Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

42Stunden investiert

26Studien recherchiert

243Kommentare gesammelt

Kaschmir ist eine sehr feine und weiche Wolle, die aus dem Unterbauch von Ziegen stammt. Diese Decken bestehen zu 100 % aus Kaschmir, was bedeutet, dass sie unglaublich warm sind, ohne schwer oder sperrig zu sein. Die natürlichen Fasern in diesen Decken machen sie außerdem hypoallergen.




Decke aus Kaschmir Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kaschmirdecken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Kaschmirdecken werden von der Kaschmirziege hergestellt, einer Ziegenart, die in der Mongolei lebt. Die Wolle dieses Tieres ist extrem weich und warm und eignet sich daher perfekt als Kleidung oder Bettzeug. Es gibt zwei Arten von Kaschmirdecken, die heute auf dem Markt erhältlich sind: die mongolische und die kaschmirische Decke. Beide haben ähnliche Eigenschaften, unterscheiden sich aber leicht, je nachdem, wo sie hergestellt wurden.

Die Qualität von Kaschmir wird durch die Feinheit und Länge der Fasern bestimmt. Feinere, längere Fasern ergeben ein weicheres Gewebe mit mehr Glanz. Eine gute Kaschmirdecke sollte sich weich anfühlen und eine gleichmäßige Oberflächenfarbe ohne Makel oder Unregelmäßigkeiten in der Textur haben. Außerdem sollte sie sich für ihre Größe leicht anfühlen und sich gut an deinen Körper schmiegen, wenn du sie nachts über deinem Bettlaken trägst.

Wer sollte eine Kaschmir-Decke verwenden?

Jeder, der das Gefühl haben möchte, auf einer Wolke zu schlafen. Kaschmir ist die weichste Faser der Welt und fühlt sich fantastisch auf deiner Haut an. Wenn du etwas willst, mit dem du dich verwöhnt fühlst, dann ist das etwas für dich. Es ist auch ideal, wenn du empfindliche Haut oder Allergien hast, denn Kaschmir reizt deinen Körper überhaupt nicht.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Kaschmir-Decke kaufen?

Bei der Suche nach der richtigen Kaschmirdecke gibt es viele Faktoren zu beachten. Mehr dazu erfährst du in unserem Kaufratgeber hier.

Es gibt viele Kaschmirdecken, die aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Zu den gängigsten gehören Kaschmir, Baumwolle und Polyester. Du musst die Decke wählen, die weich genug für dich ist und eine gute Qualität hat, damit sie dir länger als erwartet dienen kann.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Kaschmir-Decke?

Vorteile

Eine Kaschmirdecke ist weich, warm und luxuriös. Sie kann zu jeder Jahreszeit verwendet werden, da sie dich in den Wintermonaten warm und in den Sommermonaten kühl hält. Die Naturfasern sind hypoallergen, das heißt, sie reizen deine Haut nicht wie synthetische Materialien. Das macht sie ideal für Menschen, die Allergien haben oder empfindliche Hauttypen. Wenn du jetzt in eine Decke investierst, kann es gut sein, dass sie im Laufe ihres Lebens mehrere andere Decken überdauert.

Nachteile

Die Nachteile einer Kaschmirdecke sind, dass sie sehr teuer ist und von Motten beschädigt werden kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Decke aus Kaschmir wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Annapurna Cashmere
  • LoveYouHome
  • Lorenzo Cana

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Decke aus Kaschmir-Produkt in unserem Test kostet rund 25 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 266 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Decke aus Kaschmir-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Feluna, welches bis heute insgesamt 2209-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Feluna mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte