Christbaumschmuck aus Glas

Es gibt viele Möglichkeiten und Materialien, um einen Weihnachtsbaum zu schmücken. Traditionell wird von vielen Menschen jedoch Christbaumschmuck aus Glas bevorzugt, weil er noch heute auch handgefertigt gekauft werden kann und es kein Material gibt, das derartig schimmert, leuchtet und scheint, wie es bei Glas der Fall ist.

Unser großer Christbaumschmuck aus Glas Test 2019 soll dir die Kaufentscheidung für Christbaumschmuck aus Glas so einfach wie möglich machen. Hierfür haben wir eine viele Informationen zu Christbaumanhängern, Vor- und Nachteile, sowie Tipps und Tricks zusammengetragen und aufgelistet. So kannst du dir einen Überblick darüber verschaffen, wie du es hinbekommst, dass der schönste Weihnachtsbaum mit Glasschmuck in deinem Wohnzimmer steht.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Christbaumschmuck aus Glas wirkt mit seinen Lichtreflexen deutlich edler als Christbaumschmuck aus anderen Materialien. Für deinen individuell geschmückten Baum, der sich von der Masse abhebt, sind gläserne Figuren und Kugeln das Mittel zur Wahl.
  • Du kannst mit Kugeln, gefüllten Kugeln, Figuren und Ornamenten, sowie Christbaumspitzen vier Arten unterscheiden, wenn es um Christbaumschmuck aus Glas geht.
  • Noch heute gibt es traditionsreiche Hersteller für mundgeblasenen Christbaumschmuck, deren Produkte wahre Unikate sind und für ein besonderes Flair an deinem Christbaum sorgen können.

Christbaumschmuck aus Glas Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Glaskugelset

Das Kugelsortiment „Mille Fiori“ von Inge Glas enthält 60 Glaskugeln in den Größen 4 cm, 5 cm, 6 cm und 7 cm. Die Kugeln sind grün, orange, rot, hellblau und lila. Das Gesamtgewicht des Sets ist mit der Verpackung für etwa 1000 g angegeben, sodass ein durchschnittliches Gewicht von 16,7 g pro Kugel errechnet werden kann.

Käufer schätzen vor allem die kräftigen Farben des Sets. Möchtest du deinen Weihnachtsbaum also erstrahlen lassen, dann ist dieses Set ein heißer Tipp für dich.

Die besten gefüllten Glaskugeln

Diese gefüllten Kugeln von Valery Madelyn haben einen Durchmesser von 8 cm und werden in Sechserpacks versandt. Sie sind durchsichtig, mit Kunstschnee und einem künstlichen Zweig mit roten Früchten gefüllt. Besonderes Accessoire der Kugeln ist eine rot-weiße Schleife. Die Aufhängung erfolgt über eine mitgelieferte Befestigungsschnur.

Die Kugeln bieten sich vor allem an, wenn du auf der Suche bist nach besonderem, auffallenden Weihnachtsbaumschmuck, der trotzdem nicht zu überladen daherkommt.

Das beste Glasfigurenset

In diesem Glasfigurenset der Firma Krebs Glas sind 24 bunte Figuren enthalten, die jeweils in etwa 5 cm groß sind. Jede dieser Figuren ist aus dem bekannten Lauschaer Glas hergestellt und handgefertigt. Es handelt sich um Tierfiguren, Weihnachtsmänner und Schneemänner. Die Figuren sind durchschnittlich 22,5 g schwer.

Es sind die liebevollen Details dieses Sets, mit dem du dafür sorgen kannst, das eine oder andere Lob für deinen Christbaum einzuheimsen. Die Figuren versprühen ein Flair, das dich an deine Kindheit erinnern wird.

Die beste gläserne Christbaumspitze

Aus echtem Lauschaer Glas ist diese schwarz lackierte Christbaumspitze hergestellt, die etwa 28 cm lang ist. Das Loch zum Aufstecken auf einen Girbel weist einen Durchmesser von 6 cm auf. Die Christbaumspitze ist mundgeblasen und wird mit einer praktischen Aufbewahrungsdose geliefert.

Das perfekte i-Tüpfelchen für deinen Christbaum ist diese Christbaumspitze nicht zuletzt, weil sie in vielen Farben bestellt werden und so passend zu dem anderen Schmuck ausgewählt werden kann, den du an deinen Christbaum hängen möchtest.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Christbaumschmuck aus Glas kaufst

Was zeichnet Christbaumschmuck aus Glas aus?

Christbaumschmuck aus Glas wirkt edel und kostbar. Seine Farben leuchten durch die Beschaffenheit des Glases und durch den Lichteinfall viel schöner als es bei Christbaumschmuck aus Kunststoff oder Holz der Fall ist.

Christbaumschmuck-aus-Glas-1

Deinen Weihnachtsbaum kannst du mit verschiedenen Dingen schmücken. Es sind Glaselemente, die dabei besondere Hingucker sind.
(Bildquelle: unsplash.com / Denisse Leon)

Die Vielfalt an Farben, Formen und Motiven von Glaskugeln und Glasfiguren ermöglicht es dir, einen individuellen Weihnachtsbaum ganz nach deinem Geschmack zu schmücken und dabei nach Herzenslust zu kombinieren.

Was kostet Christbaumschmuck aus Glas?

Die Preise für gläsernen Christbaumschmuck unterscheiden sich je nach Art der Herstellung. Mundgeblasener und damit handgefertigter Christbaumschmuck ist teurer als maschinell hergestellte Kugeln und Ornamente.

Im Folgenden findest du eine Tabelle mit einer groben Preiseinteilung gerechnet für jeweils ein Element:

Art Preisspanne
Kugel ca. 0,5 – 15 €
Kugel mit Innenleben oder Füllung ca. 2 – 30 €
Figur oder Ornament ca. 3 – 60 €
Christbaumspitze ca. 27 – 160 €

Verkauft wird Christbaumschmuck aus Glas oft im Set mit mehreren Kugeln oder Figuren, sodass du mit ein wenig Suchaufwand sehr attraktive Preise finden kannst. Auch gebraucht kannst du Christbaumschmuck aus Glas günstig erstehen.

Wo kann Christbaumschmuck aus Glas gekauft werden?

In vielen Baumärkten und Supermärkten findest du rund um die Weihnachtszeit eine große Auswahl an Glasschmuck für den Weihnachtsbaum. Neben Amazon und ebay sind auch Homepages anderer Händler und Marken eine gute Adresse, da viele von ihnen eigene Online-Shops haben.

Folgende Shops sind nach unseren Recherchen besonders beliebt für den Kauf von Christbaumschmuck aus Glas:

  • www.kaethe-wohlfahrt.com
  • www.ebay.de
  • www.glasmarkt-lauscha.de
  • www.aldi.de
  • www.amazon.de
  • www.roedentaler.de
  • www.shop-weihnachtskugeln.de

Auch auf einem Weihnachtsmarkt kannst du unter Umständen einen Glasbläser mit großem Sortiment finden.

Welche Alternativen gibt es für Christbaumschmuck aus Glas?

Deinen Tannenbaum kannst du auch mit Schmuck aus Porzellan, Kunststoff oder Holz behängen. Ganz klassisch, so wie der Weihnachtsbaum wohl seinen Einzug in die Wohnzimmer fand, wären vielleicht auch getrocknete Orangenscheiben, Zimtstangen und Äpfel etwas für dich?

Welche bekannten Herstellungsorte und Marken für Christbaumschmuck aus Glas gibt es?

Einige der bekanntesten und traditionsreichen Hersteller von gläsernem Christbaumschmuck stammen aus Thüringen, wo die Glasbläserei eine lange Tradition hat. Mit dem Örtchen Lauscha befindet sich sogar ein ganzer Ort im Christbaumschmuck-Fieber. Hersteller aus Polen oder Tschechien sind ebenfalls sehr beliebt.

Christbaumschmuck-aus-Glas-2

Bevor du eine Christbaumkugel in den Händen halten kannst, braucht es Fingerspitzengefühl und Präzision seitens eines Glasbläsers.
(pixabay.de / Kevin Campbell)

Einige bekannte und renommierte Hersteller für Christbaumschmuck aus Glas sind:

  • Inge Glas
  • Roedentaler
  • Sikora
  • Lauschaer Glas (als inoffizielle Marke mehrerer Betriebe aus dem thüringischen Ort Lauscha)

Wie groß ist die Verletzungsgefahr bei Christbaumschmuck aus Glas für Kinder und Haustiere?

Natürlich bergen Christbaumkugeln aus Glas eine gewisse Gefahr für Kinder und Haustiere, sollten sie kaputtgehen und spitze Scherben entstehen. Doch es gibt einen einfachen Tipp, mit dem du verhindern kannst, dass sich deine Liebsten eine Verletzung zuziehen:

Tipp: Achte darauf, dass du die Weihnachtskugeln außerhalb der Reichweite von Kleinkindern, Hunden und Katzen aufhängst. Möchtest du im unteren Bereich deines Baumes etwas aufhängen, so eignet sich Weihnachtsschmuck aus Holz oder Plastik mit ungefährlichen glatten Kanten.

Gibt es Christbaumschmuck aus Glas zum Befüllen?

Ja, gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und auf Pinterest, Instagram und Co findest du tolle Ideen, wie du deinen ganz persönlichen Christbaumschmuck aus Glas basteln kannst. Von Glitzer, über Lichterketten bis hin zu getrockneten Früchten ist alles möglich!

Entscheidung: Welche Arten von Christbaumschmuck aus Glas gibt es und welche ist die richtige für dich?

Die Vielfalt von Christbaumschmuck aus Glas kannst du in vier unterschiedliche Arten einteilen, was dir für deine Entscheidung hilfreich sein wird:

  • Kugeln
  • Kugeln mit Innenleben oder Füllung
  • Figuren und Ornamente
  • Christbaumspitzen

Je nachdem, welches Flair du mit dem Schmücken deines Weihnachtsbaumes erzeugen möchtest, ist es wichtig zu wissen, welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Arten von Christbaumschmuck aus Glas mit sich bringen.

Was zeichnet Kugeln aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Christbaumkugeln sind der Klassiker, wenn es um das Schmücken eines Christbaums geht. Du kannst mit Farben, Mustern und Verzierung spielen und so verschiedene Nuancen und Farbtöne miteinander kombinieren.

Vorteile
  • Größenvielfalt
  • Lichtspiegelungen und Reflexe
  • Erkennbarkeit auch aus der Ferne
Nachteile
  • Gewicht bei großen Kugeln
  • Nachkauf bei Sortimentswechsel schwierig
  • Fehlende Harmonie durch unterschiedliche Serien/Hersteller möglich

Was zeichnet Kugeln mit Innenleben oder Füllung aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Mit Kugeln, in denen denen eine Figur, ganze Szenen oder eine Füllung zu finden sind, kannst du gerade bei näherer Betrachtung für den gewissen Überraschungseffekt sorgen.

Von Lichterketten über kleine Figuren bis hin zu Teelichtern und irisierenden Edelsteinen – du kannst viele Füllungen finden. Es gibt auch Zapfen oder Tropfen, die befüllt werden können.

Vorteile
  • Hochwertige Wirkung
  • Blickfang
  • Detaillierung
Nachteile
  • Erkennbarkeit nur bei näherer Betrachtung
  • Reparatur des Inhalts schwierig
  • liegende Lagerung eventuell nicht möglich

Was zeichnet Figuren und Ornamente aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Möchtest du deinem Weihnachtsbaum Symbole einiger deiner liebsten Dinge und Beschäftigungen hinzufügen, dann sind Figuren und Ornamente das Richtige für dich. Es gibt nahezu alles, oft in filigranen Details ausgearbeitet. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Vielleicht findest du ja ein wenig Inspiration unter den folgenden Vorschlägen: Ballerina, Champagner, Einhorn, Eiszapfen, Engel, Eule, Fliegenpilze, Frosch, Glöckchen, Glocken, Haus, Herz, Kamera, Katze, Nuss, Nussknacker, Ornamente, Pilze, Rose, Schneemann, Sterne, Tiere, Traktor, Trompete, Tropfen, Vogel, Vögel, Weihnachtsmann, Zapfen, Zuckerstangen

Vorteile
  • Besondere Individualität durch persönliche Vorlieben
  • Blickfang
  • Setzen mehrerer Farbakzente möglich
Nachteile
  • Bruchgefahr durch filigrane Details
  • Fehlende Harmonie durch Unterschiedlichkeit der Figuren
  • Gewicht bei großen Figuren

Was zeichnet Christbaumspitzen aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Christbaumspitzen aus Glas sind das perfekte i-Tüpfelchen für jeden Weihnachtsbaum. Wo du keine Kugeln mehr befestigen kannst, weil der Girbel senkrecht nach oben ragt, eignet sich eine Christbaumspitze hervorragend.

Vorteile
  • Aufwertung weniger schöner Bäume
  • als Erbstücke einsetzbar
  • Verlängerung zu kurzer Girbel
Nachteile
  • Gewicht
  • Befestigung nicht auf jedem Girbel möglich (Durchmesser)
  • Auffälligkeit

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Christbaumschmuck aus Glas vergleichen und bewerten

Im Folgenden werden wir dir die wichtigsten Kriterien erklären, die dir dabei helfen, in der Vielfalt, die Christbaumschmuck aus Glas bietet, dein perfect match zu finden:

Als Kriterien für Christbaumschmuck aus Glas gelten:

Größe

Christbaumschmuck aus Glas kannst du in vielen verschiedenen Größen finden. Wichtig ist: je größer der Baumbehang ist, desto schwerer wird er auch und desto mehr solltest du beachten, dass die weichen Zweige einer Fichte oder Tanne irgendwann nicht mehr Gewicht tragen können.

Eine grobe Maßeinteilung der verschiedenen Arten von Christbaumschmuck aus Glas lässt sich so vornehmen:

Art Maße
Kugel ca. 2 – 20 cm (Durchmesser)
Kugel mit Innenleben oder Füllung ca. 3 – 20 cm (Durchmesser)
Figur oder Ornament ca. 3 – 15 cm (Größe)
Christbaumspitze ca. 15 – 35 cm (Größe)

Die Größe von gläsernem Schmuck für deinen Christbaum solltest du mit dem Baum abstimmen, der in deinem Wohnzimmer stehen soll. Es bietet sich auch an, die Raumhöhe an seinem zukünftigen Platz zu messen und dann mit einer kleinen Skizze zu entscheiden, wie groß die Kugeln maximal sein dürfen.

Allzu große Kugeln an einem vergleichsweise kleinen Baum können deinen Baum schnell überladen aussehen lassen und kleine Kugeln an einem großen Baum gehen möglicherweise im dichten Grün unter.

Farbe, Transparenz und Lackierung

Weihnachtlichen Glasschmuck gibt es in großer farblicher Vielfalt.

Gängige Farben für Christbaumschmuck aus Glas sind: blau, bordeaux, braun, dunkelblau, gold, grün, kupfer, lila, orange, rosa, rosegold, rot, silber, türkis, weiß

Anders als bei Plastikkugeln kann beim Material Glas zusätzlich mit der Transparenz gespielt werden. Es gibt volltransparente oder klare Kugeln und Figuren, halbtransparente oder blickdichte. Bei der Lackierung kann zwischen glänzend und matt unterschieden werden.

Auch hier solltest du dir überlegen, welchen Effekt du mit und an deinem Weihnachtsbaum erzielen möchtest.

Soll er eher klassisch daherkommen? Dann wären blickdichte, glänzende Kugeln vielleicht etwas für dich, weil diese bei glänzender Lackierung schimmern, wenn das Licht darauf fällt. Mit transparenten Kugeln hingegen kannst du eine Art Vintage-Style erzeugen.

Musterung, Verzierung und Motive

Auch deine favorisierte Musterung, Verzierung und Motive können dir dabei helfen, zu entscheiden, welche Kugeln, Figuren, Ornamente oder Christbaumspitzen bei dir einziehen sollen. Hierbei geht es darum, welche Details auf der Oberfläche einer Glaskugel oder -figur abgebildet sind, sofern es sich nicht um eine Kugel ohne Details handelt.

Die Designelemente kannst du wie folgt voneinander unterscheiden:

Art Preisspanne
Musterung meist rund um einen Christbaumanhänger laufendes Muster, zum Beispiel aus Rauten und Sternen
Verzierung Vereinzelte Details, z. B. Glitzersteinchen oder Stoffbordüren
Motive Gemalte oder abgedruckte Darstellung einer Szene, einer Figur oder eines Schriftzuges, z. B. Schneelandschaft, Weihnachtsmann, „Merry Christmas“

Gemusterte und mit Motiven ausgestattete Kugeln sind dabei auffälliger als verzierte Kugeln.

Art der Herstellung

Bei gläsernem Schmuck für den Weihnachtsbaum kannst du zwei Herstellungsarten unterscheiden:

  • Maschinelle Fertigung
  • Mundgeblasene Handarbeit

Kugeln, Figuren und Ornamente aus maschineller Herstellung sind zwar billiger als von einem Glasbläser händisch hergestellte Glaselemente – sie sind aber auch weniger einzigartig, weil sie in großen Mengen hergestellt werden.

Wenngleich dir der Besuch in einer Glashütte bescheinigen wird, dass Glasbläser bewundernswert gleiche Kugeln, Figuren und Christbaumspitzen herstellen können, sind diese aufgrund geringfügiger Unterschiede in Material und Arbeitsweise oftmals trotzdem besondere Unikate.

Befestigung und Aufhängung

Darüber hinaus bietet dir auch das Thema „Befestigung und Aufhängung“ eine Möglichkeit, zu differenzieren, welchen Weihnachtsbaumschmuck aus Glas du bevorzugst und brauchst. Glaskugeln, -figuren und -ornamente können sowohl aufgehängt, als auch am Zweig befestigt werden.

Hängende Christbaumanhänger werden mit metallenen Häkchen oder Stoffbändern an einem Zweig aufgehängt, stehende Anhänger halten durch Clips und Klammern, die am Zweig festgemacht werden.

Christbaumschmuck-aus-Glas-3

Kombinierst du stehende und hängende Christbaumanhänger, kannst du sämtliches Grün deines Nadelbaumes nutzen.
(Bildquelle: unsplash.com / Louis Magnotti)

Christbaumspitzen werden in der Regel auf den Girbel, also den senkrecht nach oben ragenden Zweigausläufer des Baumstammes, gesteckt.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Christbaumschmuck aus Glas

Woher stammt die Tradition für Christbaumschmuck aus Glas?

Die Tradition für gläsernen Weihnachtsbaumschmuck stammt vermutlich aus Deutschland. Bereits im 17. Jahrhundert hingen Glasornamente neben Lebensmitteln wie Äpfel oder trockenen Keksen an Weihnachtsbäumen. Glas war damals nicht billig, weshalb sich nur wenige Menschen dieses Material leisten konnten.

Es gibt jedoch eine Legende, die deutlich populärer ist als der tatsächliche Ursprung von Weihnachtsschmuck aus Glas. Ein Glasbläser aus dem thüringischen Lauscha soll das im 19. Jahrhundert plötzlich billige Material Glas verwendet haben, um seiner armen Familie einige Anhänger für den Christbaum zu basteln.

Aus dieser Improvisation heraus entstanden dann viele der heute bekannten Glashütten und -firmen in Lauscha und die professionelle Produktion von Glasschmuck für das Weihnachtsfest war geboren.

Wie sehr der thüringische Ort noch heute dieses Thema lebt, das kannst du im folgenden Video sehen:

Welche Tipps für die Aufbewahrung und Lagerung für Christbaumschmuck aus Glas gibt es?

In einem Organizer für Weihnachtsbaumschmuck kannst du eine Vielzahl deiner Kugeln, Ornamente und Figuren unterbringen. Hierbei handelt es sich um eine verschließbare Box oder Folientasche, die in Fächer unterteilt ist und es ermöglicht, Kugeln sicher voneinander getrennt hineinzulegen und aufzubewahren.

Solch einen Organizer kannst du dir mit einem großen Pappkarton auch selbst basteln, indem du ihn mit weiteren Stücken Pappe in eine Aufbewahrungsbox unterteilst.

Weitere wichtige Tipps für die Aufbewahrung von Christbaumschmuck sind die folgenden:

  1. Keine Reibung: Achte darauf, dass Kugeln nicht aneinander reiben oder schwerere Kugeln auf leichteren und zerbrechlicheren Kugeln liegen.
  2. Puffer zwischen den Kugeln: Möchtest du ganz sichergehen, dass deinem Christbaumschmuck aus Glas nichts passiert, kannst du alte Geschirrtücher oder Kleidungsstücke als Trennwände benutzen.
  3. Kein Gewicht: Auf Organizer, Truhen oder Kartons, in denen du deinen Christbaumschmuck aufbewahrst, solltest du nichts Schweres stellen, damit nichts Gefahr läuft, die Glaskugeln zu „erdrücken“.
  4. Warnhinweis: Beschrifte deine Boxen gut sichtbar mit „Achtung, Glas!“, sodass andere Familienmitglieder wissen, dass sie vorsichtig sein müssen.

Wie funktioniert die Reinigung von Christbaumschmuck aus Glas?

Gerade Verzierungen, Muster oder handgemalte Motive auf deinem Christbaumschmuck können sehr empfindlich sein, weshalb es Sinn macht, nur mit sehr sanften Mitteln vorzugehen, wenn du ihn von Staub oder Verschmutzungen befreien möchtest.

Wir empfehlen die Reinigung mit einem Plastikstrohhalm, durch den du vorsichtig pusten kannst, mit einem trockenen oder leicht feuchten Mikrofasertuch oder einem auf niedriger Stufe eingestellten Fön.

Handelt es sich bei den zu reinigenden Christbaumanhängern um farbiges, unlackiertes Glas, so kannst du mit verdünntem Fensterreiniger putzen.

Es ist gut möglich, dass du bereits vom Hersteller oder Händler von Christbaumspitzen, Ornamenten, Kugeln oder Figuren Hinweise zur Reinigung mitgeliefert bekommst.

Kann man Halterungen und Aufhängungen von Christbaumschmuck aus Glas nachkaufen?

Selbstverständlich! Viele Händler und Hersteller bieten mehrteilige Nachfüllpackungen für metallene Häkchen, Klammern, Clips oder Bänder an. Diese werden oft in großen Mengen verkauft, sodass sie nur wenige Cents kosten.

Spielt das Verblassen von Christbaumschmuck aus Glas eine Rolle?

Sofern du deinen Christbaumschmuck trocken und dunkel lagerst, wirst du kurzfristig nichts von einem Verblassen der Farben bemerken.

Längerfristig kann es passieren, dass gerade aufgemalte Motive heller werden und zum Beispiel durch häufiges Darüberstreichen nicht mehr gut zu erkennen sind. Wärme- und UV-Strahlen gelten hier als Einflussfaktoren.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/lauscha-wo-der-christbaumschmuck-wohnt-15336938.html

[2] https://www.br.de/kinder/christbaumschmuck-weihnachten-geschichte-kinder-lexikon-100.html

[3] https://www.deutsches-museum.de/fileadmin/Content/data/Insel/Information/KT/heftarchiv/1989/13-1-10.pdf

Bildquelle: Ozerova/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Ines ist gelernte Raumausstatterin und kennt sich mit allem rund ums Thema Haus aus. Sie bloggt nicht nur über die neuesten Möbeltrends, sondern gibt auch Tipps zur Sauberkeit und zu aktuellen Inneneinrichtungsthemen.