Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

75Stunden investiert

20Studien recherchiert

125Kommentare gesammelt

Eine dicke Matratze ist eine Matratze mit einer Dicke von mindestens 10 Zoll. Das bedeutet, dass sie viel dicker ist als ein durchschnittliches Bett, das in der Regel nur 6-8 Zoll hoch ist. Der Grund für die zusätzliche Polsterung dieser Matratzen ist, dass sie so konzipiert sind, dass sie denjenigen, die es am meisten brauchen, mehr Halt und Komfort bieten – Menschen mit Rückenproblemen oder anderen Krankheiten, die sie dazu zwingen, die ganze Nacht auf der Seite oder auf dem Bauch zu schlafen. Wenn du unter chronischen Schmerzen beim Schlafen leidest, kann eine dicke Matratze den Unterschied zwischen nächtlichem Hin- und Herwälzen und erholsamem Schlafen ausmachen.




Dicke Matratze Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von dicken Matratzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von dicken Matratzen, aber zu den gängigsten gehören Memory Foam, Latex und Federkern. Memory Foam ist eine beliebte Option für Menschen, die Rückenschmerzen oder andere Probleme haben, die es schwierig machen, bequem auf dem Rücken zu schlafen. Latexmatratzen sind eine gute Wahl, weil sie eine gute Unterstützung bieten und gleichzeitig sehr bequem sind. Federkernmatratzen sind in der Regel günstiger als Memory Foam- und Latex-Matratzen, bieten aber möglicherweise nicht so viel Komfort über einen langen Zeitraum.

Es gibt viele Faktoren, die eine gute Matratze ausmachen. Der wichtigste Faktor ist die Qualität der Materialien, aus denen sie hergestellt ist. Eine dicke Matratze aus minderwertigem Material hält nicht lange und kann bei dir oder deinen Lieben zu gesundheitlichen Problemen führen. Wenn du dich hingegen für eine hochwertige Matratze entscheidest, kann sie jahrelang ihren Zweck erfüllen, ohne irgendwelche Beschwerden zu verursachen. Ein weiterer Punkt, den du beim Kauf berücksichtigen solltest, ist der Schlafkomfort, denn jeder Mensch hat andere Vorlieben, was den Schlafkomfort angeht. Bevor du also etwas online kaufst, solltest du dich informieren, was andere über ihre Erfahrungen mit diesen Produkten sagen.

Wer sollte eine dicke Matratze verwenden?

Wenn du ein Seitenschläfer bist, dann ist die dicke Matratze perfekt für dich. Sie bietet deinem Körper mehr Halt und Komfort. Dieser Matratzentyp eignet sich auch gut, wenn du Rückenschmerzen oder andere gesundheitliche Probleme hast, die eine zusätzliche Polsterung erfordern, damit du nachts bequem schlafen kannst. Die dickeren Schaumstoffschichten können dazu beitragen, Druckpunkte an deinen Hüften und Schultern zu entlasten, damit sie nicht so sehr schmerzen, wenn du morgens nach einer erholsamen Nacht aufwachst.

Nach welchen Kriterien solltest du eine dicke Matratze kaufen?

Der wichtigste Faktor ist deine Schlafposition. Wenn du das herausgefunden hast, kannst du die Matratzen ausschließen, die nicht zu deinen Bedürfnissen passen. Andere Faktoren sind der Preis, das Baumaterial und die Dicke der Matratze zur Linderung von Rückenschmerzen.

Einige der wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf einer dicken Matratze berücksichtigen solltest, sind ihr Komfort, ihre Größe und ihre Haltbarkeit. Du kannst auch mehr darüber herausfinden, indem du dir vor dem Kauf die Kundenrezensionen im Internet ansiehst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer dicken Matratze?

Vorteile

Dicke Matratzen sind eine gute Wahl für alle, die das Beste aus ihrer Matratze herausholen wollen. Sie bieten mehr Halt und Komfort als dünnere Modelle und sind daher ideal für schwerere Menschen oder Paare. Wenn du dein Schlaferlebnis verbessern willst, ohne zu viel Geld auszugeben, sind dicke Matratzen eine gute Wahl.

Nachteile

Der einzige Nachteil einer dicken Matratze ist, dass sie möglicherweise nicht für Menschen geeignet ist, die ein aufblasbares Bett kaufen möchten. Aufblasbare Betten können das Gewicht und die Dicke dieser Matratzen nicht verkraften, d.h. sie sinken zu sehr ein, wenn du dich darauf legst. Wenn das passiert, wird dein Rücken überhaupt nicht gestützt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Dicke Matratze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • ebuddy
  • AKSOUL
  • AKSOUL

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Dicke Matratze-Produkt in unserem Test kostet rund 28 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 246 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Dicke Matratze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Naturalex, welches bis heute insgesamt 8872-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Naturalex mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte