter das Bett gelangt.

Es sollten sich mindestens 40 cm zwischen Boden und Bett befinden. Für ältere Personen und Menschen die nur schwer aufstehen können sollten sich 50 cm befinden.

Maße

Doppelbetten werden in den unterschiedlichsten Formen und Maßen angeboten. Ab einer Breite von 140 cm kann ein Bett als Doppelbett bezeichnet werden.

Die häufigste und meist verbreitetste Größe eines Doppelbettes ist 180×200 cm.

Diese Betten werden auch als Ehebetten bezeichnet.

Doppelbetten: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im Folgenden wollen wir dir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Doppelbetten beantworten. Hier findest du alle relevanten und wichtigen Antworten.

Für wen eignet sich ein Doppelbett?

Doppelbetten haben diverse Vorteile.Ein erhöhtes Doppelbett erleichtert  das Einsteigen.

Doppelbett-1

Das Doppelbett ist neben dem Einzelbett eine häufig vorkommende Bettvariante. Es ist besonders breit und wird auch als Ehebett bezeichnet.
(Bildquelle: Białasiewicz/ 123rf)

Ein Doppelbett eignet sich für Personen die genügend Platz beim Einschlafen benötigen und sich im Schlaf viel bewegen. Das Bett bietet ausreichend Fläche für zwei Erwachsene und auch für Familien mit Kindern ist genügend Platz vorhanden. Ein Doppelbett benötigt mehr Platz als ein französisches Bett, deshalb sollte genügend Fläche eingerechnet werden.

Welche Arten von Doppelbetten gibt es?

Wenn du dir ein Doppelbett kaufen möchtest, gibt es zwei Arten, zwischen denen du dich entscheiden kannst: das französische Doppelbett und das japanische Futonbett. Wir haben dir die wichtigsten Vor- und Nachteile beider Arten nachfolgend zusammengefasst:

Typ Vorteile Nachteile
Französisches Doppelbett für zwei Personen geeignet, hat eine durchgehende Matratze, es gibt eine Bettspalte in der Mitte es ist nur 150 cm breit und nur 190 cm lang,
 Japanisches Futonbett schlicht,100% Naturmaterialien, Rücken schonend, Platz sparend ehr hart, hoher Pflegeaufwand, sehr minimalistisch

Das französische Doppelbett wird auch als Grand-Lit bezeichnet und ist sehr bekannt und ein beliebtes Bett in Deutschland. Das französische Bett erkennt man durch sein durchgängiges Bettgestell, mit nur einer Matratze und einem Lattenrost.

Das Hauptmerkmal eines französischen Bettes ist die durchgängige Matratze ohne Mittelspalt. Die gemeinsame Liegefläche, spiegelt den französischen Lebensstil wieder. Paare können in solchen Betten näher beieinander liegen und besser kuscheln.

Das Futonbett hat seinen Ursprung in Japan und bedeutet übersetzt Bettrolle. In Japan liegt unter der eigentlichen Futonmatratze ein Tatami. Das ist eine Matte aus Reisstroh, welche zusätzlich wärmeregulierend wirkt.

In Deutschland ist ein Futonbett die europäische abgewandelte Version der traditionellen japanischen Schlafweise. Das Bett vereint das bodennahe Schlafen aus Japan das minimalistische Design und den europäischen Komfort miteinander.

Was kostet ein Doppelbett?

Doppelbetten sind ideal für 2 Personen üblicherweise sind sie in den Breiten wie angeführt erhältlich, je nach Größe des Bettes variiert auch der Preis.

  • 160 × 200 cm (169€- 900€)
  • 180 × 200 cm (239€-1500€)
  • 200 × 200 cm (289€-2500€)

Bei den Doppelbetten sind zwei getrennte Lattenroste und zwei Einzelmatratzen notwendig was sich stark auf den Preis auswirkt. Beim Kauf eines Doppelbettes erhält man meistens nur das reine Bettgestell und das Zubehör wie Matratze und Lattenrost muss extra gekauft werden.

Der Preis eines Doppelbetts hängt stark von der Ausstattung ab

Dies ist für Personen die schon einen Lattenrost besitzen und nur das Bett erneuern möchten von Vorteil.

Je nach verarbeiteter Materialien Massiv Holzbetten oder etwas kühler wirkende Metallbetten unterscheiden sich preislich auch voneinander. Betten aus Massivholz sind im Durchschnitt teurer, als Metallbetten.

Wo kann ich ein Doppelbett kaufen?

Erwerben kannst du Doppelbetten im Bettenfachhandel und in Möbelhäusern.

Doppelbett-2

Sowohl für Erwachsene als auch für Senioren bietet sich ein Doppelbett sehr gut an.

(Bildquelle: lightfieldstudios/ 123rf)

Auch im Internet bieten viele Shops die unterschiedlichsten Doppelbetten an. Im Internet kannst du dein Doppelbett in folgenden Stores erwerben:

  • Westwing
  • Möbel24
  • Schlafwelt
  • Ikea

Alle erwähnten Hersteller bieten eine große Auswahl an Doppelbetten an und bieten ein gutes Retouren-System.

Welche Alternativen gibt es ?

Doppelbetten können aus vielen unterschiedlichen Materialien und Designs bestehen. Jedes der Modelle hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Im folgenden Abschnitt werden wir dir eine kurze Übersicht über die Alternativen zu den Doppelbetten geben.

Typ Beschreibung
Boxspringbett diese Betten sind im amerikanischen Raum und in Skandinavien sehr beliebt. Auch in Deutschland gewinnen die Betten mit den Sprungfedern immer mehr an Beliebtheit. Dies liegt nicht nur an dem besonderen Design, welches viele Menschen optisch anspricht, sondern auch in Punkto Gesundheit und Komfort schneiden die amerikanischen Betten sehr gut ab.
Himmelbett hierbei handelt es sich um alle Bettarten die einen Himmel haben. Also einen Stoff meistens aus Seide, der über das Bett gespannt wird. Oben an den Bettpfosten wird dann der Stoff befestigt. Durch die Stoffbahnen am Bett wird zusätzlich Wärme im Himmelbett gespeichert und kalte Zugluft abgeschirmt. Dies und der dadurch entstehende Sichtschutz sind Vorteile des Himmelbetts.
Wasserbett diese Betten bestehen aus einem Rahmen und mit einer Wasser gefüllten Matratze. Die Matratzen können sehr schwer werden und brauchen einen stabilen Unterbau. Wasserbetten bieten einen sehr guten Liegekomfort und Schlafkomfort. Der Härtegrad der Matratze kann individuell eingestellt werden indem die Wassermenge selbständig reguliert werden kann.
Rattanbett diese Betten werden aus der Rattanpalme gefertigt. Es handelt sich um ein Naturprodukt und ist deshalb sehr beliebt. In Deutschland werden generell natürliche Materialien bevorzugt.
Rattanbetten sind sehr leicht. Das Aussehen ist sehr speziell und meist sind die natürlichen Färbungen des Materials in ihrem Ursprung belassen. Diese Betten gibt es in den unterschiedlichsten Farben. Ein Nachteil ist, dass sie sich nicht so leicht mit andern Stilrichtungen kombinieren lassen.

Jedes der Betten hat gewisse Vorteile, die nicht zu verachten sind nun muss jeder für sich individuell entscheiden welcher Bett Typ am besten zu einem passt.

Wie reinige ich die Matratze meines Doppelbetts?

Es gibt viele Gründe warum du deine Matratze reinigen solltest. In deiner Matratze können sich Hausstaubmilben, alte Hautschuppen, Schimmelsporen sowie Flecken befinden. Wir haben dir hier im nächsten Absatz genau beschrieben wie du deine Matratze ganz bequem zu Hause ohne fremde Hilfe reinigen kannst.

Was du dazu benötigst: weiche Bürste, Staubsauger, weiches Tuch oder Schwamm, 200 g Natron

Bezug: hast du eine Matratze mit abnehmbaren Bezug dann kannst du diesen abnehmen und in der Waschmaschine waschen und ihn anschließend an der frischen Luft trocknen lassen.

Matratze: die Matratze muss zuerst mit einer weichen Bürste von Hautschüppchen und aufliegendem Schmutz befreit werden indem du die gesamte Matratze abbürstest.

Reinigung: dafür benötigst du nun das Natron es ist ein Mittel um Textilien aufzufrischen und Schmutz zu beseitigen.

  1. Natronpulver gleichmäßig auf der Matratze verteilen
  2. Mit einer weichen Bürste leicht in den Stoff einmassieren
  3. Zwei bist drei Stunden einwirken lassen
  4. Nach der Einwirkzeit kannst du das Pulver mit dem Staubsauger absaugen.

Die Salzkristalle neutralisieren Gerüche, wirken fungizid und töten Keime und Bakterien ab.  Die Reinigung kannst du alle sechs Monate wiederholen.

Fazit

Es gibt sehr viele Bettvarianten und es benötigt Zeit um sich über alle unterschiedlichen Arten und Formen zu informieren. Nicht nur das Design, sondern auch der Preis spielt bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle. Doppelbetten und deren Alternativen gibt es in den unterschiedlichsten Preiskategorien. Der Preis hängt stark von der Größe des Bettes und von den verarbeiteten Materialien ab.

Nicht nur das Bett alleine ist wichtig, sondern auch die richtige Kombination aus Lattenrost und Matratze. Einige Hersteller bieten komplett Sets an indem der Lattenrost und die Matratze beim Kauf eines Bettes inkludiert ist.

Bildquelle: Białasiewicz/ 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?